Getriebeschaden?

Diskutiere Getriebeschaden? im VW Polo / Derby Forum im Bereich Volkswagen; Hallo zusammen. Ich habe ein Problem das wohl vom Getriebe kommt. Ich schildere es mal und würde gerne von euch hören was ihr dazu meint. Rein...
H

hphausm

Threadstarter
Dabei seit
21.10.2006
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen.
Ich habe ein Problem das wohl vom Getriebe kommt.
Ich schildere es mal und würde gerne von euch hören was ihr dazu meint.
Rein technisch funktioniert alles recht gut aber ich habe ein deutlich hörbares Geräusch aus dem Motorraum.
Es ist ein art wummern bzw. Klappern oder klackern oder wie man das auch beschreiben möchte.
Dieses Geräusch ist nur beim Fahren und eingelegtem Gang zu hören.
Dabei ist unerheblich welcher Gang eingelegt ist.
Die Wiederholungsfrequenz dieses Geräusch steigt mit der Fahrgeschwindigkeit.
Besonders gut hört man es unter Last oder beim Schieben.
Beim Fahren und einlegen des Leerlauf ist nichts zu hören.
Beim Fahren eingelegten Gang und treten der Kupplung ist nicht zu hören.
Bei laufenden Motor im Leerlauf im Stehen ist nichts zu hören.
Ich habe den Wagen aufgebockt und im Leerlauf bei Motor aus an den Reifen vor und zurück gedreht.
Hier ist ein deutliches Spiel festzustellen und ein Klacken von Getriebe zu hören.

Ich denke schon dass es ein Getriebeschaden ist oder?
Der gute hat nun mehr als 200Tkm drauf. Eigentlich schade, denn er läuft immer noch sehr gut.

Vielen Dank.
 
Thema:

Getriebeschaden?

Getriebeschaden? - Ähnliche Themen

Komisches Geräusch. Nur eingekuppelt bei ca. 2.500 U/min.Was ist das? (Mit Soundfile): Hi, leider bin ich mittlerweile etwas verzweifelt und hoffe auf den entscheidenden Tipp. Was ist das nur für ein Geräusch? Das Geräusch kommt...
Hilfe: Gelegentliches, unregelmäßiges Ruckeln - Ursache unklar: Hallo zusammen, unser Tucson ruckelt gelegentlich, aber eben nicht immer. Es beginnt meist ab 70 kmh ganz leicht und wird danach richtig stark...
Rote Ampel: Kupplung treten oder Gang raus - was besser ist: Trotz aller Fortschritte bei Automatikgetrieben, fährt der Großteil aller Autofahrer nach wie vor mit einer manuellen Schaltung. Beim Warten vor...
nervtötendes Pfeifen im 5. Gang: Seit ca. einem Jahr höre ich immer zwischen 68 und ca. 85 km/h im 5. Gang ein hochfrequentes Pfeifen. Es ist ein ganz hohes Fiepen, wie ein...
Rote Ampel: Automatik auf D oder N - was besser ist: Immer mehr Autos sind mit einem Automatikgetriebe unterwegs. Beim Warten vor einer Ampel gibt es dabei zwei Möglichkeiten: entweder in der...

Sucheingaben

volkswagen

Oben