Gesetzliche Mindestprofiltiefe - Wieviel Profiltiefe bzw. Restprofil darf ein Reifen in Europa haben

Diskutiere Gesetzliche Mindestprofiltiefe - Wieviel Profiltiefe bzw. Restprofil darf ein Reifen in Europa haben im Reifen und Felgen Forum im Bereich AutoExtrem; Nicht nur in Deutschland sondern auch in Europa gibt es eine gesetzlich festgelegte Mindesttiefe für das Reifenprofil. In diesem kurzen Ratgeber...
Z

Zeiram

Threadstarter
Administrator
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
136
Nicht nur in Deutschland sondern auch in Europa gibt es eine gesetzlich festgelegte Mindesttiefe für das Reifenprofil. In diesem kurzen Ratgeber haben wir einmal die gesetzlichen Vorgaben für das Restprofile, eventuelle Strafen und ein paar Tipps zum Thema Mindestprofiltiefe zusammegestellt.



Laut ADAC liegt die Grenze für die gesetzliche Mindestprofiltiefe in Europa bei 1.6mm für Autoreifen und Motorradreifen, bei kleineren Leichtkrafträdern darf sie sogar bei 1.0mm liegen. Dieses absolute Minimum darf auf keinen Fall unterschritten werden, da sonst mit einem Bußgeld von ca. 90€ und auch einem Punkt in Flensburg zu rechnen ist. Verursacht man mit abgefahrenen Reifen dazu einen Unfall kann es Probleme mit der Versicherung geben.

Auf sechs Stellen eines Reifens sollten sich auf der Fahrfläche, dem Reifenumfang, kleine Stege befinden. Diese Stege werden als Tread Wear Indicator (TWI) bezeichnet. Sollten diese Stege bereits eine Fläche mit dem restlichen Profil bilden ist die gesetzliche Mindestprofiltiefe sogar bereits unterschritten und mal sollte mit diesem Reifen nicht mehr fahren. Wird das Restprofil gemessen sollte man dies auch bei diesen Stegen machen.

Der ADAC empfiehlt allerdings mindestens 3mm Restprofil damit eine korrekte Funktion der Reifen garantiert werden kann. Mit niedrigeren Profiltiefen wird bei nasser Fahrbahn zum Beispiel der Bremsweg auch schon bei 4mm bereits merklich länger. Um die 3mm jederzeit schnell prüfen zu können kann man zum Beispiel eine 1€ Münze nutzen. Der Goldrand ist hier exakt 3mm breit und wenn dieser Rand komplett im Profil verschwindet sind mindestens 3mm sicher. Ein Reifenprofilmesser sollte aber zur Sicherheit immer bereit liegen.

Bildquelle: Pixnio


Meinung des Autors: Um die Sicherheit für andere Verkehrsteilnehmer und sich selbst zu erhöhen sollte man auch immer die Profiltiefe des Reifens im Auge haben.
 
Thema:

Gesetzliche Mindestprofiltiefe - Wieviel Profiltiefe bzw. Restprofil darf ein Reifen in Europa haben

Gesetzliche Mindestprofiltiefe - Wieviel Profiltiefe bzw. Restprofil darf ein Reifen in Europa haben - Ähnliche Themen

  • Strenge Gesetze für Elektroscooter durch Unfälle und Todesfälle geplant?

    Strenge Gesetze für Elektroscooter durch Unfälle und Todesfälle geplant?: Hi Leute! Im Moment liest man ja immer wieder leider auch von Verletzen und sogar Toten wenn es um die Nutzung von Elektroscootern geht. Glaubt...
  • Müssen wir hier auch was ändern?? Neues Gesetz zum Schutz Jugendlicher unter 18!

    Müssen wir hier auch was ändern?? Neues Gesetz zum Schutz Jugendlicher unter 18!: Hallo, lese grad in einem anderen Forum das sich zum 01.01.2011 etwas im Netz ändert, dort gibt es mehr Infos >...
  • max. Reifenalter nach Gesetz

    max. Reifenalter nach Gesetz: Guten Tach Leute, mich bechäftigt eine Frage und ich weiß nicht, wo ich das im aktuellen Gesetz nachschlagen kann. Wie alt darf ein Reifen laut...
  • Neues EU Gesetz Chiptuning?

    Neues EU Gesetz Chiptuning?: Hallo zusammen, habe gehört das man eine Leistungssteigerung nicht mehr in die Fahrzeugpapiere eintragen lassen kann. Es soll im Apri 2009 ein...
  • erstwagen mit neuen gesetzen??

    erstwagen mit neuen gesetzen??: meine frage wäre, viele bzw fast alle leute können sich als erstwagen nichts gutes kaufen und wenn jetzt das gesetz mit den plaketten kommt wie...
  • Ähnliche Themen

    Top