Geschmacksfrage: Was haltet ihr von Emphaser und Eyebrid?

Diskutiere Geschmacksfrage: Was haltet ihr von Emphaser und Eyebrid? im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Geschmacksfrage: Was haltet ihr von Emphaser Hi, ich wollte mal von euch wissen was ihr von den Marken haltet, bezogen auf Endstufen und...
jaybo

jaybo

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
125
Geschmacksfrage: Was haltet ihr von Emphaser

Hi,

ich wollte mal von euch wissen was ihr von den Marken haltet, bezogen auf Endstufen und Lautsprecher/Subwoofer?

Wie gefällt euch der Klang, kann man sich das gut kaufen?
Wollte jetzt komplett auf Emphaser umsteigen und da ich so ziemlich ALLES an Musik höre. Würde mich mal interesieren ob sich das lohnt.


mfg
jaybo
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Man kann die Marken auf jeden Fall gut kaufen.
Es gibt zwar auch besseres, aber eben auch schlechteres.

Wenn es dir klanglich gefällt, ist es doch ok.
 
kirsche

kirsche

Dabei seit
18.04.2004
Beiträge
265
moing.

kanste getrost auf em-phaser. umsteigen...

ich war immer auf vollste zufrieden.

hab mit dem 12" T3 woofer beim clubtreffen 137dB bei 33Hz gedrückt, und den hatch nur an nem 450 sin. amp.

Hab auch die 7x10" triax. und muss sagen die drücken ganz schön und sind auch klanglich net zu verachten..

Das preis/leistungverhältniss is recht ok. also mein segen haste.. :]

eyebrid =keine erfahrungen


mfg. maik
 
jaybo

jaybo

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
125
Was kann man den mit Emphaser so für Musik hören?

Ist bei mir ein Problem, höre nämlich von Classik, über Metal und Rock bis Techno alles was mir gefällt bissel Hip hop is auch dabei.
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Em-Phaser ist nicht für eine bestimmte Mucke ausgerichtet.

Klanglich hängt vieles vom Einbau ab und von den Gehäusen (speziell beim Sub).
Ich selbst hatte eine komplette Em-Phaser anlage in meinem Corsa B.

Front EMphaser ECP-26
Rear EMphaser ECP-25
Sub EMphaser EX12T2 (35L Bassreflex)
Amp F/R EMphaser EA475
Amp Sub EMphaser EA2150
50² Verkabelung
Clarion Headunit mit Wechsler und DSP

Kam klanglich eigentlich mit jeder Musikrichtung zurecht, denn ich höre auch seeeeehr gemischt. Eben alles was mir gefällt.
 
jaybo

jaybo

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
125
Gut kaufen wollte ich mir nämlich hoffe links waren erlaubt....

diese Sachen: als Frontsystem

http://www.acr.ch/shop/index.php?sid=1108748736393272150&itemno=ECP25XT3&aid=341&cf=itc

Stufe für den Sub: http://www.acr.ch/shop/index.php?sid=1108748736393272150&itemno=R1500A2&aid=507&cf=itc

Und den Sub : http://www.acr.ch/shop/index.php?sid=1108748736393272150&itemno=EBR110XT3&aid=303&cf=itc


Könnt ihr mir was besseres empfehlen? Ist die Stufe OK? Kann man mit dem Sub auch schnelle Sachen hören? Hatte das Problem das ich die Mittlere Kiste von Axton und gehabt habe, die Hing den Liedern teilweise hinterher.... Hab ein bissel schiss das es wieder der fall ist und dann noch so viel GELD....


mfg
 
jaybo

jaybo

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
125
hat keiner Erfahrungen mit den Artickeln?
 
M

Maxpug

Dabei seit
11.04.2004
Beiträge
118
@spl-thomas

Em-Phaser ist nicht für eine bestimmte Mucke ausgerichtet.
Hehe :)
Mal ehrlich.... das ist doch in Wirklichkeit kein Subwoofer.
Natürlich gibt es Klangcharacteristika bei unterschiedlichen Woofern.
Jedoch wehre ich mich seit Langem gegen die "für HipHop brauchst Du JL Audio und für Techno DD"- Fraktion.
Alle Geschmackssache und alles eine Frage der Konstruktion.

@all

Glaubt es mir, oder macht selber mal eine Frequenzganganalyse. Vergleicht den in den Charts gespielten HipHop Schund mal mit der aktuellen elektronischen Musik bzw. Pop.
Der Tiefbassanteil bei letzteren ist oftmals höher als bei HipHop.

Gruß
Max
 
jaybo

jaybo

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
125
Also wirklich geholfen hast du mir jetzt damit nicht...sorry ?( hat mich eher überfordert...

Was ist den für dich ein Subwoofer?



mfg
 
M

Maxpug

Dabei seit
11.04.2004
Beiträge
118
@jaybo

Tschuldigung für den kleinen Exkurs.
Ein Subwoofer ist ein Klangsystem welches für die Reproduktion der tiefen Bassanteile eines Schallereignisses in Frequenzbereichen unter 120Hz zuständig ist.

Ergo:Aufgabe eins Subwoofers ist, das für die heutige Reproduktionstechnik übliche Frequenzband von 20Hz bis 120Hz in gleichmäßigem Amplitudenfrequenzgang (Lautstärke) wiederzugeben.

Nun stellt es sich für mich so dar, daß sich das Märchen (meine persönliche Meinung) hält, daß HipHop Hörer und Techno Hörer unterschiedliche Kategorien von Subwoofern benötigen.

Allein die Verallgemeinerung "Hip Hop Hörer" und "Techno- Hörer" ist in meinen Augen ein Trugschluss.
In der Car- Hifi Gemeinde hat sich (leider) eingebürgert, dass der "Hip Hop Hörer" die Tiefbassanteile der Musik bevorzugt, wohingegen die Techno Fraktion nur übelste Kickbassorgien über sich ergehen lassen will.
Noch gruseliger ist da für mich die Unterscheidung "schnelle (Techno)" und "fette bzw. langsame (HipHop)" Bässe.

Ein kleiner Tip, für alle, die meinen der Bass wäre zu langsam- gebt mal Eurem Mid- Bass, oder auch "Kick" Bereich im Verhältnis soviel Stoff, wie Ihr es dem Subwoofer zur Verfügung stellt. Die Midbässe sind der Frequenzbereich, die Eurem Tiefbass den Klangcharacter verleihen bzw. die "schnellen" Bässe erzeugen!!

Einfacher Test, für jeden nachzuvollziehen->
Frontsystem abschalten und nur Subwoofer laufen lassen.
Dröhn, Matsch- nichts was annähernd mit konturiertem Bass Gemeinsamkeiten hätte.
Dann Stück für Stück Frontsystem reindrehen und aaahhhh! Plötzlich erkennt man Struktur im Bass.

Was lernen wir daraus?
Ich kann den besten und lautesten Subwoofer der Welt haben, aber wenn der Grundtonbereich nicht mitzieht, hört es sich einfach nur schlecht, wabbelig, dröhnig und "langsam" an.
Laufzeiten spielen diesbezüglich eine eher untergeordnete Rolle und sind verglichen zu oben erwähnten Psychoakkustischen Phänomen "fast" zu vernachlässigen.

Nachdem die Grundlagen grob angerissen sind, stelle ich einfach mal die gewagte These in den Raum, daß sowohl der Techno Fan, als auch der Hip Hop Fanatiker eigentlich nur eine qualitativ hochwertige, unverfälschte Wiedergabe Ihrer Musikrichtung erreichen wollen.

Fazit: Ein qualitativ hochwertiger Subwoofer, der den Frequenzbereich von 20Hz bis 120Hz optimal ausleuchtet, ist sowohl für den Hip- Hopper ein Segen, als auch für den Techno Jünger, da die Musik unabhängig des Stils "richtig" wiedergegeben wird. Ist also die Aufnahme "fett", so gibt sie der Sub auch "fett" wieder...

Physikalisch verhält es sich so, dass Tiefbass mit hohen Pegeln nur durch entsprechend große Luftdruckveränderung erreicht werden kann. Dies erreicht man mit Membranfläche bzw. Hub.
Man kann also durchaus ein vom Durchmesser kleines Chassis, wenn es auf Extremhübe ausgelegt ist, pegelmäßig auf das Niveau eines weit größeren heben. (Verzerrungen, die durch Langhubkonstruktionen entstehen mal außen vor gelassen.)

Nehmen wir nun als Beispiel den Woofer den Du Dir rausgesucht hast:
Bestückt mit einem 10" Subwoofer der Marke Emphaser aus der Xtreme T3 Serie.
Aufgrund der Abmessungen und der Technischen Daten, die ich mir aus dem Netz gezogen habe, kann ich Dir zum zu erwartenden Klangcharakter folgendes sagen:
Er wird gut pegeln.
Tiefstbass ist nicht seine stärke, oder anders: Er wird knackig und trocken spielen und dies bis in hohe Lagen.

Endstufe ist OK.
Frontsystem ist auch genehmigt.

Hat Dir das jetzt weitergeholfen? :)

Gruß
Max
 
Dominik1400c

Dominik1400c

Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
Servus
Nur ein kleines Anhängsel zu Emphaser:

Die neue Bandpass Serie ist auch nicht von schlechten Eltern!
Extrem gut abgestimmt, druckvoll und klanglich sehr gut für einen Bandpass Kiste (meine Meinung)!
Noch zu erwähnen wäre die sehr gute Verarbeitung!

Gruß Dominik1400c ;)
 
jaybo

jaybo

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
125
@ Maxpug
.....ja was soll ich dazu noch sagen......... vielen dank das du dir die Mühe gemacht hast. Bin echt beeindruckt....wo hast das abgeschrieben :D nein Scherz, echt klasse!!!

Werd dann mal sparen....

@all
danke nochmal!


mfg
Benny
 
M

Maxpug

Dabei seit
11.04.2004
Beiträge
118
@doubled
Also wenn überhaupt irgendetwas auf 100% Kommerz ausgerichtet ist, dann JL-Audio.
Die lassen sich ihren Namen ORDENTLICH bezahlen.
Das dürfen sie aber aufgrund erfolgreichster Entwicklungen auch!

Bitte das nächste mal aussagekräftige Beiträge wünscht sich,

Max
 
D

DoubleD

Dabei seit
18.10.2004
Beiträge
27
Ort
50678 Köln
also icgh hab drei 10erw0er drin im meinem sporting und ne e4300 und dann bumst ordentlich!!!!!!!!
emphaser hat sicher auch paar gute artikel aba acr hausmarke drehen die dir immer an und so günstiger sind die ja wohl auch nicht oda?
obwohl ich sagen musss das ichnoch 4xkick bass von axton und ne 2te axton endstufe drin habe aba das soundboard ist aba auch end geil!
aba ich brauche auch ncoh viel hilfe bei meiner anlage und überhaupt! also sorry für den dummmer beitrag...
mfg
ciao daniele
 
B

BlackDevil915

Dabei seit
19.07.2004
Beiträge
19
@jaybo
wie steuerst Du denn Deine LS an? Über Amp oder Radio? Gibt schöne digitale Mehrkanal Amps von Rodek. Vorteile sind: sie sind kleiner, werden nicht so warm und brechen im oberen Leistungsbereich nicht ein.
 
jaybo

jaybo

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
125
HI,
so habe zurzeit eine 4 Kanalstufe von Axton drinnen. DIe hat Pro Kanal 60 W RMS.
Da drann sind zurzeit ein "Heckablage" und der 10" Woofer von Axton.

Habe mich nun entschieden das ich meine kleine Kiste von Axton verbannen werde....


Ich besorg mir einen Monostufe von Rodek die hat bei 4 Ohm, 310 W RMS.
Da kommt ein Doppelschwingspuler von Hertz drannder hat glaub ich 700 W Spitze und 350 W RMS.
Dann Läuft das Gerät auf 550 W RMS bei 2 Ohm.


mfg
 
Thema:

Geschmacksfrage: Was haltet ihr von Emphaser und Eyebrid?

Sucheingaben

eyebrid subwoofer test

,

emphaser ex12t2 daten

,

http:www.autoextrem.decar-hifi-sound-navigationssysteme27255-geschmacksfrage-haltet-emphaser-eyebrid.html

,
emphaser ex12t2
, eyebrid basskiste, em-phaser ebp112s3  test, EA2150 emphaser, emphaser ea 2150 tuning, eyebrid subwoofer, emphaser subwoofer meinung , emphaser ea2150, gibt es was besseres als emphaser, eyebrid subwoofer gut, emphaser extreme t3 pegeln, emphaser bandpass, ebp112s3 test, emphaser ea 2150 test, emphaser vs eyebird, eyebird subwoofer test, emphaser ea475, Emphaser ea 2150

Geschmacksfrage: Was haltet ihr von Emphaser und Eyebrid? - Ähnliche Themen

  • Haltet ihr Entzug des Führerscheins ab einem best. Alter für notwendig?

    Haltet ihr Entzug des Führerscheins ab einem best. Alter für notwendig?: Bei uns ist es mal wieder vorgekommen, dass ein 86-jähriger Autofahrer einen Zaun eingefahren hat, weil er die Gänge verwechselt hatX( So langsam...
  • was haltet ihr von dem angebot

    was haltet ihr von dem angebot: hallo tt experten was haltet ihr von dem angebot??? Audi TT Coupe 1.8 T quattro als Sportwagen/Coupé in delmenhorst
  • Audi Tagfahrlichter. Geschmacksfrage

    Audi Tagfahrlichter. Geschmacksfrage: Was haltet ihr von diesen geschwungenen Tagfahrlichtern von Audi, die direkt unter dem normalen Scheinwerfer verlaufen. Ganz ehrlich. Gefallen...
  • Geschmacksfrage Twingo front

    Geschmacksfrage Twingo front: Hallo da mir im Kopf schon länger die Vorstellung von einem AUDI Singelframe grill in einer Twingo front herumgeistert habe ich mal ein Bischen...
  • Geschmacksfrage: Golf 3 UBB

    Geschmacksfrage: Golf 3 UBB: nabend zusammen ich hab einen weißen golf 3 meint ihr weiße UBB sieht gut aus oder eher blau genauso wie im innenraum, hab viele weiß lackierte...
  • Ähnliche Themen

    • Haltet ihr Entzug des Führerscheins ab einem best. Alter für notwendig?

      Haltet ihr Entzug des Führerscheins ab einem best. Alter für notwendig?: Bei uns ist es mal wieder vorgekommen, dass ein 86-jähriger Autofahrer einen Zaun eingefahren hat, weil er die Gänge verwechselt hatX( So langsam...
    • was haltet ihr von dem angebot

      was haltet ihr von dem angebot: hallo tt experten was haltet ihr von dem angebot??? Audi TT Coupe 1.8 T quattro als Sportwagen/Coupé in delmenhorst
    • Audi Tagfahrlichter. Geschmacksfrage

      Audi Tagfahrlichter. Geschmacksfrage: Was haltet ihr von diesen geschwungenen Tagfahrlichtern von Audi, die direkt unter dem normalen Scheinwerfer verlaufen. Ganz ehrlich. Gefallen...
    • Geschmacksfrage Twingo front

      Geschmacksfrage Twingo front: Hallo da mir im Kopf schon länger die Vorstellung von einem AUDI Singelframe grill in einer Twingo front herumgeistert habe ich mal ein Bischen...
    • Geschmacksfrage: Golf 3 UBB

      Geschmacksfrage: Golf 3 UBB: nabend zusammen ich hab einen weißen golf 3 meint ihr weiße UBB sieht gut aus oder eher blau genauso wie im innenraum, hab viele weiß lackierte...
    Top