Gerissene Scheibe zahlt die Haftpflichtversicherung nen Teil???

Diskutiere Gerissene Scheibe zahlt die Haftpflichtversicherung nen Teil??? im KFZ-Versicherungen Forum im Bereich AutoExtrem; Moin war heute bei ATU und der typ meinte das ich die Scheibe alleine bezahlen muss weil HAftpflichtversicherung nix bezahlt und eine...
Gunlock

Gunlock

Threadstarter
Dabei seit
08.08.2004
Beiträge
722
Ort
56***
Moin war heute bei ATU und der typ meinte das ich die Scheibe alleine bezahlen muss weil HAftpflichtversicherung nix bezahlt und eine Teilkaskoversicherung nur nen Teil bezahlt ...

So habe jetzt gestern im Radio gehört das bei Car-Glas die Teilkaskoversicherung die Scheibe komplett bezahlt .... kann es sein das bei Car-Glas die haftpflichtversicherung nen Teil bezahlt??? weil 851€ ist einfach zu viel für eine Scheibe :(
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Die Haftpflichtversicherung zahlt garnix, die ist nur für Schäden bei anderen (dritten)zuständig, die Du verursachst. Für Glasbruch / Glasschaden ist die Teilkaskoversicherung da. Je nach Höhe der Selbstbeteiligung musst Du etwas zuzahlen, teilweise auch überhaupt nichts, fahre mal am besten zu Carglas, die können Dir das genau sagen und rechnen auch direkt mit der Versicherung ab. Also Du wärst maximal mit Deiner Selbstbeteilung "mit dabei", manchmal auch weniger bis garnichts, kommt immer auf die Schadensgröße und den Schadensort (direktes Sichtfeld) an. Hin und nachfragen, da werden sie geholfen.
 
CorsaPower

CorsaPower

Dabei seit
13.06.2004
Beiträge
240
Ort
32257 Bünde
@Gunlock:

Also meine Autoscheibe war auch kaputt. Hatte Steinschlag und nen Riss. Bin zu Auto Glas in meiner Nähe gefahren. Der hat neue Scheibe eingesetzt nen Brief mit Schadensdarstellung an meine Versicherung geschickt und fertig. Habe Teilkasko ohne Selbstbeteiligung. Die neue Scheibe hat 423 Euro mit allem drum und dran gekostet und das hat komplett die Versicherung bezahlt. Zweich Wochen später kam Brief von meiner Versicherung das sie die Kosten übernommen hat und fertig war die Sache.

Mal ne Frage warum ist das so teuer für dein Auto? Ist doch ne Scheibe wie jede andere auch oder?
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
Wenn du Teilkasko ohne SB hast, dann ist es klar, dass die Versicherung alles bezahlt.
 
Gunlock

Gunlock

Threadstarter
Dabei seit
08.08.2004
Beiträge
722
Ort
56***
Also ich weiß nicht aber ATU scheint komplexe zu haben ... also die wollen 251€ für scheibe + 50€ Blaukeil ... über 300€ für anbaumaterial und dann halt 2 stunden arbeit je 80€ oder sowas ... habs net mehr im kopf ... ich werde auf jeden fall erstmal zu carglas fahren und fragen was so abgeht ... das dumme ist halt das ich nur ne Haftpflichtversicherung habe ... :(
 
A

astracar

Chef-Einträger
Dabei seit
01.12.2004
Beiträge
2.907
Ort
D:Bayern/Mittelfranken
Tach!
Nix gegen ATU oder andere, aber ich rate dir, geh zu nem Autoglaser und löhne die Selbstbeteiligung.Alles andere löhnt die Servicherung, somit isses eigentlich egal, wie teuer das ganze ist.
Problem ist nur dann, wenn Auto nicht zugelassen und keine gültige HU mehr drauf. Dann ohne HU keine Zulassung und ohne Zulassung keine Versicherung mit Teilkasko!
( und mit kaputter Scheibe keine HU... aber das hatten wir ja schon woanders ;))
War da nicht mal was, wo der ADAC für deine Mitglieder die SB übernimmt, oder hab ich mich da mal verlesen?
gby
jl
 
W

winnipups

Dabei seit
10.10.2003
Beiträge
593
Ort
74821 Mosbach
Also diese Regelung von wegen Keine Selbstbeteiligung ist keine Geschichte von Car-Glas aus, sondern dass ich bei den meisten Versicherern so, dass wenn die Scheibe "repariert" werden kann (also keine Austausch sondern diese Steinschlagreparatur), dass dann die Selbstbeteiligung in der Teilkasko entfällt.
Aber definitiv läuft das über die Teilkasko und wenn dein Auto nur Haftpflichtversichert ist, tja, keine chance.

Mit der Sache mit dem abgemeldeten Auto muss man auch vorsichtig sein, bei bestimmten Voraussetzungen besteht dennoch Versicherungsschutz über die sogenannte Ruheversicherung.

Gruß Melanie
 
Thema:

Gerissene Scheibe zahlt die Haftpflichtversicherung nen Teil???

Sucheingaben

adac selbstbeteiligung glasschaden

,

autoscheibe kaputt haftpflicht

,

glasbruch auto haftpflicht

,
haftpflichtversicherung frontscheibe auto
, frontscheibe riss haftpflichtversicherung, frontscheibe kaputt haftpflicht, autoscheibe kaputt versicherung, adac übernimmt selbstbeteiligung, haftpflichtversicherung scheibe kaputt, auto haftpflichtversicherung scheibe kaputt, adac glasbruch, haftpflichtversicherung windschutzscheibe kaputt, KFZ Haftpflicht Glasbruch, riss in der scheibe haftpflicht, windschutzscheibe haftpflicht, autoscheibe kaputt wer zahlt, frontscheibe haftpflichtversicherung, adac frontscheibe defekt, frontscheibe kaputt wer zahlt, adac glasschaden, frontscheibe wechseln haftpflicht, http:www.autoextrem.dekfz-versicherungen33788-gerissene-scheibe-zahlt-haftpflichtversicherung-nen-teil.html, haftpflichtversicherung autoscheibe kaputt, adac zahlt selbstbeteiligung glasschaden, scheibe gerissen haftpflicht

Gerissene Scheibe zahlt die Haftpflichtversicherung nen Teil??? - Ähnliche Themen

  • Laufbuchsen gerissen, Motorschaden Renault Scenic 1,2 TCe, 33.000 km, Bj. 05/2015

    Laufbuchsen gerissen, Motorschaden Renault Scenic 1,2 TCe, 33.000 km, Bj. 05/2015: Liebe Forumsteilnehmer, wer hat mit einem ähnlichen Schaden Erfahrung und kann mir hinsichtlich der Kulanzabwicklung mit Renault Hinweise geben...
  • Keilriemen gerissen

    Keilriemen gerissen: Schlimmes Wochenende: Der Keilriemen ist gerissen. ADAC. Abschleppwagen. Jetzt steht der Dicke in der Werkstadt, morgen sollen sie mich anrufen...
  • Escort MK6 Cabrio A-Säule / Dachkante gerissen

    Escort MK6 Cabrio A-Säule / Dachkante gerissen: Hallo zusammen, ich habe ein Problem bei meinem MK6 Cabrio. Hab ein neues Verdeck drauf und durch die hohe Spannung am Anfang ist mittlerweile...
  • Scheibe gerissen

    Scheibe gerissen: Juuuten Abend erstmal. :) Also... ich war vor ungefähr vier Wochen mit dem Auto auf einer Bundesstraße unterwegs, vor mir ein Kipper einer...
  • Gerissene Scheibe ... was sagt der TÜV ???

    Gerissene Scheibe ... was sagt der TÜV ???: Habe mein Auto mit einer gerissenen Frontscheibe gekauft ... habe gehört das der TÜV das NICHT durchgehen lässt ... stimmt das???
  • Ähnliche Themen

    • Laufbuchsen gerissen, Motorschaden Renault Scenic 1,2 TCe, 33.000 km, Bj. 05/2015

      Laufbuchsen gerissen, Motorschaden Renault Scenic 1,2 TCe, 33.000 km, Bj. 05/2015: Liebe Forumsteilnehmer, wer hat mit einem ähnlichen Schaden Erfahrung und kann mir hinsichtlich der Kulanzabwicklung mit Renault Hinweise geben...
    • Keilriemen gerissen

      Keilriemen gerissen: Schlimmes Wochenende: Der Keilriemen ist gerissen. ADAC. Abschleppwagen. Jetzt steht der Dicke in der Werkstadt, morgen sollen sie mich anrufen...
    • Escort MK6 Cabrio A-Säule / Dachkante gerissen

      Escort MK6 Cabrio A-Säule / Dachkante gerissen: Hallo zusammen, ich habe ein Problem bei meinem MK6 Cabrio. Hab ein neues Verdeck drauf und durch die hohe Spannung am Anfang ist mittlerweile...
    • Scheibe gerissen

      Scheibe gerissen: Juuuten Abend erstmal. :) Also... ich war vor ungefähr vier Wochen mit dem Auto auf einer Bundesstraße unterwegs, vor mir ein Kipper einer...
    • Gerissene Scheibe ... was sagt der TÜV ???

      Gerissene Scheibe ... was sagt der TÜV ???: Habe mein Auto mit einer gerissenen Frontscheibe gekauft ... habe gehört das der TÜV das NICHT durchgehen lässt ... stimmt das???
    Top