Geblitzt...

Diskutiere Geblitzt... im Verkehrsrechtmagazin Forum im Bereich AutoExtrem; also ich war gestern auf der essener motor show und auf den rückweg nahem ich die A 40 richtung Duisburg. ich fuhr ca 130 km/h und dann blitzte...

Paddy-spf2

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2007
Beiträge
16
also ich war gestern auf der essener motor show und auf den rückweg nahem ich die A 40 richtung Duisburg. ich fuhr ca 130 km/h und dann blitzte es. nur mir kam es so vor als käme der blitz von hinten. es war meines sinne nach 80 zone. bin allerdings nicht sicher. der wagen ist auf mein dad angemeldet.also bekommt er die post.

zur eigentlichen fragen:

1. kann mein dad die strafe auf sich nehmen (keine lust auf aufbauseminar)
2. kann man vorher rausbekommen wie schnell man genau wahr(bekommt mann i-wo auskunft)
3. weiß jemand wie schnell man dort fahren darf zwichen essen richtung Duisburg A40 ob 80 oder 100
 

Meister_Lampe

Dabei seit
26.05.2005
Beiträge
1.052
1. Ruhig hin gehen zum seminar kann nicht schaden.
2. steht alles im brief der kommt.
3. ???
 

Autotempel

Dabei seit
10.12.2007
Beiträge
15
Ort
90154 Roth
Hallo.

Nein, sollte und kann er nicht! Auf dem Foto ist es genau zu erkennen, wer da hinter dem Lenkrad gesessen hat. Würde er es tun, macht er sich strafbar!!! Es sei denn, ihr seht euch total ähnlich!?

Nein, da mußt schon warten, bis der Brief kommt!!!

ABER - Geschwindigkeit wird NIE von hinten gemessen - mit feststehenden Geräten - und der zivile Streifenwagen zieht dich raus!!!

Und zum letzten, kann ich leider nicht sagen, komme nicht aus der Ecke!

Gruß Stefan.
 

Paddy-spf2

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2007
Beiträge
16
ich würde auf jedenfall zu seminar gehen wenn ich das geld hätte

aber 400 euro kann ich mir nicht leisten

das bußgeld gerade ebend noch

was ist denn wenn man nicht hingeht bekommt man den lappen weggenommen
 
Dabei seit
08.06.2006
Beiträge
2.816
Ort
Baden Württenberg
also ich war gestern auf der essener motor show und auf den rückweg nahem ich die A 40 richtung Duisburg. ich fuhr ca 130 km/h und dann blitzte es. nur mir kam es so vor als käme der blitz von hinten. es war meines sinne nach 80 zone. bin allerdings nicht sicher. der wagen ist auf mein dad angemeldet.also bekommt er die post.

zur eigentlichen fragen:

1. kann mein dad die strafe auf sich nehmen (keine lust auf aufbauseminar)
2. kann man vorher rausbekommen wie schnell man genau wahr(bekommt mann i-wo auskunft)
3. weiß jemand wie schnell man dort fahren darf zwichen essen richtung Duisburg A40 ob 80 oder 100

1. Sollten die 80 und 130 stimmen: Hat dein Dad Lust sein Lappen abzugeben ? ?( Denn das würde auf ihn zukommen. Glaub kaum, dass er da mitspielt :rolleyes:
Wie war das mit 18 und nun darf man Auto fahren. Da versucht schon wieder einer, jemand dummes für seine Fehler zu finden


Es gibt keine Geschwindigtkeitsmessungen von hinten ?( Da hab ich aber was anderes gehört ! Denn sonst hätte ich mit meiner Maschine frei Bahn :D
 

Jolly.Roger

Dabei seit
23.12.2005
Beiträge
1.582
Ort
82***
Falls ein Fragebogen kommt, kann Papi natürlich "zugeben" gefahren zu sein.

Allerdings wird bei solchen Vergehen im Punkte- und Fahrverbotsbereich schon ganz genau aufs Foto geschaut, ob da nun ein 18jähriger oder ein mind. 40jähriger sitzt. Oft auch gleich mit Bild-Abgleich beim Einwohnermeldeamt (oder wer sonst Herr der Daten ist). Wenn erkennbar ist, dass der Halter nicht gefahren ist, wird genauer geschaut und im näheren Familienkreis gesucht. Bei Vater und Sohn eine recht kurze Suche....
Die Chancen stehen also sehr gering, dass Papi überhaupt Gelegenheit bekommt sich selbst zu belasten. Entweder kommt der Brief direkt an den Sohnemann gerichtet oder die Herren in Grün fragen bei dir Zuhause oder auch in der Nachbarschaft nach, wer der Rennfahrer auf dem Foto ist. Natürlich ohne Angabe, warum sie dich suchen....;)

Du darfst auf keinen Fall behaupten, dein Papi wäre gefahren, das läuft dann unter "falsche Beschuldigung" und "kostet" dann noch etwas mehr, u.U. gibts dann auch einen Kurzurlaub für dich. Auch zum ASF solltest du gehen, wie Kai schon erläutert hat....

Übrigens: Das Original-Foto, dass gemacht wurde, ist um Potenzen besser als der Schnippsel, denn du evtl. mitgeschickt bekommst oder den die Polizisten dabei haben. Also gut überlegen, ob man da was riskiert....
 

tun0r

Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
221
Nabend,

zu deiner Frage zur 80er Zone,
es ist definitiv eine 80er Zone wenn du den Privaten Blitzer an der Brücke meinst, ich fahre dort täglich mindestens 1 x her.
Es gibt auf dieser Strecke nur 2 Blitzer einen direkt hinter einer Brücke wo man druch fährt, der zweite steht hinter der Brücke in der 100er Zone in der Kurve. Da es sich hierbei um den gleichen "Blitzer" handelt, wirst du zu 99 % eine "Nachschulung" machen müssen.

Sollte ein schreiben kommen, was an dein Vater gerichtet ist, kann er dies "absitzen", sollte ein Brief kommen, wo drin steht, "Angaben zum Fahrer" dann eher nicht.
Ich tippe aber auf das erste, war bei mir damals auch so.

Ich habe letztens auch ein schreiben von der Firma erhalten, wo ein netter Arbeitskollege 220 in einer 80er Zone gefahren ist, der musste dann ein schreiben ausfüllen und es wieder weg schicken.
 

jack1982

Der Elektriker
Dabei seit
07.11.2004
Beiträge
1.306
Ort
bei Leipzig
[.......]
Wie war das mit 18 und nun darf man Auto fahren. Da versucht schon wieder einer, jemand dummes für seine Fehler zu finden [.........]

Ich kann es einfach nicht verstehen, das man nicht für seine Fehler grade stehen will! :O
Wenn du nicht zu ner Nachschulung willst, dann hättest du 80 km/h fahren sollen, und nicht 130 km/h !!!
Also ab zur Nachschulung, du hast den Fehler gemacht, also steh dafür grade!
 

Michael87

L'état c'est moi!
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
2.840
Jo, das wurde jetzt schon 2x geschrieben, dass er zu seinen Fehlern stehn soll. Unabhängig davon, dass das natürlich stimmt: Ab jetzt bitte keine "Belehrungen" mehr, danke! :)
 

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
Mal ganz ehrlich, liegt doch in der Natur des Menschen, wenn ich etwas anstelle und hätte die Möglichkeit die Konsequenzen zu verringern oder ganz von mir zu weisen, wäre ich doch schön blöd dies dann nicht zu machen.

Und jeder der sagt er würde lieber einen Monat laufen und den Führerschein abgeben, Geld für ein AFS bezahlen etc...
...wenn er die Möglichkeit hat dies zu umgehen oder zu veringern, der lügt :D



Huhu Jolly.Roger lange nichts mehr von dir gelesen
 

Jolly.Roger

Dabei seit
23.12.2005
Beiträge
1.582
Ort
82***
Und jeder der sagt er würde lieber einen Monat laufen und den Führerschein abgeben, Geld für ein AFS bezahlen etc...
...wenn er die Möglichkeit hat dies zu umgehen oder zu veringern, der lügt :D
Naja, Kai, ist halt die Frage was man dafür bereit ist zu tun.
Kann man von seinem Vater erwarten, dass er Punkte, Kohle und das Fahrverbot auf sich nimmt, weil man selbst zu doof war und sich das schnellfahren auch nicht leisten kann?
Soll man mit allen Mitteln versuchen, den Kopf aus der Schlinge zu ziehen?
OK, wenn es berechtigte Zweifel gibt (z.B. Falschmessung etc.) ist das legitim, aber wenn man selbst genau weiß, das man (absichtlich) schneller gefahren ist als erlaubt...?!

Ich sag mal, wenn die Bußgeldstelle vergisst mich anzuschreiben mach ich die auch nicht darauf aufmerksam, aber wenn der Brief kommt (und ich wars auch wirklich) wird brav gezahlt, und nicht Papa, Mama, Frau oder Hund beschuldigt...

Huhu Jolly.Roger lange nichts mehr von dir gelesen
Servus Kai!
Hab auch ein schlechtes Gewissen, weil ich wirklich lange nicht mehr hier war. Aber ich brauchte den Abstand, immer die gleichen Fragen zu beantworten, zermürbt etwas...;)
Nein, ich halte immer noch nichts von Sportluftfiltern! :D

PS: Deine Ameise ist sehr widerstandsfähig. Hab sie schon dreimal mitm Lineal erschlagen....:D
 

Michael87

L'état c'est moi!
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
2.840
Privatgespräche bitte per PM ;)
 
Thema:

Geblitzt...

Geblitzt... - Ähnliche Themen

Wurde ich geblitzt oder der neben mir?: nabend leute, heute nachmittag als ich von der arbeit kam fuhr ich auf einer zweispuriegen 50km/h zone. links neben mir war ein fahrezeug ca. 2-3...
4 mal geblitzt innerhalb von einem Monat: Hallo habe da eine kleine frage: bin im Juli 4 mal geblitzt worden einmal mit 23 zuschnell innerhalb der ortschaft einmal zu 15 schnell auch...
Zu dicht aufgefahren: Hallo Leute Ich hab mal wieder ein dickes Problem und hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen. Vor 2 Jahren war ich deutlich zu schnell auf...
Mist - geblitzt!!: Servus Leute...... ...also - kurz vor Weihnachten bin ich in Richtung Schwarzwald unterwegs gewesen. Ich bin zu meinem Ziel ein bißchen über die...
beim überholen geblitzt: Hallo, Hallo. Auf der A13 hurz nach Dresden in richtung Görlitz wurde ich beim überholen eines LKWs geblitzt. 130 sind erlaubt, und laut tacho...
Oben