Gaspedal federt verzögert zurück!?

Diskutiere Gaspedal federt verzögert zurück!? im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hi, ick schon wieder. Ich war die Woche ca 300km auf der ABahn unterwegs und am Zielort ist es mir dann verstärkt aufgefallen... Beim Entkuppeln...

MrTrial

Threadstarter
Dabei seit
02.06.2004
Beiträge
48
Hi, ick schon wieder.

Ich war die Woche ca 300km auf der ABahn unterwegs und am Zielort ist es mir dann verstärkt aufgefallen...
Beim Entkuppeln und 'vom Gaspedal gehen' kommt das selbige verspätet zurück zur Ausgangsposition. Hmm, ist schon nervig, weil der Motor dann immer noch ein bisschen bei der erhöhten Drehzahl bleibt und leicht aufheult. Und nach ca. 1 sek merke ich dann wie das Pedal erst wieder gegen meinen Fuß zuruck 'drückt'
Habt ihr ne Ahnung woran das liegen kann ?(
Kann man das selber beheben, oder Werkstatt?

Freue mich über jede Antwort!

Matthias

PS: Ach ja, Golf 3, BJ 93
 
Zuletzt bearbeitet:

Punto-Man

Dabei seit
29.05.2004
Beiträge
27
Gaspedalrückstellung

Das Gaspedal wird normalerweise bei jeder Inspektion geschmiert und eingestellt, weil - wie Du gemerkt hast - da nix ruckeln darf. Da hat Dein Wartungsdienst geschlampt.
 

P-Jay

Dabei seit
25.11.2003
Beiträge
936
Ort
Zuhause
Dein Gaskabel muss wieder gespannt werden. Ich glaube der sitzt zu locker. Deswegen die Verspätung!!!
 

MrTrial

Threadstarter
Dabei seit
02.06.2004
Beiträge
48
Aha.

Also werde mich mal bei VW blicken lassen, weil ich es wohl doch nicht selber machen kann.
Aber lieber erstmal fragen!

@Punto-Man: Habe den 3er ja erst 2 Monate. Habe ihn meinen (sehr vertrauenswürdigen) Nachbarn abgekauft. Auch weil die in nem VWAutohaus arbeiten und das Auto deshalb immer Werkstattgepflegt war, habe ich (mit meinem ersten Auto) dann auch zugeschlagen.
(Hatte auch keine Unfälle der Wagen und so, kennen uns schon sehr lange.)
HU ist wieder 8/2004 dran, aber sie hat gesagt das macht sie noch - wegen dem Geld und so.
Ich werde aber mal schon vorher inne Werkstatt fahren!

Danke für eure Antworten. Lag mit meinen groben Vorahnungen schon ganz richtig wie's scheint.

Matthias
 

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Punto-Man schrieb:
Das Gaspedal wird normalerweise bei jeder Inspektion geschmiert und eingestellt, weil - wie Du gemerkt hast - da nix ruckeln darf. Da hat Dein Wartungsdienst geschlampt.
Da wird bei VW nix geschmiert oder Eingestellt.
Außnahme sind die Uralten Diesel aus der "Vor-TDI-Zeit".
Ich tippe auf einen defekten Gaszug. Hatte das Problem auch gerade am Polo. Neuer Zug rein und jetzt fluppt das wieder alles.

Mfg patrick
 

MrTrial

Threadstarter
Dabei seit
02.06.2004
Beiträge
48
Hmm. Beim Fahrrad würd ichs ja selber machen, aber.... ;)

Haste ne Ahnung was da an Kosten undgefähr auf mich zu kommen wird ( Material + Arbeit) ?

Matthias
 
Thema:

Gaspedal federt verzögert zurück!?

Sucheingaben

gaspedal federt

,

golf 3 pedal federt nicht

Oben