"Garantiegesetz" Wartung bei Peugeot ein muss?

Diskutiere "Garantiegesetz" Wartung bei Peugeot ein muss? im Peugeot 206 Forum im Bereich Peugeot; Ich fahre einen 206er und habe bald 30000KM runter, also steht mal wieder eine Wartung an, die ich bei Peugeot machen wollte. Nun weis ich nicht...
iceXPS

iceXPS

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
158
Ort
Berlin-Biesdorf
Ich fahre einen 206er und habe bald 30000KM runter, also steht mal wieder eine Wartung an, die ich bei Peugeot machen wollte.
Nun weis ich nicht ob man in der Garantiezeit unbedingt die Wartungen bei einem Peugeot-Händler machen muss.
Laut Peugeot darf man nur ein eine Peugeot-Werkstatt fahren, doch es gibt meiner Meinung nach ein Gesetz, in dem das genau beschrieben ist.

Ich würde ja auch zu Peugeot gehen, doch die sind echt unfähig. Einen Termin hab ich erst in 1 1/2 Monaten bekommen und sein eigenes Motoröl mitbringen geht auch nicht. Dabei habe ich echt super Zeug zu Hause rumstehen. X(
 
drunkenloser

drunkenloser

Dabei seit
24.11.2004
Beiträge
195
Mir gefiehl der Peugeot Händler hier direkt vor Ort auch nicht, hab dann mein Wagen etwa 25 km entfernt bei dem Händler gekauft und mach dort auch alle Wartungen usw. Vielleicht solltest du einfach nach einem anderen Peugeot Händler ausschau halten, denn wenn du einen hast mit dem du dich gut verstehst ist das Gold wert
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
iceXPS schrieb:
Ich würde ja auch zu Peugeot gehen, doch die sind echt unfähig. Einen Termin hab ich erst in 1 1/2 Monaten bekommen und sein eigenes Motoröl mitbringen geht auch nicht. Dabei habe ich echt super Zeug zu Hause rumstehen. X(
Du warst also noch nie in der Werkstatt und kannst sie jetzt schn als unfähig beurteilen?
Komm doch bitte von dem hohen Ross runter.

Peugeot macht den Ölwechsel mit deinem Super-Öl. Nach 5000 km macht der Motor die Grätsche. Was meinst du was dann ist? Der Händler wird sagen is ni.... wir sollten ja dein Super-Öl einfüllen....
Das Öl ist im Preis eh eingerechnet, also warum das eigene mitbringen?
 
L

Luxemburger_Löwe

Dabei seit
15.07.2004
Beiträge
894
Ort
Luxemburg
Frank309 schrieb:
Du warst also noch nie in der Werkstatt und kannst sie jetzt schn als unfähig beurteilen?
Komm doch bitte von dem hohen Ross runter.

Peugeot macht den Ölwechsel mit deinem Super-Öl. Nach 5000 km macht der Motor die Grätsche. Was meinst du was dann ist? Der Händler wird sagen is ni.... wir sollten ja dein Super-Öl einfüllen....
Das Öl ist im Preis eh eingerechnet, also warum das eigene mitbringen?
Da muss ich dir aber wiedersprechen Frank!

Ich hatte vor kurzem die 40.000er Inspektion bei meinem Pug Händler. Öl (irgendein Castrol aus dem Fass) habe ich denen mitgegeben da ich es weitaus billiger über unsere eigene Werkstatt bekomme. Bei uns haben wir außerdem noch die Bremsbeläge gewechselt sowie Hydrauliköl usw. nachgefüllt.

Als ich das Auto bei denen morgens abgeliefert habe, teilte ich ihnen mit dass diverse Sachen bereits von unseren Mechanikern geprüft wurden. War absolut kein Thema, auf der Rechnung stand nachher nur etwas Fett (Türen und Scharniere geschmiert) sowie einige nicht relevante Kleinteile und natürlich die Arbeit des Pug Mechanikers.
Bekam meinen Stempel mit Unterschrift vom Händler und gut is mit der Garantie!
Mein Vater macht's übrigens genauso mit seiner Porsche Inspektion, da er jedes mal Unmengen an Geld spart mit seinem eigenen Öl! (Mobil1)


Georges
 
iceXPS

iceXPS

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
158
Ort
Berlin-Biesdorf
Zitat von Frank309
Du warst also noch nie in der Werkstatt und kannst sie jetzt schon als unfähig beurteilen? Komm doch bitte von dem hohen Ross runter.
Ich wollte hier eigentlich nur ne sachliche Antwort haben und ich bin nicht der Meinung, dass ich mich von dir Anpöbeln lassen muss. Wenn du von deiner Peugeotwerkstatt so begeistert bist hättest du das auch anders sagen können.

Man könnte schon ein bisschen auf Kundenwünsche eingehen, doch die Werkstatt pocht halt auf ihr "Komplettpacket".
Das "Super-Öl" ist übrigens von Castrol und entspricht den Peugeot Vorschriften, mit Super wollte ich übrigens nur ausdrücken das es gut ist!

Meine wichtigste Frage war eigentlich, ob man in der Garantiezeit unbedingt zu Peugeot gehen muss.
 
K

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Ort
Ilvesheim bei HD
Vertragswerkstatt

drunkenloser schrieb:
Mir gefiehl der Peugeot Händler hier direkt vor Ort auch nicht, hab dann mein Wagen etwa 25 km entfernt bei dem Händler gekauft und mach dort auch alle Wartungen usw. Vielleicht solltest du einfach nach einem anderen Peugeot Händler ausschau halten, denn wenn du einen hast mit dem du dich gut verstehst ist das Gold wert
Meine Worte. Bei mir läuft es genauso.
Also ich habe während der Garantiezeit alles bei meinem PUG-Dealer machen lassen, weil ich der ganzen Problematik einfach aus dem Weg gehen wollte. Und über die Inspektionspreise beschweren konnte ich mich auch nicht, denn die waren eigentlich recht in Ordnung. Und das Öl war eh schon mit inbegriffen. Also was will man mehr? Selbst nach der Garantie lass ich es noch beim PUG-Dealer machen.

Bis auf andere Teile (Bremsen, Kupplung, ......), die lasse ich in einer freien Werkstatt machen. Denn jetzt nach der Garantie ist es dann egal, und ich finde, vor allem da kann man eine Menge an Geld sparen...
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
Sorry, aber mich kotzt diese Einstellung an.
Die Werkstatt ist unfähig nur weil sie nicht gleich nen Termin für dich hat?

Und wenn dein Zahnarzt keinen Termin hat, dann is der auch unfähig. Dann lässt du dir die Zähne lieber mit dem Hammer rausholen, der zahnarzt hatte wenigstens einen Termin.
Ist ein blödes Beispiel aber was besseres fällt mir grad nicht ein.

Ich gebe hier nur meine Erfahrungen weiter. Und das heißt: Du kannst dein Öl mitbringen, billiger wird es davon aber nicht.

@Löwe

Wenn das geht isses Kulanz vom Händler. Die Inspektion hat nen Festpreis und kann nicht noch aufgesplittet werden.
 
T

Tschnebbi

Dabei seit
21.08.2004
Beiträge
230
Frank309 schrieb:
@Löwe

Wenn das geht isses Kulanz vom Händler. Die Inspektion hat nen Festpreis und kann nicht noch aufgesplittet werden.
Wow, dann hab ich abr auch ne super pug werkstatt.. :-)


ich glaube er hat nicht damit gemeint, dass die werkstatt unfähig und schlecht ist, nur weil er in 1,5 monaten ein termin hat, sondern wollte einfach wissen, wi das mit der garantie auf bezug inspektion beim pughändler ist..

sorry, wenn ich falschliege..
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
iceXPS schrieb:
Ich würde ja auch zu Peugeot gehen, doch die sind echt unfähig. Einen Termin hab ich erst in 1 1/2 Monaten bekommen und sein eigenes Motoröl mitbringen geht auch nicht. Dabei habe ich echt super Zeug zu Hause rumstehen. X(
Naja, wie fast du das denn auf?

Bei meiner Freundin im AH ging es auch nicht, dass das Öl aus dem Inspektionspreis rausgerechnet wird.
Und ein guter Freund von mir arbeitet auch bei Peugeot und hat gesagt, dass die Inspektion nen Festpreis hat. Da wird nix rausgerechnet.
 
L

Leghorn

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
2.559
Nach meinem Wissen darf Scheckheft auch in einer freien Werkstatt gemacht werden.
Somit darf auch eine Inspektion in der "Freien" gemacht werden.

Meine Stammwerkstatt macht auch Scheckheft für alle möglichen Marken.
Die wissen ja auch was alles gemacht werden muß und halten sich an die Vorgaben.
Die Zeiten das ein Hersteller generell alle Garantien ablehnen kann sind vorbei.
Wenn sich also an alle Vorgaben gehalten wird, gibt es normalerweise keine Probleme.

Ein kleines Risiko besteht höchstens bei mechanischen Teilen wie z.B. Zahnriemen.
Nachgespannt oder nicht?
Da liegt der Nachweis aber beim Hersteller.
 
iceXPS

iceXPS

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
158
Ort
Berlin-Biesdorf
Ich versteh echt nicht, warum du (Frank) dich hier so aufregst, wollte deinen " guten Freund" ja nicht beleidigen.
Ich hab übrigens vorgeschlagen, das ich den Festpreis bezahle, also mit Öl und das die dann mein Öl nehmen. Selbst das ging nicht! ?(

Und da hier schon mehrere gesagt habe, dass das bei Ihnen ging, frag ich mich wieso geht das bei meinem Pug-Händler nicht. Is er also doch *****.
 
M

marco206

Dabei seit
17.10.2005
Beiträge
4.130
Ort
Augsburg
Nochmal zur Garantiezeit. Du musst deine Inspektion in deinen 2 Jahren Garantie bei Peugeot machen. Wenn du es nicht machst und sich ein andere stempel von einer anderen freien Wekstatt im Scheckheft wiederfindet dann ist deine Garantie hinfällig. Ist bei jeden Neuwagen,egal welcher Marke. Und eine Inspektion besteht aus ein Festpreis. Da habt hier einen sehr kulanten Pugdealer.
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
iceXPS schrieb:
Ich versteh echt nicht, warum du (Frank) dich hier so aufregst, wollte deinen " guten Freund" ja nicht beleidigen.
Ich hab übrigens vorgeschlagen, das ich den Festpreis bezahle, also mit Öl und das die dann mein Öl nehmen. Selbst das ging nicht! ?(

Und da hier schon mehrere gesagt habe, dass das bei Ihnen ging, frag ich mich wieso geht das bei meinem Pug-Händler nicht. Is er also doch *****.
Dein Händler hält sich wahrscheinlich nur an die Vorgaben von Peugeot.
Meiner Meinung nach sollte man eine Werkstatt nach der Arbeit beurteilen und nicht danach ob sie dir nen goldenen Teppich auslegen...
Arbeiten sollen sie ordentlich...
 
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Ort
Braunschweig
also in meiner werkstatt sagte man mir, daß ich zur inspektion mein öl mitbringen kann und für die plan a inspektion dann ca. 90€ zu zahlen hab. stempel und all sowas bleibt gleich
 
Thema:

"Garantiegesetz" Wartung bei Peugeot ein muss?

"Garantiegesetz" Wartung bei Peugeot ein muss? - Ähnliche Themen

  • Wartung in freien Werkstätten hat keine Auswirkungen auf die Garantie - Kulanz kann trotzdem betroffen sein

    Wartung in freien Werkstätten hat keine Auswirkungen auf die Garantie - Kulanz kann trotzdem betroffen sein: Viele Autobesitzer glauben nach wie vor, dass ihre Garantieansprüche nur dann gewahrt bleiben, wenn fällige Wartungen in den Vertragswerkstätten...
  • Kia-Aktion mit 7 Jahren kostenfreier Wartung und Kartenupdates

    Kia-Aktion mit 7 Jahren kostenfreier Wartung und Kartenupdates: Der koreanische Autobauer Kia Motors erweitert im Rahmen einer Aktion seine bekannte siebenjährige Garantie um zwei weitere Positionen. Das...
  • Reparatur / Wartung Kosten Kleinwagen zu BMW

    Reparatur / Wartung Kosten Kleinwagen zu BMW: Hallo. Das Thema ist zwar nich OFf-Topic, aber hab keine passende Rubrik gefunden. Ich fahre zur Zeit nen Nissan micra K10 der demnächst...
  • Lohnen sich die 5 Jahre Wartung inklusive

    Lohnen sich die 5 Jahre Wartung inklusive: Hallo Autoextrem Gemeinde, ich habe vor mir einen Hyundai i30 zu kaufen, den es ja im Moment im attraktiven Fifa WM Angebot gibt. Nachdem ich...
  • Ähnliche Themen
  • Wartung in freien Werkstätten hat keine Auswirkungen auf die Garantie - Kulanz kann trotzdem betroffen sein

    Wartung in freien Werkstätten hat keine Auswirkungen auf die Garantie - Kulanz kann trotzdem betroffen sein: Viele Autobesitzer glauben nach wie vor, dass ihre Garantieansprüche nur dann gewahrt bleiben, wenn fällige Wartungen in den Vertragswerkstätten...
  • Kia-Aktion mit 7 Jahren kostenfreier Wartung und Kartenupdates

    Kia-Aktion mit 7 Jahren kostenfreier Wartung und Kartenupdates: Der koreanische Autobauer Kia Motors erweitert im Rahmen einer Aktion seine bekannte siebenjährige Garantie um zwei weitere Positionen. Das...
  • Reparatur / Wartung Kosten Kleinwagen zu BMW

    Reparatur / Wartung Kosten Kleinwagen zu BMW: Hallo. Das Thema ist zwar nich OFf-Topic, aber hab keine passende Rubrik gefunden. Ich fahre zur Zeit nen Nissan micra K10 der demnächst...
  • Lohnen sich die 5 Jahre Wartung inklusive

    Lohnen sich die 5 Jahre Wartung inklusive: Hallo Autoextrem Gemeinde, ich habe vor mir einen Hyundai i30 zu kaufen, den es ja im Moment im attraktiven Fifa WM Angebot gibt. Nachdem ich...
  • Sucheingaben

    wartungsübersicht peugeot 206

    ,

    kosten wartung peugeot

    ,

    motorölwechsel vw motoröl mitbringen

    ,
    kfz wartung gesetz
    , wartungskosten peugeot 206, Wartungsplan peugeot Preise, peugeot 206 wartungsplan, wartungsheft peugeot 206
    Oben