Garantie oder nicht?

Diskutiere Garantie oder nicht? im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; Mein Thermostat ist wieder kaputt, obwohl ich es erst vor 10 Monaten erneuert haben lasse. Da mein Wagen damals noch in der...

Barti

Threadstarter
Dabei seit
21.12.2004
Beiträge
26
Mein Thermostat ist wieder kaputt, obwohl ich es erst vor 10 Monaten erneuert haben lasse.
Da mein Wagen damals noch in der Gebrauchtwagengarantiezeit war, war es umsonst. Kann ich jetzt auch wieder zu dem Händler gehen, bei dem ich den Wagen gekauft habe und das Thermostat beim ihm umsonst austauschen lassen, da ja es eigentlich auch auf das Thermostat eine Garantie geben müsste, die mindestens 1 Jahr beträgt und da dieses eine Jahr noch nicht vorrüber ist, müsste mir es der Händler umsont austauschen.
Also bin ich im Recht oder nicht?
 

Puntofetzer

Dabei seit
03.03.2004
Beiträge
4.092
Barti schrieb:
Mein Thermostat ist wieder kaputt, obwohl ich es erst vor 10 Monaten erneuert haben lasse.
Da mein Wagen damals noch in der Gebrauchtwagengarantiezeit war, war es umsonst. Kann ich jetzt auch wieder zu dem Händler gehen, bei dem ich den Wagen gekauft habe und das Thermostat beim ihm umsonst austauschen lassen, da ja es eigentlich auch auf das Thermostat eine Garantie geben müsste, die mindestens 1 Jahr beträgt und da dieses eine Jahr noch nicht vorrüber ist, müsste mir es der Händler umsont austauschen.
Also bin ich im Recht oder nicht?
ja da hast du recht! ersatzteilgarantie nennt man das, aber ich weiß nicht wie das mit teilen ist die in der garantiezeit getauscht worden sind, vielleicht ist ja etwas anderes defekt
 

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Da hast Du leider recht, mit Deinen Befürchtugen wegen Garantiezeit.

Nach dem Gesetz hat man Gewährleistung auf gekaufte Sachen, leider wurde das Ersatzteil aber nicht gekauft, somit keine Gewährleistung. In diesem speziellen Fall handelt es sich nämlich nicht um eine Reparatur, sondern "nur" um eine Mängelbeseitigung und auf Teile, die im Rahmen einer Mängelbeseitigung ausgetauscht werden, hat man keine weiter Gewährleistung. Die Gewährleistung für das Teil erlischt mit dem normalen Ende der Gewährleistung des Fahrzeugs.

Wäre es eine ganz reguläre Reparatur gewesen, bei dem auch eine Rechnung existieren würde, dann hätte man auf Basis dieser Rechnung Gewährleistungsansprüche, allerdings ist der Zeitraum mit 12 Monaten auch nicht so ganz einfach. n den ersten 6 Monaten muss der Händler ein Fremdverschulden nachweisen, um nicht kostenfrei nachbessern zu müssen, in den folgenden 6 Monaten muss der Kunde dem Händler nachweisen, dass der Mangel, zB. Materialdefekt, schon beim Einbau vorhanden war.

Man kann ja hingehen und auf doof tun und um eine kostenlose Reparatur bitten, weil: müsste doch eigentlich noch in Ordnung sein. Vielleicht hat man Glück und der Händler kennt sich nicht so aus. Den Knüppel rausholen und draufschlagen, ist falsch.
 

Barti

Threadstarter
Dabei seit
21.12.2004
Beiträge
26
von Puntofetzer
ja da hast du recht! ersatzteilgarantie nennt man das, aber ich weiß nicht wie das mit teilen ist die in der garantiezeit getauscht worden sind, vielleicht ist ja etwas anderes defekt

Ich glaube nicht, dass etwas anderes defekt ist, denn jetzt hat der Wagen die gleichen "Symptome" wie vor rund 10 Monaten, dass die Kühlwassertemperatur nur auf rund 1/4 steigt und das wars, höher steigt nicht mehr ausser ich stehe im Stau, dann steigt so auf die Hälfte und der Lüfter springt sofort an. Der Händler meinte damals, dass es das Thermostat ist und nachdem er es ausgewechselt hat, lief wieder alles normal.

Wie kann ich denn selber überprüfen, ob das Thermostat defekt ist ohne in die Werkstatt zu fahren.
Ist es schwer das Thermostat selber auszutauschen und wo genau ist es im Motorraum?
 

hosenträger

Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
669
wenn du das auto warmlaufen lässt steigt der temperaturzeiger bis die nötige temperatur erreicht ist, dann macht der thermostat auf und der zeiger müsste etwas fallen.
 

der Hollander

Dabei seit
06.05.2005
Beiträge
379
Barti schrieb:
"Symptome" wie vor rund 10 Monaten, dass die Kühlwassertemperatur nur auf rund 1/4 steigt und das wars, höher steigt nicht mehr ausser ich stehe im Stau, dann steigt so auf die Hälfte und der Lüfter springt sofort an.

ich wage es zu bezweifeln ob dein thermostat kaput ist.
ware er immer zu, wurde dein motor uberhitzen.
ware er immer offen, dauert's sehr lange bis er warm wird.

mein 55SX steht auch immer rundum die 1/4 bei normaler fahrt.
hab damals thermostat gewechselt, aber da hat sich nichts geandert.
weil alles andere normal war (wird schnell warm, wird nicht zu heiss, lufter springt an unter die halfte) bin ich zur konklusion gekommen das die temperaruranzeige einfach ne abweichung hat.

aber wie's den sein kann das es bei dir ne weile verschwunden war ?(
 

Barti

Threadstarter
Dabei seit
21.12.2004
Beiträge
26
Kann es vielleicht auch der Temperturfühler sein, der defekt ist? Ich glaube, der wurde auch damals mit ausgetauscht.
 

der Hollander

Dabei seit
06.05.2005
Beiträge
379
Barti schrieb:
Kann es vielleicht auch der Temperturfühler sein, der defekt ist? Ich glaube, der wurde auch damals mit ausgetauscht.

vielleicht ja, keine ahnung eigentlich wo die steckt.
glaube schon das es ne andere fuhler ist als die fur die einspritzung ?(
 
Thema:

Garantie oder nicht?

Garantie oder nicht? - Ähnliche Themen

VW Polo 6N springt nicht immer an: Hallo und guten Abend allen Hilfesuchenden und Helfer. Ich habe einen Polo Dreizylinder 75 Ps mit folgendem Problem. Er springt unwillkürlich...
Die Wertentwicklung eines Wagens - die erste Fahrt ist immer die teuerste: Anfang 2018 waren auf deutschen Straßen mehr als 63 Millionen Kraftfahrzeuge unterwegs. 3,44 Millionen davon waren neu zugelassene Pkw. Dass so...
Günstige Luxusautos, die dich reich aussehen lassen – das sind die Gebrauchtwagen-Schnäppchen der Premium-Klasse: Wer bei einem Neuwagen einmal den Schlüssel im Zündschloss umdreht, hat schon einen enormen Wertverlust zu beklagen. Was für Käufer von Neuwagen...
Ford Fiesta Fehler P0130; P0134: Hallo liebe Community. Seit ca. 1,5 Monaten habe ich Probleme mit meinem Fiesta BJ 2004 HSN 8566/TSN 506. Angefangen hat alles mit ner...
Fiat Punto 176 - Keilriemen und Bremsen Kosten: Hallo, ich habe momentan ein Problem mit meinem Punto 176. Letzte Woche ist er mir auf dem Supermarktparkplatz verreckt. Nach Überbrückung konnt...

Sucheingaben

besteht ein anspruch auf einen kostenfreien ersatzwagen während der gebrauchtwagengarantiezeit

Oben