Gänge

Diskutiere Gänge im Fiat Bravo / Brava / Marea Forum im Bereich Fiat; Seit einer Woche gehen meinen Gänge schwer rein. Hab ein bisschen hier im Forum nachgelesen aber nicht wirklich was gefunden, bis auf das ich...
Fiat Bravo

Fiat Bravo

Threadstarter
Dabei seit
15.06.2007
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
Seit einer Woche gehen meinen Gänge schwer rein.
Hab ein bisschen hier im Forum nachgelesen aber nicht wirklich was gefunden, bis auf das ich unterm Schaltsack das Gestänge einfetten soll was ich noch machen werde.
Hab aber noch was endeckt.
Im Motorraum unter dem Luftschlauch (zwischen Kasten zum Motor) ist eine kleine Stange die sich hin und her bewegt wenn ich die Gänge wechsel.
Über diese Stange ist normalerweise ein Schutzschlauch (Dichtung) der wie eine Ziehamonika aussieht, dieser Schlauch ist aber gerissen und die STange ist jetzt blank.
Jetzt meine Frage ?( : Kann ich das selber tauschen, wenn ja muss ich die kleine Stange einfetten bevor ich diesen Schutzschlauch drauf gebe?
Und kann das die Hauptursache sein für die Gänge?,
Danke im Vorraus. :)
 

Anhänge

  • Foto-0058.jpg
    Foto-0058.jpg
    56,7 KB · Aufrufe: 955
chris1985

chris1985

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
210
Punkte Reaktionen
1
Ort
96126 Hafenpreppach
Hi,

hat damit auch nichts zu tun.
Ist bei meinen 1.4er auch gerissen.
Stelle mal deine Kupplung nach, dann gehen sie wieder leicht rein.:D

MFG Chris,
dem sein 1.4er schon 182.023 km drauf hat, und immer noch läuft wie am ersten Tag.
 
Fiat Bravo

Fiat Bravo

Threadstarter
Dabei seit
15.06.2007
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
WO und WIE stell ich die Kupplung nach?
Kann ich das allein?
Bitte um kleine Anleitung!
Danke:)
 
G

GBFB

Dabei seit
20.10.2007
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
0
Hallo.
Erst mal Prüfen ob am Kupplungspedal spürbares Spiel vorhanden ist. Soll beim 1,4 l = 155 m/m . Ist ein Bodenteppich vorhanden, prüfen ob das Pedal dagegen kommt, dann wäre der Pedalweg zu klein.
Kupplung einstellen: Motorhaube auf, an der Kupplungsglocke ist ein Hebel, am Ende ist ein Öse , durch die Öse geht die Gewindestange des Seilzuges, die beiden Muttern nur lösen und einstellen.
Werkzeug : Zollstock , vom Kupplungspedal zum spürbaren Druckpunkt 155 m/m . Danach Muttern kontern.
Oder eine Person betätigt den Kupplungshebel, die andere schaut im Bereich Kupplungsglocke-Getriebe was sich bewegt zwecks Nachstellung.
Ist kein Fachwissen vorhanden, Werkstattarbeit.
MfG
GBFB
 
E

excite2000

Dabei seit
12.01.2008
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
hallo!

es wäre besser die kupplung gleich zu tauschen. das war bei meinem bravo auch so. ich bekam auch fast keinen gang mehr rein dann hat mir mein mechaniker jede woche die kupplung nachgestellt bis sie ganz kaputt war. also ich kann dir nur empfehlen sie lieber gleich zu tauschen!!!
 
Thema:

Gänge

Sucheingaben

fiat bravo kupplung nachstellen

,

kupplungspedal geht ganz leicht fiat punto

,

opel vectra b kupplung entlüften

,
fiat marea kupplung entlüften
, fiat punto 2002 kupplung einstellen, stange gebrochen am getriebe fiat bravo, fiat marea kupplung nachstellen, fiat marea gänge schalten sehr schwer, marea getriebe schaltet schwer nach kupplungswechsel, fiat marea gänge schalten sich schwer, kupplung gerissen punto, punto 155 kupplung einstellen, wo ist der Kupplungszug bei einem Fiat Marea, wie stelle ich den kupplungszug von fiat bravo ein, Fiat brava gänge ohne kuppeln schalten
Oben