??g50??

Diskutiere ??g50?? im VW Allgemein Forum im Bereich Volkswagen; Sers Leute, es soll irgendwann mal ein 'G50' Turbolader raus kommen. Schon mal was davon gehört??? Sers :evil:

'Phreak'

Threadstarter
Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
53
Ort
63801 Kleinostheim
Sers Leute,
es soll irgendwann mal ein 'G50' Turbolader raus kommen. Schon mal was davon gehört???

Sers :evil:
 

weblion

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
582
Ort
41334 Nettetal
Neu nur G40 und G60 Lader !

Das wort Turbolader ist in diesem fall falsch !

Das ist ein G-Lader !
 

'Phreak'

Threadstarter
Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
53
Ort
63801 Kleinostheim
G50??

erst mal danke ich weiß, das heißt g-lader ist aber im prinzip das gleiche wie ein turbolader deswegen!!!

trotzdem danke, sers :evil:
 

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Phreak schrieb:
erst mal danke ich weiß, das heißt g-lader ist aber im prinzip das gleiche wie ein turbolader deswegen!!!

trotzdem danke, sers :evil:
Oh nein, ich wehre mich entschieden dagegen das der G-Lader das gleiche Prinzip nutzt wie der Turbolader. Sie haben die gleiche Aufgabe, aber mehr gemeinsamkeiten gibt es nicht. 8o

Mfg Patrick
 

Golf 3 GTI-VR6

AutoExtrem Crew
Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
5.641
Hi,

der G-Lader ist ein Verwandter des Kompressors...

Greetz
Marcel
 

HeikoD

Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
1.064
Ort
75175 Pforzheim
Genau genommen ist der G-Lader eine bestimmte Bauart von Kompressor (grobe definition Kompressor: direkt über den Motor angetriebener, mechanischer Verdichter), der bekannt wurde aufgrund der Bauart und des sehr guten Wirkungsgrades
 

Matthias Lenz

Dabei seit
11.08.2005
Beiträge
48
kann ich mir nicht vorstellen, da die G-lader , so weit ich weis, nur für vergaser sind!!
ich denke, dass die g-lader für die einspritzer oder direkteinspritzer nicht so gut sind!!
ich finde kompressor cool!!

servus Matthias!!!!!!!!!
 

FränkieM

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
1.639
Ort
am schönen Chiemsee
Der G-Lader hat genau die gleiche Bestimmung wie der Turbolader. Beide verhelfen dem Motor zu mehr Luft. Die Einspritzung hat somit nicht viel damit zu tun, ob es ein G-Lader ist, oder nicht. Der G-Lader ist ein normaler Kompressortyp, wird vom Motor über den Keilriemen angetrieben, beim Turbolader sind es die Abgase, die ihn antreiben.
 

HeikoD

Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
1.064
Ort
75175 Pforzheim
übrigens die G-Lader Motoren von VW waren alle mit Digifant Einspritzanlagen ausgestattet, damals war das so ziemlich die modernst einspritzanlage die VW bei benzinmotoren verbaute.
 

Matthias Lenz

Dabei seit
11.08.2005
Beiträge
48
An Heiko D.

ich habe nicht gesagt, dass einspritzer nicht aufgeladen werden können!
ich habe gesagt, das nach meinem kenntnisstand die G-lader von vw nur für vergasermotoren sind! sollte das allerdings nicht stimmen, lass ich mich gerne eines besseren belehren!!

Gruß Matthias.
 
Thema:

??g50??

??g50?? - Ähnliche Themen

Mein Auto fängt an mehr zu rosten: Guten Abend, ich habe das Auto mit einem verrosteten Auspuff damals gekauft. Die Auspuffstange ist verrostet aber der Auspuff an sich noch nicht...
rechte Antriebswelle ziehen?: Moin, Um den Anlasser zu wechseln, muss ich blöderweise die rechte Antriebswelle rausnehmen um den Anlasser rausnehmen zu können. Allerdings lässt...
Ford Escort MK7 1.6 98` / Gelenk mit Manschette wechseln / Anfänger: Halli Hallo, Und zwar ist das quasi meine erste Reparatur die ich mal selbst am Auto verrichte, da keiner mehr Lust hat an solch alten Auto zu...
Peugeot 206: Hallo liebe Leute, ich bin Besitzerin eines Peugeot 206 1,4 ... Baujahr 2005 Und seit längerem habe ich ein Problem mit meinem Black-beauty...
Felgenschloss Seat Ibiza 6L verloren: Hallo Mein Kumpel hat sein Felgenschloss für sein Seat verloren. Hab mir hier zu dem Thema schon bisschen was durchgelesen aber irgendwie keine...
Oben