G3 GTI Kühler undicht

Diskutiere G3 GTI Kühler undicht im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hallo, es hat sich nun Rausgestellt das mein Kühler undicht ist! Meine Frage was nun... Flicken ??? (Ist wenn man vor dem Auto steht unten links...
Nico1984

Nico1984

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2004
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
0
Ort
Köln
Hallo, es hat sich nun Rausgestellt das mein Kühler undicht ist! Meine Frage was nun... Flicken ??? (Ist wenn man vor dem Auto steht unten links undicht). Oder doch besser einen neuen holen.

1.Kann man einem vom Schrott nehmen ?
2.Ebay (69€) und D&W Repair (149€) weichen sehr stark bei Neueilen von einander ab, lohnt es den Teureren zu nehmen
3.Wie Aufwendig ist der Tausch

Gruß Nico
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.529
Punkte Reaktionen
33
Hallo, wieso kommt mir das Problem nur so bekannt vor. :D
3 Tage bevor wir mit dem Golf und Anhänger nach Hockenheim wollten war mein Kühler ebenfalls kaputt.
Also es gibt diese "Kühler Dicht" Dichtmittel, aber da halte ich garnichts von. Als absolute Notlösung für ein paar Tage mag das noch gehen, aber mehr auch nicht. Und obendrein heißen die nicht umsonst "Kühlerdicht" 8)
Ich würde auch eher einen teureren neuen als einen gebaruchten nehmen, denn mit dem gebrauchten hast Du in zwei Wochen eventuell den nächsten kaputten Kühler.

Der Wechsel ist nicht sehr aufwendig.
Du mußt nur das Kühlergrill, den Stoßfänger und den Querträger unter dem Stoßfänger abbauen. Dann die Schlauchschellen der Schläuche lösen, geht etwas umständlich mit einer Handelsüblichen Wasserpumpenzange, vier Schrauben des Kühlers vom Motorraum aus lösen, den Stecker des Thermoschalters für den Kühlerlüfter abziehen. Dann kannst Du den Kühler schon herausnehmen.
Den Thermoschalter entweder umbauen, oder auch ersetzen.
Danach kannst Du den ganzen sermon in umgekehrter Reihenfolge wieder einbauen. Eventuell würde ich aber, wenn das Wasser eh schon raus ist, den Kühlmittelthermostat mit ersetzen. Dazu muß aber die Servopumpe samt Halter vom Motor abgeschraubt werden (Ölschläuche bleiben angeschlossen!!! )

Für den Kühler brauchst Du eigendlich auch nicht viel Werkzeug.
* 10er T-Griff, alternativ eine kleine Knarre, kurze und mittlere Verlängerung und 10er Nuß.

* normale Knarre mit 13er Nuß und Verlängerung.

* Schlitzschraubendreher

* einen kleinen Prüfstifft um die 4 Plastikklipse vom Stoßfänger zur Radhausschale zu demontieren.

* 8er Ringschlüssel, für die Verkleidungen unten seitlich am Stößfänger, falls vorhanden.

* Wasserpumpenzange für die Schlauchschellen und den Thermoschalter.

Also eigendlich nur Werkzeug welches der normale Hobbyschrauber daheim haben sollte.
Ich empfehle eventuell, wenn Du mehr am Auto selber machen willst das Buch "Jetzt helfe ich mir selbst"
Ich meine vom Motorbuch Verlag. Da werden eigendlich alle Arbeiten die für den Hobbymechaniker zu machen sind (Und auch sachen wo der Laie eventuell besser nicht drangeht) drin.
Für ein paar Euros bekommt man da einen recht umfangreichen Reperaturleitfaden für nehezu jedes Auto.

Mfg Patrick
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.529
Punkte Reaktionen
33
Verdammt, jetzt habe ich doch noch was vergessen.
Bevor Du den Kühler im Internet bestellst, erkundige Dich doch mal bei den Örtlichen Autoteilehändlern, z.b. ATU (Dort aber nur Teile holen, besser nicht einbauen lassen. Hatte gestern wieder so ein Meisterstück von denen in der Firma auf der Hebebühne :rolleyes: )
Dort geht es oft schneller die Dinger zu bekommen, Du sparst die Versandkosten, und wenn was schief läuft hast Du einen Ansprechpartner direkt vor Ort!

Mfg Patrick
 
Thema:

G3 GTI Kühler undicht

Sucheingaben

golf kühler undicht

,

querträger g3 abbauen

Oben