G-Kat gleich Motorkiller

Diskutiere G-Kat gleich Motorkiller im Oldtimer / Youngtimer Forum im Bereich AutoExtrem; der vorbesitzer hatte an meinen auto ( VW Käfer) einen G-Kat (HJS) nachgerüstet. nun ist mir vor einigen tagen der motor hochgegangen. fazit der...
e-typ

e-typ

Threadstarter
Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
22
Ort
47...
der vorbesitzer hatte an meinen auto ( VW Käfer) einen G-Kat (HJS) nachgerüstet.
nun ist mir vor einigen tagen der motor hochgegangen.
fazit der werkstatt: überhitzung des 3 Zyl. ursache soll der Kat sein da dieser direkt vorm 3 Zyl. sitzt und den ohnehin schon schlecht gekühlten Zyl. (Bauatr bedingt) den rest gegeben haben.
Kat gleich Motorkiller bei Young & Oldtimern?
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Eine eher "ungeschickte" Montage, die unangenehme Folgen hat, hat doch nichts mit grundsätzlicher Untauglichkeit einer Technik zu tun ?(

Eine nachgerüstete Ölkühlung (gerne bei getunten Käfern gemacht, weil auch massiv notwendig) ist doch nicht "Blödsinn, wenn der Ölkühler unter dem Fahrersitz eingebaut wird und er Fahrer dadurch gegrillt wird.


Kat gleich Motorkiller bei Young & Oldtimern?
Um die Frage zu beantworten:

Nicht der Kat, sondern der Monteur.
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Dickie, was hat der Monteur damit zu tun? Ok eventuell hat er nen Fehler gemacht, aber grundsätzlich hat er einen Bausatz mit ABE da liegen den er ja nicht groß abändern darf/kann.
Also wenn Du pauschal jemandem die Schuld in die Schuhe schieben willst doch wohl eher dem Hersteller, oder nicht?

Mfg Patrick
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Ich gehe eigentlich davon aus, dass ein Monteur irgendwo ein Fachmann ist und auf eventuell entstehende Problematiken hinweist.

Allerdings hast Du irgendwie schon recht, ein selbständiges Denken und Handeln ist von einem reinen:
ran, abkassieren und vergessen mittlerweile ersetzt worden.
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Sorry, aber ich kann Deiner Argumentation nicht ganz folgen.
Einerseits bist Du einer der ersten die sich hier mit Schlagworten wie "BE erloschen", "Gutachten/ABE nicht mehr Gültig"... zu Wort melden wenn mal einer etwas von geraden Weg abweicht, aber jetzt ist der Monteur der sich an die in der ABE festgelegt Vorgehensweise hält ein nicht mehr selbstständig denkend und handelnder Abkassierer?
Was soll er denn Deiner meinung nach machen? Ich habe noch keinen G-Kat im Käfer nachgerüstet, aber die Auspuffanlage des Käöfers kenne ich schon, auch die Platzverhältnisse. Habe auch bei anderen Fahrzeugen damals den einen oder anderen "Kat2000" Bausatz verbaut, inkl. meinem eigenen Polo GT. Da ist nicht viel Spielraum gegeben.
Also wie nun, den Bausatz und die weiterzuverwendenden Teile der Original Abgasanlage in kleine handliche Stücke zerflexen und dann den Kat unter die Stoßstange hängen?
Ich gehe davon aus das Du das nicht meinst, aber WIE Du dir die Lösung des Problems vorstellst würde mich schon interessieren.

Mfg Patrick
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Vielleicht sollte ein Mechaniker mal was SAGEN und nicht nur dumm vor sich hin schrauben.

Die thermischen Probleme eines Käfers sind bekannt und wenn man eine Kat oder was auch immer für eine Anlage nunmal nur so montieren kann und muss, dass es zu "Grenzwertigkeiten" kommen kann, dann MUSS (zumindest nach meiner Einstellung) ein Fachleut mal was dazu SAGEN und den Kunden INFORMIEREN.

Für alles andere würde auch ein angelernter Fast-Bäcker-Gewesen mit abgebrochenem Hauptschulabschluss reichen. :rolleyes:

Ein "Fachmann" mit "Fachausbildung" endet zumindest bei mir NICHT bei der Art, wie er im Unterschied zu einer Wasserleiche einen Schraubenschlüssel halten kann.

Aber wie schon geschrieben: Ich merke selber, dass dies immer mehr Wunschtraum nur ist.
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Ok, jetzt verstehe ich wie Du das meinst.
Allerdings muß man hier berücksichtigen das der VORBESITZER den G-Kat nachgerüstet hat, bzw hat nachrüsten lassen. Wir wissen nun nicht ob ER diese Info bekam oder nicht. Fakt ist jedenfalls das der Vorbesitzer diese Info nicht weitergab, ob nun nicht dran gedacht, vergessen, selber nicht gewußt oder andere Gründe wissen wir nun nicht.

Was die Weitergabe solcher Infos an den Kunden betrifft kann ich Dich etwas beruhigen, wenn wir um solche "Risiken/Besonderheiten" wissen geben WIR diese Info (über den Kundendienstberater) selbstverständlich weiter da uns das Wohl und die Zufriedenheit unserer Kunden durchaus am Herzen liegt. Ich denke das ist für uns die einzige Chance gegen die großen Betriebe unserer Marke in der Umgebung als kleiner Betrieb bestehen zu können: Der persönliche Umgang mit dem Kunden als MENSCHEN!
Und das wir mit diesem "Stil" scheinbar richtig liegen zeigen die regelmäßigen "Kundenbefragungen" des Herstellers, da liegen wir Regional deutlich über dem Durchschnitt, aber das gehört ansich nicht mehr zum Thema hier.

Mfg Patrick
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
naja bei einem käfer würde ich zu 100% sagen das der kat einen scheiss juckt.

zur begründung....fast jeder kat den ich keine für die käfer/kübel/karman/bus fraktion liegt hinten quer und die auspuffanlage besteht aus krümmer/esd und das wars. beim kat ümrüsten wird nur der "esd" gegene einen esd mit kat getauscht. da dieser eh schon am selben fleck ist passt das auch. themp änderungen sind mir auch keine bekannt, sofern man die hitzebleche wieder sauber einbaut. und selbst dann halte ich einen hitzetod für mehr als fragwürdig...

darf man mal fragen was den an der maschine platt sein soll? mehr als eine kaputte kopfdichtung kann ich mir nicht vorstellen bei der einfachheit einer käfer maschine.
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Kopfdichtung? Wasn das? :D
Wenn überhaupt hat der nen kleinen "Dichtring" zum Kopf.
Aber der Auspuff muß schon etwas anders sein da der Serien Käferauspuff zwei Abgaseingänge hat. einen rechts, einen Links. Soweit ich das in erinnerung habe vereint sich das erst im Schalldämpfer. Das müßte bei der Kat-Anlage ja anders sein.
Und so ein Kat strahlt schon eine menge Hitze ab, wenn der dann bei dem, eh schon thermisch stark belasteten, 3. Zylinder liegt kann das schon mal zu einem teueren Mißgeschick werden.

Mfg Patrick
 
ArachnoVobicA

ArachnoVobicA

Dabei seit
24.08.2004
Beiträge
973
Ort
90619 Trautskirchen
Also ich muss jetzt dazu sagen, das ich mit HJS Kat2000 keine guten Erfahrungen gemacht habe. Bei mir war die Hauptbenzinleitung am Mengenteiler undicht und hat im Fahrbetrieb gut 2-3 Liter Benzin verschlissen.
Ein neuer Schlauch war nicht zu bestellen da der Kat nicht mehr im Programm, aber noch auf ihrer Homepgae ist. Die Firma Trost hätte mir einen Schlauch verkaufen können, aber nicht montieren dürfen, das hätte bedeutet, Schlauch kaufen, hin zur Werkstatt, die dran rum schrauben lassen und dann hoffen das es hält.
Ende vom Lied, ich hab den Kat wieder raus machen lassen.
Der Motor fährt seitdem viel ruhiger und vor allem sparsamer.


MfG
Dr. Light
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Was hat der Kat2000 mit der Benzinleitung zu tun?
Bei den Sätzen die ich verbaut habe hat kein einziger mit den Spritleitungen zu tun gehabt.

Mfg Patrick
 
ArachnoVobicA

ArachnoVobicA

Dabei seit
24.08.2004
Beiträge
973
Ort
90619 Trautskirchen
War alles HJS Gedöns, Spritleitung, Steuergerät etc. gehörte alles zum Komplettsatz, frag mich nicht warum da die Leitung drauf gehört hat.
Werksseitig hat der Escort da an der Stelle auf jeden Fall keinen Schlauch(Flexschlauch) sondern ne Schraube, also ist da zu.
Müsste man HJS fragen, aber da gibts ja keine Infos mehr, weil nicht mehr im Programm. :rolleyes:

Aber wie auf der Homepage zu lesen:
Das HJS-KAT 2000 System enthält:
- Katalysator
- Regelung
- Kabelbaum
- Lambda-Sonde
- ggf. Vorder- oder Zwischenrohr
- Montageteile

Und das Zeuch muss wohl zur Regelung gehört haben, warum auch immer der Durchfluss im Mengenteiler geändert werden musste.

MfG
Dr. Light
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
fazit der werkstatt: überhitzung des 3 Zyl. ursache soll der Kat sein da dieser direkt vorm 3 Zyl. sitzt und den ohnehin schon schlecht gekühlten Zyl. (Bauatr bedingt) den rest gegeben haben.
Deine Werkstatt hat leider Recht, wenn auch aus einem anderen Grund. Ich selbst habe zu meiner Lehrzeit hauptsächlich an den gebläsegekühlten Boxer Motoren von VW gearbeitet. Das Problem ist der vor dem 3. Zylinder liegende Ölkühler, das gilt für alle VW Boxer. Das hat mit dem Kat absolut nichts zu tun. Durch den Kühler wird dem 3. Zylinder die Kühlluft genommen. Dadurch brennt bei hoher Belastung das Auslaßventil des 3. Zylinders ab und wird vom Kolben in den Zylinderkopf genagelt. Allerdings ist der Zylinder sehr leicht zu reparieren. Neue Laufbuchse, neuer Kopf und Kolben. Arbeit nicht mal ein Tag bis er wieder läuft wenn alle Teile vorhanden sind.

Kleiner Tip am Rande: Wenn der Motor repariert ist eine Adapterplatte am Motor und einen Ölkühler unter der Frontstoßstange einbauen, dadurch wird dann auch der 3. Zylinder ausreichend gekühlt. ;)

Gruß

Michael
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
ähhh michael....

sicher mit dem ölkühler???? ich hab heute erst n mexikaner zerrupt und der hatt den DEFINITIV NICHT drauf!

btw braucht jemand teile? :D
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Der Ölkühler sitzt im Gebläsekasten, er steht senkrecht vor dem 3. Zylinder. Um ihn zu sehen muß man den Gebläsekasten abnehmen. ;)

Ich schau mal ob ich irgendwo ein Bild finde.

Gruß

Michael

Edit: Ich habe ein Bild gefunden. Unten sieht man wo der Ölkühler auf dem Motorblock befestigt wird. Es gab allerdings zwei Systeme. Der obere Kühler wurde direkt auf den Motorblock geschraubt, dadurch die Kühlprobleme des Zylinders. Der untere Kühler wird mittels Adapter versetzt eingebaut um die Kühlung des Zylinders zu verbessern.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Thema:

G-Kat gleich Motorkiller

Sucheingaben

hjs kat käfer

,

hjs g-kat vw käfer

,

hjs-kat für vw käfer

,
oldtimer und g-kat
, käfer motor mit kat, oldtimer g kat, käfer hjs katalysator, Kat nachrüsten lassen in alten Käfer, vw käfer kat abklemmen, oldtimer mit kat, G Kat für VW Käfer, g kat kaefer, katalysator käfer, diagnosegerat hjs in, kat defekt strahlt hitze ab, hjs katalysator käfer, hjs 2000 käfer, G-Kat gleich Motorkiller, vw kaefer g kat motor gesucht, Käfer g kat, vw käfer motor mit kat, vw kübel Katalysator , gkat käfer, co 2 oldtimer mit g kat, nachrüstkat vw käfer

G-Kat gleich Motorkiller - Ähnliche Themen

  • Lambdasonde vor Kat wo ist der Steckeranschluss

    Lambdasonde vor Kat wo ist der Steckeranschluss: Hallo! Ich bin nach langer Zeit wieder "Neu" im Forum. - Diesmal Golf und absoluter techn. Laie. Bitte um Euer Verständnis und über die Frage...
  • Leistungsverlust durch defekten Kat?

    Leistungsverlust durch defekten Kat?: Angefangen hat alles auf der Autobahn. Zuerst ist er ganz ruhig gelaufen, nach einer gewissen Zeit durch "Baustellen rumgegurke" bin ich etwas...
  • Brauche Hilfe /Fächerkrümmer /Auspuffanlage /Kat

    Brauche Hilfe /Fächerkrümmer /Auspuffanlage /Kat: Hallo leute ich hoff jemand von euch hat schon erfahrung damit gemacht und kann mir helfen Ich fahre ein hyundai coupe gk 2.0l mit nur 139...
  • Bekomm den Kat nich rein.

    Bekomm den Kat nich rein.: Hallo gemeinde, ich wollt heut bei dem megan meiner Eltern den Kat mit dem Flexrohr tauschen, da das alte teil abgerißen ist. Nach langem...
  • KAT Haltbarkeit im Autogasbetrieb

    KAT Haltbarkeit im Autogasbetrieb: Hallo! Mal´ne Frage an die Autogasbetreiber. Ist eine verkürzte Haltbarkeit der Kat`s bei Autogasbetrieb aufgetreten? Bisdanzig in:D Erwartung...
  • Ähnliche Themen

    • Lambdasonde vor Kat wo ist der Steckeranschluss

      Lambdasonde vor Kat wo ist der Steckeranschluss: Hallo! Ich bin nach langer Zeit wieder "Neu" im Forum. - Diesmal Golf und absoluter techn. Laie. Bitte um Euer Verständnis und über die Frage...
    • Leistungsverlust durch defekten Kat?

      Leistungsverlust durch defekten Kat?: Angefangen hat alles auf der Autobahn. Zuerst ist er ganz ruhig gelaufen, nach einer gewissen Zeit durch "Baustellen rumgegurke" bin ich etwas...
    • Brauche Hilfe /Fächerkrümmer /Auspuffanlage /Kat

      Brauche Hilfe /Fächerkrümmer /Auspuffanlage /Kat: Hallo leute ich hoff jemand von euch hat schon erfahrung damit gemacht und kann mir helfen Ich fahre ein hyundai coupe gk 2.0l mit nur 139...
    • Bekomm den Kat nich rein.

      Bekomm den Kat nich rein.: Hallo gemeinde, ich wollt heut bei dem megan meiner Eltern den Kat mit dem Flexrohr tauschen, da das alte teil abgerißen ist. Nach langem...
    • KAT Haltbarkeit im Autogasbetrieb

      KAT Haltbarkeit im Autogasbetrieb: Hallo! Mal´ne Frage an die Autogasbetreiber. Ist eine verkürzte Haltbarkeit der Kat`s bei Autogasbetrieb aufgetreten? Bisdanzig in:D Erwartung...
    Top