Funkfernbedienung geht nicht mehr!

Diskutiere Funkfernbedienung geht nicht mehr! im Ford Focus & Focus ST & Focus RS Forum im Bereich Ford; Hallo, als meine Fernbedienung immer "schwerer" ging, habe ich die Batterie gewechselt. Danach war es eine Woche besser und das SPielchen ging...
T

Treito

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
38
Hallo,

als meine Fernbedienung immer "schwerer" ging, habe ich die Batterie gewechselt. Danach war es eine Woche besser und das SPielchen ging vom neuen los. Da ich in Rezensionen zu der Batterie gelesen hatte, dass diese Sorte manchmal etwas schnell leer ist, habe ich wohl oder übel eine neue, vernünftige Batterie geholt. Die Alte hatte 3,2V, die neue 3,3V.
Seitdem geht die FB gar nicht mehr!
Vorhin habe ich versucht, den Schlüssel neu anzulernen, aber es passiert nichts! Es kommt kein Signalton!!! Anscheinend hat das Funkempfangsmodul keine eigene Sicherung?! Wo sitzt denn dieses, damit ich mal überprüfen kann, ob die Spannungen vorhanden sind.
Muss ich irgendwas beachten?! 4x Schlüssel auf II und dann wieder auf 0 innerhalb von sechs Sekunden, oder nicht?!
Vielen Dank für mögliche Hilfen.

Gruß,

Sven
 
cougar

cougar

Dabei seit
18.12.2004
Beiträge
268
Ich hänge mich hier mal an - hab das gleiche Problem.
Bei unserm kürzlich gekauften künftigen Winterwagen, funktioniert die FB auch nicht.
Gleiche Symptome - ich bekomme keinen Quittierton nach dem viermaligen drehen des Schlüssels.
 
T

Treito

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
38
Es läuft wieder! Und was war? Murphy lässt grüßen: Doppelfehler!
Zunächst musste ich das GEM resetten, danach den Schlüssel. Ob das am Reset lag, oder daran, dass ich die Batteriekontakte etwas nachgebogen habe, kann ich so nicht sagen...

Gruß,

Sven
 
cougar

cougar

Dabei seit
18.12.2004
Beiträge
268
GEM resetten, danach den Schlüssel ?
 
T

Treito

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
38
Obwohl der Schlüsselreset wohl nicht erfolgreich war, das lag dann wohl eher an den Batteriekontakten.
Und ein GEM hat man erst ab Focus Facelift...
 
cougar

cougar

Dabei seit
18.12.2004
Beiträge
268
Schön - ich hab den Facelift.

Demnach könnte dieses ominöse GEM was haben ?
Was heißt denn nun GEM ??
 
T

Treito

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
38
Ich glaube "General Electric Module"
Soll vorwiegend für die ZV zuständig sein und für Spielereien wie Blinkersteuerung, Innenbeleuchtungsausschaltverzögerung, irgendwelche anderen Zeitgeschichten usw.. Ich kenne mich damit aber auch nicht aus. Ist auf jeden Fall für die ZV zuständig und hat wohl öfters "Aussetzer", aber dafür soll es wohl selten kaputt gehen, also sehr robust...
 
cougar

cougar

Dabei seit
18.12.2004
Beiträge
268
Herzlichen Dank für den Tip, damit hat es funktioniert !

Hier eine kleine Anleitung zur Reparatur.

1. Handschuhfach ausbaun.
Dazu die drei Schrauben am Scharnier ausdrehn und den Dämpfer rechts aushängen.



2. GEM-Modul aus Halterung lösen.
Das Teil wird von zwei Haltenasen in einem Rahmen gehalten. Die Nasen etwas zur Seite drücken und das GEM abnehmen.
GEM an Schallschutzmatte vorbei in den Fußraum verlegen. (anders kommt man nicht vernünftig an den Stecker ran)



3. Haltebügel am "unteren" (dunkelgrauen) Stecker hoch klappen, dann kommt der Stecker automatisch mit.



4. Pin 14 suchen:
Die Pins in der Anschlussbuchse am GEM sind teilweise nummerriert. (Anfang und Ende)
Pin 14 ist einer der nummerierten kleinen Pins, ganz aussen. (siehe Kreis)



5. GEM resetten:
Dünne Litze an geeigneter Masse anschließen und das andern Ende vorsichtig an Pin 14 halten.
VORSICHT ! Nicht an einen andern PIN anditschen !



6. Zusammenbau:
Stecker aufstecken, GEM zurück in Haltesockel stecken und Hanschuhfach zusammen bauen.

7. Fernbedienung anlernen:
4x innerhalb von 6 Sec. Zündschlüssel von 0 auf 2 drehn (0 = Endstellung), dann ertönt ein
Quittierton und anschließend (zeitnah) einen der Knöpfe an der Fernbedienung drücken.
Ein erneuter Quittierton bestätigt das erfolgreiche anlernen.

8. Fernbedienung ausprobieren:
Sich drüber freun dass die Türen ohne Schlüssel aufgehn und aufräumen.

Fertig

Wenn die Fernbedienung anschließend immer noch nicht funktioniert, bzw. der Quittierton zum erfolgreichen
anlernen ausblieb, solltet ihr eine neue Batterie in die FB einsetzen und die Kontaktflächen reinigen.
Ein klein wenig WD40 oder sonstiges Kontaktspray, kann auch nicht schaden.

Haftungsausschluss:
Ich übernehme keine Haftung bei Schäden die durch unsachgemäße Nachahmung oder sonstige Fehler entstehen könnten.
 
T

Treito

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
38
Hallo,

schöne Anleitung.
Ergänzen möchte ich allerdings noch, dass man das Handschuhfach nicht ausbauen muss. Es reicht, die seitlichen Halter nach innen zu drücken, dann kann man es nach unten klappen, nachdem man den Dämpfer rechts ausgehangen hat.

Gruß,

Sven
 
cougar

cougar

Dabei seit
18.12.2004
Beiträge
268
Jo - ginge auch ohne.
Das ganze ist, wenn man das Hanschuhfach ab hat (beim ersten mal) etwas besser zugänglich.
Sind ja nur 3 Schräubchen die raus müssen, dann hat man Platz zum arbeiten.

Danke nochmal für den super Hinweis zum resetten.

Würd mich echt interessieren, wie da einer drauf gekommen ist.
 
T

Treito

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
38
Ich vermute mal, dass entweder jemand mal so ein Teil "zerlegt" hat oder irgendein Mitarbeiter einer (freien) Werkstatt das veröffentlicht hat ggf. auch indirekt. Ich denke mal, dass Ford weiß, wie das geht und dann fragt einer mal einen Kumpel, der bei Ford arbeitet usw.. Auf diese oder eine ähnliche Art bestimmt irgendwie...
 
Thema:

Funkfernbedienung geht nicht mehr!

Sucheingaben

ford focus zentralverriegelung geht nicht mehr

,

ford focus zentralverriegelung funktioniert nicht

,

ford focus fernbedienung funktioniert nicht

,
ford focus fernbedienung anlernen
, ford focus fernbedienung geht nicht, ford focus fernbedienung geht nicht mehr, ford focus fernbedienung funktioniert nicht mehr, ford focus schlüssel funktioniert nicht, ford focus funkschlüssel geht nicht, ford focus schlüssel anlernen, ford focus funkfernbedienung funktioniert nicht, funkfernbedienung auto funktioniert nicht, fernbedienung auto funktioniert nicht , ford focus funkfernbedienung geht nicht mehr, ford funkschlüssel funktioniert nicht, fernbedienung ford focus funktioniert nicht, ford schlüssel geht nicht, ford focus zentralverriegelung geht nicht, focus mk2 schlüssel anlernen, ford focus schlüssel fernbedienung, mazda 6 fernbedienung geht nicht mehr, zentralverriegelung ford focus funktioniert nicht, ford focus mk2 fernbedienung geht nicht, ford focus gem reset, ford focus funkschlüssel funktioniert nicht

Funkfernbedienung geht nicht mehr! - Ähnliche Themen

  • MK2, Funkfernbedienung geht immer nur 24 Stunden

    MK2, Funkfernbedienung geht immer nur 24 Stunden: Hallo, nun bib ich doch wieder hier gelandet. Vor einigen Jahren hatte ich einen MK1 V6. Nachdem das Automatkgetriebe gewechselt wurde, ging die...
  • Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung geht nicht mehr

    Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung geht nicht mehr: Hi, seit vorgestern geht die Funkfernbedieung für die Zentralverriegelung nicht mehr. Habe heute mal die Batterie ausgetauscht / getestet ist OK...
  • Funkfernbedienung in Klappschlüssel nachrüsten? Wer weis wie das geht?

    Funkfernbedienung in Klappschlüssel nachrüsten? Wer weis wie das geht?: Hallo, Ich will mir eine Funkfernbedienung nachrüsten und die dann in den Originalen Audi Klappschlüssel einbauen. ?( 1. Welche...
  • Funkfernbedienung geht nicht

    Funkfernbedienung geht nicht: Ich hab ein Problem mit der Funkfernbedienung von Meta. Der Vorgänger von meinem Vento hat eine FB (ältere FB von Meta) eingebaut. Nach zwei...
  • Sharan Funkfernbedienung Batterie gewechselt geht nicht??was soll ich machen Code??

    Sharan Funkfernbedienung Batterie gewechselt geht nicht??was soll ich machen Code??: Hallo Bei mein Onkel funktuniert bei Sharan nicht so Funkfernbedienung ,er hatte Batterie gewechselt und es geht nicht muss man irgentwie das...
  • Ähnliche Themen

    Top