Funk-Zentralverrieglung mit Ton nachrüsten?

Diskutiere Funk-Zentralverrieglung mit Ton nachrüsten? im Renault Clio Forum im Bereich Renault; Hallo, Ich will bei meinem Clio eine Funk-Zentralverrieglung, die so ein Ton (ihr wisst, was ich meine, so ein doppelstes piepen...?) macht beim...

don el julio

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
2
Hallo,

Ich will bei meinem Clio eine Funk-Zentralverrieglung, die so ein Ton (ihr wisst, was ich meine, so ein doppelstes piepen...?) macht beim schliessen/öffnen, nachrüsten.

Also mein clio hat schon eine Zentralverrieglung, doch nur mit Infrarot oder so, auf jeden fall, muss ich mich dann immer verrenken, und den rückspiegel anpeilen, damit die kiste aufgeht. Dem möchte ich vorbeugen, und meine Zentralverrieglung weiter nutzen nur das mit Funk, geht das?
Und am besten wär es noch, wenn die Blicker dann auch noch 2 aufleuchten würden, das wäre super. Geht sowas bei einem 10 jahre alten auto?

Danke für eure Hilfe...
 

dj-firtina

Dabei seit
17.11.2004
Beiträge
16
ich denke mal sowas würde klappen. nur du musst die halt eine alarmanlage besorgen der diese eigenschaften besitzt, sprich dass die blinker 2 mal aufleuchten und der piep ton ertönt.
 

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
da muß ich euch entteuschen..... der clio hat mit sicherheit eine wegfahrsperre.... diese wird ausschlißlich durch das infrarotsignal entriegelt... man muß zuvor das einspritzsteuerteil decodieren und anschließend eine leitung durchtrennen an der decoderbox innen.... dann kan man solche funk fernbedienungen nachrüsten....
greeting's.... camel....
 

FATASS|Cartman

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
17
Ort
HAlle
könnte man mit der Funkfernbedienung nicht auch die Aktivierung Infarotverbedienung ansprechen lassen?

Also das man praktisch nur den Schalter als des Infarotkontrollers nutzt und die Funkfernbedienung darüber anschließt...

Hoffe das war einigermaßen verständlich ^^
wäre nähmlich auch mal dran interessiert... da ich das Prob. von "don el julio" auch kenne :)
 

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
nun... theoretisch geht das was du dir da gedacht hast.... solange beide sendersysteme mit der selben spannung arbeiten und das selbe potential schalten (+ oder -)... das gehäuse müßte dann entsprechend geändert werden um beide systeme drain unter zu bringen... das problem mit der infrarot fernbedinung ist damit aber keineswegs abgestellt... es kann jederzeit auftreten und ein erkennen wird erschwert weil die zentralverriegelung ja dan über ein autonomes system funktioniert.... das einfachste wäre... den wegfahrsperren code besorgen.... den unter den entsprechenden bedingungen eingeben... (wegfahrsperre aktiv) und dan ohne den sender infrarot zu betätigen starten... nach einer stunde den startversuch wiederholen... (ohne zwischenzeitlich den sender zu betätigen... am besten die batterie aus dem schlüssel raus nehmen....) springt das fahrzeug an hast du glück... du hast eine wegfahrsperre der ersten generation... diese ist nicht selbstschärfend... sie bleibt solange deaktiviert bis sie ein passendes infrarotsignal empfängt oder durch abklemmen der fahrzeugbatterie der gespeicherte code (durch handeingabe) gelöscht wird.... dan muß der code erneut eingegeben werden.... funktioniert das starten nach einer stunde wartezeit nicht mehr dann hilft nur ein decodieren des einspritzsteuerteils was nur geht wenn man es in ein baugleiches fahrzeug mit anderem wegfahrsperrencode einbaut und dort den code deines fahrzeugs eingibt.... oder ein steuerteil von nem clio ohne wegfahrsperre.... die gibts auch..... kosten allerdings ein paar euros....
greeting's..... camel....
 

christian_kedziora

Dabei seit
14.03.2005
Beiträge
28
Funkzentral.

Hallo.
Es kommt immer drauf an ob der wagen eine wegfahrsperre hat.
sollte es n icht sein so ist dann ganz einfach.
Da dann der wagen über einen schalter in der mittelkonsole verfügt braucht mann die Funkcentral nur noch darüber anschließen.
Bei weiteren frgaen einfach mailen.
ich schicke bilder und erklärung wie mann es am besten macht.
[email protected]
 

Onkelhaase

Dabei seit
21.07.2005
Beiträge
37
Wegfahrsperre

Hallo!

Ich habe einen Renault Clio Mexx (Bj 96)und habe genau das gleiche vor !Will auch eine Alarmanlage einbauen und den Infrarotempfänger tot legen!Mal ne Frage "Camel":Was ist denn wenn sich die Wegfahrsperre doch von alleine scharf schaltet?Meine schaltet sich nach ca.nach 8-12min scharf!:-(Was meinst du mit dem decodieren des Steuergerätes?Ist sie dann komplett abgeschaltet oder kann ich sie dann mit der Alarmanlage wieder aktivieren?Kann ich den Code nicht irgendwie anders ausschalten?
Danke im voraus für die Antwort!

Berlin wünscht schonmal im voraus nen guten Rutsch ins neue Jahr!
 

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
nun.. wenn sich die wegfahrsperre nach 10 minuten selbsttätig wieder einschaltet ist die wegfahrsperre eine der zweiten generation.... in diesem fall hilft nur das decodieren des steuerteils und anschließende durchtrennen der codeleitung oder ein steuerteil welches gar nicht zu codieren geht.... es ist bei deinem fahrzeug wahrscheinlich noch der alte steuerteil typ eingebaut (motor e7) in diesem fall geht es das man ein steuerteil von nem clio bj 93 nimmt... die hatten noch keine wegfahrsperre.... bei einem motor d7f ist es so einfach nicht mehr möglich..... da geht nur decodieren... sofern das fahrzeug über einen 4 stelligen code verfügt.....
greeting's.... camel....
 

PhreakShow

Dabei seit
29.10.2004
Beiträge
469
Dass die ZV die WFS schaltet ist aber nur beim Clio A so, oder?
Beim Clio B sind die beiden Systeme unabhaengig voneinander?

greeetz Stefan
 

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi.....
jo... stimmt.... beim phase zwei ist ein transponder system eingebaut... leider ist der transponderchip auf der schlüsselplatine integriert... bei einem schlüssel ohne fernbedienung ist der chip einzeln eingelegt und lässt sich herausnehmen.... den chip an die spule am zündschloss kleben.... dan kann man basteln was man will... auch nachgemachte schlüssel oder besagte ferbedienung...
greeting's.... camel.....
 
Thema:

Funk-Zentralverrieglung mit Ton nachrüsten?

Sucheingaben

zentralverriegelung ton nachrüsten

,

clio a wo mit funk zv

,

renault clio 2 zentralverriegelung nachrüsten

,
renault clio 2 fernbedienungen anschliessen
, funkfernbedienung clio b nachrüsten, Fernbedienung ton nachrüsten, renault clio wegfahrsperre piept, fernbedienung bei renault clio nachruesten, zentralverrieglung mit hupton, zentralverriegelungs ton nach rusten, opel nachrüsten auto fernbedienung piepen, zv nachrüsten clio 2, clio 2 funk zentralverriegelung nachrüsten, renault clio 2 zv funk nachrüsten, renault clio bj 97 zentralverriegelung einbauen, piepen beim zuschliessen nachrüsten toyota, pkw quittierton nachrüsten, renault clio ton bei zentralverrigeling, clio 2 zentral funk einbauen, aktivieren des piep tons bei renault clio 2000, ton zum nachrüsten für zentralverriegelung renault, wenn das auto mit funk aufgeht kommt ein ton, beep ton beim öffnenschließen clio, clio 2 funkfernbedienung einbauen, zentralverriegelung ton clio
Oben