Führerscheinentzug in der Probezeit

Diskutiere Führerscheinentzug in der Probezeit im Verkehrsrechtmagazin Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo Story von nem Kumpel: mit 16 A1 gemacht, mit Alk roller gefahren -> 1Monat fahrverbot; Aufbauseminar; 4 Punkte; Probezeitverländerung. mit...
S

sAudi80

Threadstarter
Dabei seit
25.12.2006
Beiträge
305
Hallo
Story von nem Kumpel:

mit 16 A1 gemacht, mit Alk roller gefahren -> 1Monat fahrverbot; Aufbauseminar; 4 Punkte; Probezeitverländerung.

mit 19, die 4 punkte isser los, da verjährt, aber ist nopch in der probezeit bis 20, wegen der verlängerung; etz wurde er innerorts mit 75 (nachabzu 73) geblitz.

Was für eine Strafe erwartet ihn etz?


osb
 
deltatuning

deltatuning

lancia mod:-) + KFZ-ler
Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
2.565
Ort
83454 Anger/Aufham
Abend.....

Wenn er glück hat muss er zur Nachschulung, Fahrverbot usw.
 
P

puntoHH

Dabei seit
05.11.2007
Beiträge
291
Moin,
bei 23 zu schnell innerorts sind es 50€ Bußgeld plus Gebühren und ein Punkt.
Da es sein zweiter A-Verstoß in der Probezeit ist, wird er eine Verwarnung und Empfehlung zur Teilnahme einer freiwilligen verkehrspsychologischen Beratung bekommen.

Gruß
puntoHH

Wenn er glück hat muss er zur Nachschulung, Fahrverbot usw.
Warum sollte er das müssen?
Die Nachschulung hatte er doch schon und ein Fahrverbot sehe ich hier auch nicht.
In Sachen Geschwindigkeitsüberschreitung ist er doch Ersttäter.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
L

lars.larsen

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
22.10.2007
Beiträge
178
In Sachen Geschwindigkeitsüberschreitung ist er doch Ersttäter.
Selbst wenn er beim Speeding ein Wiederholungstäter wäre, würde "nur" das Bußgeld erhöht werden können.


Öhmmm, seine Punkte sind NICHT weg:

Punkte, die zu einem Pflichtseminar führen, was ja so ein A-Verstoß mit Aufbauseminar in der Probezeit ist, bleiben 5 / fünf Jahre stehen.

§ 29 Straßenverkehrsgesetz (StVG)
(1) Die im Register gespeicherten Eintragungen werden nach Ablauf der in Satz 2 bestimmten Fristen getilgt. Die Tilgungsfristen betragen
1. zwei Jahre
...

2. fünf Jahre
a) ...
b) ...
c) bei der Teilnahme an einem Aufbauseminar oder einer verkehrspsychologischen Beratung


Wenn er die Punkte mit 16 bekommen hat, bleiben die bis 21, genauer: 5 Jahre ab Rechtskraft des Bußgeldbescheides, wenn man ab dem Tattag rechnet eine Gesamtlaufzeit von 5 Jahre zuzüglich der Verfahrenszeit
 
S

sAudi80

Threadstarter
Dabei seit
25.12.2006
Beiträge
305
hat die tatsache dass seine punkte ned weg sind, einfluss auf die nächste strafe?

Was is dein "tipp" auf was es hinausläuft?
 
L

lars.larsen

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
22.10.2007
Beiträge
178
hat die tatsache dass seine punkte ned weg sind, einfluss auf die nächste strafe?

Kann sein, ist aber äußerst unwahrscheinlich, eigentlich nicht.

Es soll bei der Strafe auch "Voreintragungen" berücksichtigt werden, das sind vorhandene Punkte, es heißt aber auch, dass bei der Berücksichtigung auch "einheitliche" Taten berücksichtigt werden müssen.

Somit hat sich für die Praxis (fast immer) die "Regelung" ergeben:

Liegt die zweite Tat im gleichen Bereich wie die erste, also hier das Speeding, somit "Vergehen im fließenden Verkehr" muss erhöht werden, wenn die erste Tat auch dazu passend war, also auch ein Speeding oder auch eventueller Rotlichtverstoß.
Die Ersttat war eine Alkfahrt, "passt" somit nicht weil das nicht ähnlich motoviert war.

Diese "Tat-Verbundenheit" hört aber bei der dritten Tat auf, denn hier ist es nicht mehr ein wiederkehrendes Problem mit einem bestimmten Bereich, sondern eine "Gesamtproblematik mit der kompletten StVO". Somit eine Betrachtung der kompletten "Karriere".

Ändert aber nichts an den Folgen aus dem Gesamtkontostand in Flensburg, bei überschreiten von 14 Punkten ein Psychoseminar, bei 18 Punkten die MPU.

Somit ist es erstmal "nur" eine Kontostandserhöhung noch ohne Folgen.


Was is dein "tipp" auf was es hinausläuft?
So. wie schon puntoHH geschrieben hat:
50 Euro Bußgeld, rund 25 Euro Verfahrenskosten, 1 Punkt "A"

Irgendwann dann das Schreiben mit der Aufforderung für das Seminar (ist freiwillig), allerdings für das Schreiben selber nochmal rund 30 Euro Verwaltungskosten, wie auch das erste Schreiben für das Aufbauseminar nach dem ersten Probezeitverstoß.
 
S

sAudi80

Threadstarter
Dabei seit
25.12.2006
Beiträge
305
danke :)
der wird sich sicehr freuen^^
 
Thema:

Führerscheinentzug in der Probezeit

Führerscheinentzug in der Probezeit - Ähnliche Themen

  • Führerscheinentzug verhindern - Wie kann man seine Punkte in Flensburg abbauen (Stand 07.2020)

    Führerscheinentzug verhindern - Wie kann man seine Punkte in Flensburg abbauen (Stand 07.2020): Der eine oder andere hat vielleicht auch schon den einen oder anderen Punkt in Flensburg gewonnen und so mancher vielleicht auch mehr als ihm lieb...
  • Handy am Steuer: in Italien künftig Führerscheinentzug und Fahrverbot möglich

    Handy am Steuer: in Italien künftig Führerscheinentzug und Fahrverbot möglich: Das Smartphone ist für viele zum ständigen Begleiter geworden, der auch im Auto gerne genutzt wird. Das ist aber nicht nur gefährlich, sondern...
  • Führerscheinentzug ?

    Führerscheinentzug ?: Hi ich habe seit 1 1/4Jahr den Führerschein. Bin vor nem 3/4 Jahr über ne Rote Ampel gefahren, hab dafür auch schon ein Aufbauseminar gemacht. So...
  • Kleiner Unfall mit Blechschaden - Führerscheinentzug weil auf Probe?

    Kleiner Unfall mit Blechschaden - Führerscheinentzug weil auf Probe?: Hallo! Zunächst mal.. Ich find das Forum ziemlich stark. Hab schon vieles hier nachlesen können, was mich dann oft auch weitergebracht hat...
  • Ähnliche Themen
  • Führerscheinentzug verhindern - Wie kann man seine Punkte in Flensburg abbauen (Stand 07.2020)

    Führerscheinentzug verhindern - Wie kann man seine Punkte in Flensburg abbauen (Stand 07.2020): Der eine oder andere hat vielleicht auch schon den einen oder anderen Punkt in Flensburg gewonnen und so mancher vielleicht auch mehr als ihm lieb...
  • Handy am Steuer: in Italien künftig Führerscheinentzug und Fahrverbot möglich

    Handy am Steuer: in Italien künftig Führerscheinentzug und Fahrverbot möglich: Das Smartphone ist für viele zum ständigen Begleiter geworden, der auch im Auto gerne genutzt wird. Das ist aber nicht nur gefährlich, sondern...
  • Führerscheinentzug ?

    Führerscheinentzug ?: Hi ich habe seit 1 1/4Jahr den Führerschein. Bin vor nem 3/4 Jahr über ne Rote Ampel gefahren, hab dafür auch schon ein Aufbauseminar gemacht. So...
  • Kleiner Unfall mit Blechschaden - Führerscheinentzug weil auf Probe?

    Kleiner Unfall mit Blechschaden - Führerscheinentzug weil auf Probe?: Hallo! Zunächst mal.. Ich find das Forum ziemlich stark. Hab schon vieles hier nachlesen können, was mich dann oft auch weitergebracht hat...
  • Sucheingaben

    führerscheinentzug bei droge in der probezeit

    Oben