Frühjahrs-Check für Fahrrad und E-Bike - darauf sollte geachtet werden

Diskutiere Frühjahrs-Check für Fahrrad und E-Bike - darauf sollte geachtet werden im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Die Tage werden merklich wärmer und spürbar länger, in Kürze steht sogar die Umstellung auf die Sommerzeit an. Für viele 'Wintermuffel' bedeutet...
Die Tage werden merklich wärmer und spürbar länger, in Kürze steht sogar die Umstellung auf die Sommerzeit an. Für viele 'Wintermuffel' bedeutet das, dass sie ihre Zweiräder wieder in Betrieb nehmen. Doch bevor diese auch genutzt werden, sollten einige Dinge überprüft und bei Bedarf instand gesetzt werden


Im Winter fällt es vielen schwer, den inneren Schweinehund zu überwinden und aufs Rad zu steigen. Ab dem Frühjahr sieht es ganz anders aus, doch vorher steht eine gründliche Überprüfung an. Das wichtigste sind dabei die Reifen, die vor der ersten Fahrt auf Risse, poröse Stellen und ähnliches hin überprüft werden sollten. Sofern diese festgestellt werden, ist ein Austausch zwingend notwendig. Bei den sogenannten S-Pedelecs, also bei E-Bikes, die eine zulässige Höchstgeschwindigkeit zwischen 25 und 45 km/h haben und somit versicherungspflichtig sind, muss auch die Profiltiefe beachtet werden, denn diese muss laut gesetzlichen Vorgaben mindestens einen Millimeter betragen. Allerdings sollte man im eigenen Interesse auch auf normalen Fahrrädern nicht unterhalb dieser Tiefe unterwegs sein. Sofern die Reifen in Ordnung sind, sollten diese aufgepumpt werden. Dabei hilft die gute Alte Hand- oder Fußpumpe, Vor der Befüllung an einer Tankstelle wird eher abgeraten, denn dort ist schon so mancher Fahrradreifen zum Platzen gebracht worden.

Danach sollten die Bremsen kontrolliert werden. Ausgehärtete Bremsblöcke aus Gummi müssen unbedingt ersetzt werden. Besonders aufmerksam sollten die Scheibenbremsen hochwertiger Fahrräder kontrolliert werden, denn hier kann Schmutz und vor allem Korrosion in Form von Flugrost für verschlechterte Bremsleistung sorgen. Die Scheiben sollten und auch die Beläge sollten daher gründlich gereinigt werden. Von konservierenden Maßnahmen in Form von Fett etc. wird aber abgeraten, denn auch das kann negativ für die Bremswirkung sein. Bei zu geringer Bremskraft kann bei vielen Bremsen der Seilzug verstellt werden, um mehr Kraft zu erzeugen.

Dritter Schwerpunkt ist die Beleuchtung. Hier sind alle Kabel auf eine sichere Befestigung am Dynamo und den Lampen hin zu prüfen, Bei batteriebetriebenen Leuchten muss natürlich überprüft werden, ob sich diese nicht über den Winter entladen haben. Auch die richtige Einstellung der Lampen ist wichtig. Das gilt ganz besonders für moderne, lichtstarke Systeme, die schnell andere Verkehrsteilnehmer blenden können. Zudem müssen alle zur Beleuchtung gehörenden Schrauben kontrolliert und nachgezogen werden, damit die Lampen nicht beim ersten Schlagloch verstellt werden. Bei E-Bikes sollten auch die Akkus und deren Ladeanschlüsse auf eventuelle Beschädigungen hin kontrolliert werden. Zum Schluss sollte eine Reinigung des gesamten Rades stattfinden, nach der die Kette und ach alle Ritzel geölt oder gefettet werden sollten.

Wer all dies nicht selber erledigen kann oder will, sollte sich an einen Fahrradhändler wenden. Dort wird der Frühjahrscheck inklusive notwendiger Arbeiten oftmals zu Preisen um die 50 Euro angeboten (plus eventuell benötigtes Material). In vielen Städten und Gemeinden gibt es auch karitative Einrichtungen, die diese arbeiten fachgerecht ausführen. Dort kann die eigene Sicherheit mit einem sozialen Zweck verbunden werden.
(Bildquelle: Sandor Somkuti / pixelio.de)​


Meinung des Autors: I want to ride my bicycle, I want to ride my bike - der "Winterschlaf" geht für viele Radfahrer zu Ende, was wegen das Fahrrad aus dem Keller oder der Garage geholt wird. Doch vor der ersten Fahr gilt es einige Dinge zu prüfen und bei Bedarf instand zu setzen. Besonders wichtig ist das bei schnellen E-Bikes.
 
Thema:

Frühjahrs-Check für Fahrrad und E-Bike - darauf sollte geachtet werden

Frühjahrs-Check für Fahrrad und E-Bike - darauf sollte geachtet werden - Ähnliche Themen

Fahrrad und E-Bike: neue Regeln ab 1. Januar 2017 im Überblick: Ab dem kommenden Jahr gibt es neue Vorschriften, aber auch Erleichterungen für Radfahrer. Davon betroffen sind neben Kindern und ihren Eltern auch...
Fahrzeug-Check nach dem Urlaub: was nach der Rückreise getan und beachtet werden sollte: Zahllose Ratgeber beschäftigen sich damit, wie ein Auto vor der Urlaubsreise für lange Strecken fit gemacht wird. Nach der Rückkehr verzichten...
Probefahrt eines Gebrauchtwagens: Das sollte beachtet werden: Zum Frühjahr hin denken besonders viele Autofahrer über die Anschaffung eines neuen Autos nach. Wer sich für einen gebrachtwagen entscheidet...
Oben