Frontschürzen brush

Diskutiere Frontschürzen brush im Car-Fakes Anleitungen/Tipps und Tricks Forum im Bereich Car-Fakes; So, hab mir gedacht, dass manche von euch das auch gebrauchen können, das ist jetzt nicht besonders ordentlich oder spektakulär, aber die technik...
=] Basti [=

=] Basti [=

Threadstarter
Dabei seit
03.07.2005
Beiträge
416
So, hab mir gedacht, dass manche von euch das auch gebrauchen können, das ist jetzt nicht besonders ordentlich oder spektakulär, aber die technik soll ja gezeigt werden und kein kunstwerk^^ Ich hoff ma ich kann euch damit helfen un es ist auch verständlich. Einige Grundkenntnisse werden vorausgesetzt!
Falls jemand mit dem gleichen Auto üben will, hier das Original:




1.

Als erstet makiert ihr die Grundform, die die schürze stäter mal bekommen soll. Das macht ihr, indem ihr jeden Farbteil nacheinander makiert un lackiert. In dem Fall von meinem Bild, gibt es 3 verschiedene Farben. Die bunten striche zeigen jeweils, welche teile die gleiche Farbe bekommen müssten. Das liegt an dem Sonneneinfall. Also müssen alle teile die nach oben zeigen den gleichen Farbton bekommen. Merkt euch einfach, dass alle teile die in eine richtung zeigen, ungefähr die gleiche farbe bekommen müssen.
Also, wenn ihr den ersten teil makiert hat, in meinem fall is das der teil, wo der blaue pfeil drauf zeigt müsste ihr die weichen auswahlkanten auf 0,5 stellen stellen. Das macht ihr indem ihr einfach mit dem lasso tool einen rechtsklick in euer bild macht, dann auf weiche auswahlkanten geht un diese auf 0,5 stellen! merk euch, das müsst ihr bei jeder Makierung machen!! Und vergesst auch nicht immer eine neue ebene zu nehmen.

bei der Form der Schürze, gibt es einige Regeln, die ganz nützlich sind:



Die bunden striche, die ich eingemalt habe, zeigen jeweils die teile, die parallel zueinander seinen müssen.




Um die Kante des unteren Teils weicher zu bekommen, makiert ihr den GANZEN unteren teil der frontschürze. Stellt jetzt euern pinsel auf auf ganz weich un die deckkraft auf ca. 20%. Nehm die Farbe, auf die der pinke strich zeigt! so, jetzt wieder eine neue ebne machen, weiche auswahlkanten auf 0,5 stellen un solnag über die kante gehen, bis es gut aussieht!


2.

Als nächstes wird ein einlass gebrusht. Dazu malt ihr euch am besten Hilflinien ein, die ihr später wieder löschen könnt. Bei meinem Bild die blauen linien. Man braucht jedoch ein bisschen räumliches vorstellungsvermögen. Jetzt makiert ihr eine Grundform für den einlass. Achtet dadrauf, das der einlass immer den gleichen abstand zur unterkante von der Frontschürze hat un das die unterkante vom einlass parallel zur oberkante vom einlass sein muss!
Wenn ihr eure Makierung habt, stellt wieder die Auswahlkanten auf 0,5 , macht eine neue Ebene un füllt diese schwarz, das es wie in meinem Bild aussieht. Jetzt könnt ihr die Hilfslinien wieder löschen.


3.

Damit euer Einlass nicht so flach wirkt, müssen wir jetzt ein bisschen in die tiefe brushen. Eigentlich auch ganz simpel. Zuerst makiert ihr den teil, wo der blaue Strich draufzeigt. Nicht vergessen dannach die auswahlkanten auf 0,5 zu stellen un eine nue ebene zu eröffnen ;)
Diese Makierung füllt ihr dann mit der gleichen farbe, die die haube oder der obere Teil der Frontschürze hat.

Das gleiche macht ihr auch mit dem teil, wo der grüne strich drauf zeigt. Makierer --> Auswahlkanten 0,5 --> neue Ebene --> Fläche füllen mit der farbe, die die rechte seite von der frotschürze hat!
Achtet darauf, das eure Farbe ungefähr so aussehn wie bei meinem bild


4.

damit euer Einlass nicht so flach und unreal aussieht, wird jetzt noch etwas schatten gebrusht. Eigentlich auch ganz easy. Makiert einen teil vom einlass, z.b. den unteren. Nehmt wieder einen weichen pinsel, stellt die deckkraft auf ca. 10% un wählt als farbe schwar. Neue ebene erstellen un dadrauf den schatten einzeichnen. Am ende sollte es wie ein "dreieck" aussehn, wie in dem grünen kasten beschrieben. Der Schatten sollte zum Einlass hin dunkler werden, weil immer mehr karosse darüber ist.



So, nun habt ihr euern ersten Einlass gebrusht. Das gleiche macht ihr einfach links und rechts daneben nochmal und seit dabei kreativ. Um alles perfekt zu machen, könntet ihr jetzt noch einen llk in den einlass setzten, damit es nicht so leer aussieht.

Ich hoffe ich versteh meine Beschreibungen un ich hoffe das ich euch helfen konnte. Ich freu ich über Bedankungen =)



Ps: lass euch zeit und macht alles Genauer als ich ;)



© Stan
 
C

comici

Dabei seit
31.07.2004
Beiträge
3.584
Ort
Reutlingen
8o Geilo 8o
Respekt für die Arbeit! Sehr schönes Tutorial.
Ichdenk das wird einigen Leuten gut weiterhelfen :)
Danke dir für deine Mühe. Echt super!

Mfg comi
 
2 Fast 2 catch

2 Fast 2 catch

Dabei seit
06.02.2005
Beiträge
6.655
Ort
Thüringen
wow, jetzt legste aber richtig los oder, den 2. TuT an einem Tag :))

nochmal ein großes Danke an dich das du dir die Mühe gemacht hast ;)

#EDIT#

da war doch schonwieder einer schneller beim Posten als ich hm...
naja das Alter man wird halt langsamer :]
 
I

i-pole

Dabei seit
04.09.2007
Beiträge
35
? Brushing ? Bitte um Tipps

Hallo zusammen,

ich habe des öfteren gelesen, wie ihr über das "brushing" schreibt. Das mann damit selber Cars oder Body Parts erstellen kann.
Ich weiß aber wirklich nicht, was ihr damit mein ?(

Ich würde gerne eine eigenen Lufteinlass in mein Auto bauen, aber ich weis nicht wie mann das macht. Ich habe auch schon in mehrern Seiten rechechiert, wei zB moddingcar, photochop oder virtual cartuning. Aber ich finde keine Antwort.
Ich möchte euch das Car noch nicht zeigen, das ich daran jetzt längere Zeit arbeite, und es für mein bestes CAr jetzt halt. Ich habe neue Erfahrunge gesammelt, und werde es dem nächts presentieren.

Aber ich weiß ja leider nich twas "brushing" ist.

Würde mich freuen,w enn ihr es mir sagen würdet.

Danke im Voraus
MfG i-pole

@Moderator, diesmal habe ich geschaut, und es gibt das Thema nicht, außer ich bin blind, und dafür sind dann meine Car´s richtig gut :P
 
T

Toyo Fan

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
1.190
Ort
86*** Leahad
Beim Brushen tut man, wie du schon erkannt hast, die Teile selber sprühen.

Du nimmst dafür die Sprühpistole(heißt bei jedem Programm etwas anders) und fängst an die Teile selber zu Brushen(Sprühen).
Vorraussetzung hierfür ist das du dich etwas mit Räumlichkeit und Lichtfall(Schattenfall) auskennst.

Edit:
diesmal habe ich geschaut, und es gibt das Thema nicht, außer ich bin blind
Du solltest am besten gleich zum Optiker gehen :D
LINK
 
I

i-pole

Dabei seit
04.09.2007
Beiträge
35
Vielen Dank.

Kann ich mit dem Brushen auch eigen Vertiefungen machen, wie zB lufteinläse? ist es schwer, sowas selber zu machen? bin eig ziemlich neu in der Szene. Aber ich gebe mein bestes, hocke jeden tag mehrere studne, um das zu erreichen was ich möchte. 8)

An dem sitze ich bereits 5 stunden

naja, ich werde es vllt heute unter user fakes stellen

danke

mfg i-pole
 
A

Atreyu

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
629
Ort
Bonn
http://www.digimods.co.uk/tutorials/tutorials.htm
links "Side Vents" wählen

edit: achja, was brushing ist, wolltest du noch wissen ..
grob gesagt ist das malen :P .. brush is ja auch zu deutsch pinsel
es gibt verschiedene arten autos digital zu tunen
am weit verbreitesten: c&p (copy and paste) also z.b neue schürze suchen, ausschneiden,
und aufs neue auto kopieren
die schwerigere aber individuellere art: brushen .. also teile vom auto, meistens, mit dem brush-
und dem auswahltool selbst "malen"

so, wie dus jetzt in den tutorials gesehen hast
eine mischung aus beidem bringt oft die besten ergebnisse

auf gehobenerem niveau sieht das dann so aus:
orignal
chop
künstler: roobi

am türgriff erkennt man noch das original :D

edit#2: hier noch ein sehr gutes tutorial zum brushen, sehr viel ausführlicher als das von digimods
http://martinpliksh.deviantart.com/art/Brushing-Tutorial-57228693
ist nicht direkt für lufteinlässe, aber hast du einmal den dreh raus, kannst du so gut wie alles damit machen
 
Zuletzt bearbeitet:
I

i-pole

Dabei seit
04.09.2007
Beiträge
35
Vielen Dank, bist ein Schatz :P

MfG i-pole
 
2 Fast 2 catch

2 Fast 2 catch

Dabei seit
06.02.2005
Beiträge
6.655
Ort
Thüringen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Frontschürzen brush

Frontschürzen brush - Ähnliche Themen

  • Frontschürze ohne Herstellernummer

    Frontschürze ohne Herstellernummer: Hallo alle zusammen, vor einigen Tagen habe ich eine gebrauchte Frontschürze für mein PG 206 gekauft, sie aufbereitet und montiert. Jedoch hatte...
  • Frontschürze SF1 Erfahrung/Bilder

    Frontschürze SF1 Erfahrung/Bilder: Grüße, vorab, sollte das Thema schon in irgendeiner Weise vorhanden sein so bitte ich um Verweis darauf. Konnte mit der Suche leider nichts...
  • Peugeot 206 GT-Frontschürze

    Peugeot 206 GT-Frontschürze: Suche für Peugeot 206 die Originale/Zender GT-Frontschürze.
  • Suche Gutachten für die CMC Silver Line Frontschürze

    Suche Gutachten für die CMC Silver Line Frontschürze: Suche Gutachten für die CMC Silver Line Frontschürze. :) Wäre super lieb wenn mir die einer zukommen lassen könnte. : Mfg euer Simply8)
  • Audi A3 Verkaufe Rieger Frontschürzen ansatz für a3 8p (Nicht facelift)

    Audi A3 Verkaufe Rieger Frontschürzen ansatz für a3 8p (Nicht facelift): hallo , ich verkaufe meinen rieger frontrschürzen ansatz für einen audi a3 8p und 8pa (nicht facelift) lippe ist neu unbenutzt , sozusagen...
  • Ähnliche Themen

    Top