FriedrichS Motorsport

Diskutiere FriedrichS Motorsport im Servicewüste Deutschland Forum im Bereich AutoExtrem; FriedrichS Motorsport - 1x und nie wieder Ich fange einfach mal mit dem ersten Posting an um das Eis zu brechen und vielleicht ein Beispiel für...
T

Tuningfreak

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
FriedrichS Motorsport - 1x und nie wieder

Ich fange einfach mal mit dem ersten Posting an um das Eis zu brechen und vielleicht ein Beispiel für andere User zu geben.

Da ich selbst Tuninghändler bin habe ich natürlich mit allen Firmen der Branche Kontakt und kenne die Anbieter. Irgendwann vor ca. 1 1/2 Jahren kamen die billigen Heckdiffusoren auf den Markt und Friedrichs Motorsport (Achtung! Nicht verwechseln mit FRIEDRICH Motorsport - ohne "s"!!!) hatte diese extrem billig in den Anzeigen in der Flash Opel Szene - mit dem Vermerk "Händleranfragen erwünscht". Der Preis war soweit ich mkich entsinne 70-90 € irgendwie.

Schon kam die erste Kundenanfrage nach 2 Diffusoren für Opel Corsa B. Wir also FriedrichS angefragt. Erste Info: Wir haben keine Händlerpreisliste, einfach das jeweilige Teil anfragen und wir machen einen Preis. Schön... Naja, jedenfalls wurde ein Preis von ca. 60 € pro Stück netto angegeben. Wir dem Kunden angeboten und der bestellte prompt 2 Stück der Diffusoren.

Nach langen Warten (ca. 1 Monat) fragten wir bei FM nach. Auskunft war "Geht morgen an Euch raus, sorry" Okay... wieder 1 Woche später war noch immer nichts da. Wir wieder nachgefragt und Info war "Ist diese Woche raus". Natürlich kam wieder nichts. Der Kunde war sehr angesäuert und wir auch. Die Auskünfte wurden immer wiederholt: Ist schon raus, geht raus, nächste Woche blablabla.... Soweit ich mich entsinne war die Lieferzeit am Ende über 2 1/2 Monate gewesen!!!

Die Teile kamen endlich an und siehe da, der Preis wurde einfach mal um ca. 6 € pro Diffusor für uns erhöht! Der Kunde hatte kurz davor abbestellt nachdem er uns eine letzte Frist gesetzt hatte und diese trotz Zusicherung durch FRIEDRICHS nicht eingehalten wurde. Somit hatten wir die Teile und keine Abnehmer. Die Qualität war zudem mehr als miserabel - wir schauten uns das Teil am Corsa an und versuchten gar nicht erst einen Anbau da größere Anpassungsarbeiten nötig gewesen wären.... am Schluss haben wir die Teile dann mit Verlust bei Ebay vertickert und der Kunde war tatsächlich zufrieden.

Seitdem haben wir diese Firma aus unserer Lieferantenliste gestrichen und machen um deren Produkte einen großen Bogen. So ein miserabler Service ist echt eine Frechheit in der heutigen Zeit. Auch wir haben mal Lieferverzug weil der Lieferant es nicht liefern kann, aber wir informieren die Kunden darüber und verarschen nicht die Leute mit leeren Versprechungen! Schade daß es sowas gibt.

Wer weis, vielleicht ist heute alles anders bei denen - die Firma existiert ja noch immer, wenn man so die Werbenazeigen in der Fachpresse sieht.

Wie sind Eure Erfahrungen? Hab ich nur ins Klo gegriffen oder geht das auch anderen so? Her mit Euren Meinungen - oder posten einen Beitrag über Euer Erlebnis!!!
 
DJ BigMac

DJ BigMac

Dabei seit
09.12.2003
Beiträge
166
Punkte Reaktionen
0
Ort
70000 Stuttgart
jepp, hatte mit denen auch schonmal das vergnügen, hatte mir dort ein fahrwerk damals bestellt für mein kadett cabrio, erst hat es ewig gedauert bis es kam, dann war das ganze zu tief, aber laut den papieren so okay, allerdings wollte tüv nicht weil das ganze 7 cm unter der lichtgrenze war. naja, ich dann da angerufen und reklamiert, der typ sagte mir nur ich soll gummis drunter hauen damit ich höher komm, aber wie soll ich denn 7 cm ausgleichen hab ich ihn gefragt? mit drei oder 4 stück? das kann es ja wohl nicht sein! naja, wollt das ding dann zurückgeben, erst großartig gutachten mitschicken aber keine eintragung. das end vom lied, das teil liegt jetzt im keller rum und verrottet da, weil zurücknehmen tun sie das auch nicht, war ja schon eingebaut und könnte ja defekt sein.

von dem her werde ich bei denen nie wieder was kaufen, verdammt schlechter service, beim kaufen und informieren scheiß freundlich, bei reklamation total unfreundlich und ziemlich unkulant. hauptsache die kohle vom kunden ist eingegangen, alles weiter ist wurscht. NIE WIEDER!!!!!!
 
K

Klettiator

AutoExtrem Crew
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
5.727
Punkte Reaktionen
2
Ort
74423 Obersontheim
Hab da auch halbschalen mit konsolen gekauft. Die Sitze waren OK (Waren ja auch nicht von ihnen.) Aber die Konsolen unter aller Sau! Überall Scharfe Kanten Schweissnähte die ich besser gemacht hätte und blankes Stahl das rostet! Die Konsolen kamen erst mal einige Zeit später als die Sitze. Als ich angerufen hab war meistens ein Lagerarbeiter dran der keine Ahnung hatte! Als ich mal jemand erreicht habe hiess es kann man nicht zurücknehmen und ich soll mich bei der Herstellerfirma melden. Als ich da Angerufen habe haben die gesagt ich soll dass mit denen machen wo ich es gekauft habe. Hab hier schon mal was geschrieben ->ôô<-
 
K

kraftzwerg

Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Da hast du Recht!!!!!!!

X( X( X(
Da hast du Recht. Habe mir auch im Jahr 2002 ein Fahrwerk dort bestellt für meinem Vectra B 2.5 V6. War ein Supersport angeblich 75 / 45 . Am Telefon war dann alles ok beim bestellen. Sehr freundlich. Nach drei Wochen habe ich mal nachgefragt wo es bleibt. Habe zur Antwort bekommen wird extra für mich in die Producktion eingeschoben. Das ist ja wohl der erste Facke!!! Entweder Supersport produziert das oder net nur für ein Auto werden die das wohl nicht einführen!!! Nach weiteren 3 Woch noch mal angerufen. Die Firma wäre aus der USA schöner Witz Supersport ist DEUTSCH. Das Fahrwerk würde gerade Importiert per Schiff kann noch dauern . Also nach 8!!! Wochen kamm es dann mal an bei mir. Der Preis war I.O. aber auf der Verpackung standt Vectra 4 Zylinder und net 6 Zylinder und statt 75/45 standt 65 / 45 also gleich mal angerufen ist scho ok als Antwort erhalten. Habe es mir einbauen lassen und siehe da hatte vorher 40 Federn war es vorne bischen tiefer also maximal die 65 mm und hinten war es sogar höher!! Aber muss zugeben Gutachten hat gestimmt und Eintragung war kein Problem. Trozdem kann mann dennen beim laufen die Schuhe besohlen.

Gruß Andy
 
Thema:

FriedrichS Motorsport

FriedrichS Motorsport - Ähnliche Themen

Fragen zum Austausch der Auspuffanlage: Hallo zusammen, seit neustem ist die Auspuffanlage von meinem Opel Astra G (Opel Astra G CC Bj. 1998 T9 ziemlich laut. Zwar weiß ich noch nicht...
Laguna 3 grandtour Bremslicht leuchtet dauerhaft: Hallo. Ich bin neu hier und erhoffe mir Rat von euch. Ich habe meinen laguna 1,5 cdi vor knapp 1 Monat vom freien Händler gekauft. 3 Tage später...
Mercedes AMG Project One: über 1.000 PS und 350 km/h - ein Formel 1 für die Straße: Zum 50. Geburtstag belohnt sich der Haustuner von Mercedes mit einem Fahrzeug jenseits der Supersportwagen-Klasse. Die Technik stammt dabei aus...
W210 Bose Lautsprecher Boxen Hutablage vibrieren: Seit ich meinen Mercedes W210 Baujahr 2000 habe, also seit ca. 6 Monaten, ärgere ich mich über die nervigen Geräusche bei bass-lastiger Musik von...
Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...

Sucheingaben

friedrich motorsport bestellung zurücknehmen

,

friedrich motosport deutschland

Oben