Frequenzweichen wohin?

Diskutiere Frequenzweichen wohin? im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hi, Wie man in der Signatur sieht fahre ich einen 3er Golf, Baujahr 95. Jetzt habe ich mir ein schönes Lautsprechersystem von Alpine bestellt...

kage-chan

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
1.430
Ort
Essen
Hi,

Wie man in der Signatur sieht fahre ich einen 3er Golf, Baujahr 95. Jetzt habe ich mir ein schönes Lautsprechersystem von Alpine bestellt (SPR-17LS für die, die es interessiert ;) ). Es ist zwar noch nicht da, aber ich habe gedacht ich frage vorher mal nach.
Nun ist es ja so, dass standardmässig keine Frequenzweichen eingebaut sind im Golf (oder täusche ich mich da?). Mein Radio ist nen "Beta" (orig. VW, noch...). Deshalb wollte ich fragen, wo ihr eure Frequenzweichen eingebaut habt.
Ich habe keine Endstufe (ich weiss, den optimalen Sound bekomme ich erst mit der Endstufe, für die mir aber das Geld im Moment fehlt...), deshalb wäre es ganz schön, wenn ich die Frequenzweichen im Amaturenbrett irgendwo unterbringen könnte (oder so).
Wenn jemand eine Idee/Erfahrung hat, bitte schreiben :)
Danke!

Daniel
 

designer2k2

Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
1.524
Ort
Innsbruck
ich weis nicht wie groß die weichen sind, aber "normal" große passen einfach unter die hochtöner befestigungen. da drunter sind nur die ausströmerkanäle und es ist genügend platz für die weiche.

nochdazu läuft bis dort hin das gesamte signal vom radio, das hochtönersignal bleibt und der mitteltonbereich wird weiter in die türe geschickt. das heißt du musst keine neuen kabel legen!

es gibt serienseitig keine weiche, nur einen hochpass direkt am hochtöner und einen tiefpass direkt am mitteltöner.

mfg designer2k2
 

kage-chan

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
1.430
Ort
Essen
Hi,

Danke für deine Antwort.
Ich bin inzwischen auch schon alleine so weit gekommen, dass ich weiss, dass es serienmässig nicht per Frequenzweichen geregelt ist, die Verkabelung habe ich inzwischen auch schon nachvollzogen. Ich werde morgen wohl zu VW gehen und mir das Radio raus machen lassen, genau damit ich alle Strippen neu ziehen kann.
Die Leitungen die serienmässig verbaut sind haben einen durchmesser von nicht ein mal 1mm. Die werde ich definitif nicht drin lassen. Ich werde jetzt direkt 2.5mm Leitungen verbauen, damit ich hinterher nicht noch mal alles auseinander rupfen muss um die kabel neu zu legen.
Die Frequenzweichen wollte ich jetzt oberhalb des Handschuhfachs anbringen.
Wenn das nicht geht werde ich die Frequenzweichen wohl genau wie du in das Hochtöner"gehäuse" tun. Die FWs sind ca. 10x5cm gross. Also relativ normal.
Danke dir für deine Ratschläge :)
Werde mich wieder melden so bald ich fertig bin :)

Daniel
 

Agro

Dabei seit
06.10.2004
Beiträge
632
Ort
13405 Berlin
kage-chan schrieb:
Die Frequenzweichen wollte ich jetzt oberhalb des Handschuhfachs anbringen.
Wenn das nicht geht werde ich die Frequenzweichen wohl genau wie du in das Hochtöner"gehäuse" tun.

Dort passt es schon, habe ich auch so gemacht, kannste genau an die Kante bauen, schön saubermachen und Doppelseitiges Klebeband reicht, hats bei mir auch.

Dort ist jede Menge Platz :)
 
W

waRhawK

Guest
Also bei mir sitzt die rechte FW zwischen Handschufach und rechtem Lüftungskanal und die linke ist oberhalb vom Sicherungskasten verankert... hält bombenfest.
 
B

Bergschrei

Guest
Also ich habe meine Frequenzweichen im Armaturenbrett untergebracht.... auf der Fahrerseite beim Sicherungskasten... auf der Beifahrerseite unter dem Handschuhfach.... einfach die Ablage entfernen (4-5 Schrauben) und dahinter die Frequenzweiche verstauen (dort verlegt man normalerweise auch die Cinchkabel für den Verstärker; bietet sich an).

Viel Spass beim Schrauben...

;-)
 

kage-chan

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
1.430
Ort
Essen
Hi,

Und plötzlich hörten sie ger nicht mehr auf zu schreiben.
Genial, danke für die vielen Tips :)
Ich werd gleich erst mal zu VW fahren und mir das Radio aus dem Schacht popeln lassen. Dann ziehe ich die Strippen neu und dann bin ich auch schon fast fertig.
Danke noch mal für die Antworten :)

Daniel
 

kage-chan

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
1.430
Ort
Essen
Hi,

Jo, ich hab zwar eine Garage, aber da drinnen ist es genau so SAU KALT wie draussen ;)
Aber, Jacke an und dann passt das schon. Habe im Moment viel mehr ein Problem mit den doofen Steckern. Da unten in der A-Säule sind ja die Stecker die vom Innenraum in die Tür führen. Ich suche gerade die passenden Kabelschuhe für die Stecker. Die Stecker wollte ich ja eigentlich weiter verwenden, halt mit anderen Kabeln. Aber ich finde nicht die passenden Kabelschuhe :(
Muss ich die bei VW holen oder sind das irgendwie besondere Kontakte?

Daniel
 

designer2k2

Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
1.524
Ort
Innsbruck
das mit den 2,5mm² ist eine gute idee, das serienkabel hat 1mm²

ich hab damals die kabelstecker in den türen durchbohrt und das kabel ohne eine unterbrechung verlegt, sollte man die tür mal abschließen wollen muss das kabel halt durchgezwickt werden. aber jeder stecker bringt einen übergangswiderstand mit sich und der verschlechtert den klang und klaut leistung...

die steckerkontakte bekommst bei VW!

mfg designer2k2

PS: bei uns hats morgen früh -18°. brr...
 

kage-chan

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
1.430
Ort
Essen
Hi,

Hmmm.... durchbohren... keine schlechte Idee. Bräuchte ich nur eine Bohrmaschine für. Aber ansonsten klingti die idee gut. Nass wird das da drin ja so oder so alles nicht, also kein Problem... Ich denke mal, dass ich das dann auch so machen werde. Danke dir für die gute Idee :)
Aber, mal so am rande... wieso muss das Kabel abgezwickt werden, wenn man die Tür abschliessen will?! ?(
Wenn man die Tür aus-/abbaut, ok, aber fürs abschliessen? Ich kann dir nicht wirklich folgen :P

Daniel
 

designer2k2

Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
1.524
Ort
Innsbruck
akkuschrauber gibts für 10€ bei obi :D und ein 10er bohrer kostet dort auch nicht die welt...

abschließen war wohl nicht gut gewählt. ich meinte wenn man die tür elektrisch abschließen will, also die ganze türe demontieren will muss das kabel dann durchgezwickt werden.

nass kann da nichts werden, du bohrst ja nicht durch die gummimanschette!

mfg designer2k2
 
Thema:

Frequenzweichen wohin?

Frequenzweichen wohin? - Ähnliche Themen

ZS4000 vs. MRV-T320: Hi, So, ich spiele im Moment mit dem Gedanken mir eine kleine liebe Endstufe zuzulegen, da mein Radio einfach nicht genug Saft hergibt und das...
70W Speaker an 25W Radio?: Hi, Ich dachte, ich mache mir selber auch mal ein kleines Weihnachtsgeschnkchen ;) Nein, Spass, ich könnte SEHR günstig an die Alpine SPR-17LS...
Mein Lupo Hifi Einbau - Kofferraum weg! Einsteiger Erfahrungen: Hallo meine Freunde xD Vor knapp 3 Monaten habe ich bei dem netten Händler powercompany.de mein Set bestehend aus: - ETON EC 500.4 - Rainbow...

Sucheingaben

golf 4 frequenzweiche wohin

,

golf 4 frequnzweiche wohin

,

wohin mir der Kabel frequenzweiche

,
golf 4 wohin mit frequenzweiche
, vw golf 4 frequenzweiche verstauen, golf 4 wo frequenzweichen unterbringen, frequenzweiche wohin nissan
Oben