freeair, heckablage und lauter frage....

Diskutiere freeair, heckablage und lauter frage.... im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; SO KINNES! in die französische scheissgurke meiner ollen soll jetzt auch n bissle mucke rein. nix high tec, nix zum drücken, nur n kleines...
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #1
onkel-howdy

onkel-howdy

Threadstarter
Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.605
Punkte Reaktionen
26
Ort
73230 kirchheim
SO KINNES!

in die französische scheissgurke meiner ollen soll jetzt auch n bissle mucke rein. nix high tec, nix zum drücken, nur n kleines frontsystem und n sub plus amp. jetzt die frage nach dem sub....

das problem ist das der 106er n kackfass ist und schon mit ner kiste bier der kofferraum voll ist. also scheidet ein sub mit gehäuse, doppelter boden etc alles aus.

kann man den HALBWEGS was gescheites mit nem sub (10" oder von mir aus noch kleiner) als freeair in der hutablage rausholen? oder is das gleich zum absoluten scheitern verurteilt?

wiegesagt soll nix grossartiges werden und sollte am besten net viel geld kosten. amp wird n sinus live oder n axton werden -> hab ich noch sitzen, als sub entweder ein raveland axx1010 oder n hifonics warrior in 10" -> hab ich auch noch...und als frontsystem n rainbow oder n canton pullman. soll einfach n bissle lauter sein als serien boxen^^
 
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #2
RWMedia

RWMedia

Dabei seit
05.12.2004
Beiträge
724
Punkte Reaktionen
2
Ort
96050 Bamberg
HI !

Fangen wir so an. Was ist denn ein Free-Air. Es ist nichts anderes als ein Woofer der ein sehr großes Gehäuse braucht. Und zwar so groß das bei Limosinen der GESAMTE Kofferraum als Gehäuse genutzt wird. Dieser sollte dann so dicht als möglich sein.

In dem Auto fällt das auf jeden Fall völlig weg. Auf gar keinen Fall würde ich das machen.

Wenn man bereit ist bisschen mehr auszugeben könnte man von Pioneer den neuen Aktivwoofer nutzen den man in den Kofferraum legt und voll beladen bzw. belasten kann.
Schau Dir den einfach mal an:

http://www.pioneer.de/de/products/25/131/201/TS-WX77A/index.html

Das wäre eine möglichkeit. Die andere wäre einfach eine kleine passive Kiste an ner 4-Kanal die dann auch noch das Frontsystem antreibt. Ich nenn da mal nen Hertz ES-250 da der z.b. nen sehr kleines Volumen benötigt.

Gruß
Ralf
 
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #3
Bad-Focus

Bad-Focus

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.382
Punkte Reaktionen
1
Ort
Niedersachsen , SHG
oder man lässt einfach den sub wech :D

nen qualitativ gutes 2wege FS an nem amp kling da meist schon sehr viel besser.
und reicht aus für qualitativ guten klang.

daher würd ich mal schaun , rainbow FS an ne 2 oder 4 kanal amp (was eben da ist) und in front verbaut. gut dämmen und fertig :D
dazu nen 10² oder 16² power+massekabel mit passender sicherung (anl , mini anl ,20 cm nach plus pol) , doppelgeschirmtes chinch , 2,5² LS-kabel und gut.

den amp kann man manchmal unter den beifahrersitz packen , oder halt seitlich im kofferraum.
weis ja net wies da so platzmäßig aus sieht
 
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #5
Bad-Focus

Bad-Focus

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.382
Punkte Reaktionen
1
Ort
Niedersachsen , SHG
hmm gute frage

also meine helix deep blue 10" subs brauchen jeweils nur 18L (+bissel für subchassis) geschlossen.

gibt zwar kleinere bzw. volumen kleinere aber die kosten wieder
 
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #6
Toms Car HiFi

Toms Car HiFi

Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
1
Ort
56645 Nickenich
Was magst du denn ausgeben?
Also nen schönes 2 Wege Systme ordentlich verbaut, mit ordentlich dämmung wird da schon Abhilfe schaffen..

ABER man sollte auch an dieser 2 Kanal Stufe mindestens nen 20² oder ein 25² verlegen..
 
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #7
Jeti

Jeti

Dabei seit
27.08.2004
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
0
Also wenn man die Stufe unter dem Beifahrersitz montiert kann es wegen der Länge durchaus ein 16mm² sein.

Wegen dem 2 Wege Frontsystem kann ich auch nur zustimmen. Also ein anständig verbautes Frontsystem kann schon gut druck machen.
 
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #8
onkel-howdy

onkel-howdy

Threadstarter
Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.605
Punkte Reaktionen
26
Ort
73230 kirchheim
kabel nehm ich nur 35². das gibts nämlich in der firma umsons ;)

für das frontsystem hätte ich so um die 100euros ausgegeben. aber wiegesagt bei den woofern würde ich gerne einen von denen wo ich hab noch auf halde liegen hab.
 
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #9
Toms Car HiFi

Toms Car HiFi

Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
1
Ort
56645 Nickenich
Ich beziehe mich mal nur ans FS.
Du schriebst:
...als frontsystem n rainbow oder n canton pullman. soll einfach n bissle lauter sein als serien boxen...

--> kommt es an eine Stufe?
 
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #10
onkel-howdy

onkel-howdy

Threadstarter
Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.605
Punkte Reaktionen
26
Ort
73230 kirchheim
Ich beziehe mich mal nur ans FS.
Du schriebst:
...als frontsystem n rainbow oder n canton pullman. soll einfach n bissle lauter sein als serien boxen...

--> kommt es an eine Stufe?

ja würde ja meiner meinung nach sonst keinen sinn ergeben ;)
 
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #11
Toms Car HiFi

Toms Car HiFi

Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
1
Ort
56645 Nickenich
Das ist vernünftig..
Stufe ist "ein muss", klar, geht auch anders, mit 2 Wege Systemen mit besonders hohem Wirkungsgrad, aber dennoch, Stufe ist immer besser, nur so hat es "Hand uns Fuß"!

Hattest du schon was zur Musikrichtung gesagt?
Das wäre noch interessant!
 
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #12
onkel-howdy

onkel-howdy

Threadstarter
Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.605
Punkte Reaktionen
26
Ort
73230 kirchheim
schatzi hört alles ;)
 
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #14
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.541
Punkte Reaktionen
40
Warst du bei diesem Beitrag in einem falschen Forum??
Bezieht sich auf deine Frage nach der Musikrichtung ;)

onkel-howdy wollte damit zum Ausdruckbringen, dass seine zum Zeitpunkt des schreibens hinter ihm stehende Frau, als Musikrichtung alles hört :D :D :D
 
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #15
Toms Car HiFi

Toms Car HiFi

Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
1
Ort
56645 Nickenich
*GG* Allround...

Fein..
Schonmal an ein Audio System gedacht!?
 
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #16
H

Hifi-Prophecy-Christian

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
1.027
Punkte Reaktionen
2
Ort
Augsburg
Ne gute Alternative wenn Stufe wirklich gespart werden muss nen ordentlichen Einbau hinlegen.
Oder gebraucht kaufen... Wenns Geld eh schon knapp ist. 3.2.1 deins.
 
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #17
Toms Car HiFi

Toms Car HiFi

Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
1
Ort
56645 Nickenich
Ich hatte das gestern falsch verstanden mit dem "Schätzelein" :-)

*GG* Allround...
Fein..
Schonmal an ein Audio System gedacht!?

Das SAX von Rainbow, ebenfalls ein gutes System....
 
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #18
C

caveman666

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
0
Ort
Westheim-Nbg-WUG-AN
Da mal lieber aufs SLC sparen. Dann is auch n Hochtöner dabei, den man sauber verwenden kann ohne ewig viel Arbeit in EQ und Einbau zu stecken :D



Gruß,
Andy.
 
  • freeair, heckablage und lauter frage.... Beitrag #19
Toms Car HiFi

Toms Car HiFi

Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
1
Ort
56645 Nickenich
Och..
kann mich über die vom SAX nicht ebklagen, den haben wir bisher bei den Kunden immer gut eingestellt bekommen.
 
Thema:

freeair, heckablage und lauter frage....

Oben