Französische Regierung drängt Peugeot zu Opel-Übernahme

Diskutiere Französische Regierung drängt Peugeot zu Opel-Übernahme im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Im Februar letzten Jahres hatten der französische Autokonzern PSA Peugeot Citroën und der amerikanische Hersteller General Motors (GM) eine...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Im Februar letzten Jahres hatten der französische Autokonzern PSA Peugeot Citroën und der amerikanische Hersteller General Motors (GM) eine strategische Allianz vereinbart, in deren Rahmen im Dezember eine Zusammenarbeit bei Entwicklung und Einkauf von PSA mit der GM-Tochter Opel beschlossen wurde. Jetzt will die französische Regierung unter Präsident Francois Hollande eine noch stärkere Verknüpfung beider Unternehmen erreichen



Die französische Regierung möchte erreichen, dass die beiden Autobauer PSA und Opel fusionieren. Fraglich ist allerdings, wie eine solche Übernahme finanziert werden kann. PSA wird voraussichtlich bis 2014 monatlich einen Verlust im dreistelligen Millionenbereich machen, zudem musste der Konzern erst im vergangenen Herbst mit sieben Milliarden Euro Garantien gestützt werden. Zudem erscheint es mehr als fraglich, ob sich GM überhaupt von Opel trennen würde. Auch wenn die deutsche Automarke seit Jahren nur Verluste erwirtschaftet, ist sie für den Mutterkonzern enorm wichtig, da viele der konzerneigenen Entwicklungen aus der Forschungsabteilung in Rüsselsheim stammen.

Auch steht die Frage im Raum, wie sinnvoll eine solche Allianz überhaupt ist, denn durch eine einfache Fusion zweier schwacher Marken wird nicht automatische eine starke. Darüber hinaus würde durch einen Zusammenschluss ein grundlegendes Problem weiterhin ungelöst bleiben, denn sowohl PSA als auch Opel sind auf dem derzeitigen Boom-Markt China nicht vertreten. Dennoch erhofft man sich in Frankreich, dass mit dem Zusammenführung beider Unternehmen ein Gegenpol zur Übermacht des größten europäischen Automobil-Herstellers Volkswagen geschmiedet wird, wie die französische Zeitung Le Monde vermeldete.
Mit Material von: heise.de
 
Thema:

Französische Regierung drängt Peugeot zu Opel-Übernahme

Französische Regierung drängt Peugeot zu Opel-Übernahme - Ähnliche Themen

  • mit französischen Kennzeichen durch den deutschen Tüv ?

    mit französischen Kennzeichen durch den deutschen Tüv ?: Hallo, ich habe folgende Frage: Ich habe in Frankreich gelebt und von daher mein Auto ( Kia Rio) mitgenommen. Ich bleibe 2 Jahre in Deutschland...
  • ungewöhnliches französisches Gefährt in Deutschland zulassen!

    ungewöhnliches französisches Gefährt in Deutschland zulassen!: Hallo, auf meiner Reise nach Frankreich kam mir auf einer Landstraße ein recht ungewöhnliches Gefährt entgegen. Ich habe mich weitergehend...
  • ungewöhnliches französisches Gefährt in Deutschland zulassen

    ungewöhnliches französisches Gefährt in Deutschland zulassen: Hallo, auf meiner Reise nach Frankreich kam mir auf einer Landstraße ein recht ungewöhnliches Gefährt entgegen. Ich habe mich weitergehend...
  • VW wird Partner der französischen Fußball-Nationalmannschaft

    VW wird Partner der französischen Fußball-Nationalmannschaft: Gestern hat Frankreich bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien im Viertelfinale gegen Deutschland verloren und muss jetzt die Heimreise...
  • Französische Kennzeichen

    Französische Kennzeichen: Hallo, ich habe leider keine Beiträge darüber gefunden und habe eine ungewöhliche Frage. Ich bin auf der Suche nach originalen französischen...
  • Ähnliche Themen

    Top