Fragen zur Tieferlegung

Diskutiere Fragen zur Tieferlegung im Peugeot 206 Forum im Bereich Peugeot; Servus, wollte mein kleinen unbedingt Tieferlegen, aber da mir des nötige Kleingeld für en gutes Fahrwerk fehlt, wollte ich es mit Federn...
M

-]MezZo[-

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2005
Beiträge
283
Punkte Reaktionen
0
Servus, wollte mein kleinen unbedingt Tieferlegen, aber da mir des nötige Kleingeld für en gutes Fahrwerk fehlt, wollte ich es mit Federn versuchen..
Durch lesen anderer Beiträge habe ich erfahren dass bei Peugeot hinten Drehstäbe sitzen, jetzt meine Frage wie funktioniert die sache ? Hab noch Garantie von Peugeot auf meinen 206 und ich wollte/muss die Tieferlegung wohl beim Händler machen lassen, hab mich jetzt erstmal nach Federn umgeschaut (bsp: von Hamann 60mm http://cgi.ebay.de/TOP-Hamann-Tunin...itemZ8024120665QQcategoryZ70133QQcmdZViewItem)
Sind des dann jetzt 2 oder 4 Federn und baut mir des mein Händler einach so ein ? Und wie tief wird das ganze sein, hat einer Bilder von nem Pug mit Federn (50-60mm) und was wird dass beim Händler ungefähr kosten ? Hat da jem. Erfahrung oder soll ich mich direkt an mein Autohaus wenden ?? Achja und ist es dann überhaupt noch möglich 17" Felgen ohne probs drunter zu bekommen ?
 
P

Peschi

Dabei seit
02.09.2004
Beiträge
799
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hamburg
also es sind 2 federn und dein händler würde es dir einbauen, allerdings kann ich dir nur raten das bei deinem händler zu machen, weil seinfach überteuert wird

dreshstäbe hinten widerrum musst du wohl beim händler machen
 
K

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Punkte Reaktionen
7
Ort
Ilvesheim bei HD
Federn

Hatte meinen damals auch ein klein wenig tieferlegen lassen. Sind 35mm, ist zwar nicht die Welt, aber ich finde es für mich gerade ausreichend. Hab mir vorne Eibach federn reinmachen lassen und hinten wurde er runtergedreht. Hat meine ehem. PUG-Werkstatt gemacht. Wegen dem Preis müsste ich aber nochmal schauen, den weiß ich leider nicht mehr. ?(
 
P

Peschi

Dabei seit
02.09.2004
Beiträge
799
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hamburg
ich zahlte damals um die 200€ bei pug, das weiß ich noch
 
M

-]MezZo[-

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2005
Beiträge
283
Punkte Reaktionen
0
naja, was könnte des so ungefähr kosten, dass ich mir da was drunter vorstellen kann ? Ich denke wenn ich da was bei ner kleineren Werkstatt machen lass un dann noch wegen den drehstäben zum pug händler geh, mault der mich wieder an, hatte schonmal stress wegen rückleuchten die nicht von der werkstatt eingebaut wurden ^^..
Achja und sind 60mm ok oder sollte ich vllt weniger nehmen, sollte aufjedenfall noch alltagstauglich sein !?
 
K

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Punkte Reaktionen
7
Ort
Ilvesheim bei HD
-]MezZo[- schrieb:
Achja und sind 60mm ok oder sollte ich vllt weniger nehmen, sollte aufjedenfall noch alltagstauglich sein !?
Genau deswegen habe ich meinen "NUR" 35mm tiefer legen lassen. Ich kann mit meinem Auto noch alles das machen, was ich vor der Tieferlegung auch gemacht habe. Ich komme jedes Parkhaus hoch und runter, an Bordsteinen habe ich keine Probleme.... usw usw

Aber ich denke, dass muss man selbst rausfinden und selbst wissen, wie es am besten ist.
 
M

-]MezZo[-

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2005
Beiträge
283
Punkte Reaktionen
0
naja, aber ich glaub 35 wären mir zu wenig, man sollte schon gut sehen dass der ordentlich tiefer gelegt wurde, nur weiß ich net ob 60mm zu viel ist oder ob des auch noch "ok" ist ..
 
V

VWFREAK

Dabei seit
14.04.2004
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Wenn Du Lust und Zeit hast nach Heinsberg in der Nähe von Aachen in NRW zu kommen, wäre dein Problem gelöst. Bin selbst KFZ ler und mir machts Spass. Ach ja, die Federn von Hamann sind klasse, ich würde mir die blaue nehmen, die ist zwar mit 60 mm bezeichnet, legt den Wagen jedoch nur um 45-50 mm tiefer. Die Federn sind absolut Top, nicht zu weich und nicht zu hart, eben dezent sportlich. Der Franz macht meistens auch noch was am Preis. Habe selber für meinen RC von Hamann das Gewindefahrwerk eingebaut und das ist einfach nur der Hammer, vorher hatte ich auch die Blaue drin. Hinten würde ich den, falls Du Dir die Blaue holst, 30 mm tieferlegen.

MFG
 
V

VWFREAK

Dabei seit
14.04.2004
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Ach ja, kauf die bitte NICHT bei Ebay, Ein Drittel aller Kunden, die mit Ebayfedern zu uns kommen, haben kleinere Probleme damit, weil die nicht 100 prozentig aufliegen und Rappelgeräusche von sich geben. Geb etwas mehr aus und kauf die bei Hamann direkt.

mfg
 
djtob

djtob

Dabei seit
09.10.2004
Beiträge
2.136
Punkte Reaktionen
1
hab heute meine pug abgehohlt der is schon 35mm tiefer da beim händler ist nen angebot für 460 inkl federn tüv und lohn! aber is schon arg teuer aber ich werde meinen auf 35mm lassen und da noch 17 zöller womit er hoffentlcih nen bsichn hoch komtm wiel mit nen euen front wirds shcon kanpp wenn die so 7cm teifer kommt!

mfg
 
V

VWFREAK

Dabei seit
14.04.2004
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
460 ist der Wucher schlecht hin. TÜV kostet ca. 60 Euro, die Federn ca. 100 Euro, wo bleiben die restlichen 300 Euro. das dauert bei uns in der Werkstatt 2 1/2 Stunden, wenns einer alleine macht. Bei uns kostet das mit Federn von Eibach (Eibach ist halt Standard) Tüv und Einbau 300 Euro, Privat in der Garage mach ichs für 50 Euro ohne Material natürlich

MFG
 
Y

Yoshi206cc

Dabei seit
30.12.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
VWFREAK schrieb:
460 ist der Wucher schlecht hin. TÜV kostet ca. 60 Euro, die Federn ca. 100 Euro, wo bleiben die restlichen 300 Euro. das dauert bei uns in der Werkstatt 2 1/2 Stunden, wenns einer alleine macht. Bei uns kostet das mit Federn von Eibach (Eibach ist halt Standard) Tüv und Einbau 300 Euro, Privat in der Garage mach ichs für 50 Euro ohne Material natürlich

MFG


Hi VWFreak hab nen pug 206cc und würde den auch gerne tieferlegen lassen weil ich finde der sieht so aus als wenn er auf stälzen laufen würde. ich weis aber nicht was ich genau machen soll, weil ich ihn am liebsten keilförmigen ahben möchte.soll ich dann ein gewindefahrwerk einbauen lassen oder doch nur die federn tauchen?????
achja komme aus MG also nicht so weit weg, könntest mir ja mal ein paar gute Ratschläge geben bzw. angebote.

MFG Yoshi206cc
 
V

VWFREAK

Dabei seit
14.04.2004
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Hi
Also um eine Keilform zu haben, würde ich auf jeden Fall ein Gew.Fahrw. einbauen. Mit Federn alleine kommst Du vorne etwa 5 cm runter. Nur,wenn man den dann hinten tieferlegt ist die Keilform wieder so gut wie weg. Mein Tipp wäre, wenn Du nicht viel ausgeben willst, Dir Federn zu kaufen und den hinten 3 cm tieferlegen zu lassen. Du kommst dann vorne etwa 5 cm und hinten 3 cm runter. Der Abstand zwischen Radkasten und Rad ist dann vorne wie hinten gleich und es wirkt so vom Aussehen her wie ne minimale Keilform. Für den Preis finde ich die Lösung am besten, preislich und optisch. Wenn Du Dir ein Gewindefahrwerk holst, hast Du natürlich alle Möglichkeiten, nur unter 700 Euro fürs Fahrwerk läuft da nicht viel.

MFG
 
Y

Yoshi206cc

Dabei seit
30.12.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
VWFREAK schrieb:
Hi
Also um eine Keilform zu haben, würde ich auf jeden Fall ein Gew.Fahrw. einbauen. Mit Federn alleine kommst Du vorne etwa 5 cm runter. Nur,wenn man den dann hinten tieferlegt ist die Keilform wieder so gut wie weg. Mein Tipp wäre, wenn Du nicht viel ausgeben willst, Dir Federn zu kaufen und den hinten 3 cm tieferlegen zu lassen. Du kommst dann vorne etwa 5 cm und hinten 3 cm runter. Der Abstand zwischen Radkasten und Rad ist dann vorne wie hinten gleich und es wirkt so vom Aussehen her wie ne minimale Keilform. Für den Preis finde ich die Lösung am besten, preislich und optisch. Wenn Du Dir ein Gewindefahrwerk holst, hast Du natürlich alle Möglichkeiten, nur unter 700 Euro fürs Fahrwerk läuft da nicht viel.

MFG


Ja das war mir schon fast klar das mit dem Gewindefahrwerk auch das geld schrumpfen wird. also bist du für die erste variante mit der tieferlegung??? hab gelesen du kannst die sachen besorgen und würdest die auch einbauen??? wie teuer käme das den und wie lange würde das so dauern??? heinsberg ist ja nur ein katzensprung weg!!!!

MFG
 
L

LionDeLuxembourg

Dabei seit
09.06.2004
Beiträge
900
Punkte Reaktionen
0
also nur mal so wgn preis: habe mein gewinde für 150 eingebaut bekommen :) federn hab ich bei nem bekannten einbauen lassen (noch beim alten 1.6er), dafür 70 berappt. pug ist arg teuer die wollten was an die 350 ohne tüv!!!
 
Swiftmaster

Swiftmaster

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
990
Punkte Reaktionen
0
Ort
53545 Erpel
Also ich hab damals für meine Eibach Federn (35mm) auch so um die 100€ rum bezahlt...auch selber eingebaut...
Und die Drehstäbe hab ich hier bei uns bei ner Peugeot Werkstatt (Frensch Power Motorsportabteilung) ändern lassen für 95 €! Eine andere Pug Werkstatt wollte über 150 dafür haben...also gibt schon Unterschiede...


Wollte mal fragen ob es hier noch Leute gibt die auch 35mm tiefer haben und auch noch zusätzlich ne andere Front oder anderes Heck...und was sie für Erfahrungen haben bezüglich Alltagstauglichkeit. Weil bin am überlegen was zu machen aber ich müsste evtl dann auch noch mal auf ne Fähre drauf kommen oder hab kein Bock jeder Bodenwelle auszuweichen...

danke...
 
L

LionDeLuxembourg

Dabei seit
09.06.2004
Beiträge
900
Punkte Reaktionen
0
wenn du net grade ne front nimmst die 7cm tiefer geht no prob,ich fahre atm ja mit kw aufs maximum runtergedreht und das is kein problem,zudem hol ich mir noch ne lippe ;)
 
K

KMU

Dabei seit
02.12.2003
Beiträge
4.721
Punkte Reaktionen
7
Ort
Berlin
Swiftmaster schrieb:
Wollte mal fragen ob es hier noch Leute gibt die auch 35mm tiefer haben und auch noch zusätzlich ne andere Front oder anderes Heck...und was sie für Erfahrungen haben bezüglich Alltagstauglichkeit. Weil bin am überlegen was zu machen aber ich müsste evtl dann auch noch mal auf ne Fähre drauf kommen oder hab kein Bock jeder Bodenwelle auszuweichen...

danke...

60cm Tieferlegung mit RB Front, tu nun ordentlich Schnee schieben (siehe "Winterbilder eurer 206"), dazu öfters mal Probleme bei Ein- oder Ausfahrten. Parkhaus versuche ich gar nicht mehr.
 
andy_RC

andy_RC

Dabei seit
03.06.2005
Beiträge
341
Punkte Reaktionen
0
Hallo!! Ich weiß nicht wie viel du deinen Wagen tiefer legen willst, abe ich habe noch Federn zuhause. Bin gerade in der Arbeit, aber wenn du Interesse hast, kann ich ein Foto machen und du kannst sie haben. Gekostet haben die 120 Euro. Sie sind neu (mit Rechnung), da ich auf einen RC umgestiegen bin.

Ich würde mir die Tieferlegung auch beim Händler machen lassen. Besonders die Drehstäbe sind oft besch..... zu machen, da sie ein bisschen einrosten.

Ich hatte einen 206 S16 Bj. 1999, ich weiß nicht, ob die Federn gleich sind, aber ich würde meine für 30 Euro abgeben. :D

mfg. andy_rc
 
Thema:

Fragen zur Tieferlegung

Fragen zur Tieferlegung - Ähnliche Themen

Mein 206er tieferlegen: Hallöle Leute, Ich habe demnächst vor meinen Franzosen tieferzulegen. Habe 16er Ouragan Felgen drauf mit 195er Bereifung. Am Tag als ich meine...
Allgemeine Fragen Tieferlegung: Hallo Jungs, ich habe schoneinmal ein Thema bezüglich des Tieferlegens aufgemacht. Nun habe ich endlich jemanden gefunden der mir auch die HA...
Peugeot 206 Eibach Tieferlegungsfedern 30mm: Verkaufe meine Peugeot 206 Eibach 30mm Tieferlegungsfedern Die Federn waren jetzt 1 Jahr und 2 Monate verbaut und mussten nun einem kompletten...
Hinten tiefer legen!?: Hallo zusammen, wollte mal fragen, ob jemand Erfahrungen mit hinten tiefer legen beim 206 gemacht hat? Möchte meinen hinten tiefer legen, hab...
Tieferlegung..ATU noch alle Tassen im Schrank?: Moin, war heut beim ATU (Scheibenwischer :rolleyes:) und hab mich - mir ist klar, dass die dafür nicht die beste Anlaufstelle sind - wegen...

Sucheingaben

peugeot 206 50mm tiefer

Oben