Fragen zum 4er Golf

Diskutiere Fragen zum 4er Golf im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hallo erstmal :D, mal ein paar Fragen bezüglich des 4er Golfs... Was kann man für ne Reifen / Felgengröße draufziehen ohne börteln zu müssen...

cliort

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2003
Beiträge
199
Ort
D-69488 Birkenau
Hallo erstmal :D,

mal ein paar Fragen bezüglich des 4er Golfs...

Was kann man für ne Reifen / Felgengröße draufziehen ohne börteln zu müssen. Will aber schon schöne breite Felgen drauf haben nur hab ich keine Lust an der Karosse was zu machen. Also bitte keine Winterreifen-ähnlichen Sachen vorschlagen ;)


Kann ich aus einem 4er Unfaller das Navi ausbauen und einfach in einen anderen reinbauen ? Oder benötige ich da bestimmte zusätzliche Teile ? Hab gesehen das es bei Ebay ganz billige Navis mit Original TFT gibt...


Danke für eure Tips.

Gruß
Benne
 

cliort

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2003
Beiträge
199
Ort
D-69488 Birkenau
Kann ich auch ein Navi vom Audi verbauen ? VW und AUDI sind ja praktisch Geschwister :D
 

Sagittarius

Dabei seit
03.05.2004
Beiträge
258
Ort
Darmstadt
tach,
also ich kann bezüglich der reifengröse nur vermuten.....205er gehen ja sogar noch ohne eintragung (sogar mit 16 zoll alus), aber des is ja noch gar nix ;) 215 müssten auch noch ohne börteln gehn, bei 225 könnts knapp werden denk ich mal, wobei der r32 glaub ich auch 225er drauf hat, wobei da denk ich mal nix gebörtelt is (glaub ich zumindest). aber ne genau antwort würd mich auch mal interessieren, da ich mir auch mal dicke felgen drauf machen will......
cu #
 

turbovw

Dabei seit
06.05.2004
Beiträge
96
Ort
Freie und Hansestadt Hamburg
Reifengröße kann ich dir sagen : beim GTI gehen locker 235/35/18" ohne bördeln rauf :] . Ich selbst fahre... s. u. .

About Navi.... hmmmm keine Ahnung ich halte nicht viel davon :D
greets
 

Sagittarius

Dabei seit
03.05.2004
Beiträge
258
Ort
Darmstadt
tach,
also mich würds mal interessieren was da beim normalen golf 4er so ohne börteln drauf geht....wir hatten das schon mal irgendwann, theoretisch müssten ja 225er drauf gehn ohne börteln (wie beim r32 oder gibts da irgendwo nen kleine unterschied???) weis da jemand was genaues???
cu
 

turbovw

Dabei seit
06.05.2004
Beiträge
96
Ort
Freie und Hansestadt Hamburg
Genaues leider nicht aber wenn ich meinen Reifenmann richtig verstanden habe dann liegt das am Fahrwerk weil der GTI und R32 doch etwas härter und tiefer liegen als die "orgis"... Aber ich glaube auch das hatten wir schon.. ?( ;( 8o :D
 

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
cliort schrieb:
Hallo erstmal :D,

Kann ich aus einem 4er Unfaller das Navi ausbauen und einfach in einen anderen reinbauen ? Oder benötige ich da bestimmte zusätzliche Teile ? Hab gesehen das es bei Ebay ganz billige Navis mit Original TFT gibt...


Danke für eure Tips.

Gruß
Benne
Hallo,
bei den Navi´s wäre ich etwas Vorsichtig, bei Ebay tauchen immer wieder gestohlene Geräte auf. Es wird auf jeden fall die Antenne benötigt. Die kostet auch nur wenig Geld, ich meine etwas um die Kleinigkeit von 200€. Dann müssen massenhaft Strippen gezogen werden, Muß aber möglich sein da ich schon oft von solchen Umbauten gehört habe.
Eventuell ist es aber billiger und auf jeden Fall einfacher ein Radio-Navigationssystem aus dem Zubehör einzubauen. Wir haben bereits viele gut Erfahrungen mit Blaupunktgeräten gemacht.

Mfg Patrick
 

vince_laken

Dabei seit
23.05.2004
Beiträge
84
würde dir auch zu einem ordentlichen marken-navi
im din-schacht raten. je nach Preislage gehts da in
einem gerät bis hoch auf 2.500 Euro los gehts ab...
ich glaub...800 (?) für ein Blaupunkt-Neugerät.

Da kann man außerdem auch noch Endstufen
bzw. TV-Tunder o. Ä. hinhengen.

mfg vince_laken
 

cliort

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2003
Beiträge
199
Ort
D-69488 Birkenau
Hi,

vielen Dank für eure Antworten...

Naja ich hätte halt am liebsten en Navi mit TFT drin und da sind die nachrüstbaren Teile nicht gerade billig. Aber ich denke ich bau mir das Travelpilot E1 von Blaupunkt ein oder den Vorgänger :)
 

Golf4-1.4-16V

Dabei seit
17.02.2004
Beiträge
15
Also hier wir ja ne menge schwasinn geschrieben!

Es kommt ja nicht nur auf die Reifenbreite an, sondern auch auf die Felgenbreite sowie die Einpresstiefe.

Ich fahre 8x17 (ET35) mit 215er, hinten sogar 20mm Spurverbreiterung pro Seite. Ohne ziehen und ohne Börteln.
Man könnte vorne auch noch ca. 10mm pro Seite machen, aber dann wirds halt ziemlich eng.

Hinten würde auch eine 10x17 Felge mit 235er Reifen gehen (ET35), dann aber nur noch 10 oder 15mm Spurplatten.
 

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hallo.

@ Golf4-1.4-16V:

Ich find´s toll, daß Du Dich bei den hier geposteten Themen anscheinend so gut auskennst.
Möchtest Du nicht lieber, anstatt die Beiträge der anderen User "herunter zu machen", uns an Deinem "Erfahrungsschatz" teil haben lassen ?

Fände ich persönlich deutlich besser, als hier nur schlechte Laune zu verbreiten......

Ciao.
Dominik
 

vince_laken

Dabei seit
23.05.2004
Beiträge
84
haja der Meinung bin ich auch....und außerdem
17 Zoll am 4er Golf?
das sieht doch nach nix aus....

(ich hab 18 Zoll Sportec mit 225/40 ZR18 Pirelli´s)

vince_laken
 

sptotal

Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
261
Ich hab' 16 Zoll mit 205er Reifen. Das sieht schon gut aus...

Man braucht kein 18 Zoll oder so :D
 

thk0106

Dabei seit
19.05.2004
Beiträge
110
Ort
66***
Ich kenne Benne, und normalerweise steht er auf bratz-tief.

Deswegen würde ich eher 7,5+9x16 (oder soch 17 Zoll ?( ) vorschlagen in Verbindung mit nem schönen Gewindefahrwerk.

Aber er wird sich sicherlich hier nochmal melden.
 

thk0106

Dabei seit
19.05.2004
Beiträge
110
Ort
66***
Ich kenne Benne, und normalerweise steht er auf bratz-tief.

Deswegen würde ich eher 7,5+9x16 (oder doch 17 Zoll ?( ) vorschlagen in Verbindung mit nem schönen Gewindefahrwerk.

Aber er wird sich sicherlich hier nochmal melden.
 

sptotal

Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
261
Also 16 Zoll sieht ohne Tieferlegung schon gut aus... ich werde mir aber noch ein Gewindefahrwerk kaufen und dann siehts noch besser aus :D

Aber 17 oder 18 Zoll braucht man nicht, besonders nicht, wenn man wie ich 75 PS hat...
 

Valmont

Dabei seit
28.02.2004
Beiträge
315
-

Hallo an alle,

Was ich gehört habe (Angaben ohne Gewähr *g*) Sind 235/35/18" erst ab BJ 2001 möglich da VW etwas an der Achse geändert hat, so hat’s mir halt mein Reifenhändler erklärt .... seine Glaubwürdigkeit lassen wir lieber mal im Raum stehen :D

Ich selbst fahre 215/40/18“ und find sie ich völlig ausreichend. Die Frage welche Zollgröße is dann ja reine Geschmackssache :]

Und an Golf4-1.4-16V :

Muss es sein das deine debütantischen Aussagen in jedem Posting vorkommen? Wenn wirklich soviel Schwachsinn geschrieben wird was tust du dann noch hier?
P.S: Schwachsinn nicht schwasinn ;)

Mfg
Seba
 
Thema:

Fragen zum 4er Golf

Oben