fragen zu 2,2 dci, die nicht im handbuch erklärt sind.

Diskutiere fragen zu 2,2 dci, die nicht im handbuch erklärt sind. im Renault Vel Satis Forum im Bereich Renault; hallo, habe mich nun endlich für einen 2,2 dci privilege bj 4/2002 entschieden, und bin gerade am studieren des handbuches, welches mir folgende...

>ge<

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2007
Beiträge
13
hallo, habe mich nun endlich für einen 2,2 dci privilege bj 4/2002 entschieden, und bin gerade am studieren des handbuches, welches mir folgende fragen nicht beantworten kann:

hat jeder privilege einen scheibenwischer mit regensensor, und falls ja, wie aktiviert man den?

schaltet der abstandswarner wirklich schon bei 25 cm auf dauerton? kann man das ändern, denn da fängt das einparken nämlich erst an.

gibt es eigentlich eine licht an - automatik, oder soll ich mir gleich eine tagfahrlicht - automatik programmieren lassen? wie betätigt man dann die scheinwerfer-reinigungs-spritzdüsen?

stellt sich die höhe der xenon lichter automatisch ein, bzw. wo ist der regler?

vielen dank schon mal, und grüsse aus wien!
 

TBCR

Dabei seit
18.03.2007
Beiträge
188
Hallo,

also wir besitzen auch einen Vel Satis 2.2 cdi Privilege mit der gleichen Ausstattung.

Regensensor:
Wenn der Scheibenwischer eingeschaltet wird, also erste Stufe, ist der Regensensor aktiv und reguliert die Wischgeschwindigkeit automatisch. Leider ist es so, dass immer wenn der Motor abgestellt wird und neu gestartet wird, der Scheibenwischer kurz ausgeschaltet und danach wieder eingeschaltet werden musss.

Abstandswarner:
Meines Wissens sind es 10 cm bei Dauerton. Am besten einfach mal rückwärts an ein Hinderniss ran fahren und bei Dauerton schauen wie weit es noch ist. ;-)

Licht an Automatik:
Da bin ich überfragt, ob die jeder hat. Ich meine jedoch, dass bei Xenon Scheinwerfern eine Automatik dabei ist. Die geht tatsächlich bei Dämmerung erst an oder in einem Tunnel. Kann auch umprogrammiert werden, dass sie bei Fahrzeugstart angeht. Hat mir zuindest meine Werkstatt so angeboten. Die Reinigungsanlage wird so weit ich weis mit der Scheibenwaschanlage mit betätigt. Nach dem Motto, wenn die Scheiben gereinigt werden müssen, schadet es den Scheinwerfern auch nicht.

Höhenverstellung der Xenon Scheinwerfer:
Die funktioniert immer automatisch, da gibt es keinen extra Regler. Sieht man im Dunkeln immer ganz gut, wenn die Scheinwerfer sich einstellen.

Hoffe dass ich ein bischen weiter helfen konnte.

Gruß
Thomas
 

McPhoenix

Dabei seit
23.01.2004
Beiträge
450
Hallo,

hallo, habe mich nun endlich für einen 2,2 dci privilege bj 4/2002 entschieden, und bin gerade am studieren des handbuches, welches mir folgende fragen nicht beantworten kann:

hat jeder privilege einen scheibenwischer mit regensensor, und falls ja, wie aktiviert man den?

Eigentlich ja, bei Fahrtbeginn einfach den Scheibenwischer kurz auf Intervall schalten, dann ist das Teil aktiviert

schaltet der abstandswarner wirklich schon bei 25 cm auf dauerton? kann man das ändern, denn da fängt das einparken nämlich erst an.

Nein, das kann man nicht ändern, ja ,ab 25 cm Dauerton, wenn Du hinten und vorne nur 25 cm am Ende hast, kannst Du Dein Auto hinterher mit dem Kran aus der Parklücke heben, fahren ist nicht mehr :D


gibt es eigentlich eine licht an - automatik, oder soll ich mir gleich eine tagfahrlicht - automatik programmieren lassen? wie betätigt man dann die scheinwerfer-reinigungs-spritzdüsen?

Ja, bei laufendem Motor einfach mal die Fläche über dem Innenspiegel von außen abdecken, dann schaltet das Licht ein, wenn nicht die Automatik aktivieren. Steht im Handbuch und wird durch mehrmaliges Einschalten des Lichts ohne Zündung aktiviert.

Die Scheinwerfer Reinigungsanlage wird zusammen mit der Frontscheibe gereinigt!

stellt sich die höhe der xenon lichter automatisch ein, bzw. wo ist der regler?

Bei Xenon gibt es nichts zu regeln, erfolgt automatisch mittels Stellmotoren, sieht man, in dem die Scheinwerfer sich beim Einschalten kalibrieren (runter und rauffahren)


Gruß

McPhoenix
 

RalleD

Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
45
erfolgt automatisch mittels Stellmotoren, sieht man, in dem die Scheinwerfer sich beim Einschalten kalibrieren (runter und rauffahren)

Yep, und wenn Dein Veli plötzlich mal anfängt zu schielen (ein Scheinwerfer beleuchtet den Mond - der andere die ersten 5 m vor dem Wagen), dann ist die Batterie platt und verlangt nach Wechsel. Aber zum Thema Batterie und unerklärliche Elektrik-Phänomene ist hier ja schon einiges geschrieben worden.

Cheers,
Ralle
 
Zuletzt bearbeitet:

Petrosilius Zwackelmann

Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.254
Ort
50765 Köln
Also mein VS schielt gelegentlich auch, wenn er zu nahe am Zaun geparkt wurde und sich bei Einschalten des Lichts, die Scheinwerfer falsch justieren. Da hilft dann nur Motor aus, Karte ziehen und Tür öffnen....und sich vorher gerade hingestellt zu haben, also den Vel, versteht sich :D ... und dann neu starten.

Außerdem habe ich festgestellt, dass die Scheinwerfer ziemlich zittrig sind....ich konnte nur noch keinen Entgegenkommenden fragen, wie sehr das stört ?(

Freundliche Grüße
Shahid
 

RalleD

Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
45
OT: Scheinwerferausrichtung durch schwache Batterie unzuverlässig

Also mein VS schielt gelegentlich auch, wenn er zu nahe am Zaun geparkt wurde und sich bei Einschalten des Lichts, die Scheinwerfer falsch justieren. Da hilft dann nur Motor aus, Karte ziehen und Tür öffnen....und sich vorher gerade hingestellt zu haben, also den Vel, versteht sich :D ... und dann neu starten.

Genau so war's bei mir auch. Im normalen Betrieb fiel es nicht so auf, da man ja kaum selbst die Ausrichtung der Scheinwerfer erkennen kann (außer, sie sind total verstellt und man wird vom Gegenverkehr angebeamt).
Nach wiederholten, erfolglosen Checks beim Händler wurde die Batterie gewechselt und es war Ruhe von da an.

ADD:
Ein Anzeichen für eine zu schwache Batterie ist es, wenn z.B. die Tankanzeige beim Anlassen so eine Art "Reset" ausführt, die Nadel also gegen Null zurückfällt. Dann bricht nämlich die Bordspannung zusammen und es reicht gerade noch für den Anlasser aus. Die anderen Verbraucher werden unterversorgt und die Justage der Scheinwerfer geht daneben.

Cheers,
Ralle
 
Zuletzt bearbeitet:

>ge<

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2007
Beiträge
13
danke für die vielen antworten, hab aber gleich ein paar weitere fragen:

tagfahrlicht wurde nicht programmiert, lichtautomatik funktioniert, aber schaltet sich erst ein, wenn es sehr dunkel ist. kann man den sensor einfach überkleben, so daß er immer dunkel hat? das würde auch die gleiche funktion wie tagfahrlicht bringen.

kann es sein, daß im innenraum einige schalter nicht beleuchtet werden? bei mir leuchten alle bis auf tempomat/begrenzer, abstand - piepser u. der schalter für sprachfunktion ein/aus. ist nicht weiter tragisch, würde mich aber interessieren.

widerstand im gaspedal, bzw. wo ist vollgas? muß ich für vollgas über den widerstand treten, oder ist der nur um den tempobegrenzer zu überwinden?

jetzt schon vielen dank, für die hoffentlich ebenfalls so zahlreichen antworten.
 

TBCR

Dabei seit
18.03.2007
Beiträge
188
wie es mit dem abkleben des sensors ist, weiss ich nicht.
eigentlich müssten alle schalter beleuchtet sein.
der widerstand beim gaspedal ist für die geschwindigkeitsregelanlage notwendig. ist nicht der tempomat eingeschaltet, sondern der geschwindigkeitsbegrenzer, so ist es nicht möglich schneller zu beschleunigen als die eingestellte geschwindigkeit. dies hat beim überholen, den nachteil, dass wenn man kurzfristig doch schneller fahren müsste, es einfach nicht geht. wird der "widerstand" überwunden, so wird die geschwindigkeitsbegrenzung kurzfristing aufgehoben und man kann schneller fahren. kommt man anschliesend wieder unterhalb der eingestellten geschwindigkeit, so stellt sich der begrenzer wieder ein.
es gibt quasi 2 vollgas stellungen.
 

McPhoenix

Dabei seit
23.01.2004
Beiträge
450
Hallo

tagfahrlicht wurde nicht programmiert, lichtautomatik funktioniert, aber schaltet sich erst ein, wenn es sehr dunkel ist. kann man den sensor einfach überkleben, so daß er immer dunkel hat? das würde auch die gleiche funktion wie tagfahrlicht bringen.

Tagfahrlicht kann am Schalter für Licht selber programmiert werden (Steht im Begleitbuch), der Schalter für den Sensor ist ein XOR Schalter, also AN oder AUS, hat also ein Schaltschwelle, es läßt sich leiderkeine Empfindlichkeit einstellen.

kann es sein, daß im innenraum einige schalter nicht beleuchtet werden? bei mir leuchten alle bis auf tempomat/begrenzer, abstand - piepser u. der schalter für sprachfunktion ein/aus. ist nicht weiter tragisch, würde mich aber interessieren.

Ja, weil kaputt ?( Birnchen oder Sicherung prüfen
widerstand im gaspedal, bzw. wo ist vollgas? muß ich für vollgas über den widerstand treten, oder ist der nur um den tempobegrenzer zu überwinden?

Jede Automatikschaltung hat einen Widerstand für den Kickdown, damit die Schaltung zurückschaltet, der Tempobegrenzer wird dann ignoriert, damit man auf Gefahrensituationen reagieren kann.
Die Schaltvorgänge sind abhängig von der Behandliung des Gaspedals, also durchtreten und ein wenig nachlassen; es wird nicht hochgeschaltet, durchgetreten halten; es wird geschaltet und weiter beschleunigt, and so on!

Gruß

McPhoenix
 

>ge<

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2007
Beiträge
13
hallo,

licht:
also ich habe einen 2,2 dci privilege von 4/2002, und da kann man mit dem lichtschalter nur die lichtautomatik, nicht aber ein tagfahrlicht einstellen.

gaspedal:
die funktion des tempobegrenzer ist mir verständlich, ist übrigens eine super sache, was ich noch nicht herausgefunden habe ist, wo nun ohne tempobegrenzer vollgas ist? schon beim widerstand, oder erst darüber. ich habe übrigens eine version mit manueller schaltung.

vielen dank!
 

>ge<

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2007
Beiträge
13
hallo,
das bedeutet also, wenn der tempobegrenzer nicht eingeschalten ist, reicht es, das pedal bis zum widerstand zu drücken um vollgas zu haben, oder?

danke!
 

>ge<

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2007
Beiträge
13
vielen dank, und gleich eine neue frage:

da ich das handbuch schon vor der autoübergabe erhalten habe, frage ich mich, wo der dafür vorgesehene platz im auto ist?
unter dem handschuhfach hab ich nichts gefunden.
 

McPhoenix

Dabei seit
23.01.2004
Beiträge
450
Hallo,

ich würde es im Kofferraum auf das Reserverad legen, dann kannst Du gleich nachschlagen wo der Wagenheber ist, wenn mal ein Plattfuß angesagt ist :O:O; tschuldigung, das Handbuch kann man doch hinlegen, wo mal will, oder?

Gruß

McPhoenix
 

TBCR

Dabei seit
18.03.2007
Beiträge
188
also bei uns ist das handbuch in einer mappe von renault untergebracht und diese wiederrum im kofferraum rechts hinten, da wo die rückleuchten sind. dort ist eine kleine vertiefung und meines wissens ist die auch für das handbuch vorgesehen.
 

>ge<

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2007
Beiträge
13
und eine noch neue frage: habe nach einer 3 stunden fahrt die chipkarte herausgenommen, und mich richtig geschreckt, wie heiß die war. ist das normal?

danke!
 

TBCR

Dabei seit
18.03.2007
Beiträge
188
In der Tat wird die Chipkarte ziemlich warm. Das kenne ich aus meinen 2 Lagunas und dem VelSatis. Scheint also normal zu sein.
 

Sven Glückspilz

Dabei seit
30.05.2005
Beiträge
323
In der Tat wird die Chipkarte ziemlich warm. Das kenne ich aus meinen 2 Lagunas und dem VelSatis. Scheint also normal zu sein.

Kann ich ebenfalls nach 2 Lagunas und 1 Vel Satis bestätigen. :D Der vollständige Armaturenbrettbereich im Laguna war immer warm, folglich die Karte mit. Beim Vel Satis bleibt die Karte aber stets in meiner Tasche.
 
Thema:

fragen zu 2,2 dci, die nicht im handbuch erklärt sind.

Sucheingaben

wo kann man lichtautomatic einschalten beim renault vel satis

,

Wie kann man beim Renault Vel Satis das tempomat einstellen

,

wieaktiviert man den tempomat bei renault scenic

,
vel satis regensensor einschalten
, scheinwerfer schielt sicherung, licht dauer ein ford focus programmieren, vel satis lichtautomatik tagfahrlicht, wer baut mir abstandspiepser am pkw ein , lichtautomatik velsatis einschalten, abstandspiepser rückwärts ford focus defekt dauerton, scheinwerfer links lässt sich nicht einstellen renault scenic ii defekt, ford focus automatisches licht sensor abkleben, lichtsensor empfindlichkeit vel satis, vel satis 2.2 sensoren defekt, content
Oben