Fragen bezüglich Funkfernbediehnung/Batteriewechsel ect.

Diskutiere Fragen bezüglich Funkfernbediehnung/Batteriewechsel ect. im Hyundai Coupe Forum im Bereich Hyundai; Hi, habe mal paar Fragen bezüglich der Funkferbediehnung weil meine Anleitung auf Belgisch ist... : 1. An meinem Ersatzschlüssel hängt ein...
Oli.Stylez

Oli.Stylez

Threadstarter
Dabei seit
26.05.2008
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Ort
Fulda
Hi,

habe mal paar Fragen bezüglich der Funkferbediehnung weil meine Anleitung auf Belgisch ist... :

1. An meinem Ersatzschlüssel hängt ein Metallplätchen dran mit einer Zahl vorne und einer vierstelligen Zahl. Einer ne Ahnung was das bedeutet?

2. Seit gestern bekomme ich mit meiner FB den Wagen nicht auf/zu. Es reagiert nix mehr. Ging vorher aber reibungslos. Ab und an hab ich in letzter Zeit aber bemerkt gehabt, dass es immer öfters vorkam, dass ich zweimal/dreimal drücken müsste bis etwas reagiert hat. Kam aber nur ab und an und eher selten vor. Jetzt ist mein Verdacht Batterie leer. Nur kann das von 20 auf 100 passieren? Am Morgen gings und am Abend ncht mehr. Außerdem blinkt noch die leuchte an der FB wenn ich draufdrücke, also wenn die Batterie leer wäre müsste die doch nicht mehr aufleuchten oder?

Hier wäre zu erwähnen dass ich die Türen mit der Ersatz FB problemlos auf/zubekomme! Will aber nicht auf die Ersatzfernbediehnung zugreifen müssen.

3. Wie wechsel ich eine Batterie? Ich mein auf bekommen hab ich das Teil nur die Batterie ist von drei Seiten gut festgehakt, zieh ich an einer Seite etwas macht es den anschein als ob sich das Modul von der Platine löst. Habs daher gelassen nicht dass ich da was kaputt mache. Kann da wer helfen?

4. Zum Schluss: Muss ich beim Batteriewechsel was beachten? Muss eventuell was programmiert werden? Oder einfach nur Batterie raus, neue rein?

Danke schonmal, will echt nciht auf meine Ersatzfernbediehnung zugreifen müssen und hoffe einfach mal dass der erste nicht kaputt ist. Das rote, blinkende licht macht mir halt sorgen daher schließe ich nen batteriewechsel aus.

Gruß
Oli
 
paedder

paedder

Dabei seit
07.09.2005
Beiträge
1.245
Punkte Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
zu 1.: Das Plättchen mit der vierstelligen Zahl am besten in einem Safe aufbewahren. Ist der Code, den Hyundai braucht um Ersatzschlüssel für Dein Auto zu bestellen. Ohne die Zahl sieht es mau aus.

zu 2.: Wechsel mal die Batterie. Falls das nicht hilft musst du ggf. die Fernbedienung beim freundlichen Händler neu programmieren lassen. Kostet nen 10er in die Kaffeekasse und dauert ca. 5 Minuten.

zu 3.: Die Fernbedienung muss man meines Erachtens nach aufhebeln. Müsste aber auch ausführlich im Handbuch von Deinem Coupe drinstehen, wie die Batterien getauscht werden.

zu 4.: Kann sein, dass du nach dem Batteriewechsel die Fernbedienung neu programmieren musst. Da kann dir aber auch wieder der Händler weiterhelfen.

Falls die Fernbedienung defekt sein sollte, auf keinen Fall über den Händler für teures Geld nachbestellen. Ausser du hast noch Garantie. Die Fernbedienungen bekommst du günstig im eHafen. Da musst du nur darauf achten, dass die den richtigen Funkcode haben. Bei uns in Europa ist das glaube ich N153. Steht auch auf der Funkfernbedienung hinten drauf. Die Fernbedienung lässt sich dann ganz bequem beim Händler programmieren.
 
Oli.Stylez

Oli.Stylez

Threadstarter
Dabei seit
26.05.2008
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Ort
Fulda
Hey danke erstmal für die Antworten haben mir ein ganzes Stück weitergeholfen... Möchte aber noch schnell was dazu fragen bzw. noch anmerken.

Also hab eben bei Hyundai angerufen, der sagte die machen das mit dem Batteriewechsel, dauert ca. 5 min. und kostet mit der Batterie 5€ gesamt. Preislich nichts zu meckern, nur auf meine Frage, ob die dann neu programmiert werden muss konnte er mir nicht antworten. Hmm komisch, es war der Leiter der Werkstatt der am Tel. war. Hat einfach gesagt komm vorbei wir amchen das schon, ist das programieren denn so ein geheimnis? :)

Plättchen ist sicher versteckt nun und danke für den Tipp mit dem eHafen, weil das wird wesentlich teurer mit original ersatzteilen. Also nur drauf achten dass die nummer N153 (steht übrigens auch auf der Ersatz FB aber nicht auf dem original?!?) steht und dann programieren lassen oder gehört da mehr dazu? Ich mein damit eventuell was am Fahrzeug machen oder so? Ich frag deswegen weil die alle nen Kabelbaum mitliefern und Funktionen (Carfinder) die mein auto eigentl. gar nicht hat. (Was gibt man beim Hafen ein am besten um so ein Universal Gerät zu holen?)

Weil ich eben festgestellt habe, dass wohl die FB (von was auch immer, weder gefallen noch sonstwas) defekt ist. Habe mir mal die Platine angeschaut und habe festegestellt dass zwei Lötstellen (die das Batteriemodul halten) sich von der Platine gelöst haben. Habe zwar die kontakte drangehalten und versucht dass Auto so wieder aufzuschließen hat aber nicht reagiert. gehe mal davon aus dass es daran liegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sucatan

Sucatan

Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
271
Punkte Reaktionen
0
Ort
Sissach CH
Soweit ich weiss steht auch im Handbuch wie die Fernbedienung neu programmiert werden kann!
 
Oli.Stylez

Oli.Stylez

Threadstarter
Dabei seit
26.05.2008
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Ort
Fulda
Hab nen Import mein Buntzerhandbuch ist auf Belgisch und da sind nur zwei Bilder bezüglich der Fernbediehnung drin und das ist wie man das Gehäuse mit nem Schraubenzieher aushebelt. :( Wie die Batterie raus kommt hab ich jetzt aber programmieren auf belgisch wird schwer ;)
 
paedder

paedder

Dabei seit
07.09.2005
Beiträge
1.245
Punkte Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
Für die Programmierung wird lediglich das werkstatteigene Gerät über die OBD2-Schnittstelle am Sicherungskasten angeschlossen und die Fernbedienung programmiert.

Bezüglich den Fernbedienungen im eHafen. Ich meinte natürlich die originalen Funkfernbedienungen und keine Nachrüstsets oder ähnliches. Musst eben drauf achten, dass die original Hyundai Coupe Fernbedienung den Code N153 hat. Dann läuft die Programmierung problemlos. Von Universalfernbedienungen rate ich ab, weil diese sich in den meisten Fällen nicht programmieren lassen. Die eHafen-Händler können auch nie eine Aussage treffen, ob die FB passen oder nicht.
 
B

berndzz10

Dabei seit
14.09.2006
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Ort
bei freiburg
ferbedienung

hallo zusammen,kann mir jemand erklären was EHafen ist und wo ich diesen Shop finde????
 
27ElisaV6

27ElisaV6

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
100
Punkte Reaktionen
0
Ort
70378 Stuttgart
was stellt ihr euch alle an ?

1. Aufhebeln geht ohne probleme geht nix kaputt etc.
2. Alte raus neue rein ! In der Anleitung steht das man 30 sec. zeit hätte bis der code verschwindet stimmt aber nicht zumindest bei mir wars so!
3. neue rein !
4. Mit der ersatz FB auto öffnen !
5. Ins auto steigen schlüssel ins schloss auf ACC Stellung !
6. FB mit neuer batterie glaub einmal auf und zu machen ! Fertig

Der code ist im schlüssel auf nem chip und da wird der code dann an die FB übertragen !
Und ja die batterie kann von jetzt auf nacher leer werden habs schon mal erlebt ! seitdem immer ersatz dabei weil ohne FB geht nix mehr ! weder alarm aus noch wegfahrsperre weg !
 
paedder

paedder

Dabei seit
07.09.2005
Beiträge
1.245
Punkte Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
was stellt ihr euch alle an ?

1. Aufhebeln geht ohne probleme geht nix kaputt etc.
2. Alte raus neue rein ! In der Anleitung steht das man 30 sec. zeit hätte bis der code verschwindet stimmt aber nicht zumindest bei mir wars so!
3. neue rein !
4. Mit der ersatz FB auto öffnen !
5. Ins auto steigen schlüssel ins schloss auf ACC Stellung !
6. FB mit neuer batterie glaub einmal auf und zu machen ! Fertig

Der code ist im schlüssel auf nem chip und da wird der code dann an die FB übertragen !
Und ja die batterie kann von jetzt auf nacher leer werden habs schon mal erlebt ! seitdem immer ersatz dabei weil ohne FB geht nix mehr ! weder alarm aus noch wegfahrsperre weg !

Ist soweit richtig. Jedoch lässt sich die Wegfahrsperre auch ohne Batterie in der FFB deaktivieren, da diese unabhängig von der FFB über nen kleinen Chip im Schlüsselplastik deaktiviert wird. Du kannst ohne FFB halt nur mit hupender Alarmanlage fahren ;)

@ berndzz10:
eHafen -> ebay :)
 
27ElisaV6

27ElisaV6

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
100
Punkte Reaktionen
0
Ort
70378 Stuttgart
Ist soweit richtig. Jedoch lässt sich die Wegfahrsperre auch ohne Batterie in der FFB deaktivieren, da diese unabhängig von der FFB über nen kleinen Chip im Schlüsselplastik deaktiviert wird. Du kannst ohne FFB halt nur mit hupender Alarmanlage fahren ;)

@ berndzz10:
eHafen -> ebay :)


sorry peadder des stimmt bei mir nicht habs schon mal versucht da geht nix ! der motor springt bei mir dann einfach nicht an !
 
paedder

paedder

Dabei seit
07.09.2005
Beiträge
1.245
Punkte Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
Probiere das bei mir die Woche mal. Der Sender für die Deaktivierung der Wegfahrsperre sitzt auf jedem Fall im Schlüssel im Plastik eingegossen. Den hatte der Stiedel mal raus für unser missglücktes Projekt. Wenn man nun beispielsweise die Edelstahlblende am Zündschloss hat, springt das Auto nicht an, da der Sender keine Verbindung durch die Blende zum Empfänger aufbauen kann.
Könnte natürlich sein, dass die Wegfahrsperre auch an die Zentralverriegelung gekoppelt ist. Mal sehen. Werde aufs Feld fahren und dort testen. Die Hupen sind ja nicht gerade leise :D
 
The Tyz

The Tyz

Dabei seit
28.02.2008
Beiträge
397
Punkte Reaktionen
0
hi,
ich habe das gleiche prob. der tibi hat im schlussel den wegfahrsperre chip drin. aber ich denke das die alarmalage einen 2. kreislauf besitzt. deswegen steht in der anleitung auch das man durch drehen des schlüssel eine kombination eingeben muss um den motor zu starten.

ich brauche ganz dringend eine neue fernbedienung hat jemand en tipp? e-hafen hat nichts :S
mir ist letztens der erste handsender fast verräckt und dann hab ich einfach den 2. benutzt und der ist jetzt im arsch -.-'

LG
Tyz
 
Zuletzt bearbeitet:
27ElisaV6

27ElisaV6

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
100
Punkte Reaktionen
0
Ort
70378 Stuttgart
hi,
ich habe das gleiche prob. der tibi hat im schlussel den wegfahrsperre chip drin. aber ich denke das die alarmalage einen 2. kreislauf besitzt. deswegen steht in der anleitung auch das man durch drehen des schlüssel eine kombination eingeben muss um den motor zu starten.

ich brauche ganz dringend eine neue fernbedienung hat jemand en tipp? e-hafen hat nichts :S
mir ist letztens der erste handsender fast verräckt und dann hab ich einfach den 2. benutzt und der ist jetzt im arsch -.-'

LG
Tyz

was meinst du mit kombination ? ich hab da nix gelesen ?(
 
The Tyz

The Tyz

Dabei seit
28.02.2008
Beiträge
397
Punkte Reaktionen
0
hi

das steht in deiner anleitung auf seite 1-3 unter notfallprozedur um die wegfahrsperre zu entriegeln. irgwie richtiger bullshit diese prozedur... aber was will man machen

ich brauche aber immernoch hilfe bei dem handsender... ich will keine 114€ beim händler lassen für so eine blöde fernbedienung

LG
Tyz
 
Zuletzt bearbeitet:
paedder

paedder

Dabei seit
07.09.2005
Beiträge
1.245
Punkte Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
Entweder abwarten, bis im EU-ebay eine drinsteht oder du leihst dir eine FFB vorübergehend von jemandem mit nem Coupe oder vom Händler und lässt die programmieren.
 
The Tyz

The Tyz

Dabei seit
28.02.2008
Beiträge
397
Punkte Reaktionen
0
Hi,
so hab mir grade 2 gebrauchte nachgekauft. hab nen netten coupeschlachter gefunden.

preis pro stück

hyundai 114€
1 schlachter 60€
2 schlachter 25€

bin jetzt en 50er los für 2 neue FB s

LG
Tyz
 
The Tyz

The Tyz

Dabei seit
28.02.2008
Beiträge
397
Punkte Reaktionen
0
Update:

man kann den wagen starten auch wenn das alarmsystem scharf ist.
kann ich die neuen fernbedienungen nicht selber anlernen? das normale anlernen geht schonmal nicht -.-'

LG
tyz
 
The Tyz

The Tyz

Dabei seit
28.02.2008
Beiträge
397
Punkte Reaktionen
0
ok dann muss ich das halt leider selber am montag beim hyundai händler rausfinden

LG
Tyz
 
Sky~D!ver

Sky~D!ver

Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
809
Punkte Reaktionen
0
Ort
Augsburg
Servus, hat jemand ne ahnung wo ich nur das Gehäuse nachkaufen kann außer beim Händler für teuer geld? :( meine ist etwas abgegriffen :( oder kann man auch andere von anderen Hyundai Modellen verwenden, denn da sehen auch paar nicht schlecht aus 8)
 
paedder

paedder

Dabei seit
07.09.2005
Beiträge
1.245
Punkte Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
Die Fernbedienung programmiert dir jeder Hyundaihändler für nen 10er in die Kaffeekasse. Das geht nicht mit der hier besprochenen Technik, da die Technik nur dafür gedacht ist, eine bereits auf dein Auto programmierte Fernbedienung erneut aufzurufen. Um die Fernbedienung von einem anderen Coupe auf Dein Auto zu programmieren musst du immer zum Händler. Dauert um die 2 Minuten.

@ Skydiver: Hast PM.
 
Thema:

Fragen bezüglich Funkfernbediehnung/Batteriewechsel ect.

Sucheingaben

hyundai i30 schlüssel batteriewechsel

,

hyundai schlüssel batteriewechsel

,

hyundai i40 schlüssel batterie wechseln

,
hyundai i40 fernbedienung batteriewechsel
, hyundai i30 schlüssel batterie wechseln, hyundai i30 schlüssel anlernen, hyundai fernbedienung batterie, hyundai schlüssel batterie wechseln, hyundai i40 schlüssel batterie, hyundai i30 schlüssel programmieren, hyundai getz schlüssel batterie wechseln, hyundai i30 Schlüssel batterie, hyundai coupe fernbedienung batterie wechseln, hyundai i40 schlüssel batteriewechsel, hyundai fernbedienung batterie wechseln, hyundai santa fe fernbedienung batterie wechseln, hyundai autoschlüssel batteriewechsel, hyundai i30 fernbedienung batterie , hyundai i30 batterie leer, ix35 schlüssel batterie wechseln, hyundai coupe fernbedienung anlernen, hyundai ix35 schlüssel batteriewechsel, hyundai ix35 schlüssel batterie, ix35 schlüssel anlernen, hyundai i40 smart key batterie wechseln
Oben