Frage zur GebrauchtwagenGarantie

Diskutiere Frage zur GebrauchtwagenGarantie im VW Golf IV Forum im Bereich Volkswagen; Hallo, hab mal wieder eine Frage, ich wollte mir den golf kaufen: http://www.autoscout24.de/details.aspx?id=bbiiiioztggd so, nun steht der in...
K

Kenny.....

Threadstarter
Dabei seit
04.03.2005
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ort
69242 Mühlhausen
Hallo,

hab mal wieder eine Frage, ich wollte mir den golf kaufen:

http://www.autoscout24.de/details.aspx?id=bbiiiioztggd

so, nun steht der in fellbach (ca 100km von meinem wohnort entfernt), jetzt lese ich auf der seite des vw zentrums fellbach folgendes:

"Darüber hinaus bietet die Gebrauchtwagen-Garantie PerfectCar folgende Vorteile:

Laufzeit 12 Monate, beginnend mit dem Tag der Auslieferung an den Käufer
Aushändigung eines Garantieheftes mit Leistungsbeschreibung bei Auslieferung des Fahrzeugs an den Käufer
Baugruppengarantie durch den ausliefernden Volkswagen Händler
Übertragbarkeit der Garantie bei Wiederverkauf an privat innerhalb der Garantiezeit
problemlose und schnelle Hilfe im Schadenfall durch deutschland- und europaweit organisierte Volkswagen Händler
bargeldlose Abwicklung von Garantieschäden bei Reparatur durch den ausliefernden Volkswagen Händler
"

wenn jetzt z.b. irgendwas am auto kaputt wäre nach dem ich es gekauft habe, muss ich es dann wieder nach fellbach bringen oder kann es auch der örtliche vw händler auf garantie reparieren? oder wie funktioniert das dann? was wäre wenn er nicht mehr angeht, müsste ich den transport nach fellbach bezahlen?

bin für hilfe dankbar.
 
J

Joergsen

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

In der Garantiezeit kannst du normalerweise zur VW-Werkstatt in deiner nähe fahren, es kann ja nicht von dir verlangt werden, mit einem defekten Auto 100 km zu fahren!
Die Werkstätten regeln das dann mit dem Autohaus wo du das Farhzeug gekauft hast!!

Und wenn der Wagen nicht mehr anspringt gibt es von VW so eine Service-Hotline, die kommen dann mit dem schlepper und bringen dich dann zur nächsten Werkstatt!

Dürfte also kein Problem geben, wenn du dir das Fahrzeug kaufst, obwohl es 100 km weiter weg ist!!

Gruß
 
K

Kenny.....

Threadstarter
Dabei seit
04.03.2005
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ort
69242 Mühlhausen
hallo,

ok hört sich schonmal gut an, weil mein vater hat da bedenken dass das so ablaufen würde. gibt mir das der händler schriftlich?
 
J

Joergsen

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Also normalerweise bekommst du von dem Händler so einen Wisch, wo das mit der Garantie drauf steht! Damit müsstest du dann zu jedem VW hin fahren können!!

War jedenfalls bei mir damals so, als ich meinen vorigen Golf aus Dortmund geholt hab, und das waren von mir mehr als 200km!!

Gruß
 
basti_s4

basti_s4

Dabei seit
29.12.2006
Beiträge
559
Punkte Reaktionen
0
Moin,

ich finde den Wagen zu teuer...aber das war ja nich die Frage1 :P

Die Gebrauchtwagengarantie, welche dir von dem VW-Partner verkauft wird, musst du auch beim diesem VW-Partner in Anspruch nehmen. Dann ist dieser aber auch verpflichtet, deinen Wagen im Schadensfall abzuholen. Einen Leihwagen muss er dir nicht stellen, da bei der Gebrauchtwagengarantie meist keine Mobilitätsgarantie eingeschlossen ist. Aber das ist individuell und steht ggf. im Versicherungsvertag drin.

Bei deiner geringen Laufleistung lohnt sich die Garantie jedoch auf jeden Fall, weil sie nicht viel kostet und fast jeder Schaden am Wagen höher ist.

Meinen Schaden wollte mein Audi-Partner vor Ort nicht instandsetzen, weil ich den Wagen in einem anderen Audi-Zentrum gekauft habe und die Garantie an das Verkäuferautohaus gebunden war. Dumm gelaufen, aber die haben den Wagen anstandslos abgeholt und wieder gebracht. (Waren auch immerhin fast 200km eine Tour)


ABER, es sind einige Kleinigkeiten nicht aufgeführt in der Gebr.Gar...

Beispiel:
Hatte 3 Monate nach dem kauf meines S4 Probleme mit dem Kombiinstrument. Ist KEIN Garantiebauteil. Wäre dann auf den 800,-EURO sitzen geblieben. Habe aber dann angegeben(in der Schadensbeschreibung), dass die Wegfahrsperre (el. Wegfahrsperre ist in der Garantie aufgeführt) sporadisch und ohne Grund funktioniert und dementsprechen das Auto Lahmgelegt wird. Da die el. Wegfahrsperre im Kombiinstrument sitzt, wurde dies dann über die Garantie abgerechnet und ich musste nur einen teil der Montagekosten tragen.

hoffe ich konnte dir damit helfen.
 
VWDriverx22

VWDriverx22

Dabei seit
12.01.2008
Beiträge
397
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kreis Gotha/Thüringen
Garantie

Hallöchen,

also erstmal kurzes Komentar zum Auto > zu TEUER !!

GARANTIE !!

Du kannst zu jeden VW-Händler gehen ! Egal ob 100 km oder 1000 km weiter weg vom Autohaus wo du es gekauft hast ! Habe mein auch in Berlin ( ca. 500km von mir ) gekauft und geh wenn ich Probleme habe ( auch Garantiefälle ) zu mein Vertragshändler um die Ecke !! Is also kein Problem !!


Gruß, VWDriverx22
 
Thema:

Frage zur GebrauchtwagenGarantie

Frage zur GebrauchtwagenGarantie - Ähnliche Themen

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Was haltet Ihr von diesen Allgemeine Geschäftsbedingungen. Kennt sich damit jemand von euch aus???? Danke für eure Antworten Allgemeine...
Großer Werkstatt-Pfusch - Ich bitte um Eure Hilfe !!!: Hallo zusammen, bitte nehmt Euch kurz Zeit für den folgenden Sachverhalt. Ich will meine persönliche A3-Geschichte darstellen und bitte Euch um...

Sucheingaben

vw gebrauchtwagengarantie reparatur nur bei vw

,

vw gebrauchtwagengarantie perfect car leistungsbeschreibung

,

kombiinstrument vw gebrauchtwagengarantie

,
vw gebrauchtwagengarantie europaweit
Oben