frage zum rx 7 aus tokio drift

Diskutiere frage zum rx 7 aus tokio drift im Mazda RX-7 Forum im Bereich Mazda; Hallo leute, hab hier ma mitgelesen und gemerkt das ein paar leute echt plan von autos haben, ich hab unbedingt ein paar fragen zu dem mazda aus...
J

jermal

Threadstarter
Dabei seit
14.07.2006
Beiträge
14
Hallo leute,
hab hier ma mitgelesen und gemerkt das ein paar leute echt plan von autos haben, ich hab unbedingt ein paar fragen zu dem mazda aus tokio drift.
also ich hab mal etwas im internet gesucht, zuerst hab ich gelesen das das ein mazda rx 7 ist, dann hab ich gelesen das der irgendwie mit nem veilside bodykit ausgerüstet ist, danach hab ich nach veilside gegoogelt und da steht immer das es ein mazda rx-7 forunte ist aber was ist mit fortune gemeint?dann hab ich mal ein paar bilder verglichen und der aus tokio drift hat ganz andere scheinwerfer und die seitenschweller sind komplett anders also ähnelt sich kein bisschen und da wollte ich mal wissen ob es echt der rx-7 ist.wäre echt nett wenn ihr mir die fragen beantworten könntet
mfg
cemil
 
R

RotaryRacer

Dabei seit
09.07.2006
Beiträge
11
jermal schrieb:
Hallo leute,
hab hier ma mitgelesen und gemerkt das ein paar leute echt plan von autos haben, ich hab unbedingt ein paar fragen zu dem mazda aus tokio drift.
also ich hab mal etwas im internet gesucht, zuerst hab ich gelesen das das ein mazda rx 7 ist, dann hab ich gelesen das der irgendwie mit nem veilside bodykit ausgerüstet ist, danach hab ich nach veilside gegoogelt und da steht immer das es ein mazda rx-7 forunte ist aber was ist mit fortune gemeint?dann hab ich mal ein paar bilder verglichen und der aus tokio drift hat ganz andere scheinwerfer und die seitenschweller sind komplett anders also ähnelt sich kein bisschen und da wollte ich mal wissen ob es echt der rx-7 ist.wäre echt nett wenn ihr mir die fragen beantworten könntet
mfg
cemil

Ja es ist der RX7 allerdings mit einem sehr radikalen Fortune Bodykit. Die Scheinwerfer sind von Veilside, da der normale RX7 natürl. klappscheinwerfer hat. Das Widebodykit kostet allerdings saftige 11000 Dollar
Wollte mir das Bodykit kaufen habe aber dann festgestellt das es viel zu teuer ist.
MFG
Simon
 

Anhänge

J

jermal

Threadstarter
Dabei seit
14.07.2006
Beiträge
14
cool dickes danke für die ausführliche antwort, aber was heißt denn jetz fortune?
und kannst mir nen link für das kit geben?
 
TFATF

TFATF

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
727
Wenn du die Übersetzung haben willst: Fortune = Vermögen
Passt 1 A zum Preis des Kits.
 
D

davecivic81

Dabei seit
24.07.2006
Beiträge
2
hier hast du hilfreiche links

jermal schrieb:
cool dickes danke für die ausführliche antwort, aber was heißt denn jetz fortune?
und kannst mir nen link für das kit geben?
Also bei www.veilside.com aber auch in deutschland gibt es einen Veilside partner Versuchs mal bei www.trc-tuning.com da wirst du vieleicht fündig oder ich baue dir deinen RX 7 um so wie er im Film ist mit Felgen und Lack dann schreib mir ne e-mail. dave.civic@t-online.de
 
M

*MK7*

Dabei seit
07.03.2006
Beiträge
306
TFATF schrieb:
Wenn du die Übersetzung haben willst: Fortune = Vermögen
Passt 1 A zum Preis des Kits.
Haja schon, aber wenn du mal überlegst was du alles für den Preis bekommst ist der schon angebracht. Frontschürze, Heckschürze, Schweller, Kotflügelverbreiterung, Türverbreiterung, Scheinwerfer, Heckspoiler, Spiegel, Motorhaube...
klar, mir ist es auch viel zu viel Geld, aber eigentlich find ich den Preisschon relativ okay, ist ja auch kein scheiß, sondern Veilside... ;)
 
T

threesixty

Dabei seit
28.07.2006
Beiträge
38
Hallo

Bin zwar noch keine 18 aber ich wollte mich schon mal infomieren.. weil mich japanische Autos interessieren.. aber besonders natürlich der Mazda RX-7 :D

Ich wollte wissen wie es bei dem in Tokyo Drift umgebauten RX-7 mit der Technik aussieht.. der hört sich schon extrem an (das hört man vorallem wenn er vor dieses Bad oder die Sauna da fährt.
Ist das der Original Motor oder wurd da ein anderer verbaut? Erreicht man mit dem Original Motor und dem Turbo auch so ein Sound wie es da ist oder muss man nachrüsten (ich lieb den typischen Turbosound :P ..wie auch in Need For Speed) ??

Ich finde es schade das die meisten Tuner unter Mazda keinen RX-7 stehen haben (der ist doch nicht ausgestorben ..nur seltener X( ) ..bei TRC Tuning gibts auch nur die Bodykits und Lichter.. aber Motortuning etc. kann man nicht anwählen.
Kennt jemand einen Shop welcher viele Teile für den Mazda führt?

Wieviel verbraucht der Original RX-7 im durchschnitt?
Gibt es Probleme beim eintragen des Fortune Bodykits beim TÜV?

Ich glaube das wäre es erstmal :)
Würde mich sehr freuen wenn alle Fragen beantwortet werden können - also schonmal Danke ;)

Gruß
 
M

MikeM3

Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
1.191
Ort
8xxxx München
threesixty schrieb:
Ich finde es schade das die meisten Tuner unter Mazda keinen RX-7 stehen haben (der ist doch nicht ausgestorben ..nur seltener X( ) ..bei TRC Tuning gibts auch nur die Bodykits und Lichter.. aber Motortuning etc. kann man nicht anwählen.
Gibt es Probleme beim eintragen des Fortune Bodykits beim TÜV?
Parts gibts bei www.takakaira.com ,allerdings ohne TÜV.Es gibt garantiert einige Probleme mit dem TÜV,du brauchst halt ne Einzelabnahme aber wie heißt es:"Nichts ist unmöglich-Toyota".Die meisten Tuner haben keine RX 7 Teile weil sich das nicht lohnt.

Hmmm und Motortuning.Du brauchst einen anderen Motor!Der Wankelmotor ist echt nicht das wahre.Du kannst anfangen mit einem Honda 4 Zylinder Turbo,wenn du mehr Geld hast kannst du dir einen 6 Zylinder turbo vom Supra kaufen oder einen LS7 Motor aus der Corvette.Du brauchst aber auf jeden fall einen anderen Motor(es gab auch schon einen Supra Motor umbau)

MikeM3
 
TFATF

TFATF

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
727
Mike übertreibe net gleich wieder und versuch net den Teufel an de Wand zu pinseln.
der neue Tokyo Drift RX-7 hat seinen Zweischeibenmotor auch noch drinnen und ist mindestens 350ps stark. Ein anderer RX-7 von Veilside hat schon 400ps ebenfalls ohne ´´neuen Motor``.... wobei man hier wohl doch noch ehr Teile für einen LS7 bekäme.
Stell ich mir aber nicht einfach vor von einem absolut kompakten 1,3L Motor auf 5 oder 6L umzubauen.
 
D

damned

Dabei seit
29.07.2006
Beiträge
2
Hallo

Ich hätte da mal ein paar frage an euch da ich mich nicht so gut mit Autos auskenne :D
Was ist der Unterschied zwischen den Mazda Rx-7 FC und den Mazda Rx-7 FD ?
Braucht man für den Fortune Bodykit unbedingt den Mazda Rx-7 FD oder würde der Bodykit auch den MAZDA RX-7 Turbo passen ?

Würde mich sehr freuen wenn Ihr die 2 Fragen beantwortet - also schonmal Danke ;)

Mfg
 
M

MikeM3

Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
1.191
Ort
8xxxx München
TFATF schrieb:
der neue Tokyo Drift RX-7 hat seinen Zweischeibenmotor auch noch drinnen und ist mindestens 350ps stark. Ein anderer RX-7 von Veilside hat schon 400ps ebenfalls ohne ´´neuen Motor``.... wobei man hier wohl doch noch ehr Teile für einen LS7 bekäme.
Stell ich mir aber nicht einfach vor von einem absolut kompakten 1,3L Motor auf 5 oder 6L umzubauen.
LS7 muss nicht sein,aber in den alten RX7 wurde auch schon ein V8 eingebaut(High Octane DVD).Aber bevor ich mir meinen M3 gekauft hab(inzwischen ist er ja wieder weg und der Cat da)hab ich mich informiert und bin auch einige testgefahren.Und der Motor macht nunmal keinen Spaß(der vom Turbo).Das sage ich nicht weil ich was gegen Turbo´s habe,sondern weils einfach so ist.Ich bin schon einige Turbo´s gefahren und die haben allesamt mehr Spaß gemacht.

MikeM3
 
M

*MK7*

Dabei seit
07.03.2006
Beiträge
306
sorry MikeM3, aber du laberst ja mal extrem den Bullshit! LS7-Motor und so...pf...omg...bist wohl noch nie nen Fd gefahren, oder? Da reicht der standart-Motor schon um einige Autos mit deutlich mehr PS zu verblasen. Z3-M-Roadster/Coupe ohne Probs trotz den 81 PS mehr...Wenn man keine Ahnung von dem Motor hat is klar das man sagt "der Motor macht keinen Spass"..."weils einfach so ist". Mehr Spass kann ein Motor fast nicht machen mit dieser Drehfreude und der Laufruhe. Wenn du dir nen Corvette-Motor einbaust, kannst dir auch gleich nen 3-Scheiben-Wankelmotor einbauen. Dann hast du für relativ wenig Geld eines der schnellsten Strassenautos der Welt. Fährt laut pettit-racing.com dann etwa schon 385 km/h wenn du die twin-turbos dran lässt. Is aber noch einiges offen(<1000PS)...mit 550 Ps fährst du dann 385 km/h. Schonmal n Supra, M3 oder sonst was gesehn der das mit unter 800-1000PS geschafft hat? Mit dem original-Motor ist aber auch schon sehr viel möglich, es gibt ja massig Turbo-umbaukits.

@damned: Unterschied zwischen FC und FD: Sollte eigentlich klar sein, oder? Selben Motorblock (13b), einer mit einem Turbo (bis 200PS), der andere mit 2 (240-280Ps). Die Form ist natürlich auch ganz anders. Für das neue Veilside-Bodykit brauchst auf jeden Fall nen FD.
PS: Sorry, aber als Anfänger würd ich dieses Auto nicht nehmen. Benzin/Versicherung ist einfach viel zu viel. Von Ersatzteile fang ich erst gar nicht an. Da musst du dann echt Beziehungen nach America habn, da bekommst du die Teile für weniger als halb so viel wie beim Mazda-Händler.
 
D

damned

Dabei seit
29.07.2006
Beiträge
2
*MK7* schrieb:
@damned: Unterschied zwischen FC und FD: Sollte eigentlich klar sein, oder? Selben Motorblock (13b), einer mit einem Turbo (bis 200PS), der andere mit 2 (240-280Ps). Die Form ist natürlich auch ganz anders. Für das neue Veilside-Bodykit brauchst auf jeden Fall nen FD.
PS: Sorry, aber als Anfänger würd ich dieses Auto nicht nehmen. Benzin/Versicherung ist einfach viel zu viel. Von Ersatzteile fang ich erst gar nicht an. Da musst du dann echt Beziehungen nach America habn, da bekommst du die Teile für weniger als halb so viel wie beim Mazda-Händler.
Aso thx für die info ;) Welches Auto würdest du mir zb. empfehlen ? Ich hab ja noch genügend Zeit zum überlegen welches Auto ich mir kaufen könnte da ich erst 16 bin :D Sollte ich den Mazda Rx-7 FD kaufen ?
 
M

MikeM3

Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
1.191
Ort
8xxxx München
*MK7* schrieb:
bist wohl noch nie nen Fd gefahren, oder? Da reicht der standart-Motor schon um einige Autos mit deutlich mehr PS zu verblasen. Z3-M-Roadster/Coupe ohne Probs trotz den 81 PS mehr...Wenn man keine Ahnung von dem Motor hat is klar das man sagt "der Motor macht keinen Spass"..."weils einfach so ist". Mehr Spass kann ein Motor fast nicht machen mit dieser Drehfreude und der Laufruhe. Dann hast du für relativ wenig Geld eines der schnellsten Strassenautos der Welt. Fährt laut pettit-racing.com dann etwa schon 385 km/h wenn du die twin-turbos dran lässt. Is aber noch einiges offen(<1000PS)...mit 550 Ps fährst du dann 385 km/h. Schonmal n Supra, M3 oder sonst was gesehn der das mit unter 800-1000PS geschafft hat? Mit dem original-Motor ist aber auch schon sehr viel möglich, es gibt ja massig Turbo-umbaukits.
So,zum mitschreiben,der LS7 war ein Späßchen auch wenns nicht so rübergekommen ist.Doch ich bin bereits Fd gefahren wie vorhin schon gesagt.Aber bist du auch schonmal einen Fd gefahren oder argumentierst du nach dem Bild Prinzip(jemand erzählt dir was und du hälst es für Bare Münze)?Du sagst mehr Spaß kann ein Motor nicht machen wegen der Drehfreude(auch wegen der Laufruhe aber sowas ist nebensächlich).Dann darfst du dich ja nie in ein Auto mit Motorrad-Motor setzen sonst geht dir einer ab...Mir macht der Motor keinen Spaß und warum?Einfach so!Motoren machen Spaß wenn sie Emotionen freisetzen und dieser Motor setzt nunmal keine Emotionen frei bei mir.Nur weil du dieser Meinung bist(oder jemand anderes von dem du diese Meinung übernommen hast),heißt das noch lange nicht,dass jeder diese Meinung teilen muss,oder etwa doch?Zum Z3 M:Wie verbläst er ihn?0-100 km/h;V/Max;Racetrack?Vielleicht weißt du ja(vermutlich aber nicht),dass nicht die reine Motorleistung zählt,sondern die Abstimmung einzelner Faktoren wie Fahrwerk,Reifen,Gewicht,Drehmoment in best.Drehzahllagen,Schwerpunk usw...Aber vielleicht kommst du da ja irgendwann mal selber drauf.
Und zum Thema "schnellstes Auto im Universum"schreib ich jetzt mal nichts,das ist mir zu abgehoben.

MikeM3
 
TFATF

TFATF

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
727
Mike als dein ´´Bekannter´´ kann ich dir nur raten, wenn du schon anderer Meinung bist, dann sags doch freundlicher.
Mir, als dein erstes Opfer, (das Thema das mittlerweile hinter uns sein sollte), ist schon aufgefallen, dass du auf japanische Autos fast nie gut zu sprechen bist.
Einer bevorzugt Autos von hier, der Andere von da.
Und das mit den Emotionen ist so ne typische Deutschauto Geschichte.
Find ich natürlich auch etwas abgehoben, da andere Hersteller auch das können, aber sobald eine deutsche Firma sich dransetzt und ein Auto macht, hat dieses Modell schon bei vielen Gewonnen. Auch wenn ausländische Firmen es genauso gut machen.
Die RX Reihe von Mazda ist einzigartig geil.
Aber wenn eine Marke wie Ford (ist auch geil, hat aber bis auf ein paar Ausnahmen ehr massenorientierte Modelle) über Mazda mitbestimmen darf, sehe ich auf Dauer wahrscheinlich keine Zukunft für den Wankelmotor. :(
 
M

MikeM3

Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
1.191
Ort
8xxxx München
TFATF schrieb:
...dass du auf japanische Autos fast nie gut zu sprechen bist.
Einer bevorzugt Autos von hier, der Andere von da.da geb ich dir recht
Und das mit den Emotionen ist so ne typische Deutschauto Geschichte.Die RX Reihe von Mazda ist einzigartig geil.
Ja,ich kann japanischen Autos nicht wirklich viel abgewinnen.Den RX7 würde ich mit neuem Motor schon fahren,aber nur wegen dem geringen Gewicht von ca.1,2t.Als alternative zu einem BMW M3 oder Porsche GT3 könnte ich mir einen 350Z vorstellen,weil dieses Auto wirklich geil ist!Aber ich würde ihn nur mit einem auf 350 PS getunten Saugmotor fahren(kam in der TUNING)und weniger Gewicht.Dafür bauen die Japaner die besseren Motorräder,BMW baut nur Müll(meiner Meinung nach).Das mit den Emotionen ist nunmal das wichtigste Argument beim Autokauf.Auch wenn die Fahrleistungen noch so toll klingen mögen auf dem Papier,im realen Leben muss das Auto einfach einen "adrenalienkick"bringen.Und du hast gesagt,ich soll ihm freundlicher Sagen,dass ich anderer Meinung bin.Wenn er noch nie in dem Auto gefahren ist,aber mir erzählen will wie spaßig das ist kann ich das nunmal nicht verstehen.Mah ja sein,dass er drin gefahren ist aber ich bezweifle das mit 19.Und ich bin definitiv in dem Auto gefahren und hab mir eine Meinung gebildet.Naja und ob die RX Reihe geil ist-da ist wieder der persönliche Geschmack im Spiel.

MikeM3
 
M

*MK7*

Dabei seit
07.03.2006
Beiträge
306
Nur mal nebebei, ich selbst besitze einen FD. Und mit der Technik bin ich auch sehr vertraut, aber es ist mir schon klar, dass jemand wie du, der halt eher auf Deutsche Autos steht, die "japsen Karren" n weng ins falsche Licht stellen will, is ja auch ok. Ich selbst finde BMW (speziell) den M3 sehr geil und sag auch nix negatives über jemanden der nen tiefergelegten Golf 2 fährt. Aber ich finde man kann wirklich nich so abwertend über die Wankelmotoren reden. Hab bis jetzt noch von niemandem gehört, dass es kein Spass macht RX-7 zu fahrn. Man muss sich auch mal überlegen, dass Mazda die Sache ganz alleine durchzieht und keine "Tipps/Ideen" bei Mitbewerbern abschauen kann und nebenbei noch in allen andern Klassen gut mithalten kann, find ich schon krass. Naja, is ja au egal. Tut mir Leid wenn ich n weng überreagiert hab ;) ...
 
C

CSLmaus

Dabei seit
30.07.2006
Beiträge
2
Ich bin hier neu im Forum und habe eigentlich nach was anderen geschaut. Aber hier muss ich mal was loswerden.

Na Gut bei den Imports gibts fazinierende Wagen und Technik, aber die gibt es auch woanders . Bei uns ist der RX-7 sehr selten und noch seltener (fast gar keine ) Skyline GT-Rs, aber ein Japanischer Autofan (weiß ich aus eigener Erfahrung, selbst ein Eigentümer eines aufgemotzten GT-R, hätte gerne auch andere Wagen und würde sich ein Bein für einen Porsche 911 und für einen GT2 bzw. 3 seine Oma verkaufen ). So träumen viele Europäer von Japanischen oder amerikanischen Sportwagen, und die Japaner von Europäischen und auch ein paar von Amerikanischen. Zumal ein normaler Audi A4 schon als Luxuswagen gehandelt wird und auch bezahlt werden muss.

Zumindest ist der Motor bei der RX-Reihe eine deutsche Erfindung und nur weil wir Deutschen dir "Flinte zu schnell in Korn geworfen haben" (mit NSU) ist der Wankel im RX-7 kein schlechter Motor. DIe Leute von Mazda haben ihn nur perfektioniert. Auch wenn er nicht so tunebar ist wie normale Zylinderkolben-Motoren hat er bei den Jaoanischen Tunern eine Sonderstellung, zumal das geringe Gewicht die Fahrdynamik unterstützt.

Und wenn es interressiert der RX-7 aus Toyko-Drift hat "nur" 306 PS, was aber auch reicht, denn der FD hat schon von Werk aus ein besonderst driftfreudiges Heck.

http://www.edmunds.com/insideline/do/Features/articleId=115631

Noch mal ein Link zu ein paar Wagen aus TFnTF TD mit Videos
 
R

RotaryRacer

Dabei seit
09.07.2006
Beiträge
11
man braucht den FD.
 
T

threesixty

Dabei seit
28.07.2006
Beiträge
38
Hallo

*MK7* du sagst dauernt das die Versicherung hoch ist - ich habe einen kfz preisvergleich gemacht wo am ende 15.000 € für die Versicherung fällig wäre. Mit Vollkasko, Ganzsaison etc. ..
Würde gerne mal wissen was du für deine Versicherung bezählst .. ich würde von einem Elternteil oder von meiner Oma die Prozente übertragen bekommen .. das wären dann 30% (ist das niedrigste oder!?)
Bitte schreib mal wieviel du bezahlst .. (kannst auch mir eine PN schicken).
Danke
 
Thema:

frage zum rx 7 aus tokio drift

Sucheingaben

Mazda RX 7

,

tokyo drift

,

mazda rx7 tokyo drift

,
Tokyo Drift rx7
, rx7 tokyo drift, mazda rx7 veilside, mazda rx7, tokyo drift autos, rx7 veilside, mazda rx 7 tokyo drift, veilside, mazda tokyo drift, tokyo drift mazda rx7, tokyo drift cars, mazda rx7 veilside kaufen, rx 7, tokyo drift mazda, fast and furious tokyo drift, mazda rx7 tuning, mazda rx7 fast and furious, mazda rx8 tokyo drift, mazda rx-7, tokyo drift mazda rx 7, fast and furious tokyo drift autos, tokyo drift rx 7

frage zum rx 7 aus tokio drift - Ähnliche Themen

  • Rotlichtblitzer blitzt 2mal. Ok aber frage ist.

    Rotlichtblitzer blitzt 2mal. Ok aber frage ist.: Ich bin gestern eine straße entlang gefahren, diese auf 30kmh reduziert soweit so gut. Ich fahre 30 hinter mir ist jemand am drängeln. Ich lasse...
  • Nissan Patrol Y61 - Fragen zur abfettung

    Nissan Patrol Y61 - Fragen zur abfettung: Hallo zusammen, ich habe einen Patrol Y61 und muss einige Dinge nun abfetten. Kann mir jemand bei diesen Fragen weiterhelfen? 1 Wo kann ich bei...
  • Kurze Vorstellung im Forum und natürlich auch eine Frage...

    Kurze Vorstellung im Forum und natürlich auch eine Frage...: Hallo zusammen, ich bin seit heute neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Bin 54 Jahre alt und mit Vadder's Ford-Liebe aufgewachsen (12m...
  • Frage zu Wallbox für e-Peugeot e-2018 und Strom

    Frage zu Wallbox für e-Peugeot e-2018 und Strom: Hi, für den Peugeot e-208 wird eine 11kW Wallbox angeboten, welche es ermöglicht ungefähr 5 Stunden zuladen. Wie schließt man die Wallbox denn...
  • Frage zu der der M+S Kennzeichnung auf Winterreifen

    Frage zu der der M+S Kennzeichnung auf Winterreifen: Hallo! Ich habe letztens mit einem Bekannten gesprochen, weil wir in den Winterurlaub gefahren sind und er mich fragte, ob wir auch richtige...
  • Ähnliche Themen

    Top