Frage zum Drehmoment der Antriebswelle!

Diskutiere Frage zum Drehmoment der Antriebswelle! im Audi A3, S3 & RS3 Forum im Bereich Audi; Hallo Leute, habe ein problem. Ich wollte letzte Woche die federn beim A3 wechseln und musste leider feststellen nachdem ich vorne links fertig...
T

The-M@ster

Threadstarter
Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
123
Hallo Leute, habe ein problem. Ich wollte letzte Woche die federn beim A3 wechseln und musste leider feststellen nachdem ich vorne links fertig hatte, dass ich für die rechte Seite die Antriebswelle vom Achsschenkel lösen muss. Nun meine Frage:

Welche Größe der "Vielkant"-Nuss brauche ich und mit welchem Drehmoment wird sie wieder angezogen? Ein Kumpel (Kfz-Mechaniker) hat extra Schlagschrauber usw von der Arbeit mitgrbracht. Ich glaube es ist eine 32er Nuss. Ist das richtig? Die muss ich dann nämlich auch noch besorgen. Vielkant-Nuss habe ich nicht...

Auf jeden Fall brauche ich unbedingt den Dehmoment, mit der die dicke Schraube der Antriebswelle wieder angezogen wird. Bitte helft mir. :rolleyes:


Danke Leute
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Es wäre duchaus hilfreich zu wissen um welches Baujahr es hier geht da es da durchaus unterschiede gibt.
Sowohl im benötigten Werkzeug, als auch beim Anzugsdrehmoment.
In jedem Fall muß die Mutter ersetzt werden!

Mfg Patrick
 
T

The-M@ster

Threadstarter
Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
123
Hey, Sorry,

habe nen A3 Bj 9/96.

Typ 8L. 1,8L 20V.
125PS.

Muss die Schraube unbedingt neu?

Was für eine Nuss brauche ich da eigendlich? ISt es richtig, dass ich dafür eine 32er Vielzahnnuss brauche ?
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Ja, die Mutter sollte unbedingt ersetzt werden, wenn die sich löst dauert es nicht lange und das Radlager gibt den Geist auf.
Müßte ne 30er Vielzahnnuß sein.

Mfg Patrick
 
T

The-M@ster

Threadstarter
Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
123
Hey, danke. Habe ich dann auch gemerkt, dass es ne 30er Vielzahnnuss ist. Hatte mir erst von nem Bekannten, ne 32er Nuss geliehen, dann festgestellt, dass sie zu groß ist und habe mir dann nochmal ne 30er Vielzahnnuss besorgt... Joa erst wollte sich die Schraube nicht lösen. Habe 15min mehrfach mit Rostlöser probiert sie zu lösen. Später bin ich dann ein paar Sekunden mit dem Gasbrenner rangegangen und habe das Metall erwärmt... Dann ging sie irgendwann dank Schlagschrauber ab... :-)
Dann konnte man aber wiederum die Antriebswelle nciht lösen, da sie festgegammelt war..
Also Achsmutter wieder ein Stück draufdrehen und leichte Schläge (auf die Mutter) verpassen bis die Antriebswelle sich löste... Joa dann beim letzten Schlag hatte sich die Frage mit dem Mutterwechsel auch erledigt. Die Mutter war hin. ATU hatte leider neue Öffnungszeiten und hatte somit auf nen Samstag um 17Uhr zu :-( VW und die ganzen anderen Läden hier im Landkreis ebenfalls. In den Baumärkten hatten wir ebenfalls keine Chance, zumindest bis Montag eine andere Mutter zu bekommen. Also habe ich jetzt bis MOntag abend kein Auto mehr :-(
Fahre Montag zu VW. Die werden so ne Mutter ja wohl vorrätig haben.
Weißt du trotzdem den Drehmoment, mit dem sie angezogen wird?! Mein Schlüssel kann nur bis 210NM., Reicht das? Frage sonst Montag bei VW...

PS: Muss um die hintern Federn zu wechseln der Wagen auf ne Bühne und die Achse ein Stück abgelassen werden? Dann müsste ich nämlich in eine Werkstatt :-(
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
DasDrehmoment ist garnochtmal so hoch, nur werden die Muttern erst mit einem Drehmoment vorgezogen und dann in einem bestimmten Drehwinkel nachgezogen.
Aus dem Kopf weiß ich es auch nicht, von daher besser nachfragen.

Übrigens, festgegammelt war die Welle nicht, sie ist in der Nabe verklebt.
Und die Hinterachse müßte schon entlastet werden da die Federn doch einiges an Vorspannung haben.

Mfg Patrick
 
T

The-M@ster

Threadstarter
Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
123
Hey, danke.

Dann lasse ich hinten in der Werkstatt machen. Wir hoffentlich nicht so teuer....

Wegen vorne habe ich mich eben bei VW erkundigt. Die Mutter wird wenn das Rad in der Luft ist mit 200NM angezogen, dann um 360° gelöst, dann mit 50 NM angezogen und dann noch einmal um 60° angezogen...

Ziemlich blöd ^^ Warum macht man sowas?
 
T

The-M@ster

Threadstarter
Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
123
Habe die Federn jetzt drann.... Man sieht kaum,dass er tiefer ist. Nur wenn man es weiß. Es sind 40er Federn von ap... Setzt der sich noch so, dass man esmehr sieht?

Habe da ein Problem beim Fahren festgestellt und hoffe es ist nichts ernstes.Bitte helft mir weiter. ?( :rolleyes:

Beim Fahren (eig nur beim Lenken) klackt und knarrt es jetzt immer richtig dolle.... Ich dachte ich würde aufsetzen (obwohl man nur ganz wenig sieht, dass er tiefer ist).
Habe dann mal im Stand am Lenkrad gedreht.. Da klackt es auch. Sogar wenn das Rad in Mittelstellung kommt... Platz zwischen Rad und Kotflügel ist noch genug.

Was kann das sein? Bitte helft mir:(
 
Thema:

Frage zum Drehmoment der Antriebswelle!

Sucheingaben

audi a3 antriebswelle drehmoment

,

drehmoment antriebswelle audi a3 8p

,

audi a3 8p antriebswelle drehmoment

,
audi a3 8l drehmoment antriebswelle
, anzugsdrehmoment antriebswelle audi a3, audi a3 8l antriebswelle ausbauen, audi a3 8p radlager vorne drehmoment, audi s3 antriebswelle drehmoment, audi a3 radlager hinten drehmoment, anzugsdrehmoment audi a3 radlager hinten, anzugsdrehmoment antriebswelle audi a3 8p, audi a3 radlager anzugsdrehmoment, audi a3 8p Drehmoment antriebswelle, anzugsdrehmoment audi a3 antriebswelle, anzugsdrehmoment audi a3 radlager vorne, drehmoment radlager audi a3 8p, anzugsdrehmoment antriebswelle audi a3 8l, anzugsdrehmoment radlager audi a3, audi a3 8l antriebswelle drehmoment, anzugsdrehmoment antriebswelle a3, audi a3 8l radlager drehmoment, audi a3 8l antriebswelle anzugsdrehmoment, audi a3 drehmoment antriebswelle, audi a3 radlager vorne wechseln, http:www.autoextrem.deaudi-a3-s3-rs3156863-frage-drehmoment-antriebswelle.html

Frage zum Drehmoment der Antriebswelle! - Ähnliche Themen

  • Rotlichtblitzer blitzt 2mal. Ok aber frage ist.

    Rotlichtblitzer blitzt 2mal. Ok aber frage ist.: Ich bin gestern eine straße entlang gefahren, diese auf 30kmh reduziert soweit so gut. Ich fahre 30 hinter mir ist jemand am drängeln. Ich lasse...
  • Frage wegen Drehmoment! Bitte reinschauen, sehr wichtig!

    Frage wegen Drehmoment! Bitte reinschauen, sehr wichtig!: Hallo wollte fragen ob jemand weiß mit welchem Drehmoment man bei einem Alfa 156 1.8l TS die Nockenwellen-räder bzw schalen festzieht. Oder ob...
  • Frage zum Drehmoment für Reifen

    Frage zum Drehmoment für Reifen: Mit wie viel Drehmoment müssen die reifen bei einem Punto 176 mit 55 PS angezogen werden?
  • Fragen zum Drehmoment.

    Fragen zum Drehmoment.: Ich habe mal ein paar fragen zum drehmoment an euch. Erstmal wo ist der wesentliche unterschied zwischen PS und Drehmoment, weil beides hat ja was...
  • Grundlegende Frage zu Drehmoment

    Grundlegende Frage zu Drehmoment: Gutntag! Habe seit etw mehr seit 2 Jahren meinen Schein und interessiere mich auch ein klein wenig für die Technik eines Autos usw. Aber eine...
  • Ähnliche Themen

    • Rotlichtblitzer blitzt 2mal. Ok aber frage ist.

      Rotlichtblitzer blitzt 2mal. Ok aber frage ist.: Ich bin gestern eine straße entlang gefahren, diese auf 30kmh reduziert soweit so gut. Ich fahre 30 hinter mir ist jemand am drängeln. Ich lasse...
    • Frage wegen Drehmoment! Bitte reinschauen, sehr wichtig!

      Frage wegen Drehmoment! Bitte reinschauen, sehr wichtig!: Hallo wollte fragen ob jemand weiß mit welchem Drehmoment man bei einem Alfa 156 1.8l TS die Nockenwellen-räder bzw schalen festzieht. Oder ob...
    • Frage zum Drehmoment für Reifen

      Frage zum Drehmoment für Reifen: Mit wie viel Drehmoment müssen die reifen bei einem Punto 176 mit 55 PS angezogen werden?
    • Fragen zum Drehmoment.

      Fragen zum Drehmoment.: Ich habe mal ein paar fragen zum drehmoment an euch. Erstmal wo ist der wesentliche unterschied zwischen PS und Drehmoment, weil beides hat ja was...
    • Grundlegende Frage zu Drehmoment

      Grundlegende Frage zu Drehmoment: Gutntag! Habe seit etw mehr seit 2 Jahren meinen Schein und interessiere mich auch ein klein wenig für die Technik eines Autos usw. Aber eine...
    Top