Frage zu Luftfilter!

Diskutiere Frage zu Luftfilter! im Peugeot 306 Forum im Bereich Peugeot; Hi, bin neu hier im Forum und habe folgende Frage. Ich wollte mir für meinen peugeot 306 1.4l 75PS eine neue Luftfiltereinlage von k&n holen. Aber...
E

ex0tic

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
19
Hi,
bin neu hier im Forum und habe folgende Frage.
Ich wollte mir für meinen peugeot 306 1.4l 75PS eine neue Luftfiltereinlage von k&n holen.
Aber ein Freund von mir meinte eine Luftfiltereinlage würde die Leistung nur verschlechtern da die Ansaugzeit vom Motor genau berechnet ist und irgendwie würds dann nich mehr passen.
Stimmt das oder kann ich mir sowas bedenkenlos einbauen?

MfG ex0tic
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
das gleiche modell hatte ich auch. erstmal musst du einen luftfilter von k&m für dein modell finden, ich habe es nicht geschafft (zumindest für phase I). dann solltest du auch dafür sorgen, dass der offene filter genug frische luft bekommt, ansonsten saugt er die warme, sauerstoffarme luft im motorraum an und führt sie in den motor. und ohne sauerstoff brennt der kraftstoff nicht sehr gut =)
also kannst du davon ausgehen, dass der luftfilter (außer dem tiefen, dumpfen ansauggeräusch) nur nachteile bringt. ich würde dir einen green twister empfehlen (kommt in einem geschlossenen gehäuse und wird an der normalen luftöffnung am grill angeschlossen), der kommt mit den anschaffungskosten etwa auf den selben preis und ist universell für fast jedes modell geeignet (also tüv-eintragung möglich). den filter würd ich mir anhand des teilegutachtens von der green-seite genau raussuchen (gibt ihn in 3 varianten und verschiedenen anschlussöffnungen) und bei ebay bestellen, da sparst du ne menge geld (mit 170EUR plus TÜV wirst du schon rechnen müssen)
informier dich mal über den green twister auf www.hubraum.de oder so...

hier gibts das teilegutachten: http://www.green-filter.de/haupt-twister.html

infos über den twister gibts u.a. hier: http://www.hubtraum.de/shop/autotuning-shop.html?sportluftfilter_green_twister.htm
 
E

ex0tic

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
19
danke! mir ging es eigentlich nur um eine neue einlage ;)
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
achso, nur eine einlage...
naja, soviel bringt ein austauschfilter auch nicht. er besteht aus baumwolle statt aus papier und hält dadurch viel länger. aber dadurch wirst du keine anderes ansauggeräusch bekommen und das plus an leistung wirst du nicht feststellen können. der einzige vorteil, den ich sehe, ist, dass der filter das autoleben ganz überstehen wird =)
 
E

ex0tic

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
19
aber ein kompletten sportluffi seh ich da bei ebay nicht für mein modell :( wollte auch keine 180 euro ausgeben für sowas.
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
tja, wenn du mehr leistung haben willst, das geile luffi-geräusch und eine tüv-eintragung, dann musst du echt tief in die tasche greifen. und selbst das plus an leistung wirst du mit 75PS kaum merken, er wird höchstens im hohen drehzahlbereich ETWAS besser ziehen.

[edit: verdammtes ALT-S ich chatte zuviel ^^]

ich werd mir nen 2.0l 306 xsi mit 121ps zulegen, da macht der luffi auch eher sinn, weil der motor ordentlich luft ansaugt, aber der 1.4l mit 75ps begnügt sich mit weniger luft und daher bringt ein sportluffi nicht sehr viel. ich experimentiere zzt. mit einem "auspuffgeräusch-synthesizer". die drehzahl wird in den mini-pc eingelesen und ein programm spielt ein sound-sample abhängig von der drehzahl in der entsprechenden geschwindigkeit ab. bisher aber noch keine nennenswerte ergebnisse... wenn ich das fertig hab kann ich so gut wie jedes fahrzeuggeräusch simulieren und anderen an der ampel glaubhaft machen, dass sie keine chance haben ^^
 
E

ex0tic

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
19
da bin ich mal gespannt... wenn ich mir den kompletten luffi hole muss ich dann noch erst zum tüv alles eintragen lassen? bin am überlegen was sich mehr lohnt.
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
das kosten-nutzen-verhältnis bei 75PS ist echt nicht sehr gut, ich würds sein lassen und nen schönen sport-endschalldämpfer runterklemmen (evtl. auch ne MSD-attrappe). dann wirst du aber auf der autobahn nicht mehr außer dem auspuffgeräusch hören =)
 
E

ex0tic

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
19
hab mir vor paar tagen im auto teile laden ein sportauspuff bestellt ;) von remus ich woltle halt nur noch ein sportluffi haben oder zumindest eine einlage weil alle immer sagen wäre nicht schlecht.
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
ich würd nicht unbedingt danach gehen, was andere sagen, sondern was man selbst will und was das eigene portmonee zulässt. remus ist okay, kannst du dir ranbauen ;) aber vom sportluftfilter rate ich dir ab.
falls du deine fahreigenschaften verbessern willst, kannst du noch über ein fahrwerk nachdenken. fahrzeug tieferlegen (mit neuen dämpfern!) verlagert den schwerpunkt nach unten und bewirkt eine bessere kurvenlage und erlaubt eine sportlichere fahrweise, ohne dass man so schnell die kontrolle über das fahrzeug verliert. dadurch schwammt das fahtzeug nicht mehr so beim fahren, allerdings verabschiedet sich dann der fahrkomfort bei schlaglöchern etc.
breitere reifen sorgen für mehr bodenhaftung, sehr wichtig bei kurvenfahrten bei hohem tempo oder beim beschleunigen aus dem stand. die tüv-erlaubten spoiler sind nur spielreien und bewirken kaum einen aerodynamischen effekt (mehr bodenhaftung oder so). du könntest noch auf super plus (ultimate, v-power, ..) umsteigen und dein steuergerät darauf einstellen lassen (zündzeitpunkt usw), dann hast du etwas mehr leistung und etwas weniger verschleiß. motor-reiniger, die dem benzin zugemischt werden bewirken auch etwas bei "verstopften" motoren, die nicht genug "freilauf" bekommen haben und nicht mehr die ursprüngliche leistung bringen.
platin-zündkerzen entzünden das brennstoff-gemisch besser und verbrennen restloser, das reduziert den verschleiß, bringt aber nicht wirklich mehr leistung.
aber viel mehr kannst du auch nicht an dem wagen tun, alles andere wäre einfach nur zu teuer, als dass du etwas davon merkst. lass bloß die finger von ebay-tuning-chips fürs steuergerät oder andere billige tuning-chips, die zerstören den ganzen motor, chiptuning lohnt sich nur bei motoren mit turboladern. den kannst du übrigens auch nicht ohne weiteres nachrüsten, der motor würde sehr schnell verschleißen, undicht und zerstört werden.
sorry, ich will dir nicht die tunig-laune vermiesen, aber bei kfz unter 100ps kann man nicht viel tun... ;(
 
B

balufreak

Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
wo finde ich eingentlich einen Remus für ein 306 phase 1 1.8 XT ? habt ihr da gute seiten?
 
E

ex0tic

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
19
ich will ja mein 75ps gürkchen nicht high end tunen ;) hat mir mit dem roller damals gereicht ^^
ich will einfach nur ein bisschen mehr durchzug haben ... ich finde halt der zieht nicht genug für 75 ps .. jeder polo mit 55 ps zieht mich ab.. und ich dachte halt anderer luffi bringt bisschen was und neue zündkerzen. :(
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
leider muss ich dich enttäuschen, peugeot zieht leider nicht so gut wie opel und vw, das liegt an der kleiner abgestuften übersetzung bei vw und opel, dafür leidet die endgeschwindigkeit etwas bei den beiden. außerdem spielt das gewicht eine sehr große rolle. ein polo mit 700kg hat sehr viel weniger an leistung nötig als eine 306 mit über 1000kg um auf die selbe weise zu beschleunigen, ist doch verständlich oder? die tu3 motoren von peugeot (bis 90ps), sind mehr auf haltbarkeit und zuverlässigkeit ausgelegt, nicht auf beschleunigung. der polo war ja schon immer als kleiner flitzer bekannt... aber glaub jetzt nicht, dass wenn du deine türverkleidung und die hintere rückbank rausnimmst gleich 200kg leichter bist, so einfach ist das nicht ^^
du könntest mal nen einspritz-reiniger (ab so 40EUR bringen die was) und eine sportlichere fahrweise versuchen, dann kriegst du bestimmt ein paar mehr polos klein (kupplung schneller kommen lassen, motor vordrehen beim ampelstart, gänge ausfahren, mit halbvollem tank und allein fahren)...
 
E

ex0tic

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
19
hehe ich dreh die gänge aus .. aber wie ^^ ich fahr schon sportlich aber naja, ich denke in 3 jahren hol ich mir ein neues ;)
 
E

ex0tic

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
19
sag mal kannste mir mal sagen was sich vielleicht noch an machbarem tuning machen lässt?
sachen die ich selber machen kann oder sie ich machen lassen kann, aber nicht so arsch teuer sind. ?(
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
viel kannst du da nicht machen, tuning und geld sparen sind zwei gegensätze =)
willst was an dem motor und den fahreigenschaften verändern, oder lieber etwas optisches tuning, lackieren und neue anbau- und zubehörteile? innenausstattung, sound-anlage, mini-pc, xbox oder aquarium? musst nur sagen was du machen willst, kann dir jede menge erzählen... den kofferraum bekommt man ganz gut für ca. 50EUR ausgebaut und mit filz beklebt. für ca. 40EUR hab ich meinen innenraum schön lackiert gehabt (mit sprühdosen). neuer tacho mit eigenbau-plasmascheiben kommt auch auf ca. 40EUR. alu-stummel-antenne kostet 5EUR bei ATU oder so. alu-pedalen, alu-schaltknauf und riffelblech-fußmatten kommen mit tüv-eintragung auf ca. 100EUR. unterboden beleuchtung mit kaltlicht-kathoden (2x 130cm und 2x 92cm) kommt auf ca. 50EUR (einbau ist nicht ohne !!!). innenraumbeleuchtung ist billig, 5EUR für eine 30cm kathode und ca. 10EUR für eine LED-sofitte (lampe über dem innenspiegel). sitzbezüge ca. 30EUR. angeleyes-scheinwerfer ca. 200EUR, klarglas-rückleuchten ca. 90EUR, weiße blinker 10EUR. seitenmarkierungsleuchten ca. 20EUR (viel viel viel kabel verlegen...). verchromte nummernschildhalter werten auch schon auf ;) böser-blick-blenden mit abe (keine tüv-eintragung nötig) für ca. 30EUR. cleaner grill ohne emplem musst mal sehen, hab meinen selber gecleant. scheiben tönen ist ne scheiß-fummelarbeit, lass das am besten nen kumpel machen. material kostet ca. 25-30EUR. m3-spiegel kriegst du unlackiert für 35EUR. falls du noch mehr fragen hast, schieß los ^^

noch ein paar pics von meinem 306:
www.rastifant.de/306.zip
(keine viren, keine sorge!)
 
S16Freak

S16Freak

Dabei seit
28.04.2006
Beiträge
157
Ort
am Bodensee
@ rasti84
ich hätt ne frage: Könntest du mir mehr über dein tacho erzählen oder ein paar bilder schicken?? such schon längere zeit ein komplette tachoanzeige oder wie man sie modifizieren kann, find aber nix richtiges. was in blau wär gut. und die beleuchtung wollte ich auch auf blau ändern. weisste da was??
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
joa, was soll ich da groß erzählen...
in immer mehr elektrogeschäften (oder bei reichelt.de) kann man leuchtende folie kaufen, bisher in den farben grün und weiß. damals war die grüne billiger, also hab ich mir 2 leuchtfolien bestellt, tacho ausgebaut, zeiger vorsichtig abgehebelt, leuchtfolie angepasst (nur die großen anzeigen) und verkabelt mit inverter und so. über der leuchtfolie hab ich eine bedruckte transparende folie (für overhead-projektoren) gelegt und die kanten etwas fixiert - fertig. nachteil bei der weißen folie: im ausgeschalteten zustand sieht sie babyrosa aus ^^
wie ich schon geschrieben hatte, belaufen sich die kosten für die folie mit inverter auf ca. 40EUR (evtl. auch billiger). ich würde die tachobeleuchtung NICHT einfach durch ebay-leds austauschen, weil die tachoscheiben eine gelbe folie mit drin haben und nicht die glühbirnen geld sind. leds würde ich sowieso nicht verbauen. dann lieber SMD-LEDs, die strahlen das licht sehr gleichmäßig ab, sind verdammt hell und können alles schön ausleuchten. hab damit aber keine erfahrung, hör und les das nur immer wieder, wie geil die sind usw. original-plasmatacho-scheiben wirst du für den 306 nicht finden, auch nicht bei ebay. ich würd dir die weiße leuchtfolie ans herz legen, wenn du etwas geschickt im basteln bist. die transparente folie dadrüber kannst du ja farbig bedrucken lassen, dann sieht der tacho aus wie ein echter plasma.
und welche beleuchtung meinst du noch? innenraum, also deckenlampe und fussraum? oder beleuchtung der anzeigen und instrumente?die anzeigen sind schon schwer zu beleuchten, weil du die ganze verkleidung abmontieren musst, gelbe folie rauskriegen und die neuen SMD-LEDs irgendwo ankleben oder so, ist ne ziemliche fummelarbeit.

bilder hab ich ein paar auf meiner hp:
www.rastifant.de/mein auto
 
Carsten1981

Carsten1981

BMW Kommunikationselektr.
Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
5.822
Ort
52349 Düren
Hallo
also ich rate euch lasst die finger weg von so k&n filtern! ich hatte selber in meinem s16 mal eine performance kit, das hat ersten voll leistunge genommen und ausserdem bringt es absolut gar nix.
auch der tauschfilter ist nicht das ware ding. also meine erfahrungen und auch bei vielen anderen die nen sport oder tuning kit hatten ist das alles mehr oder weniger schlecht gelaufen aber mehr leistung kannste nicht erwarten.
und mehr luft gleich mehr dreck wird angesaugt, sollte man nie vergessen. der normale filter kostet 12€ oder sowas und son tauschfilter um die 50 - 60€, da kannste dir 5 von den papier dinger kaufen und du hast optimale und saubere luft.

aber muss jeder selber wissen, aber diese filter bringen nur etwas sound und somit das gefühl das man mehr power hat.
 
Thema:

Frage zu Luftfilter!

Sucheingaben

peugeot 306 sportluftfilter einbauen

,

sportluftfilter peugeot 306 einbauen

,

peugeot 306 sportluftfilter einbau

,
peugeo 306 sportluftfilter einbauen
, peugeot 306 75 ps k&n luftfilter einbauanleitung, offener sportluftfilter peugeot 306 xsi, einbau sportluftfilter peugeot 306, k&n luftfilter peugeot 306, was bringt ein sportluftfilter bei 306 1.4l, sportluftfilter einbauen anleitung peugeot306, peugeot 306 einbau sportluftfilter, peugeot 306 1.4 sportluftfilter einbau, peugeot 306 gewicht sparen

Frage zu Luftfilter! - Ähnliche Themen

  • RAID HP Luftfilter OFFEN - Fragen fragen fragen =)

    RAID HP Luftfilter OFFEN - Fragen fragen fragen =): Guten Morgen Zusammen, JA ich hab die FAQ durchgelesen. Nur leider verwirren soviele Threads einen da irgendwie jeder was anderes sagt... Es...
  • Frage Luftfilter Sound

    Frage Luftfilter Sound: Hi ich habe ne Frage zu Luftfiltern ich habe einen Clio B Phase 1 1,4L Ein Kumpel von mir hat mir seinen alten Luftfilter gegeben so ein...
  • 2 Fragen: Teil am Luftfilter / Abdeckung Keilriemen?

    2 Fragen: Teil am Luftfilter / Abdeckung Keilriemen?: Hallo Leute, Ich hab eben mal meine Motorhaube aufgemacht, weil mir etwas langweilig war....jetzt hab ich 2 fragen:D #1: Dieser Schlauch, den...
  • JD3 Luftfilter-Frage

    JD3 Luftfilter-Frage: So, mal alle die nen JD3 haben.... Der Luftfilter der im JD3 Verbaut ist, ist ja Wartungsfrei und muss laut Handbuch nie gewechselt werden. Nun...
  • Luftfilter Frage

    Luftfilter Frage: Hab da mal ne frage und zwar bekommt man...
  • Ähnliche Themen

    • RAID HP Luftfilter OFFEN - Fragen fragen fragen =)

      RAID HP Luftfilter OFFEN - Fragen fragen fragen =): Guten Morgen Zusammen, JA ich hab die FAQ durchgelesen. Nur leider verwirren soviele Threads einen da irgendwie jeder was anderes sagt... Es...
    • Frage Luftfilter Sound

      Frage Luftfilter Sound: Hi ich habe ne Frage zu Luftfiltern ich habe einen Clio B Phase 1 1,4L Ein Kumpel von mir hat mir seinen alten Luftfilter gegeben so ein...
    • 2 Fragen: Teil am Luftfilter / Abdeckung Keilriemen?

      2 Fragen: Teil am Luftfilter / Abdeckung Keilriemen?: Hallo Leute, Ich hab eben mal meine Motorhaube aufgemacht, weil mir etwas langweilig war....jetzt hab ich 2 fragen:D #1: Dieser Schlauch, den...
    • JD3 Luftfilter-Frage

      JD3 Luftfilter-Frage: So, mal alle die nen JD3 haben.... Der Luftfilter der im JD3 Verbaut ist, ist ja Wartungsfrei und muss laut Handbuch nie gewechselt werden. Nun...
    • Luftfilter Frage

      Luftfilter Frage: Hab da mal ne frage und zwar bekommt man...
    Top