Frage zu Kenwood KAC-PS400M Verstärker

Diskutiere Frage zu Kenwood KAC-PS400M Verstärker im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo leuts Also wie schon oben beschrieben habe ich durch zufall im Keller noch 2 dieser MonoVerstärker gefunden nur stellt sich mir jetzt die...

münchner24v

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2006
Beiträge
84
Ort
80687 München/ehem. 04
Hallo leuts

Also wie schon oben beschrieben habe ich durch zufall im Keller noch 2 dieser MonoVerstärker gefunden nur stellt sich mir jetzt die Frage was ist dazu nen passender Woofer.Es sollten aber Gehäuse-Subs rein,da sich diese mal schneller abklemmen und rausnehmen lassen als normale Subs.
Am liebsten wären mir die guten alten Hifonics von der Zeus serie(man was waren die damals schwer) aber die haben für mich damals den Bass in allen lagen satt und druckvoll wieder gegeben.war zumindest damals 1997 ein spitzen subwoofer
Da ich langsam mein Car-Hifi Ausbau plane und die 2 Mono nur für die Subwoofer einsetzten will.
Also Platz wäre genug vorhanden im Auto

Gruß michi
 

caveman666

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
1.376
Ort
Westheim-Nbg-WUG-AN
Hast du mal ein paar Daten zu den Amps?

Gruß,
Andy.

PS: In welcher Preisklasse sollen die Woofer denn liegen? Sollens Allrounder sein, oder SPezialisten für ne bestimmte Musikrichtung?
 

münchner24v

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2006
Beiträge
84
Ort
80687 München/ehem. 04
Hallo
Also hier mal folgende Daten
Max. power output 1200W X 1 (2Ohm)
300W X 1 at 4Q 14.4V (0.05% THD) RMS power output
600W X 1 at 2Q 14.4V (0.5% THD) RMS power output
200W X 1 at 4Q 12V (0.05% THD) RMS power output

Also es sollten schon Allrounder sein

Danke und Gruß Michi
 

caveman666

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
1.376
Ort
Westheim-Nbg-WUG-AN
Also soll an jeden Amp ein Sub -> du hast demnach auch Erfahrung, die AMps schön synchron einzustellen? Das wäre dann schon wichtig, wenn du die beiden zum Antrieb 2er Subs hernehmen willst -> wird sonst ja schnell klanglich "Müll" :D

In welcher Preisklasse sollen sich die Subs denn bewegen? Man kann dir ja jetzt passende Subs im Wert von 150Euro das Stück oder auch passend zu den Amps Woofer für 600Euro das Stück empfehlen. Das wäre noch wichtig zu wissen.

Gruß,
Andy.
 

münchner24v

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2006
Beiträge
84
Ort
80687 München/ehem. 04
Hehe na klanglichen müll höre ich jeden tag hier die strße langfahren ein unbelehrbarer 20jähriger nach den Motto hauptsache es brummt der rest ist egal von Abdämmen hat der noch nix gehört,da brauch ich das nicht.
Also einstellen ist kein thema bin früher mal db drag gefahren mitte der 90er.
Habe auch noch irgendwo eine wassergekühlte 4 kanal Haman Kardon rumliegen aber diese muß ich noch suchen habe in der garage soviel sachen,wird sich aber noch einfinden hoffe ich.
Also die preisklasse lassen wir erstmal außen vorsollte sich aber schon so in der High End klasse bewegen und nicht in die richtung billigkram.
Die Subs mit je ein Mono sollen auf jedenfall mit 1 bis 2 Farad kondensatoren abgesichert werden.
Batterien hab ich mir gedacht das ich da 2bis 3 Gel Power Packs verbaue.
Um evtl Spannungsspitzen abzufangen und diese auch zu stabiliesieren bzw auch gwenug Reserven zur Verfügung zu stellen.

gruß michi
 

caveman666

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
1.376
Ort
Westheim-Nbg-WUG-AN
Das hört sich ja richtig gut an :D

Is nur die Frage, wie aufwendig die Stromversorgung sein MUSS... ;) Aber wenn da mal bissle mehr Reserven zur Verfügung stehen, soll das ja nicht schaden :D Bin nur verdammt verwundert, dass es auch anders geht, als immer nur sapren sparen sparen und das meist am falschen Ende ;)

Schau dir doch mal die Hertz HX Woofer an. Gehobene Mittelklasse mit sehr guten klanglichen EIgenschaften, aber auch mit pegelfreudigen Ansätzen versehen ;)

Ich hab bei mir Atomic Quantum verbaut -> die haben zwar gerne etwas mehr als 600W, eher so gegen 1kW -> haben aber den großen Vorteil, dass sie auch an wenig SAUBERER LEISTUNG (die du dann ja bieten wirst) schön zur Sache gehen.

Das wären mal ein paar kleine Vorscläge meiner Seite...

Gruß,
Andy.

PS: Wenns weiter in die Highend-Klasse gehen soll, kannst dich ja nach den altbekannten Alis von Phase umschaun -> die werden ja im Netz wie doof verramscht... X(
 

münchner24v

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2006
Beiträge
84
Ort
80687 München/ehem. 04
Naja wegen der Stromversorgung sag ich mal "man weiß nie was noch kommt"vielleicht packt mich ja das Fieber wieder und ich werde wieder aktiv am db drag teilnehmen.
Wobei das alles noch im planung ist.
Aber klanglich soll da schon was geändert werden in nächster zeit.
Wie sieht es den aus mit den Vega Systemen von denen habe ich damals zu meiner zeit nur gute sachen gehört und gelesen.
ich bin ja noch auf der Suche das ich evtl mal bei ebay von Hifonics die 38er Zeus Woofer bekomme von der limited serie.
Aber bisher vergebens.

Aber danke schon mal für die tips.Wenn es wieder was gibt meld ich mich.

Gruß michi
 
Thema:

Frage zu Kenwood KAC-PS400M Verstärker

Frage zu Kenwood KAC-PS400M Verstärker - Ähnliche Themen

Fragen zu geplanter Anlage?!: Hi, ich wollte mir demnächst mal ne neue Anlage zulegen. Bestehend aus folgenden Kompomenten: HU: Clarion DXZ 788RUSB FS: ESX QUANTUM 2-Wege...
1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation: 1. Endstufe Für FS & HS, 2.Endstufe für den Sub-Frage(n) zum Anschluss + Installation hallo liebe experten, ich will über den Winter meine...
Kenwood KAc-6401 ausreichend?: Hallo, ich habe hier n Endstufe von Kenwood rumliegen die folgende Daten hat: leider kenn mich mit so Sachen nicht aus :( Mein Frage reicht das...
Neuling will Radio+Lautsprecher einbauen und hat ein paar Fragen: hi, Ich bin noch Jungfrau auf dem Car Hifi Sektor habe nun aber mein erstes Auto "geerbt". Es ist ein Passat von 1990, den ich auf jeden Fall bis...
Soundsysten für Golf3 !Jede Hilfe benötigt.: Hallo Zusammen, ich möchte in meinem Golf 3 jetzt endlich mal einiges an Lautsprechern, Endstufen und Weichen einbauen, da die standard-boxen ja...

Sucheingaben

kenwood ps400m

,

kenwood ps400m amplifier

,

Kenwood ps400m bassbox

,
kenwood ps400m amp wie gut
, kac-ps400m, kenwood kac ps 400m
Oben