Frage zu der der M+S Kennzeichnung auf Winterreifen

Diskutiere Frage zu der der M+S Kennzeichnung auf Winterreifen im Allgemein Forum im Bereich Technik; Hallo! Ich habe letztens mit einem Bekannten gesprochen, weil wir in den Winterurlaub gefahren sind und er mich fragte, ob wir auch richtige...
Goldbuster

Goldbuster

Threadstarter
Dabei seit
28.07.2016
Beiträge
34
Hallo!

Ich habe letztens mit einem Bekannten gesprochen, weil wir in den Winterurlaub gefahren sind und er mich fragte, ob wir auch richtige Winterreifen drauf hätten. Da meinte ich nur: " Klar, sind auch mit M+S gekennzeichnet". Ging auch alles gut dort aber er meinte, dass die dann nicht unbedingt für winterliche Verhältnisse ausgelegt wären.. Öhm ich dachte immer "M+S" bedeutet, dass es sich dabei um Winterreifen handelt? Bin etwas verunsichert. Ich werde mir jetzt auch sicher nicht nochmal andere kaufen... Im Urlaub war ja auch alles ok...
 
Manni99

Manni99

Dabei seit
07.03.2017
Beiträge
24
Soweit mir bekannt ist, kann diese "M+S" Kennzeichnung auch auf Ganzjahresreifen sein. Von daher wäre ich da immer etwas vorsichtig. Wenn man sich wirklich sicher sein möchte, dass die Reifen für winterliche Verhältnisse ausgelegt sind, muss man nach dem sog. 3PMSF-Symbol Ausschau halten. Das steht für "Three Peak Mountain Snow Flake" und sieht so aus:

Oznaczenia M+S i 3MPSF - 3.jpg
(Quelle: https://www.oponeo.at/reifen-news/winterreifen-das-m-s-kurzel-kann-irrefuhrend-sein)

Beim Kauf der Reifen ist es also durchaus angebracht etwas aufmerksamer zu sein. Wir haben selbst welche von Continental und die tragen auch diese Kennzeichnung. Kommt halt auch immer drauf an, wo man damit unterwegs ist. Wer aber in den Winterurlaub fährt, ist mit "richtigen" Winterreifen gut beraten. Gerade wenn man die Familie mit drin hat, sollte man besonders auf die Sicherheit acht.

Beste Grüße
 
Thema:

Frage zu der der M+S Kennzeichnung auf Winterreifen

Frage zu der der M+S Kennzeichnung auf Winterreifen - Ähnliche Themen

  • FRAGE (GA 125 als Anfänger-Modell geeignet?)

    FRAGE (GA 125 als Anfänger-Modell geeignet?): Hallo zusammen, ich mache gerade die Erweiterung B196. Meine Frage ist, ob die GA 125 auch als Anfänger-Modell geeignet ist. Habe vorher 3 Jahre...
  • Eine Frage eines Unwissenden an die Profis

    Eine Frage eines Unwissenden an die Profis: Hallo zusammen, ich habe eine etwas konfuse Geschichte. Ich fahre einen Ford Focus, BJ 2019 Kombi ST-Line 1,5l mit 150PS und mit Serienreifen...
  • Rotlichtblitzer blitzt 2mal. Ok aber frage ist.

    Rotlichtblitzer blitzt 2mal. Ok aber frage ist.: Ich bin gestern eine straße entlang gefahren, diese auf 30kmh reduziert soweit so gut. Ich fahre 30 hinter mir ist jemand am drängeln. Ich lasse...
  • Nissan Patrol Y61 - Fragen zur abfettung

    Nissan Patrol Y61 - Fragen zur abfettung: Hallo zusammen, ich habe einen Patrol Y61 und muss einige Dinge nun abfetten. Kann mir jemand bei diesen Fragen weiterhelfen? 1 Wo kann ich bei...
  • Ähnliche Themen
  • FRAGE (GA 125 als Anfänger-Modell geeignet?)

    FRAGE (GA 125 als Anfänger-Modell geeignet?): Hallo zusammen, ich mache gerade die Erweiterung B196. Meine Frage ist, ob die GA 125 auch als Anfänger-Modell geeignet ist. Habe vorher 3 Jahre...
  • Eine Frage eines Unwissenden an die Profis

    Eine Frage eines Unwissenden an die Profis: Hallo zusammen, ich habe eine etwas konfuse Geschichte. Ich fahre einen Ford Focus, BJ 2019 Kombi ST-Line 1,5l mit 150PS und mit Serienreifen...
  • Rotlichtblitzer blitzt 2mal. Ok aber frage ist.

    Rotlichtblitzer blitzt 2mal. Ok aber frage ist.: Ich bin gestern eine straße entlang gefahren, diese auf 30kmh reduziert soweit so gut. Ich fahre 30 hinter mir ist jemand am drängeln. Ich lasse...
  • Nissan Patrol Y61 - Fragen zur abfettung

    Nissan Patrol Y61 - Fragen zur abfettung: Hallo zusammen, ich habe einen Patrol Y61 und muss einige Dinge nun abfetten. Kann mir jemand bei diesen Fragen weiterhelfen? 1 Wo kann ich bei...
  • Oben