Frage zu Boxen!

Diskutiere Frage zu Boxen! im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Tag leute, hab mal wieder ne frage: hab mir jetz in meinen astra g 5türer n neues vdo radio (4x55W) gestöpselt... hab hier auch noch ne 4-kanal...

DirtyBastard

Threadstarter
Dabei seit
13.10.2005
Beiträge
190
Tag leute,
hab mal wieder ne frage:
hab mir jetz in meinen astra g 5türer n neues vdo radio (4x55W) gestöpselt...
hab hier auch noch ne 4-kanal endstufe rumliegen mit 120W von spectron!
so nun frage:
wollte mir in die beiden türen vorne und hinten 4x gute boxen mit klarem klang und gutem bass reinstöpseln...
welche boxen würdet ihr mir empfehlen bzw. welche passen überhaupt?
soll ich die boxen dann über endstufe laufen lassen oda einfach direkt ans radio klemmen?
der bass muss net umnieten aba sollte schon ein wenig knackig klingen und die töne halt schön klar wiedergeben!
geld spielt erstmal keine wirkliche rolle,da ich mir erstmal nur vorschläge einholen will!
allerdings sollten die preise für 4x boxen nicht über 200-300 euro liegen!
danke schonmal für die ZAHLREICHEN vorschläge! *g*
 

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
DirtyBastard schrieb:
der bass muss net umnieten

Das wird eh bei den wenigsten LS der Fall sein... :D

Würd dir erstmal raten n schönes Frontsystem zu kaufen und dir das Geld für die hinteren LS lieber für nen Sub (+evtl Sub-Endie) zu sparen. Bekommst zwar für das restliche Geld noch nix zufriedenstellendes, aber sieh es als erste Ansparung dafür!

Ich würd dir jetzt mal die Rainbow SLX265 Deluxe oder die Phase CFS 165.25 empfehlen, beide um 150€ und allround- & bassmässig schon ganz ok.

Greetz, Floh
 

DirtyBastard

Threadstarter
Dabei seit
13.10.2005
Beiträge
190
aha klingt schonma ganz nett...und diese boxen dann nur in front türen einbauen?
und in hintern türen so lassen wies jetz is?
ne endstufe und n sub hätt ich ja da, aba ich will ja 4x boxen und 1x sub irgendwie ans radio klemmen über die komplette endstufe...hab aba nur 4xkanal..gibbet da ne möglichkeit?
 

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Ja, hinten läßt du wie's is. Und 4 LS + Sub an ne 4-Kanal kannste mal knicken. Ich würd die hinteren LS einfach ganz normal & leise am Radio lassen und Front + Sub an die Endie hängen! ;)
 

DirtyBastard

Threadstarter
Dabei seit
13.10.2005
Beiträge
190
ok also hol ich mir evtl. das 4er set von rainbow (2x mitteltöner denk ich und 2x tweeter sind das +frequenweiche?) so! da hab ich doch dann aba 4x boxen die klemm ich über frequenzweichen zu 2x kabeln oda`? heisst ein tweeter und eine box geben dann ein kabel was danach in endstufe geht? dann häng ich hinteren boxen direkt an die 2 verbliebenen anschlüsse am radio und den subwoofer kann ich gegebenfalls dann noch an die 2ten kanäle der endie stöpseln..gebrückt oda ungebrückt halt dann! alles richtig verstanden? *G*
bin net so der freak..kenn mich nur grundlegend bissl damit aus...aba alles was über 4x ausgänge verfügt und ich nur 4x eingänge hab is mir zu kompliziert *g*!
passt des dann so wie ich des oben geschrieben hab? durch die boxen müsst ich doch nen schönen klang erreichen und durch den sub dann eigenlich schönen trockenen bass oda?
 

Coupe20VT

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
86
Also ich würde an deiner Stelle lieber noch ein bißchen sparen.Für 300 Euro bekommt man leider noch nichts wirklich gutes und wenn du denn wieder losgehst und kaufst ärgerst dich.Es gibt ne Endstufe (Isoamp von Isotec ... http://www.i-sotec.de) die kann dierekt an das Radio angeschlossen werden über die Lautsprecherausgänge falls du etwas mehr Saft brauchst.Und denn lieber ne Gute Monoendtsufe (Vielleicht ne Helix oder sowas die sind noch recht günstig) für den Subwoofer.
 

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Coupe20VT schrieb:
Für 300 Euro bekommt man leider noch nichts wirklich gutes und wenn du denn wieder losgehst und kaufst ärgerst dich

Wie für 300€ bekommt man keine guten LS??? Geht mittlerweile nur erstmal um LS, falls du das noch net bemerkt hast...

@Dirty: Ja, mit dem Anschluß hast du richtig verstanden. Wenn dann n Sub kommt, gebrückt an die restlichen 2 Kanäle.
 

Coupe20VT

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
86
...habe ich bemerkt.
Aber vielleicht unterscheiden sich unsere Ansprüche zu sehr :)
 

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Kann sein, daß unsere Ansprüche sich unterscheiden, war auch nur ne Anmerkung von mir. Aber ich geb dir schon recht, daß man für mehr Geld auch mehr Sound bekommt. :D

Ich find trotzdem am Anfang gleich LS für >300€ kaufen, is'n Schmarrn. Besonders, wenn eh net viel Kohle da is. Dann lieber n gutes Einsteiger-Sys und den Rest als Ansparung für nen guten Sub + Endie. Und man is am Anfang einbautechnisch eh noch net so versiert und wundert / ärgert sich dann nur, weil die LS gar net so toll klingen, wie man's eigentlich erwartet hat. Und was nützen die besten LS, wenn sie "sch**sse" verbaut san... :P
Rate in so nem Fall grundsätzlich erst mal zu nem guten, günstigen Einsteiger-Sys weil kann ja sein, daß es demjenigen komplett langt. Und besser als die Werksanlage isses allemal. ;)

Greetz, Floh
 

DirtyBastard

Threadstarter
Dabei seit
13.10.2005
Beiträge
190
na gut is ja alles recht und schön soweit..versteh nur net wie die leute dann ihr frontsystem + rearsystem + sub anschliessen wenn se doch nur ne 4-kanal endstufe haben?
dann müstte ja im endeffekt entweder der sub oder eins der beiden systeme direkt übers radio laufen oda ? aber dann ist doch das system was direkt drann hängt um einiges leiser, heisst man hat diese boxen net wirklich zum wahrnehmen oder?
mein ziel ist folgendes: habe jetzt mittlerweile n werksmässiges bose soundsystem drinne mit 2 boxen + 2 tweeter vorne und 2 boxen und 2 tweeter hinten... das war werksmäßig ja schon drinne...und für klare töne sind die dinger einwandfrei! klingt richtig toll so, aber sobald ich halt etwas mehr bass dazuschalte dann überdrückt der bass halt die hohen töne!
ich will nur eins: den kompletten bass nur über nen sub laufen lassen und dann über die front und rear systeme die klaren töne laufen lassen...
mir bringt es nix wenn ich mir gute ls einbaue aba der bass die klaren höhen übertönt...
weiss net ob des einigermaßen verständlich ausgedrückt ist aba hierfür wäre ich über eine lösung dankbar!
nochmal auflistung was ich im moment noch alles habe:

2x BOSE Boxen und 2x Tweeter vorne
2x BOSE Boxen und 2x Tweeter hinten
1x Endstufe Spectron 200W 4-Kanal
1x JBL Subwoofer mit 400W
1x VDO Dayton (CD 753x) 4x55W
+ein kabelset *g*
 

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
DirtyBastard schrieb:
na gut is ja alles recht und schön soweit..versteh nur net wie die leute dann ihr frontsystem + rearsystem + sub anschliessen wenn se doch nur ne 4-kanal endstufe haben?
dann müstte ja im endeffekt entweder der sub oder eins der beiden systeme direkt übers radio laufen oda ? aber dann ist doch das system was direkt drann hängt um einiges leiser, heisst man hat diese boxen net wirklich zum wahrnehmen oder?
Das siehst du richtig! Der Rearfill, also das hintere System, wird wenn man es denn anlässt, nur ganz leise eingepegelt -> also über's Radio!
 

Coupe20VT

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
86
Wenn du den Sub nimmst kannste für vorne einfach nen Kondensator parallel hängen denn bekommen deine übrigen Boxen kein Bass mehr ab und halten mehr aus...
 

Rollin on 20's

Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
18
und sowieso sollte der jenige erstmal hören welcher klang im besser gefällt weil es ja schließlich darauf ankommt
bestes bsp. dafür ist:
brax lautsprecher für 2500 euro hab ich mir mal angehört gehört und mein bruder war von dem klang total begeistert aber ich fands nich so gut da lass ich doch lieber des hertz system für ca. 500 euro drin annstatt mir das teure brax sys. für fünfmal so viel zu verbauen des kommt nähmlich assi darauf an welchen sound man für die verschiedenen musik richtungen besser findet
 

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Rollin on 20's schrieb:
und sowieso sollte der jenige erstmal hören welcher klang ihm besser gefällt weil es ja schließlich darauf ankommt
Bingo!

Die Vorschläge ham sich im Allgemeinen als brauchbar herausgestellt - aber letztendlich entscheidet dein Geschmack! ;)
 

DirtyBastard

Threadstarter
Dabei seit
13.10.2005
Beiträge
190
Also muss jetz erstmal an euch n ganz dickes DANKE loswerden!
habt mir super geholfen!
hab mir jetz die bose boxen hinten drinne gelassen als rearfill.
vorne hab ich jetz 2x wege sys von rainbow drinne!
und mein sub mit der endstufe auch angeschlossen...
der sub macht jetz ordentlich druck und die frequenz der bässe zu den vorderen hab ich durch die entstufe abgedreht!
jetzt hab ich genau des was ich wollte!
super bass ausm kofferraum und klar klänge aus den boxen!
obwohl sich das rainbow set allein schon hamma anhört wenns nur am radio hängt und endi!
nochmals thx!
 
Thema:

Frage zu Boxen!

Frage zu Boxen! - Ähnliche Themen

Tesla Model S: Soundsystem im Test - Schwächen bei digitalen Medien: In den vergangenen Tagen haben wir das Elektroauto Model S des amerikanischen Herstellers Tesla auf eine langen Ausfahrt ausführlich getestet...
Golf 3 Stromversorgung für Endstufe verlegen + Boxen verlegen: Moin Moin Leute, ich hätte mal eine frage... diese ganze verlegung der stromversorgung so wie Chinch und woher man die Masse nimmt ist im Forum...
Ford Focus MK I Coupé Kofferraumausbau inkl. Frontsystem: Hallo, ich stelle hier zum Verkauf meinen Kofferraumausbau inkl. Frontsystem mit Hoch- und Mitteltönern aus hochwertigen Komponenten für den Ford...
Tigra + Enstufe = Einge Fragen: Hallo Community, bin gerade dabei mir mein Soundsystem einzubauen. Folgendes Equipment: -Radio: JVC-KD-AVX1 -LSP: Ori -Endstufe: Blaupunkt GTA...
307 Break Facelift mal anders, inkl. Soundumbau.: Moin Moin, wollte hier mal unseren "Familienkasten vorstellen", bzw seinen Werdegang :) Es war einmal ein Serien-Break, Baujahr 08/05, Facelift...
Oben