Frage an die Kenner!

Diskutiere Frage an die Kenner! im Ford Probe Forum im Bereich Ford; Hi, bin soeben über euer Forum gestolpert. Trifft sich sehr gut da ich vorhabe mir einen Ford Probe zuzulegen. Mein Dad hatte früher mal einen und...
1860nastor

1860nastor

Threadstarter
Dabei seit
11.03.2005
Beiträge
93
Hi, bin soeben über euer Forum gestolpert. Trifft sich sehr gut da ich vorhabe mir einen Ford Probe zuzulegen. Mein Dad hatte früher mal einen und der hat mich damals echt begeistert. Bin allerdings nicht der Autokenner schlechthin daher würd ich gern eure Meinung hören. Also dieses Schmuckstück habe ich ins Auge gefasst. Bin gespannt was Ihr mir so darüber sagen könnt.
Ford Probe 16V Medici Coupe
EZ 11/96
Km 63800
Kw/Ps 85/116
Preis € 5990
Hier noch die Extras:
ABS, Airbag, Alarmanlage, Alufelgen, CD, Elektr. Fensterheber, Elektrische Sitze, Klima, Lederausstattung, Nebelscheinwerfer, Radio/Cassette, Servolenkung, Tuning, Wegfahrsperre, Zentralverriegelung
Das Fahrzeug wird nur verkauft, weil die Familie größer wird. Ein Vorbesitzer gab es, der das Auto teilweise sogar nur im Sommer zugelassen hatte. Tuning: sehr dezent, wurde vom Vorbesitzer gemacht und ist alles eingetragen. - Doppel Endschalldämpfer - Heckspoiler - Tieferlegung um 35 mm (gute Straßenlage, aber immer nach parkhaustauglich) - 17 Zoll AZEV Alufelgen für - 245/35 Sommerreifen (fast neu Kaufdatum Juni 2005 - max. 5000 km) Sonstiges: - Winterreifen auf Ford - Alufelgen (siehe Bild) - 10fach CD Wechsler original von Ford äußerst selten im Probe. - Checkheft gepflegt, Nichtraucherauto - ca. 8,5 l für 100km Normalbenzin
 
O

Omna

Dabei seit
10.03.2005
Beiträge
4
Das hört sich ja eigentlich ganz gut an, wenn du jetzt noch was am Preis machen kannst, weil für nen 96er ein wenig zu teuer, finde ich.

ich persönlich habe mir letzte Woche den Probe 1 gt Turbo zugelegt und ich hatte auch die Wahl Probe 1 oder Probe 2(Der auf deiner Abb.) und vom Preis her waren es nur ein paar hundert eure unterschied, habe mich dann aber auf jeden Fall fürn 1er entschieden, weil die 2,2 Lieter Turbomaschiene einfach der hammer ist, da kann man noch einiges raus holen und vom aussehen her finde ich den 1er agressiver, aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden, ansonsten hätten wa ja alle den gleichen Wagen.

Wenn du noch Fragen hast, dann frag mich ruhig????


Gruß Omna!!!!
 
1860nastor

1860nastor

Threadstarter
Dabei seit
11.03.2005
Beiträge
93
Erst mal vielen Dank für die schnelle Antwort. Der Preis kam mir auch schon etwas hoch vor. Hab jetzt mal eine Bewertung bei www.dat.de gemacht. Konnte allerdings nicht alle Extras und keine genaue Km -Zahl angeben. Die Bewertung war mit 141000km € 3130.- Allerdings ist das der Händler-EK. Wenn man bedenkt das er erst 64000km hat und einige Extras dürften € 5000.- ok sein. Mal sehen was man da noch machen kann. Denkst du auch das € 5000.- ok wären?
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
Hi.
Denke mal das 5.000 Eus OK sind.
Besser wären 4.500,--

Aber bedenke, daß der 2,0 16V nur fährt, er wehrt sich nicht bei Endgeschwindigkeit.

Ein Auto muss bekämpft werden, so wie es meiner tut :D (Mondeo ´93 60mm tiefer)

Aber beim 2,0 Probe kommst du nicht an die Grenzen des Fahrwerks heran, es sei denn dein Zweitname lautet Colin Mc Rae :D

Alles in allem wäre das ein guter Kauf.

Ich wünsche dir mit dem Probe, wenn es klappt alles gute und viel Spass.
 
O

Omna

Dabei seit
10.03.2005
Beiträge
4
Ja ich schließe mich Red Scorpion an 4,500euros wären natürlich gut, aber 5000 sind auch o.k.....
wenn du ihn kaufst dann sag mir später bitte, für welchem kurs du ihn bekommen hast??

gruß omna!!!!
 
1860nastor

1860nastor

Threadstarter
Dabei seit
11.03.2005
Beiträge
93
Also ich hab gestern mal mit Ihm telefoniert. Er hat vor zwei Jahren, bei 36000km, die Zahnriemen machen lassen. Ansonsten hatte er noch keinen Grund in die Werkstatt zu gehen. Am Preis wird er wohl nicht mehr allzuviel machen weil die sommerreifen auf Felgen schon € 1000 wert sind. Mal sehen, vielleicht schau ich mich weiter in Ruhe um. Trotzdem erst mal danke für die Hilfe. Geb euch bescheid wenn ich mir meinen ersten Probe zugelegt habe.
 
E

eisenbieger

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
15
Hab auch noch ein paar Erfahrungen zu dem Wagen. Ich fahr meinen Probe 16 v nun seit knapp 10 Jahren. Die absolute Krankheit bei den Dingern ist die Handbremse. Die Hebel, an denen das Bremsseil ankommt mußt Du ständig fetten, sonst sitzt die Bremse fest und Du brauchst eine komplett neue Bremse. Hat mich auf einer Seite etwa 400 Euro gekostet und die andere Seite ist nun kaputt (ich fahr seit etwa 1 Jahr ohne Handbremse, aber wer braucht die schon)
Ansonsten hatte ich in den 10 Jahren den ündverteiler und die Wegfahrsperre kaputt. ärgerlich ist, dass die Teile sündhaft teuer sind und man fast keine gebrauchten Teile bekommt. Wer ein Auto zum basteln sucht, ist hier auch ziemlich falsch, enn Zubehörteile findet man nur sehr selten. Mein Probe ist nahezu serienmäßig - gefällt mir aber immer noch gut.
Was oben über das Fahrwerk gesagt wurde, kann ich nur unterstreichen. Ich hatte noch keine Situation, wo der Wagen nicht mehr zu beherrschen gewesen wäre. Die serienmäßige Abstimmung ist wirklich klasse gewählt.
 
Thema:

Frage an die Kenner!

Frage an die Kenner! - Ähnliche Themen

  • Frage an Alfa kenner!

    Frage an Alfa kenner!: Hallo, ich habe mir vor kurzem einen Alfa Roemo 1.8 TS BJ 2000 mit 106kw zugelegt! Wenn ich das Auto starte (Kaltstart) funktioniert er die ersten...
  • Frage an die Kenner ;)

    Frage an die Kenner ;): Mahlzeit.Jetzt ist euer Wissen gefragt...Da ich in naher zukunft auf xr2i 1.6er umbau interessiert mich nun folgendes...Ich könnte Günstig an nen...
  • war der kauf sinnvoll?-frage an kenner

    war der kauf sinnvoll?-frage an kenner: hallo zusammen, ich habe folgende frage : eine gute freundin von mir die 18 geworden ist hat sich unbedingt ein auto gewünscht, nun hat sie...
  • Standard Frage an alle Saxo-Kenner zum Thema Autokauf

    Standard Frage an alle Saxo-Kenner zum Thema Autokauf: Hi, ich hab bei Autoscout24.de einen Saxo gefunden der knapp 4000€ (3950€) kostete und nun wollte ich fragen ob ihr meint das der preis ok wäre...
  • Frage an alle Astra-F-Kenner zum Thema Autokauf

    Frage an alle Astra-F-Kenner zum Thema Autokauf: Hi, ich hab bei mobile.de einen Astra gefunden der knapp 1000€ (990€) kostete und nun wollte ich fragen ob ihr meint das der preis ok wäre oder...
  • Ähnliche Themen

    • Frage an Alfa kenner!

      Frage an Alfa kenner!: Hallo, ich habe mir vor kurzem einen Alfa Roemo 1.8 TS BJ 2000 mit 106kw zugelegt! Wenn ich das Auto starte (Kaltstart) funktioniert er die ersten...
    • Frage an die Kenner ;)

      Frage an die Kenner ;): Mahlzeit.Jetzt ist euer Wissen gefragt...Da ich in naher zukunft auf xr2i 1.6er umbau interessiert mich nun folgendes...Ich könnte Günstig an nen...
    • war der kauf sinnvoll?-frage an kenner

      war der kauf sinnvoll?-frage an kenner: hallo zusammen, ich habe folgende frage : eine gute freundin von mir die 18 geworden ist hat sich unbedingt ein auto gewünscht, nun hat sie...
    • Standard Frage an alle Saxo-Kenner zum Thema Autokauf

      Standard Frage an alle Saxo-Kenner zum Thema Autokauf: Hi, ich hab bei Autoscout24.de einen Saxo gefunden der knapp 4000€ (3950€) kostete und nun wollte ich fragen ob ihr meint das der preis ok wäre...
    • Frage an alle Astra-F-Kenner zum Thema Autokauf

      Frage an alle Astra-F-Kenner zum Thema Autokauf: Hi, ich hab bei mobile.de einen Astra gefunden der knapp 1000€ (990€) kostete und nun wollte ich fragen ob ihr meint das der preis ok wäre oder...
    Top