Ford Transit Getriebe vom Scorpio?

Diskutiere Ford Transit Getriebe vom Scorpio? im Ford Transit Forum im Bereich Ford; Hallo. haben folgendes Problem. Haben einen Ford Transit Bj. 2004 TDE Duratorq mit 92 kw (125PS) und Heckantrieb. Jetzt zum Problem. Immer bei...
X

xr3i

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
45
Ort
nahe Dortmund
Hallo. haben folgendes Problem. Haben einen Ford Transit Bj. 2004 TDE Duratorq mit 92 kw (125PS) und Heckantrieb. Jetzt zum Problem. Immer bei lastwechsel springt der 4. Gang heraus (ist nur beim 4. so).
Habe im Netz gelesen, dass das Transitgetriebe nen modifiziertes MT 75 Getriebe ist (also wie vom Scorpio). Passt das Getriebe vom Scorpio auch auf den Transit oder nicht. Mir ist kalr, das der Transit ne 2 Massen Schwungscheibe und nen Hydraulische Kupplungsgeber hat. Kann man das Umbauen oder würde das auch so gehen.

DerWagen hat ca. 230000 km runter und da kanns doch nich sein, dass das Getriebe hin is.
Danke im vorraus.
 
OHCTUNER

OHCTUNER

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
1.572
Wie du schon sagst , ein modifidingstes MT75 , das ist das Problem und die Kupplungsglocke , vom Scorpio/Sierra wohl eher nicht geeignet !
 
X

xr3i

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
45
Ort
nahe Dortmund
Hi. Danke trotzdem für die Antwort. Haben jetzt unseren Transit in die Werkstatt gebracht, um nen neues Getriebe einzubauen (Kosten 2500€ ink. Einbau).
 
Foci25

Foci25

Dabei seit
22.01.2008
Beiträge
325
Ort
58256 Ennepetal
Ich persönlich finde das ein Getriebe nach 250000 km ruhig Kaputt gehen darf, wenn man bedenkt wie sehr der Duratorq daran rumreisst.
 
X

xr3i

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
45
Ort
nahe Dortmund
Tach. Also der Wagen hat erst 230000 und nich 250000km weg. Außerdem sollte das Getriebe so konstruiert sein, dass es die Kraft des Motors aushält. Mein Vatta hatte mal nen Sierra (hatte zwar nich die Power wie der Transit und nich das Gewicht zu befördern), da hat der knappe 470000km draufgedreht, und da fing der erst mit dem Getriebe an faxen zu machen.

Außerdem hat die Quali meiner Meinung nach, in den letzten Jahren ziemlich abgenommen. Der Wagen hat in den 230000km bereits ne neue Lichtmaschine, neue Spannrollen, ne neue Servopumpe, ne neue Achsnabe, nen neuen Anlasser und und und bekommen. Ich finde, das das bei nem Fahrzeug, dass knapp 3 1/2 jahre alt ist nicht sein darf.

Bei unserm Scorpio, BJ. 95, jetzt grade mal 104000km weg, ist ähnliches festzustzellen. Nach ca. 90000km war das Automatik getriebe hin (der mangel ist ja bereits bekannt), ne neue Lenkung, neuer Motorkabelbaum, neuer Krümmer und momentan spinnt auch noch die Elektrik.
Keiner von diesen Mängeln hatte das alte Modell, wo kaum Elektonik drin steckte.
 
X

xr3i

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
45
Ort
nahe Dortmund
Tach. Also der Wagen hat erst 230000 und nich 250000km weg. Außerdem sollte das Getriebe so konstruiert sein, dass es die Kraft des Motors aushält. Mein Vatta hatte mal nen Sierra (hatte zwar nich die Power wie der Transit und nich das Gewicht zu befördern), da hat der knappe 470000km draufgedreht, und da fing der erst mit dem Getriebe an faxen zu machen.

Außerdem hat die Quali meiner Meinung nach, in den letzten Jahren ziemlich abgenommen. Der Wagen hat in den 230000km bereits ne neue Lichtmaschine, neue Spannrollen, ne neue Servopumpe, ne neue Achsnabe, nen neuen Anlasser und und und bekommen. Ich finde, das das bei nem Fahrzeug, dass knapp 3 1/2 jahre alt ist nicht sein darf.

Bei unserm Scorpio, BJ. 95, jetzt grade mal 104000km weg, ist ähnliches festzustzellen. Nach ca. 90000km war das Automatik getriebe hin (der mangel ist ja bereits bekannt), ne neue Lenkung, neuer Motorkabelbaum, neuer Krümmer und momentan spinnt auch noch die Elektrik.
Keiner von diesen Mängeln hatte das alte Modell
 
Foci25

Foci25

Dabei seit
22.01.2008
Beiträge
325
Ort
58256 Ennepetal
Muss nur dazu sagen das der letzte Scorpio ein ziemlicher Schandfleck darstellte was zuverlässigkeit angeht...
Ein Transit wird je nach Arbeitsgebiet auch nicht schonend behandelt, das waren schon immer Lasttiere und Sorry, nach 230000km ein Kaputtes Getriebe find ich nicht schlimm. Von den anderen sachen mal abgesehen.... Aber das hängt alles von der art und weise ab wie mit einem Auto umgegangen wird.
 
X

xr3i

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
45
Ort
nahe Dortmund
Der Wagen wir nur von einem Fahrer gefahren, der mit dem Wagen normal umgeht (also nicht rumheizt).
 
X

xr3i

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
45
Ort
nahe Dortmund
Der Wagen wir nur von einem Fahrer gefahren, der mit dem Wagen normal umgeht (also nicht rumheizt) und so gut wie nur auf Langstrecke eingesetzt um Sachen von A nach B zu transportieren. Außerdem wird der nich bis zum Nutzlast Maximum gepackt. Also bitte nix vom Umgang mit dem Fahrzeug erzählen.
Das Thema hat sich wie oben gesagt mittlerweile erledigt.
 
Thema:

Ford Transit Getriebe vom Scorpio?

Sucheingaben

ford transit automatik probleme

,

ford transit gang springt raus

,

ford transit getriebe probleme

,
ford transit rückwärtsgang springt raus
, ford transit automatik probleme forum, ford transit automatikgetriebe probleme, ford transit getriebe mt75, rückwärtsgang springt raus ford transit, ford transit 2.gang springt raus, ford transit getriebe defekt, ford transit automatik störung, mt75 automatikgetriebe, ford transit 2 gang springt raus, ford transit getriebe umbauen, gang rutscht beim ford transit raus, ford transit bj 91 getriebeschaden automatik, ford transit automatik problem, getriebe schaden mt 75, getriebe mt 75 transit, kosten getriebwechsel ford transit, ford transit forum getriebe mt75 , transit Scorpio Umbau, welches automatikgetriebe passt ford transit, automatikgetriebe in ford transit einbauen kosten, ford scorpio bj 95 passt das automatikgetriebe im ford transit rein

Ford Transit Getriebe vom Scorpio? - Ähnliche Themen

  • ford-transit kein strom am gebläseschalter

    ford-transit kein strom am gebläseschalter: Ford transit Bj, 6/99 neues Geläse, neuer vorwiderstand.kein strom am gebäseschalter.sicherung ok. wo ist der fehler ?
  • Ford Transit Bus Bj.1982 Overdrive

    Ford Transit Bus Bj.1982 Overdrive: Hallo Freunde, suche für meinen Bus, Bj.1982, ein gebrauchtes Overdrivegetriebe, bzw. einen Overdrive- zusatz, da Rückwärts- und Spargang nicht...
  • Ford Transit zu verkaufen

    Ford Transit zu verkaufen: Biete hier für einen guten Freund einen Transit Bj. 95 2,5l Diesel an, das Auto hat ca 330tkm runter und wäre fahrbereit wenn nicht eine...
  • [S] Servopumpe für 90er Ford Transit

    [S] Servopumpe für 90er Ford Transit: Hallo Habe da ein Problem!!!!! Suche Für meinen Ford Transit Baujahr 90/51 Kw eine Servopumpe aber es muss die mit den 3 anschlüssen sein also es...
  • Ford Transit Baujahr 87

    Ford Transit Baujahr 87: Dringenst Getriebe gesucht Typ J lange Abstufung 9,5" 84JT7003AA Habe ein Problem erster Gang geht nicht mehr. Da es ein 4 Ganggetriebe ist es...
  • Ähnliche Themen

    • ford-transit kein strom am gebläseschalter

      ford-transit kein strom am gebläseschalter: Ford transit Bj, 6/99 neues Geläse, neuer vorwiderstand.kein strom am gebäseschalter.sicherung ok. wo ist der fehler ?
    • Ford Transit Bus Bj.1982 Overdrive

      Ford Transit Bus Bj.1982 Overdrive: Hallo Freunde, suche für meinen Bus, Bj.1982, ein gebrauchtes Overdrivegetriebe, bzw. einen Overdrive- zusatz, da Rückwärts- und Spargang nicht...
    • Ford Transit zu verkaufen

      Ford Transit zu verkaufen: Biete hier für einen guten Freund einen Transit Bj. 95 2,5l Diesel an, das Auto hat ca 330tkm runter und wäre fahrbereit wenn nicht eine...
    • [S] Servopumpe für 90er Ford Transit

      [S] Servopumpe für 90er Ford Transit: Hallo Habe da ein Problem!!!!! Suche Für meinen Ford Transit Baujahr 90/51 Kw eine Servopumpe aber es muss die mit den 3 anschlüssen sein also es...
    • Ford Transit Baujahr 87

      Ford Transit Baujahr 87: Dringenst Getriebe gesucht Typ J lange Abstufung 9,5" 84JT7003AA Habe ein Problem erster Gang geht nicht mehr. Da es ein 4 Ganggetriebe ist es...
    Top