Ford S-Max Concept bietet Ausblick auf zukünftiges Design der Marke

Diskutiere Ford S-Max Concept bietet Ausblick auf zukünftiges Design der Marke im Ford Galaxy & S-Max Forum im Bereich Ford; Der Sportvan Ford S-Max ist seit 2006 auf dem Markt, 2010 erfolgte ein mehr oder weniger umfassendes Facelift. Aber mittlerweile ist der...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Der Sportvan Ford S-Max ist seit 2006 auf dem Markt, 2010 erfolgte ein mehr oder weniger umfassendes Facelift. Aber mittlerweile ist der sportliche Transporter in die Jahre gekommen, weshalb bei Ford intensiv über einen Nachfolger nachgedacht wird. Wie dieser aussehen könnte, verrät die Studie S-Max Concept, die auf der Frankfurter IAA zu sehen sein wird



Als Basis des Prototypen dient die aktuelle Plattform, bei einer tatsächlichen Neuauflage dürfte sich das jedoch ändern. Viel wichtiger sind ohnehin das Design von Karosserie und Innenraum sowie einige technische Spielereien, von denen es aber sicherlich nicht alle in die Serienversion schaffen werden. Zu den Details, die erst in einer etwas ferneren Zukunft zu sehen sein werden, dürfte wahrscheinlich der sogenannte EKG-Sitz gehören, der über integrierte Sensoren den Herzschlag des Fahrers überwacht und bei einem bevorstehenden Notfall Warnungen ausspricht und die Sicherheitssysteme aktiviert. Auch Systeme zur Überwachung des Blutzuckerspiegels gehören zu dem Paket. Diese funktionieren auf allen Sitzen und warnen beispielsweise die Eltern auf den vorderen Sitzen, wenn ein Kind auf dem hinteren Sitz bei extrem niedrigem Blutzuckerspiegel einen hypoglykämischen Schock erleidet.

Andere Funktionen wie das neue Konnektivitätssystem Ford SYNC mit MyFord Touch dürften da schon eher den Weg in die Serienversion des S-Max finden, denn eine drahtlose Anbindung an das Internet ist alles andere als Zukunftsmusik. Und auch Apps für Musik-Dienste und Navigation sowie eine Sprachsteuerung gibt es bei anderen Herstellern bereits jetzt. Auch der sogenannte Dual-View-Monitor mit unterschiedlichen Anzeigen für Fahrer und Beifahrer ist mittlerweile in einigen Fahrzeugen wie dem Jaguar XJ oder der neuen S-Klasse angekommen. Inwieweit aber die sogenannte Car-to-Car-Kommunikation bereits in der nahen Zukunft Einzug hält, bleibt abzuwarten. Bei diesem System warnen sich verschiedene Fahrzeuge untereinander vor Gefahrensituationen und geben Informationen über die Verkehrslage weiter.



Sehr realistisch hingegen dürfte auf jeden Fall das Design des neu gestalteten Sportvans sein, und zwar sowohl Innen wie Außen. Die Karosserie trägt den neuen Kühlergrill, der nach wie vor stark an die Sportwagen von Aston Martin erinnert. Dazu kommen deutlich geschärfte Linien, ein sogenanntes One-Box-Design, bei dem die Motorhaube nahezu in einer Linie in den Fahrgastbereich übergeht, sowie schlitzförmige Scheinwerfer. Dank moderner LED-Technik lassen sich diese wesentlich kompakter bauen als bisher, was neue gestalterische Möglichkeiten bietet. Im Innenraum werden Komfort und Variabilität groß geschrieben, dazu sollen hochwertige Materialien wie Leder und Karbon für Premium-Niveau sorgen. Das Sitzkonzept dürfte in der Serienversion wieder ziemlich variabel ausgelegt sein und für ein luftiges Raumgefühl sorgen. Die Studie wird von einer neuen Generation der der EcoBoost-Motorenfamilie angetrieben. Der 1,5-Liter-Benzin-Direkteinspritzer arbeitet mit Turboaufladung und doppelter variabler Nockenwellenverstellung, was für geringen Verbrauch sorgen soll.

Der Ford S-Max Concept wird erstmals auf der IAA in Frankfurt zu sehen sein, die ab dem 12. September für das Publikum geöffnet ist. Wann jedoch der tatsächliche Nachfolger der aktuellen Modellreihe präsentiert wird, ist derzeit noch völlig offen. Allzu lange dürfte man sich bei Ford aber nicht Zeit lassen, denn die Studie weckt bei den potenziellen Käufern sicherlich Begehrlichkeiten, die schnellstmöglich befriedigt werden wollen.
 
Thema:

Ford S-Max Concept bietet Ausblick auf zukünftiges Design der Marke

Ford S-Max Concept bietet Ausblick auf zukünftiges Design der Marke - Ähnliche Themen

  • Gebläselüfter wechseln Ford C-Max 2003

    Gebläselüfter wechseln Ford C-Max 2003: Hallo, bräuchte mal einen Hinweis wie man einen Gebläselüfter bei einem Ford C-Max Baujahr 2003 wechselt
  • Ford S-Max: automatische Geschwindigkeitsbegrenzung soll Unfälle verhindern

    Ford S-Max: automatische Geschwindigkeitsbegrenzung soll Unfälle verhindern: Ab September wird der neue Van S-Max bei den Händlern stehen, doch bereits jetzt sind nahezu alle Details bekannt. Vor allem bei den...
  • Ford C-Max: Rückruf für 35.000 Fahrzeuge in Deutschland

    Ford C-Max: Rückruf für 35.000 Fahrzeuge in Deutschland: In diesem Jahr gab es so viele Rückrufe in Deutschland wie noch nie. Aktuell müssen sich etliche Tausend Ford-Fahrer für eine Reparatur in die...
  • Ford Focus C-Max Ford AODA 5K5... Anzugsmomente

    Ford Focus C-Max Ford AODA 5K5... Anzugsmomente: Hallo, muss meine Pleuellager und Kolbenringe tauschen und benötige die Anzugsdrehmomente für die Pleuel- und Kopfschrauben oder Datenblatt...
  • Der neue Ford B-Max - so wird er aussehen

    Der neue Ford B-Max - so wird er aussehen: Ob er definitiv sooo aussehen wird, oder ob noch Kleinigkeiten geändert werden, sehen wir , wenn er in den Ford-Autohäusern steht.
  • Ähnliche Themen

    Top