Ford Maverick Baujahr 2007, ABS Sensor

Diskutiere Ford Maverick Baujahr 2007, ABS Sensor im 4x4 Off-Road Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo ihr lieben, bin beim googlen über das Forum gestolpert und habe bereits viele Berichte nd Reparaturtipps gelesen. Vielleicht kann man mir...
R

robin2206

Threadstarter
Dabei seit
08.10.2012
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,
bin beim googlen über das Forum gestolpert und habe bereits viele Berichte nd Reparaturtipps gelesen.
Vielleicht kann man mir auch helfen. Der Werkstatt trau ich nicht mehr und stehe mit ihr auch auf Kriegsfuss - Allerdings mag die Werkstatt uns auch nicht sonderlich. Längere Geschichte, die mit einem Motoraustausch endete, worüber die Werkstatt keinen Auftrag/Unterschrift hatte .


ich habe folgendes Problem mit meinen Ford Maverick Highclass, Baujahr 11/2005.

Seit April/ Mai leuchtet hin und wieder die ABS und die 4WD Lampe. Meist erst wenn man entweder eine längere Strecke gefahren ist oder auf der Autobahn, bei höherer Geschwindigkeit. Leuchtet sie erstmal bleibt sie auch an.

Das Auto haben wir 03/2010 gekauft hatten und ich glaube ende 2010 oder irgendwann in 2011, war das auch schonmal der Fall und der Fehler wurde einfach kostenlos ausgelesen und gut war.
Als das Leuchten also im April/ Mai wieder kam, bin ich wieder hin zur Werkstatt, die haben den Fehler ausgelesen, haben mir gleich eine Rechnung von 70,- fürs auslesen mit hingelegt und gesagt der ABS Sensor wäre kaputt, kostet um die 400,-
Ich erstmal geschluckt und es auf die lange Bank geschoben, da ja Sommer und ABS nicht sooo wichtig.

Im September war ich wieder in der Werkstatt, weil ich einen genauen Kostenvoranschlag haben wollte. Auto haben Sie sich nicht weiter angeguckt und sind nach ihren Daten im PC gegangen. Sollte knapp 200,- kosten. OK. Termin gemacht.

Letzte Woche war es dann soweit, je nachdem wie fest das alles sitzt, sollte es zwischen 1 1/2 und 4 Stunden dauern. Nach 2 1/2 Stunden bekomme ich die Info, das wäre nicht der Sensor, sondern der ABS Ring. Kostet 700,-
Das zu machen, habe ich erstmal abgelehnt und gesagt die sollen das Auto wieder zusammen bauen. Keine viertel Stunde später war ich da und das Auto war schon zusammen gebaut.... Erst dauert es 2 1/2 Stunden bis die feststellen das es nicht der Sensor ist und dann haben sie das Auto innerhalb von wenigen Minuten wieder zusammen?? Naja.

Ich habe dann die Fahrzeugpapiere von den Empfangsdamen wieder bekommen, aber keine genaue Auskunft und/oder Info darüber was jetzt genau kaputt ist. Ich hatte aber auch keinen Nerv danach zu fragen.


Meine Frage an euch? Hattte einer von euch schon diese Probleme mit seinem Maverick? Lohnt sich der Aufwand zu einer anderen Wekstatt zu fahren? Könnte man das selber machen. Ein wenig Handwerkliches Geschick ist vorhanden.
Desweiteren waren wir bei einem kosten Check Up über die Deutschland Card bei einer anderen Werkstatt, die festgestellt hat, dass einer der Spurenköpfe etwas angeschlagen ist, Kosten um die 300,-
Was für größere = teurere Sachen können noch kaputt gehen? Oder lieber verschrotten lassen und ein neues Auto anschaffen?
Dieses Jahr haben wir schon die hinteren Querlenker für 600,- reparieren müssen, die sind also neu, ebenso der Motor. Ist 2010 eingebaut wurden und hat jetzt um die 30.000 runter.

Vielen Dank fürs lesen und vielleicht den einen oder anderen hilfreichen Tip!!

Robin
 
Herr Luigi

Herr Luigi

Dabei seit
26.04.2012
Beiträge
89
Punkte Reaktionen
0
Ort
Trier
Also...
Es könnte sein, dass hier mal wieder ein berühmter Elektronikfehler vorliegt...
Welcher Motor ist in dem Auto drin?
Dann kann ich Näheres bestimmen...;)

MfG Luigi
 
R

robin2206

Threadstarter
Dabei seit
08.10.2012
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
hallo,

ist ein 2,3 Liter Benziner
 
Herr Luigi

Herr Luigi

Dabei seit
26.04.2012
Beiträge
89
Punkte Reaktionen
0
Ort
Trier
*In Papierwüste kram...*-Aha!
Ich hab mir mal meine Papiersammlung angesehen...
Könnte sein, dass sich die Elektronik verabschiedet hat,
das passiert oft bei dem Benziner...
Kostet nicht wirklich viel, höchstens 100€, das zu richten...
Das macht man schnell am PC, oder ein Kabel ist kaputt...
;)

MfG Luigi
 
R

robin2206

Threadstarter
Dabei seit
08.10.2012
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Aha,
wie würde das funktionieren?
Wieso will dann diese dämliche Vertragswerksatt ein halbes vermögen
 
Herr Luigi

Herr Luigi

Dabei seit
26.04.2012
Beiträge
89
Punkte Reaktionen
0
Ort
Trier
Sorry für die späte Antwort!
Also, deine Vertragswerkstatt, was die will, geht gar nicht...
Ich mach das für 120€, meine Kumpels für 95... ?(
Und hier die "Anleitung": Wir schließen einen PC an, starten da ein System, das die Motordaten anzeigt,
und wenn da was futsch is, braucht es ca. 5 Klicks und drei Tastaurtipps und alles funkt wieder...
Kostet nur 50€, weil sich für 10 min an den Laptop zu setzen ist nicht schwer...
Wenns das Kabel ist, wirds in die 100 gehen, weil die sind nicht so günstig ...:rolleyes:
Vielleicht findest du ja was ;)

MfG Luigi
 
dc-viper

dc-viper

Dabei seit
12.04.2005
Beiträge
570
Punkte Reaktionen
1
@Luigi

Was für eine "Elektronik" willst du denn richten, wenn ein ABS-Ring defekt ist? Das er defekt ist, kann man doch sehen. Willst mit der Computer-Tastatur darauf rumkloppen, bis er wieder "heil" ist? :D :D

Neuer ABS-Ring ruff und gut ist das. Natürlich ärgerlich, wenn der ABS-Ring auf der Antriebswelle fest ist und man eine ganze Antriebswelle braucht... Aber so ist das halt. Auto fängt mit "Au" an und hört mit "o" auf .... alles kostet heutzutage Geld. Deswegen kann man aber kein Auto verschrotten, dessen Motor erst 30.000 km auf der Uhr hat. ;)

Tipp zur Selbsthilfe:
- Das betreffende Rad abschrauben
- Auf der Antriebswelle direkt hinter der Bremsscheibe muss der ABS-Ring sitzen. Ggf. muss man da richtig hinter kriechen, um was zu sehen....
- Zähne des ABS-Rings zählen! Dabei die Antriebswelle einfach immer ein Stück weiter drehen!
- Sind es 44 ? Dann bestellen:
ABS Ring Sensorring Ford Maverick Mazda Tribute NEU | eBay
- Und dann gehst in eine freie Werkstattkette und lässt dir mal ein Angebot für den Einbau machen. Vergleich ruhig zwischen mehreren Werkstätten!

Viel Spaß
 
R

robin2206

Threadstarter
Dabei seit
08.10.2012
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo

danke euch beiden.

Wir waren zwischenzeitlich noch in einer freien Werkstatt die uns den Austausch von dem ABS Ring für 134,- angeboten hat.
Allerdings sind wir nochmal zur Vertragswerkstatt gefahren und haben dort mit den Werkstattmeister gesprochen. Dieser hat dann einen "Tütenauftrag" gemacht und wir haben den Austausch für 124,- bekommen.

Ja Auto verschrotten, wenn es nur 30.000 hat, ist natürlich quatsch. Aber dieses Auto hat dieses Jahr schon so viel gekostet, man müsste es wohl am besten in Einzelteilen anbieten :)
 
J

JackAdlen

Dabei seit
18.12.2013
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ford Maverick ist ein gutes Fahrzeug, Ich mag es.....
 
Thema:

Ford Maverick Baujahr 2007, ABS Sensor

Ford Maverick Baujahr 2007, ABS Sensor - Ähnliche Themen

Wegfahrsperre nach Akku-Aufladung aktiv; Motor startet nicht: Moin, ich habe da ein kleines Problem mit meinem Fiesta. Kurze Info: Ford Fiesta JH/JD1 Baujahr 2004 178 tKm Folgendes Problem: Das Auto hatte...
Fiat Punto 176 - Keilriemen und Bremsen Kosten: Hallo, ich habe momentan ein Problem mit meinem Punto 176. Letzte Woche ist er mir auf dem Supermarktparkplatz verreckt. Nach Überbrückung konnt...
Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Ordnungswidrigkeit oder Straftat: Welche Verkehrsvergehen werden wie geahndet: Wer viel auf der Autobahn unterwegs ist, kennt sicher selbst die Situation: Die Spuren sind voll belegt, auf der linken Spur fahren alle so...
ABS Lampe leuchtet andauernd nach Kabelbruch, Hilfe!: Hallo! Ich habe Seat Cordoba Vario 1,6L 75 PS, Erstzulassung 1997. Motorkennbuchstabe AEE. ich melde mich hier wieder mit dem folgenden...

Sucheingaben

ford maverick abs leuchtet

,

ford maverick 4wd blinkt

,

ford maverick abs ring wechseln

,
ford maverick abs sensor
, abs probleme ford maverick, abs sensor ford maverick, ford maverick startet nicht mehr, 4 wd Kontrollleuchte leuchtet beim Ford maverick, ford maverick 4wd leuchtet, ford maverick abs problem, ford maverick 2.3 abs leuchtet und allrad blinkt, ford maverick 4x4 lampe blinkt, ford maverick ich machs selber werkstatthandbuch, 4x4 leutet ford maverick, Ford Maverick Sensorring wechseln 2004, abs licht an und 4x4 high ab und zu, abs lampe ford maverick, abs sensor mazda tribute 4x4, abs ring wechseln ford maverick , mazda tribute abs 4wd leuchte, ford maverick probleme mit abs, abs sensorring hinten ford maverick, maverick abs lampe leuchtet und 4x4 blinkt, ford maverick abs ring, ford maverick bj 2007
Oben