Ford Fiesta Probleme

Diskutiere Ford Fiesta Probleme im Ford Fiesta Forum im Bereich Ford; Hi, ich wollte heute morgen den Wagen starten, doch er startete nicht. Die Batterie hat wahrscheinlich Zicken gemacht...momentan hängt sie an...
O

Otcho

Threadstarter
Dabei seit
08.08.2006
Beiträge
28
Hi,

ich wollte heute morgen den Wagen starten, doch er startete nicht. Die Batterie hat wahrscheinlich Zicken gemacht...momentan hängt sie an einem Ladegerät. Doch ich habe heute auch erfahren, dass der Wagen diese Probleme schon vorher hatte. Deswegen meine Frage : Woran kann das liegen, dass der Wagen einfach mal nicht starten will ? Zieht der irgendwo Strom, wo es keinen gibt ? Ist das Problem Reparatur-mäßig zu beheben, oder muss ich mir alle 2-3 Monate eine neue Batterie kaufen ?

MfG
Otcho
 
WhiteFiesta

WhiteFiesta

Dabei seit
28.06.2006
Beiträge
224
Wenns an der Batterie liegt liegts wohl an der Batterie...ansonsten würd ich mal sowohl Zündkabel als auch Zündkerzen überprüfen und auch den Anlasser mal checken.
 
O

Otcho

Threadstarter
Dabei seit
08.08.2006
Beiträge
28
Naja, aber die Batterie wurde vor einem halben Jahr noch gewechselt. Ich habe woanders gelesen, dass auch eine neue Zündspule und ein neues Steuergerät helfen könnte. Kann das möglich sein ?
 
K

Kuschel

Dabei seit
14.11.2005
Beiträge
81
Hi,

Was heist er startet nicht?
Dreht sich der Anlasser und er springt nicht an?
oder dreht der Anlasser nur sehr langsam oder tut sich garnix?

wenn sich der Anlasser dreht liegt es nicht an der Batterie oder Lichtmaschine. In diesem Fall Kerzen Prüfen ( indem du eine Kerze rausschraubst und an den motorblock hälst, ein Helfer lässt dann den Wagen an und du schaust ob es Funkt), wenn es nicht Funkt : alle Kontakte der zündkabel prüfen, und Zündverteiler prüfen ob korrosion vorhanden wenn ja abschmirgeln und wieder versuchen.
Wenn zündfunke da kann es an der Benzinpumpe liegen, oder eine Leiting ist verstopft oder undicht, oder Kraftstofffilter prüfen (evtl. Verdreckt).
und... luftfilter mal anschauen ob er verölt ist, denn der liegt beim Fiesta ja überm motor. mal ohne Luftfilter laufen lassen (schauen ob er läuft)

Wenn sich nix tut oder nur langsam: Batteriewasser prüfen (außer es ist eine selbstwartende Batterie), Nachts mal vor eine weiße Wand fahren und kräftig gas geben, (das licht sollte stärker werden wenn nicht hat die lichtmaschine evtl. was) Lichtmaschine kannst du auch ausmessen wenn du ein Voltmeter hast ( sollte zwischen 13 und 14 volt haben).

*atemhol :)))

hoffe konnte dir helfen

Gruß Kuschel
 
J

Joopsen

Dabei seit
10.12.2006
Beiträge
6
moinsen
habe das gleiche problem
der wagen springt kurz an aber sehr unruhig wie auf drei pötten und geht dann aus
nach erneutem starten macht es nur piff-poff und nichts geht trotz neurer zündkerzen obwohl der anlasser dreht wie ein weltmeiste
da hilft dann nur anschleppen und nach kurzem anschleppen läuft er dann auch als ob nie was gewesen ist
hat jemand eine ahnung was das ist :rolleyes:
 
M!n!Fuzzie

M!n!Fuzzie

Dabei seit
30.07.2006
Beiträge
578
Ort
Wittmund
hab ich auch nur das er bei mir anspringt aber das sehr lange dauert ca 5 sec oda so....wenner warm is dann is alles normal
 
K

Kaine

Dabei seit
04.01.2006
Beiträge
827
Ort
Herne
Batterietest -> OK ? dann ->
Lichtmaschinen Test -> OK ? dann ->
Masse und Pluskabel am Anlasser auf Oxidation Prüfen oder ob es lose ist.. OK? dann ->
Zündkerzensteggaaaaaa

Wenn alles nichts hilft und kein Elektronisches Problem vorliegt..Dann pack ma n neuen Luftfilter rein..Wenn dir das nicht weiterhilft kriegt deine Karre kein Sprit..Dann brauchste n neuen Ansaugkrümmer !
 
F

FoFi91

Dabei seit
30.12.2006
Beiträge
45
Ich habe das gleiche Problem. Werde in den nächsten Tagen es versuchen.
 
S

Sorci

Dabei seit
17.12.2006
Beiträge
17
Ort
Bruchköbel
Hab auch son Problem wenn ich kalt starte (vor allem im winter im sommer is fast garnix) brauch er so 5 sec bis er angeht und wenn ich dann losfahr zieht er nich richtig und ruckelt teilweise. auch wenn ich im lehrlauf gas geb kommt er nich hoch. bin vor 4 tagen auch schonmal losgefahren und da ging er nach n paar meter einfach aus und nichmehr an. hab dann die gelben enngel geholt und die sagten dann dass evtl. meine zünkabel feucht sind. kann das das sein?? wenn ich dann n bissl gefahren bin isses weg und wenn ich n nach n bissl fahrt (wenn er warm is) ausmach und kurz (10min) später wieder an dann geht er sofort an und hab sofort volles gas.

wäre schön wenn ihr mir helfen könntet
 
M!n!Fuzzie

M!n!Fuzzie

Dabei seit
30.07.2006
Beiträge
578
Ort
Wittmund
also bei mir wars die batterie....die war n jahr drin.....hab mir ne neue bei atu gekauft......jetzt spring der motor sofort an und hab auch noch keine probs gehabt
 
S

Sorci

Dabei seit
17.12.2006
Beiträge
17
Ort
Bruchköbel
werd ich mal probieren. kann man sich einfach ne größere einbauen ?( oder muss man da irgendwas beachten?? ?( ?( (in die batteriehalterung muss sie logerischerweise reinpassen)
 
M!n!Fuzzie

M!n!Fuzzie

Dabei seit
30.07.2006
Beiträge
578
Ort
Wittmund
joar solange es keine panzer oder flugzeugbatterie is ^^
 
S

Sorci

Dabei seit
17.12.2006
Beiträge
17
Ort
Bruchköbel
wie wartet man eigendlich eine wartungsbatterie?? hab (glaub ich) eine drin hab die aber nochnie (hab das auto seit 1 jahr) nachgeschaut oder irgendwas gemacht.
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
sind die net alle wartungsfrei?
 
Shaker

Shaker

Dabei seit
21.03.2005
Beiträge
125
Ort
53567 Buchholz
Also, mir is das wurscht, ob da wartungsfrei draufsteht. Den Flüssigkeitsstand überprüpfen tu ich dennoch alle paar Monate... ;)
Solange die Spannung 12V ist, und am besten noch die Anschlüsse passen(!), da gibt's auch 2 unterschiedliche. Runde und flache und unterschiedlich angeordnete.... solange das passt (und das is ja schon einiges :D ) sind die Werte relativ egal. Diese Ah (Amperestunden) gibt die Kapazität an und gibt Aufschluss über die Dauer, die diese Batterie Strom abgeben kann, also sagt nichts über die "Leistung" oder so aus. Starten tun die alle, aber halten halt nich so lang, wenn du bei Motor aus irgendwas machst oder sehr, sehr lange orgeln müßtest ;)
 
F

FoFi91

Dabei seit
30.12.2006
Beiträge
45
Du musst nur beachten das deine Lichtmaschine die Batterie aufladen kann. Wenn sie zu groß ist ca 80Ah dann kann die Lichtmaschine die Batterie nicht komplett aufladen und somit hast du dann Probleme beim anlassen wenn du Hifi drin hast.
 
Mish

Mish

Dabei seit
15.01.2007
Beiträge
27
Ort
Kamen
Batterie oder Wackelkontakt?

Hallo Community,

und zwar bin ich gestern ganz normal mit meinem FoFi durch die stadt gefahren und wie aus dem nix,ging auf einmal meine anlage bzw radio aus,das licht wurde schwächer,hupe,blinker etc ging nicht mehr,da ich nach hause musste bin ich einfach weiter gefahren und als ich einmal stehen geblieben bin um vorfaht zu gewähren,fuhr er kaum los,also so,als wenn er gleich absaufen würde...nach etwa 20 sec. ging es wieder und ich konnte weiterfahren und bin zuhause auf den parkplatz gefahren.Als ich ankam,lief komischerweise wieder alles ganz normal,das licht ging wieder,blinker usw....was könnte das sein?Ist es die Batterie(werde ich noch messen) oder lichtmaschine o.ä.?!


MfG
 
HondaFreak86

HondaFreak86

Dabei seit
01.09.2005
Beiträge
115
Tippe auf die Lichtmaschine ^^
 
max21

max21

Dabei seit
11.10.2006
Beiträge
340
Ort
56332 Lehmen/Koblenz
ja wird wohl die lichtmaschine sein, schau mal ob vielleicht ein kabel gerbrochen ist, oder nen wackler hat!

mir ist das selbe passiert, nur das meiner garnicht mehr angegangen ist, und ich im dunkeln stand ohne licht!
der adac hat das kabel (kam vom anlasser) wieder geflickt und gut wars
 
Mish

Mish

Dabei seit
15.01.2007
Beiträge
27
Ort
Kamen
hmm verdammt,wers mal krontollieren lassen.


danke euch!!
 
Thema:

Ford Fiesta Probleme

Sucheingaben

anlasser ford fiesta

,

ford fiesta anlasser wechseln

,

ford fiesta anlasser

,
anlasser fiesta
, ford fiesta anlasser wo, ford mondeo anlasser, wo ist der anlasser beim mb 100, wo sitzt der anlasser beim ford fiesta, ford fiesta wo ist der anlasser, anlasser beim ford focus wo, anlasser neuer ford fiesta, anlasser ford fiesta bj 97 darstellung, ford fiesta zündkabel prüfen, opel corsa c anlasser ausbauen, aussehen motorraum fiesta anlasser, fiesta zahnriemenwechsel, fiesta anlasser wechseln, anlasser ford mondeo bj 97 wo sitzt der, wo sitzt der anlasser focus, Ford Fiesta 4 Anlasser, anlasser ford fiesta ausbauen, anlasser corsa b bj 97, anlasser probleme beim ford mondeo kombi, Fiesta Benzinfilterreinigen, ford mondeo abgaskruemmer schrauben nachziehen

Ford Fiesta Probleme - Ähnliche Themen

  • Ford Fiesta 1.6l 16v Probleme mit dem Luftmassenmesser

    Ford Fiesta 1.6l 16v Probleme mit dem Luftmassenmesser: hallo! ich habe mir vor kurzem nen ford fiesta 1.6L16v bj.94 als winterauto gekauft. nun habe ich folgendes problem. der stecker vom...
  • 2 Probleme mit meinem Ford Fiesta

    2 Probleme mit meinem Ford Fiesta: Hallo zusammen, ich habe gleich 2 Probleme mit meinem Ford, erstes Problem, ab und zu springt er nicht gleich an, also beim umdrehen des...
  • Ford fiesta probleme beim starten :(

    Ford fiesta probleme beim starten :(: Hi bin neu hier und weiss nich genau ob ich richtig bin.. bei meinem fiesta 1.1 bj 93 íst mir in letzter zeit aufgefallen das er immmer wieder...
  • Probleme Beim Anlassen Beim Ford Fiesta Bj.1993

    Probleme Beim Anlassen Beim Ford Fiesta Bj.1993: Hallo zusammen ich bin neu hier im Forum und muss leider auch gleich um hilfe bitten,ich fahre einen Ford Fiesta baujahr 1993 mit einer 1,2 liter...
  • ford fiesta macht probleme

    ford fiesta macht probleme: Habe folgendes problem mit meinem ford fiesta baujahr 93:Wenn ich ihn anmachen will,geht es nicht ohne das gas zu treten,ich muss ganz leicht aufs...
  • Ähnliche Themen

    • Ford Fiesta 1.6l 16v Probleme mit dem Luftmassenmesser

      Ford Fiesta 1.6l 16v Probleme mit dem Luftmassenmesser: hallo! ich habe mir vor kurzem nen ford fiesta 1.6L16v bj.94 als winterauto gekauft. nun habe ich folgendes problem. der stecker vom...
    • 2 Probleme mit meinem Ford Fiesta

      2 Probleme mit meinem Ford Fiesta: Hallo zusammen, ich habe gleich 2 Probleme mit meinem Ford, erstes Problem, ab und zu springt er nicht gleich an, also beim umdrehen des...
    • Ford fiesta probleme beim starten :(

      Ford fiesta probleme beim starten :(: Hi bin neu hier und weiss nich genau ob ich richtig bin.. bei meinem fiesta 1.1 bj 93 íst mir in letzter zeit aufgefallen das er immmer wieder...
    • Probleme Beim Anlassen Beim Ford Fiesta Bj.1993

      Probleme Beim Anlassen Beim Ford Fiesta Bj.1993: Hallo zusammen ich bin neu hier im Forum und muss leider auch gleich um hilfe bitten,ich fahre einen Ford Fiesta baujahr 1993 mit einer 1,2 liter...
    • ford fiesta macht probleme

      ford fiesta macht probleme: Habe folgendes problem mit meinem ford fiesta baujahr 93:Wenn ich ihn anmachen will,geht es nicht ohne das gas zu treten,ich muss ganz leicht aufs...
    Top