Fiesta - Keine Leistung mehr

Diskutiere Fiesta - Keine Leistung mehr im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, ich hoffe das ich hier nicht den X-ten Thread mit ähnlichem Thema eröffne :)) Nun zu meinem Problem: Ich fahre einen Ford Fiesta 1,3 Bj...
B

Blackbeard

Threadstarter
Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
2
Hallo,
ich hoffe das ich hier nicht den X-ten Thread mit ähnlichem Thema eröffne :))

Nun zu meinem Problem:
Ich fahre einen Ford Fiesta 1,3 Bj. 92.
Der Wagen hat seit ein paar Tagen keine Leistung mehr. Sobald eine leichte Steigung kommt, wird er nicht mehr schneller als 40 km/h.
Leerlaufdrehzahl und Motortemperatur sind in Ordnung.
Auf gerader Strecke wird ab ca. 60 km/h ein leichtes Rasseln hörbar.
Der Auspuff "bläst" scheinbar Luft raus, auf Höhe des Fahrersitzes.

Kann der Leistungsverlust damit etwas zu tun haben, oder sollte ich mir doch eher Sorgen um die Ventile (durchgebrannt) machen, wie ein Bekannter meinte??

Entschuldigt meine vielleicht naiven Fragen, aber Autotechnik ist nicht gerade meine Stärke.

Viele Grüße an alle und schon Mal ein dickes Danke an die, die mir hoffentlich helfen können.

Black
 
Taralanthir

Taralanthir

Dabei seit
16.06.2006
Beiträge
96
Ort
95448 Bayreuth
Hm, undichter Auspuff kommt gut hin als Ursache.
Vor allem wenn das Loch vor Kat und Lambda-Sonde is, denn dann zieht er Fremdluft und deine Lambda-Werte passen hinten und vorne nich zum Gemisch.

Resultat: Die Motorsteuerung glaubt an ein zu mageres gemisch und ersaueft den Motor regelrecht mit Sprit ( is n dummes gefuehl, wenn man bei 120PS grade noch 80 schafft, spreche aus erfahrung)
 
Benzin fahrer

Benzin fahrer

Dabei seit
25.10.2006
Beiträge
667
Wie können Ventile durchbrennen ist mir neu das Ventile durchbrennen!

Das kann sein das das Ventil nicht mehr komplett abschliesst!
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Benzin fahrer schrieb:
Wie können Ventile durchbrennen ist mir neu das Ventile durchbrennen!
Dann hast du jetzt was dazugelernt ;)

Auslaßventile sind thermisch sehr hoch belastet weil sie die hohen temperaturen des Abgases nicht an den Zylinderkopf abgeben können bzw nur über den sehr dünnen Ventilsitz. Wird die Temperatur - z.B. durch falsche Ventilspieleinstellung - zu hoch kann das Ventil abbrennen und dann in den Motorraum auf den Kolben fallen. Folge ist ein kapitaler Motorschaden mit Loch im Kolben.

Bei der zweiten Variante bricht nur ein kleines Stück des Ventils ab und verschwindet durch den Auspuff. Merkt man nicht und bringt in der Regel auch keinen Motorschaden, der Motor verliert durch den Kompressionsverlust an Leistung.

Bei Sportmotoren benutzt man deswegen natriumgefüllte Ventile die wesentlich höhere Temperaturen vertragen.
 
Benzin fahrer

Benzin fahrer

Dabei seit
25.10.2006
Beiträge
667
Wenn ich mich recht erinnere sind die Ventile doch aus stahl oder Titan.

Und die Ventile sind oben mit einem Keil oben am Federteller Gesichert !

Die Einlassventile sind doch thermisch gesehen doch auch recht stark belastet also könnte das doch mit denen auch passieren?

Es ist doch sicherlich technisch möglich den Ventilsitz zu kühlen? :)) ;)
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Einlaßventile werden durch das Benzin / Luft Gemisch gekühlt. An Auslaßventilen strömen nur die heissen Abgase vorbei, und die kühlen nicht wirklich. Wenn ein Ventil abbrennt ( nicht abreisst ! ) ist es zu 100 % ein Auslaßventil. Kein Wunder bei Verbrennungstemperaturen zwischen ca 2000°C und 2500°C. Wenn man einen Motor längere Zeit hochtourig ( Vollgas ) fährt glühen auch die Ventile, nicht nur der Auspuff. Ist jetzt das Ventilspiel zu klein und das Ventil kann nicht mehr richtig schliessen brennt das Ventil über dem Ventilteller ab.

Wenn du schon mal einen Zylinderkopf demontiert hast siehst du den Unterschied. Das Einlaßventil ist schwarz und das Auslaßventil hat eine rehbraune bis gelbliche Färbung.

Ich habe schon mal bei 160 km/h ein Auslaßventill unseres Firmenwagens durch den Auspuff davon fliegen sehen, und das auch noch auf der linken Spur. :D
 
streets

streets

Servicereiniger
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
2.786
wir ham auf arbeit grad nen noch nich mal 3 monate alten vectra seit 2 wochen in der werkstatt weil auf der autobahn die glühkerze abgebrochen ist und in den motorraum geflogen ist. resultat kapitaler motorschaden. In 14 Tagen kriegen wir das auto wahrscheinlich mit nem neuen Motor wieder.
 
Benzin fahrer

Benzin fahrer

Dabei seit
25.10.2006
Beiträge
667
Mir ist die Unterschiedlich Farbe noch nicht aufgefallen! Mir ist es bisher nur an der größe Aufgefallen!
 
de.weller

de.weller

Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
283
Black..

Moin Gemeinde..
Was ist hier das Thema???
Ich glaube Fiesta?
Bei einem Fiesta brennen die Ventile in der Regel nicht
durch..sie klappern zu 98%und 8Tausend dreht er auch
nicht auf der Autobahn..
Die Sonde sitzt auch unmittelbar am Krümmer,ich
vermute dein Kat ist zu und die Abgase drücken sich
vor dem Kat irgen..raus..
Das würde dein Leistungsverlust erklären..

de.weller
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
de.weller schrieb:
Moin Gemeinde..
Was ist hier das Thema???
Ich glaube Fiesta?

Ja und ? Hier musste eben etwas klargestellt werden was falsch war.

Bei einem Fiesta brennen die Ventile in der Regel nicht
durch..sie klappern zu 98%

In der Regel brennen bei keinem Auto die Ventile durch, und trotzdem passiert es manchmal.

und 8Tausend dreht er auch
nicht auf der Autobahn..

Hat auch niemand behauptet ;)

Die Sonde sitzt auch unmittelbar am Krümmer,ich
vermute dein Kat ist zu und die Abgase drücken sich
vor dem Kat irgen..raus..
Das würde dein Leistungsverlust erklären..

de.weller
Ein defekter ( geschmolzener ) Keramikkörper im Kat könnte tatsächlich die Ursache sein. Kommt zwar auch äusserst selten vor, möglich ist aber auch das.

Übrigens: Es geht nicht um Fiesta sondern um Leistungsverlust am Fiesta.
 
de.weller

de.weller

Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
283
Fiesta

Moin
Da steht LEISTUNGSVERLUST,richtig lesen..
Ich will kein streit mit dir..Keram..Kat schmilzt??
Ist mir neu,bist Du vom Fach??Er ist verstopft..
Von Rückständen aus Spritt und Öl duch nur
Kurzstrecke fahren..
Oder durch aufsetzen des Ausp..mir vor zwei
Wochen passiert und zerbröselt..hing alles im Auspuff
quer,absulut keine Leistung mehr..
So jetzt kannst Du wieder MECKERN :D :D

bis denne

de.weller
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Da gibt es nichts zu meckern, ist eine meiner Erfahrungen als Kfz-Mechaniker :P

Ich habe mal bei einem Audi 80 ( Typ 85 ) einen geschmolzenen Keramikkörper aus dem Kat entfernt. Der Wagen ging auch nur 80 auf der Geraden und aus dem Auspuff kam selbst bei Vollgas nur ein laues Lüftchen. Der Keramikkörper war an der Einlaßseite zusammengeschmolzen, die Auslaßseite war in Ordnung. Wir sind aber nie dahinter gekommen warum das Ding zusammengeschmolzen war, war ein Kundenauto.

Wenn dir so etwas neu sein sollte : Man lernt nie aus ;)
 
de.weller

de.weller

Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
283
Gtx

Moin
Neu ist mir das bei einem Fieta1,3Liter..
In unseren Wettbewerb-Autos keine seltenheit..
Deshalb sind da jetzt auch Stahlkat´s drin :D
Laufen aber im Endpott,wegen der extremen Hitze
die verrecken nicht mehr so schnell..

bis denne
de.weller
 
LundM

LundM

Dabei seit
07.11.2006
Beiträge
54
Ort
Unterfranken
ich würde die lampda sonde ma prüfen!

hatten wir ma an einem opel astra da war sie kapput und dadurcdh hatten wir ca das gleiche porb!

noch ma eine test möglichkeit ist im leerlauf ma gas geben und einer soll hinten kucken ob er aus dem auspuff auch was bläst!

wen hinten nixs raus kot wir der kat dicht sein!

die ventille klappern meistens wie schon erwehnt aber brennen selten ab!

wie schon erwehnt wen die lampda sonde spint kann es sin das die kiste regel recht mit spritz übergoßen wird!
 
B

Blackbeard

Threadstarter
Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
2
Moin Leute,

vielen Dank für die vielen Tipps und Hinweise.

Ich war mit dem Wagen in der Werkstatt.
Diagnose:
Das Innenleben des Kat hat sich total zerbröselt.
Kat ausgebaut, alles rausgepult und den Kat wieder eingebaut.
Ergebnis:
Der Wagen fährt wieder 1A :-)

Nochmal vielen Dank für Eure Hilfe.

Viele Grüße
Black
 
K

Kyrill

Dabei seit
02.12.2019
Beiträge
1
Salut!
Aus meiner Sicht kann der Leistungsverlust (generell) folgende Ursachen (eine oder mehrerere) haben:

Mechanische Ursachen:
Bremse fest
Kupplung verschlissen
Luftfilter dicht
Radlager extrem verschlissen
Keine Kompression (Nockenwelle abgenutzt, Loch im Zylinder, Ventil beschädigt, Kolbengarnitur verschlissen)
Ventile nicht richtig eingestellt
Auspuff dicht/Kat verstopft/gebrochen etc

Elektronische Ursachen:
Temperaturfühler defekt ( Kühlwasser oder Ansauglufttemperatur)
OT Geber
Klopfsensor
Drosselklappensensor
Luftmassenmesser
Zündkerzen
Zündkabel
Zündspule
Lamdasonde

So und nun?
Einfach anfangen. Ist das Auto gewartet?
  • Luftfilter o.k.?
  • Zündkerzen o.k.?
  • Ventile eingestellt?
  • Ölwechsel gemacht?
  • Zündkabel o.k.?
  • Sonstige sichtbare Schäden an Kabeln? Mader und Co?

Gut dann eine Fahrt mit hoher Leistung machen (soweit möglich J) danach alle Felgen anfassen (alle gleich warm?) und die Zündkerzen anschauen.
Zündkerzengesicht.? Alle gleich? Verrußt? Weiß? Rehbraun?
Gut als nächstes Luftmassenmesser abklemmen. Besserer Lauf und mehr Leistung…? Das wird er dann wohl sein. Kein Unterschied? Blöd…Fehlerspeicher auslesen lassen…am besten von Ford…

Wenn immer noch keine Erhellung. Auspuff checken. Ach so ja nicht auf den Fehlerspeicher verlassen…

Zum Überprüfen der Temperatursensoren: Fahrzeug über Nacht stehen lassen und am nächsten Morgen alle Istwerte abfragen. Die einzelnen Temperaturwerte dürfen nicht mehr als max. 5 Grad abweichen.

Dann kommen eben die unangenehmen Sachen….mal Kompression checken….

Liebe Grüße
Kyrill
 
Thema:

Fiesta - Keine Leistung mehr

Sucheingaben

ford fiesta keine leistung

,

ford fiesta keine leistung bei vollgas

,

ford fiesta keine leistung mehr

,
Ford Fiesta mk5 Leistungsverlust
, fiesta hat keine leistung mehr, ford fiesta 1 3 keine leistung, fiesta keine leistung, Motor läuft und hat keine leistung ford fiesta, fiesta bringt keine leistung, auspuff krümmer glüht ford fiesta, renault megane keine Leistung mehr und Auspuff glüht, keine leistung trotz vollgas ford fiesta, fiesta motor keine leistung, http:www.autoextrem.demotor120436-fiesta-keine-leistung-mehr.html, fiesta hat keine leistung, ford fiesta bj 91 keine leistung, ford fiesta 1.3 bj 96 keine Leistung bei vollast, ford fiesta st keine Leistung , ford fiesta bj 2000. Keine Leistung , Ford Fiesta endschalldämpfer glüht, Ford fiesta 2000 keine Beschleunigung mehr , www.ford fiesta keine leistung mehr, fiesta 1 3 keine leistung, ford fiesta motor hat keine leistung, ford fiesta 98 nicht fahrbereit leichtes klappern wegen nem ventil

Fiesta - Keine Leistung mehr - Ähnliche Themen

  • Ford fiesta 1.6 2002

    Ford fiesta 1.6 2002: Hallo ich hab mir ein Auto gekauft ford fiesta 2002 1.6 bj 2002 und mir fehlt jetzt nun das Passwort. Wer kann mir weiterhelfen für jede Antwort...
  • Ford Fiesta ST200: sportlicher Kleinwagen künftig mit mehr Leistung als VW Polo GTI

    Ford Fiesta ST200: sportlicher Kleinwagen künftig mit mehr Leistung als VW Polo GTI: Unter den ab Werk "aufgemotzten" Kleinwagen zählte der Fiesta ST bislang zu den eher schwächeren Vertretern. Jetzt hat Ford dem kleinen Sportler...
  • Leistung der Boxen im Fiesta (Erstzulassung April 1996)

    Leistung der Boxen im Fiesta (Erstzulassung April 1996): Hallo Leute! Habe schon in den Foren gesucht, aber leider auf die folgende Frage noch keine Antwort gefunden. Habe mir ein neues Radio zugelegt...
  • WICHTIG: !!!Leistung Frontboxen Fiesta MK5!!!

    WICHTIG: !!!Leistung Frontboxen Fiesta MK5!!!: Hi jungs, ich habe mir einen 5 türigen Ford Fiesta Cool gekauft (Bj 12/99). Habe jetzt das Original Kassetten Radio (3000 Traffic) ausgebaut und...
  • Fiesta ab 3500 1/min fällt die Leistung ab!?

    Fiesta ab 3500 1/min fällt die Leistung ab!?: Hallo! Mein Endura E hat folgendes Problem und ich bin für jeden Tip dankbar: Sobald die Drehzahl 3500 1/min erreicht ist, geht dem Motor die...
  • Ähnliche Themen

    Top