Fiat Bravo 1,4: Motor läuft unruhig

Diskutiere Fiat Bravo 1,4: Motor läuft unruhig im Fiat Bravo / Brava / Marea Forum im Bereich Fiat; Hallo liebe Community, der Motor meines Fiat Bravo 1,4 12V Bj.1996 110.000km runter läuft unruhig. Im Stand wenn er warm ist schwankt die...
P

Pattisspeed

Threadstarter
Dabei seit
30.12.2005
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Community,

der Motor meines Fiat Bravo 1,4 12V Bj.1996 110.000km runter läuft unruhig. Im Stand wenn er warm ist schwankt die Drehzahl minimal zwischen 850 und 900 Umdrehungen, außerdem "blubbert" der Auspuff komisch.

Ebenso habe ich folgendes Problem:

Die Gasannahme insbesondere bei höheren Drehzahlen (3000-4000 Umdrehungen) hat ein Problem, er stockt kurz und dann geht es wieder weiter, es ist also so als ob man kurz vom Gas geht und Bleifuss wieder rauf es gibt auch ein kurzen Ruck.

Kann mir jemand sagen was das für ein Problem sein könnte? Motorschaden oder Zündkerzen? Eventuell eine "Kinderkrankheit" beim Bravo????(
 
C

commx

Dabei seit
28.09.2005
Beiträge
143
Punkte Reaktionen
0
Gleiches Problem hab ich auch mit meinem 1.6er. Allerdings tipp ich entweder auf die Elektronik oder die Ventile, weil der Motor bei 2500-3000 rpm ganz schön nagelt.
 
L

Lag1Ph1

Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
270
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen...

also das mit der Gasannahme hab ich auch (1.6 76kw). Man merkt es vorallem wenn man etwas schneller fährt und dann nochmal Gas gibt...dann stockt er kurz und beschleunigt absolut überfordert :rolleyes:

es könnte zwar die elektronik sein, ich denke aber dass es ein mechanisches problem ist

Ich werde demnächst alle Filter (Öl-, Luft-, Kraftstoff-, Pollenfilter), das Öl und den Zahnriemen wechseln...zudem noch den Fehlerspeicher auslesen und löschen lassen, Zündkerzen, LMM und Einspritzdüsen prüfen und ggf. säubern oder tauschen (hoffentlich nicht).
also komplette Wartung bzw. Reparaturarbeiten...dann schau ich ob es was gebracht hat.
Bei mir ist der Motor noch absolut dicht, hab keinen einzigen Ölfleck im Motorraum...ich danke mal das irgendwas verstopft oder der verschleiss einfach zu hoch ist...
 
M

Meister_Lampe

Dabei seit
26.05.2005
Beiträge
1.052
Punkte Reaktionen
4
Mein 1,4er hatte sowas auch mal ich hatte sehr viel glück.

Weis nicht wie es ging aber der Zahnriemen hat es geschaft um 1 oder 2 zähne zu verrutschen.

Zum glück nicht mehr sonst wären die ventile hinüber gewesen.

MFG
 
G

GBFB

Dabei seit
20.10.2007
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
0
Hallo Pattisspeed.
Ist der Mangel beseitigt ? Was hast Du gemacht ? Habe auch so ein Auto.
MfG
GBFB
 
P

Pattisspeed

Threadstarter
Dabei seit
30.12.2005
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
also das Problem ist teilweise beseitigt. Die Zündkerzen habe ich gewechselt, da die alten total rostig waren. Er hat jetzt wieder mehr Leistung und er nimmt das Gas besser an. Jedoch musste ich festellen, das er manchmal immer noch einen leichten Leistungsabfall im mittleren Drehzahlberreich hat. KEine Ahnung warum????(

Leicht klackern tut er auch noch, jedoch nicht immer. Das klackern kommt meistens im Standgas, wenn ich jedoch ein paar mal Gas gebe ist es weg.?(?(
 
G

GBFB

Dabei seit
20.10.2007
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
0
Hallo.
Ich denke dein Motor hat Übergangsstörungen. Es könnte das Luftansaugsystem undicht sein, oder der Temperaturfühler defeckt sein, ( spinnt ab u. zu ) das Kraftstoffsystem undicht sein.
Abhilfe: Ansaugsystemprüfen.Motor im Leerlauf u. Dichtstellen sowie Ansauganschlüsse ansprühen ( Sprühmittel Autozubeh. Gefahr beachten ) Wenn sich die Drehzahl kurzfristig erhöht, undichte Stelle abdichten.
Temperaturfühler Kühlmittel/Ansugluft prüfen. Wiederstand Ohm messen.
Sichtprüfung an Verbindungsstellen, Bereich Motor und der elektronischen Kraftstoffpumpe. Alle Anschlüsse nachziehen. Leitungen Prüfen.
MfG
GBFB
 
P

Pattisspeed

Threadstarter
Dabei seit
30.12.2005
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
0
danke @GBFB

ich weiß das mein Auspuff undicht ist aber vorne im Motorraum ist mir nichts aufgefallen was undicht sein könnte... :(
 
P

Pattisspeed

Threadstarter
Dabei seit
30.12.2005
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
0
Ich melde mich mal wieder... also ich habe festegestellt das mein Bezinverbrauch total hoch ist. Ich habe schon in das andere Thema "Verbrauch 1,4 SX" reingeschrieben und ein Foto von meinem Tacho gemacht... ich komme mit einem halben Tank gerade mal ca. 160 km! Da kann doch irgendwas nicht stimmen oder?

Weiß jemand wieviel es kosten würde den Wagen bei Fiat auslesen zu lassen????(
 
G

GBFB

Dabei seit
20.10.2007
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
0
Hallo Pattisspeed.
Um den Verbrauch festzustellen, wird der Tank gefüllt ( nicht nach der Benzinuhr ) und der Kilometerstand aufgeschrieben. Beim nächsten Tanken hast Du 20 l nachgefüllt, also Vollgetankt und bist 200 Kilometer gefahren. ( Verbrauch auf 100 Km, 200 : 20 = 10 Liter ) . Dies machst Du 5 mal und der Durchschnittsverbrauch ist ermittelt. Alles andere wie beschrieben ist ungenau.
Auslesen bei Fiat kostet ca. 30 € plus Mwst. Hast Du schon eine Sichtprüfung vom Tank bis zur Einspritzeinheit gemacht ? . Am 15.11.2007 habe ich bereits darauf hingewiesen.
MfG
GBFB
 
B

Bravorina

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
1
Hi!

Also ich hatte mal auch bei meinem 1.6 90PS ca bei 120.000km das selbe Problem. Er hat auch das Gas schlecht angenommen. So ca. ein halbes Jahr lief es so und dann einmal gabs einen knall, so als ob du das Auto gegen ne Wand setzst: Resultat war ein Motorschaden, weil die Umlenkrolle mit der Zeit in Einzelteile zerfallen ist. Soweit ich informiert bin reicht bei Fiat bereits ein "Zahn" aus das verrutscht und schon verabschieden sich die Ventile nacheinander.

Meine Frage wäre jetzt an dich hast du Zahnriemen, Rollen etc. schon gewechselt? Laut Fiat sollte man alle 120.000 km wechseln aber meine Erfahrung und die anderer lehrt mich das es schon früher erfolgen sollte.

Grüße aus der Pfalz
 
P

Pattisspeed

Threadstarter
Dabei seit
30.12.2005
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
0
Hi,
ich weiß leider nicht ob der Zahnriemen schon gewechselt wurde... Kann man das irgendwie feststellen, wann der Zahnriemen gewechselt wurde??( Leider wurde das Serviceheft nur bis 50.000km geführt und jetzt hat er wie gesagt ca. 111000k, runter...
 
G

GBFB

Dabei seit
20.10.2007
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
0
Hallo.
Wer soll den Zahnriemen gewechselt haben, keiner denke ich. Wenn Fiat sagt, erst bei 120000 Kilometer. Wer hat den Zahnriemen bei 60000 u. 100000 geprüft? ( laut Fiat Betriebsanleitung )
Abhilfe: Zahnriemen erneuern lassen.
MfG
GBFB
 
Thema:

Fiat Bravo 1,4: Motor läuft unruhig

Fiat Bravo 1,4: Motor läuft unruhig - Ähnliche Themen

Fiat Bravo 182 1,4 12v Gemisch zu fett: Hallo zusammen... Ich habe einen Fiat Bravo 182 1,4 12v 80ps BJ 1997. Er hatte einen stark unruhigen Leerlauf, Zündaussetzer und keine Leistung...
motor läuft unruhig: Hallo habe mir vor kurzem einen gebrauchten >Fiat gekauft. Vorab es handelt sich hier um einen: Fiat Punto 176 54 PS 1,1 Motor. Ich habe...
Problem mit Fiat Bravo 1.6 16V | Anlasser dreht aber Motor springt nicht an: Hallo Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar ist meine Frau mit unserem Fiat Bravo 1,6 16V, Bj 1997 gefahren und der Motor ist einfach...
Motor geht im kalten Zustand aus oder läuft unruhig: Moin, ich habe folgendes Problem. Mein Golf 3 läuft unruhig im Stand wenn er kalt ist. Die Drehzahl neigt abzufallen. Besonders aufregend ist es...
Fiat Bravo 1.6 16v GT Motor ruckelt und springt im Leerlauf (kalt): Hallo, erstmal großes Lob an dieses Forum hier, find ich echt super. Ich fahre seit ca. 2 Jahren einen Fiat Bravo (182) GT 1.6 16v, Baujahr...

Sucheingaben

fiat bravo motor läuft unrund

,

fiat bravo motor läuft unruhig

,

fiat brava 1 4 leerlaufproblem

,
fiat bravo 1,4 t-jet zündkerzen wechsel drehmoment
, fiat brava 1.4 läuft unrund, motor läuft unrund im standgas fiat 1.4 12v, fiat brava motor läuft unrund bei 2500 umdrehung, fiat bravo übergangsstörung, Fiat Bravo 1 2: Motor läuft unruhig, Zündkerzen Fiat bravo bj 1997 A 1 4, fiat bravo 1 4 12v leerlauf drezahl sehr hoch im srand, Problem mit Motorläuft zu heiss Fiat bravo 1.4, fiat bravo 1 4 motor sägt, fiat brava 1.4 12v zündkerzensatz, fiat marea lauft wie eine traktor unruig, fiat bravo bj 98 läuft unruhig sobald er warm ist , was kann die ursache sein wenn ein fahrzeug zwischen 3000-4000 umdrehungen unrund läuft, fiat brava läuft unruhig im leerlauf, http:www.autoextrem.defiat-bravo-brava-marea167307-fiat-bravo-1-4-motor-laeuft-unruhig.html, Fiat Bravo 198 läuft unrund, Fiat bravo i läuft total unrund und wird earm, fiat punto evo 1.4 springt schlecht an unrunder leerlauf, peugeot 106 übergangsstörung, fiat bravo bj 1997 motor läuft unrund und geht aus, fiat panda motor lauft warm auf 2500 umdrehungen
Oben