Feuchtigkeit trotz Lüftung, beschlagene Scheiben

Diskutiere Feuchtigkeit trotz Lüftung, beschlagene Scheiben im Opel Astra / Astra GTC Forum im Bereich Opel; Hi, der Astra G meines Bruders hat folgendes Problem: Man fährt mit ihm und innerhlab von wenigen Minuten ist das komplette Auto beschlagen, von...

p5yCh0 Jack

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
48
Hi,

der Astra G meines Bruders hat folgendes Problem: Man fährt mit ihm und innerhlab von wenigen Minuten ist das komplette Auto beschlagen, von innen, und alles ist nass! Ich habe da drinne weder eine Sprinkleranlage noch einen Luftbefeuchter ;)
Spaß beiseite, man sieht wirklich nichts mehr! Trotz Lüftung auf die Scheiben! Ohne lüftung gehts, bis es halt von den Fahrern aus zu feucht im Auto wird. Einzige Abhilfe: Klima an! Dann beschlagen die Scheiben nicht mehr (aber Klima an und die Heizung an, also Drehknopf für wärme auf heiß)?? Da ist was kaputt, das war halt einfach eines Tages so.
Kennt sich da jemand aus, oder hat damit Erfahrung gemacht. Was kann ich mal nachschauen?
Ist vielleicht was mit dem Kühlwasser oder Scheibenwischwasser, eine Leitung undicht die dann mit in die Lüftung kommt, oder ist dort ein Filter für die Feuchtigkeit den man mal sich anschauen kann?

Danke
 

astra_driver

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
1.253
Ort
54329 Konz
Du solltest mal nach dem Innenraumfilter / Pollefilter gucken... Wenn der nass ist, kann sowas schonmal passieren... Das Problem hatte ich auch mal, da war mein Pollefilter nass. Es hatte sich ne Schutzabdeckung gelöst und da is dann Wasser dahintergelaufen...

Am besten den Pollenfilter mal rausnehmen und gucken, notfalls tauschen.
 

p5yCh0 Jack

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
48
Wo ist der Filter, wie komm ich da dran? Hab da nicht so Ahnung, besonders nicht beim Astra.

bin den jetzt selbst etwas gefahren, und mir fällt auf dass die Temperatur des Motors nicht über 80° steigt, und wenn dann sofort rapide abfällt. Und er braucht gute 5 km Autobahn + Stadtfahrt um anzufangen warm zu werden. Erklärt den Verbrauch von fast 10litern auf einmal... vielleicht hilft das als weiteres Indiez.

Danke
 

astra_driver

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
1.253
Ort
54329 Konz
Hmm... Beim Astra F könnte ich dir es jetzt sagen, aber beim Astra G weiß ich et leider net... Vielleicht sollte dein Bruder mal 20 Euro investieren und sich das Buch "Ich helf mir selbst" zulegen. Da steht sowas detailiert drin... Gibts bei ATU oder anderen KFZ-Fachgeschäften...
 

Omega_B_2.0_16V

Dabei seit
21.11.2004
Beiträge
1.897
Ort
25451 Quickborn
Der Reinluftfilter sitzt beim Astra-G hinter dem Handschuhkasten da ist dann am Heizungsgehäuse im linken bereich eine Klappe die entweder geschraubt oder geklammert ist, je nach ausführung.
Es kann aber auch sein das bei Euch die Umluftklappe defekt ist und gar keine Frischlufz in den Wagen kommt.
Die Umluftklappe ist auch hinter dem Handschuhkasten und sitzt mehr im rechten Bereich, um die zu prüfen kann man den Handschhkasten ausbauen und bei eingeschalteter Zündung den Umluftknopf betätigen dann muß sich da die Klappe hin und her-bewegen.
 

der_BASSti

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
19
Ort
Hagen
Wo sitzt denn der Filter beim Astra F und wie mach ich das??
Hab das Problem jetzt auch, denke ich...
Jedes mal wenn ich die Heizung anmache und auf die Scheibe ausrichte, um sie frei zu pusten, ist das ziemlich kontraproduktiv: Hab da sofort nen schmierfilm drauf, der ziemlich hartnäckig ist und sich auch nicht durch ein offenes Fenster beeindrucken lässt... ;(
 

Omega_B_2.0_16V

Dabei seit
21.11.2004
Beiträge
1.897
Ort
25451 Quickborn
Beim Astra-F sitzt der Filter vorne im Motorraum unter der Verkleidung bei den Wischarmen die kann man etwas hochklappen wenn die Gummilippe von der Spritzwand ab ist.
 

p5yCh0 Jack

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
48
Okay,

also ich hab das Ding aufgeschraubt und den Filter leider nicht gefunden. Habe Bilder von gemacht. Wenn man mir sagt wie ich diese hier hochladen kann, mach ich das!

Ich habe den Fehler trotzdem gefunden. Und zwar ist er ARM der den Motor für Umluft mit der Klappe übern Lüfter verbindet herausgefallen. An den bildern kann man dann sehen, dass dieser ARM eine Klappe auf den Lüfter setzt, wodurch entweder Luft vom Innenraum oder von draußen herangezogen wird.

Wäre cool wenn man mir beim G Astra sagen könnte, wo denn die Filter sind, bzw, wie man da dran kommt.

Danke... also wie gesagt, sagen wie man hier hochlädt und ich uploade die Bilder gerne für die Allgemeinheit!
 

Schwermetaller

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
13
Ort
Halle
p5yCh0 Jack schrieb:
Okay,
Danke... also wie gesagt, sagen wie man hier hochlädt und ich uploade die Bilder gerne für die Allgemeinheit!

Nach oder während des Beitrag schreibens außerhalb des Texteingabefensters auf "Anhänge verwalten" klicken und die Bilder einfügen. Und jetzt her mit dem Bildmaterial...
:]
 

p5yCh0 Jack

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
48
So Leude, bin ich blind!

Also auf der Grafik sieht man die Haube auf den Lüfter nun zu! Einfach mit 5 Schrauben beim Astra G und einem Stecker das Handschuhfach entfernen und schon sieht es so aus!
Das eine leicht rot Umradete ist der Lüfter mit Haube zu und das andere ist der Arm, der draußen hängt wo er nicht sein sollte!
Danke bitte!

Jack
 

Anhänge

  • P1010017.JPG
    P1010017.JPG
    138 KB · Aufrufe: 23.319

Omega_B_2.0_16V

Dabei seit
21.11.2004
Beiträge
1.897
Ort
25451 Quickborn
Der Filter sitzt hinter der Verkleidung, habe es mit einem grünen Pfeil markiert.
 

Anhänge

  • P1010017.JPG
    P1010017.JPG
    138,5 KB · Aufrufe: 8.396
Thema:

Feuchtigkeit trotz Lüftung, beschlagene Scheiben

Feuchtigkeit trotz Lüftung, beschlagene Scheiben - Ähnliche Themen

Beschlagene Scheiben - wie man sie los wird: Nach dem mühsamen Eiskratzen zeigt sich oft das nächste Problem, denn nach kurzer Fahrzeit beschlagen die Scheiben des Fahrzeugs von innen und...
Scheiben beschlagen wo Lüftung nicht hinbläßt: Hey Leute, ich weiß es gibt schon ein paar Beiträge zu dem Thema beschlagene Scheiben. Aber irgendwie nie das selbe wie bei mir. Also in meinem...
Wasser in der Lüftung vom Corsa B: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem, wenn es bei uns ziemlich stark regnet, und das tut es in letzter Zeit ziemlich oft, dann hab ich in...
Scheiben beschlagen Blitzartig! Was hilft dagegen?: Habe das Problem das wenn ich mich in mein Auto setze ( Civic EG4 ) die Scheiben nach 1-2 min komplett beschlagen sind ... und zwar alle scheiben...
Scheiben beschlagen bei Lüftung: Hallo, ich bins mal wieder, Hab ein echt komisches Problem mit meiner Lüftung. Mein AUto beschlägt nicht weder noch sonst irgendwas, auch wenn...

Sucheingaben

opel astra g umluftklappe

,

astra g innenraumfilter wechseln

,

opel astra g umluftklappe ausbauen

,
umluftklappe astra g
, astra g umluftklappe ausbauen, astra g gebläsemotor ausbauen, astra g scheiben beschlagen von innen, opel astra g scheiben beschlagen innen, astra g umluftklappe, umluftklappe opel astra g, astra g scheiben beschlagen, astra g gebläse ausbauen, opel astra g gebläsemotor ausbauen, opel astra g lüftung ausbauen, astra h gebläsemotor ausbauen, opel astra g umluftklappe defekt, astra g beschlagene scheiben, opel astra g scheiben beschlagen, opel astra g gebläse ausbauen, astra g umluftklappe defekt, astra g lüftung ausbauen, opel astra scheiben beschlagen innen, gebläsemotor astra g ausbauen, opel astra g heizung ausbauen, astra h umluftklappe ausbauen
Oben