Fettes Problem! Halbe Anlage

Diskutiere Fettes Problem! Halbe Anlage im Car Hifi & Sound (Problemlösungen) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo mal wieder. Hab ein hammer problem. Ich hab ne kleinere anlage in meinem auto. Hinten auf dem Brett hab ich links ein woofer und rechts ein...

Spike

Threadstarter
Dabei seit
11.10.2003
Beiträge
101
Hallo mal wieder.
Hab ein hammer problem. Ich hab ne kleinere anlage in meinem auto. Hinten auf dem Brett hab ich links ein woofer und rechts ein woofer (dann nochmal 2 lautsprecher die aber nicht angeschlossen sind). Vorne hab ich links n hochtöner und auch rechts einen. Im Kofferraum hab ich noch ne Endstufe (2 Kanal) rumliegen. Alles ist so weit an den Frequenzweichen angeschlossen (vom Vorbesitzer). Und dann geht das in die Endstufe. Vor kurzem hab ich mit nem Kumpel dann meine Armaturen auf Blaues Licht umgebaut.
So und jetzt kommts. An der Endstufe is noch der gute alte Knopf für "gebrückten" zustand und für "normalen" zustand. Wenns auf normal ist läuft nur die rechte seite von meiner Anlage und wenns auf gebrückt ist nur die linke seite, aber nicht beide gleichzeitig. Radio hab ich nochmal rausgeholt, und passt soweit. Alle Boxen und Hochtöner gehen noch. Es hingen mal ne zeit lang ein paar kabel hinten noch rum die glaub ich auch am strom angeschlossen sind (kurzschluss?). Was soll ich tun?? Vor zwei wochen hat mir noch jemand starthilfe gegeben weil die batterie leer war, aber so weit ich mich erinnern kann ist das erst seit kurzem. Ich brauch echt hilfe ich komm ums verrecken nicht weiter!!

gruß

Spike
 

mannithueringen

Dabei seit
10.04.2004
Beiträge
28
moins


klingt ja übel hast du die kabel mal überprüft auf beschädigungen wenn die vom vorbesitzer sind würd ich mich nicht drauf verlassen(nicht das,das teil mal in rauch auf geht) könnte ne isolierung von nen pluskabel sein die durch ist und masse kriegt wenns das nicht ist denke ich mal hat die endstufe nen schaden weg.vielleicht von nen kurzschluss,
ist aber halt schlecht zu sagen. ?(



MFG


(wer opel fährt,fährt länger auto)
 
Zuletzt bearbeitet:

Maxpug

Dabei seit
11.04.2004
Beiträge
118
Hallo erstmal

Eine Frage:Hat die Anlage denn schon jemals funktioniert, seit Du sie von dem Vorbesitzer übernommen hast?
Was hast Du denn für eine Endstufe? Bei manchen Endstufen musst Du die Lautsprecher für den bridging- Betrieb anders verkabeln!
Wenn Du glück hast, sind die LS- Ausgänge für den bridging- Betrieb an der Endstufe selber gekennzeichnet. Schau mal, ob da alles in Ordnung ist.

Gruß
Max
 

Spike

Threadstarter
Dabei seit
11.10.2003
Beiträge
101
habs jetzt gelöst. hab damals das radio in der hetzte ausgebaut und alle kabel gecheckt, da is mir aber nicht aufgefallen das ein kabeo nicht richtig drin war. Beim zweiten mal ausbauen hing das radio, nach nem starken ruck wars drausen und das kabel war dann auch drausen. wieder eingesteckt aufgedreht und gefreut. Trotzdem danke für die anteilnahme ;)

gruß

Spike
 
Thema:

Fettes Problem! Halbe Anlage

Fettes Problem! Halbe Anlage - Ähnliche Themen

Anlage will nicht wirklich hilfe gesucht: Hallo, Ich habe einen Fiat Panda und habe mir etz ein Komplett System für den Sound geholt 2.1 Car Hifi Set "Platin Line 320" Boxen Endstufe...
Golf 3 GTi Edition- Verkauf: Biete Golf 3 GTI Edition Zustand: Gebraucht Beschreibung: Hi, Hast du Interesse an einen nicht mehr ganz orginalen Golf 3 GTI Edition...
Boxen rauschen und quietschen: Hallo Leute Ich hab folgendes Problem: Haben bei meiner Freundin vor kurzem ne Anlage in ihren Ford Fiesta 1.4i CLX eingebaut. Radio: JVC KD-G 332...
LiMa pfeifen, knacken bei ein-/ausschalten Verbraucher, aber kein masseproblem?: Guten Abend Forumbenutzer, Also habe wie oben geschrieben Probleme mit allen möglichen Störgeräuschen. Also LiMA Pfeifen, dann ein knacksen, wenn...
Bose Aktiv System: HI Leutz, Ich habe jetz schon seit langer Zeit das Problem das egal was ich an Anlage einbaue mir nichts so richtig gefällt.. Deswegen habe ich...

Sucheingaben

auto anlage läuft nur rechts

Oben