FERRARI ENZO vs. HOHENESTER AUDI SPORT QUATTRO

Diskutiere FERRARI ENZO vs. HOHENESTER AUDI SPORT QUATTRO im Bleifuss Forum im Bereich AutoExtrem; Habt ihr das gelesen bei der Autobild? Man kann´s kaum glauben. Ich sage nur Respekt vor dieser Ingenieurskunst. Da verbrät ein 21 Jahre alter...
otnuP

otnuP

Threadstarter
Dabei seit
09.12.2004
Beiträge
432
Habt ihr das gelesen bei der Autobild? Man kann´s kaum glauben. Ich sage nur Respekt vor dieser Ingenieurskunst.

Da verbrät ein 21 Jahre alter Hohenester Quattro mit 460 PS aus 5 Zylindern den neuesten italienischen Mozarellaschieber von 0 - 100 km/h in schlappen 3,77 Sekunden - damit knapp 2 Hundertstel schneller als der Ferrari. Ansonsten war der Ferrari halt überlegen. Trotzdem geil, oder?

Meßwerte

Ferrari Enzo Hohenester Audi

Beschleunigung (Bestzeiten)
0-100 km/h 3,94 s 3,77 s
0-130 km/h 5,71 s 5,84 s
0-160 km/h 8,04 s 8,21 s
0-200 km/h 10,64 s 12,60 s

100-200 km/h 6,70 s 8,83 s

Elastizität
60-100 km/h im 4. Gang 1,74 s 1,92 s
80-120 km/h im 5./6. Gang 1,72/2,51 s 2,33 s/-
 
denniswvw

denniswvw

Dabei seit
15.02.2005
Beiträge
8
Ort
44793 Bochum
Auf jeden. Solche Tests muss es öfters geben.
 
Fluxo

Fluxo

Dabei seit
25.07.2004
Beiträge
71
Ort
44894 Bochum
Respekt... Geht halt nix über deutsche Qualität! :D
Naja,meistens jedenfalls. ;)
 
Aggre$$oR

Aggre$$oR

Dabei seit
28.04.2004
Beiträge
14
naja kommt auch drauf an wie das getriebe ausgelegt ist

es gibt fiats getunete fiat die en werks 911er im anzug verheizen
 
I

Interface78

Dabei seit
30.01.2005
Beiträge
79
Das ist kein Wunder!!! Der Audi Quattro S1 von Walter Röhrl läßt z.B. eine Kawasaki ZX-10 R Ninja (0-100 in 3,1 sek.) stehen. Quattro Sport 0-100 in 2,6 sec.. Da braucht überhaupt kein Porsche, Ferrari oder wie sie sich alle schimpfen kommen. Der Audi ist von '82.
 
otnuP

otnuP

Threadstarter
Dabei seit
09.12.2004
Beiträge
432
Ja, aber der S1 ist ja ein reinrassiger Rennwagen ohne Straßenzulassung der von vornerhein für Pikes Peak gebaut wurde. Der Vergleich hinkt.

Klar ist die Getriebeabstufung wichtig, es gibt auch eine Australienversion vom Triumpf Spitfire mit 75 PS, die in knapp 6 Sekunden auf 100 ist, dafür aber nicht mehr als 120 km/h läuft.
 
S

schalti

Dabei seit
17.03.2005
Beiträge
5
Interface78 schrieb:
Das ist kein Wunder!!! Der Audi Quattro S1 von Walter Röhrl läßt z.B. eine Kawasaki ZX-10 R Ninja (0-100 in 3,1 sek.) stehen. Quattro Sport 0-100 in 2,6 sec.. Da braucht überhaupt kein Porsche, Ferrari oder wie sie sich alle schimpfen kommen. Der Audi ist von '82.
Der Audi Sport Quattro S1 / Quattro E2 ist von 1985. Die 2.6 Sekunden von 0-100 schafft die Version mit dem PDK-Getriebe. Mit dem herkömmlichen Getriebe dauert es 3.1 Sekunden von 0-100.
 
S

schalti

Dabei seit
17.03.2005
Beiträge
5
otnuP schrieb:
Ja, aber der S1 ist ja ein reinrassiger Rennwagen ohne Straßenzulassung der von vornerhein für Pikes Peak gebaut wurde. Der Vergleich hinkt.
Gebaut wurde er in erster Linie für die Rallye Weltmeisterschaft ab Mitte 1985. Die Version ohne Zusatzflügel war zuwenig richtungsstabil und die Gewichtsverteilung noch immer zu schlecht.

Am Pikes Peak Rennen nahm Audi mit dem langen Quattro bereits 1982 teil, am Steuer John Buffum (USA). 1983 wieder mit dem langen Quattro und John Buffum (USA).
1984 und 1985 dann mit dem kurzen Sport Quattro und Michele Mouton (F) am Steuer.
1986 mit dem Sport Quattro S1 und Bobby Unser (USA) am Steuer.
1987 mit dem Sport Quattro S1 und Walter Röhrl am Steuer.
 
I

Interface78

Dabei seit
30.01.2005
Beiträge
79
Sorry den Fehler mit 1982. Ich meinte 1985.
Ich habe geschrieben 2,6 sec. ob mit "Porsche Doppel-Kupplungsgetriebe" oder nicht ist egal.
 
S

schalti

Dabei seit
17.03.2005
Beiträge
5
Interface78 schrieb:
Ich habe geschrieben 2,6 sec. ob mit "Porsche Doppel-Kupplungsgetriebe" oder nicht ist egal.
Egal? Nun, es ist immerhin eine grosse Ausnahme wenn ein S1 ein PDK Getriebe drinhat :D . 18 der 20 gebauten Fahrzeuge hatten dies nämlich nicht, inklusive den Pikes Peak Autos von 1986 und 1987.

RE02 und RE15 sind die beiden Exemplare die es drin haben.


In Sachen Beschleunigung von 0-100 gibt es aber nur wenig extremere Autos die auch noch strassenzugelassen sind. Lingenfelter Corvette z.B. oder Weineck Cobra.

Die schnellste Zeit bei einem Formel 1 die je gemessen wurde von 0-100 sind 1.8 Sekunden.

Und dann gibt es noch die ganzen Dragster :D .
 
B

bravo1616V

Dabei seit
24.02.2005
Beiträge
19
tag

und wenn ich nicht komplett fehlinformiert bin is der audi nen allrad und der ferrari nen hecktriebler, oder ? das macht glaube ich recht viel aus, wenn man beim ferrari voll draufsteht sind die reifen hinten wohl glatt.

gruß
 
S

schalti

Dabei seit
17.03.2005
Beiträge
5
bravo1 schrieb:
und wenn ich nicht komplett fehlinformiert bin is der audi nen allrad und der ferrari nen hecktriebler, oder ? das macht glaube ich recht viel aus, wenn man beim ferrari voll draufsteht sind die reifen hinten wohl glatt.
Der Enzo hat ein elektrohydraulisch gesteuertes Differential und Traktionskontrolle. Im Prinzip Technik die man aus dem Formel 1 Auto von 2001/2002 entnommen hat. Da wirst Du grosse Mühe haben die Reifen in Rauch aufgehen zu lassen ausser Du schaltest die Traktionskontrolle ab. Der Vergleich mit dem Allrad ist darum hochinteressant. Das technisch mögliche in Sachen Traktion mit Heckantrieb gegen Allradantrieb.
 
otnuP

otnuP

Threadstarter
Dabei seit
09.12.2004
Beiträge
432
@ schalti

Genau, das ist das interessante, dass die Uralt-Vierrad-Technik einfach gut funktioniert. Der Ferrari wäre ohne Fahrhilfe kaum richtig zu bewegen, zumindest wäre das volle Leistungspotenzial kaum - oder nur von einem absoluten Profi - auszuschöpfen.
 
modena coupe

modena coupe

Dabei seit
18.12.2004
Beiträge
19
Hier redet man nur von dem Audi!! was müsste man vom LANCIA DELTA S4 RALLY sagen? Mit seinem 4 zylinder 1750ccm war er bisschen mehr überlegen als audi, machte von 0-100 2,3sek!!

Der Audi S1 hat mir schon immer gefallen aber eben den S4 sollte auch nicht vergessen werde, schlussendlich begann den Mythos DELTA mit dem S4 im 1983
 
S

schalti

Dabei seit
17.03.2005
Beiträge
5
modena coupe schrieb:
Hier redet man nur von dem Audi!! was müsste man vom LANCIA DELTA S4 RALLY sagen? Mit seinem 4 zylinder 1750ccm war er bisschen mehr überlegen als audi, machte von 0-100 2,3sek!!

Der Audi S1 hat mir schon immer gefallen aber eben den S4 sollte auch nicht vergessen werde, schlussendlich begann den Mythos DELTA mit dem S4 im 1983
Der Lancia Delta S4 war das brutalere Auto (leichter und dank dem Kompressor breiteres nutzbares Drehzahlband) und der Ford RS200 sogar noch brutaler als der Lancia.
Hier über ein paar Zehntel bei den Beschleunigungswerten zu streiten ist aber lächerlich weil keiner von uns diese Werte überhaupt ausreizen und nutzen könnte. Infernalisch schnell waren sie alle, die Gruppe B Autos. Wirklich fahren damit konnten nur etwa 5 Piloten damals, der Rest war überfordert. Deshalb wurden die Autos Ende 1986 auch verboten.
 
Thema:

FERRARI ENZO vs. HOHENESTER AUDI SPORT QUATTRO

Sucheingaben

audi sport quattro vs ferrari enzo

,

audi quattro s1 E2 pdk getribe 2.6

,

auto tuner hohenester

,
hat der enzo allrad
, audi sport quattro vs enzo, audi s1 vs ferrari, audi s1 gegen ferrari, audi 80 quattro vs ferrari, audi urquattro vs ferrari enzo, hohenester quattro vs. enzo, ITALIENISCHER mOZARELLASCHIEBER, audi sport quattro s1 0-200, audi sport quattro e2 pdk getriebe, Audi Quattro S1 gegen Formel 1, ur quattro vs enzo, vidro hohenester s1vs enzo ferrari, hohenester s1vs enzo ferrari, ferarri enzo gegen audi sport quattro, hohenester s1, ferrari enzo allrad, hohenester audi sport quattro, hohenester a4 dtm, enzo gegen audi s1, ferrari enzo vs hohenester audi, hohenester s1 enzo

FERRARI ENZO vs. HOHENESTER AUDI SPORT QUATTRO - Ähnliche Themen

  • Maserati Levante GTS mit Ferrari V8 ab Sommer - Erlkönig bereits unterwegs

    Maserati Levante GTS mit Ferrari V8 ab Sommer - Erlkönig bereits unterwegs: Der Maserati Levante S Q4 bringt es mit seinem Sechszylindermotor auf 430 PS, womit das SUV sicher nicht als untermotorisiert gilt. Doch manche...
  • Ferrari SUV angekündigt - Marktstart in weniger als 3 Jahren

    Ferrari SUV angekündigt - Marktstart in weniger als 3 Jahren: Jaguar, Lamborghini, Maserati, Porsche und sogar Bentley - inzwischen haben zahlreiche Hersteller Geländewagen im Sortiment, von denen man das vor...
  • Ferrari La Ferrari: Enzo-Nachfolger mit ungewöhnlichem Namen offiziell vorgestellt

    Ferrari La Ferrari: Enzo-Nachfolger mit ungewöhnlichem Namen offiziell vorgestellt: Bislang wurde vermutet, dass der neue Super-Ferrari den Namen F150 erhalten soll, allerdings hatten viele dies für unwahrscheinlich gehalten, da...
  • Ferrari F150: Enzo-Nachfolger kommt zum Genfer Auto Salon

    Ferrari F150: Enzo-Nachfolger kommt zum Genfer Auto Salon: Der Farrari Enzo von 2002 war bereits bei seiner Vorstellung eine Legende. Jetzt scheint es so, als würde die italienische Sportwagen-Schmiede...
  • Ferrari Enzo HTPC

    Ferrari Enzo HTPC: Wen man als Autofan, ein Modellfahrzeug mit ein PC .... Sorry HTPC verknüpft kommt das dabei heraus. In mein Fahl, nach gut 5 Monate Arbeit...
  • Ähnliche Themen

    Top