Fensterheber schliesst nicht mehr?

Diskutiere Fensterheber schliesst nicht mehr? im Renault Scenic Forum im Bereich Renault; Hallo, bei meinem 98er Renault Scenic, tut es seit heute der linke Fensterheber nicht mehr! Von einem Bekannten weiß ich das die Werkstatt nur das...
gsbluebike

gsbluebike

Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5
Hallo, bei meinem 98er Renault Scenic, tut es seit heute der linke Fensterheber nicht mehr!
Von einem Bekannten weiß ich das die Werkstatt nur das komplette Teil taucht, kosten ca. 300 Euro. Für mich hört es sich so an, das der Motor noch geht und nur ein Seil oder riemen gerissen ist. Hat jemand Erfahrung damit, kann ich das reparieren?? Danke
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
der fensterheber antrieb ist ein gesammt teil welches aus motor einer halteschiene und einem seilzug besteht... der seilzug ist einige male um die seiltrommel am motor gewickelt... von dort geht der seilzug in eine zug-hülle die wiederum an ein umlenkteil aus kunststoff an die halteschiene geht... auf der schiene ist ein gleitstück in welches der zug eingeschweißt ist am ende der schiene ist wiederum ein kunststoff umlenkteil wo wiedereum der zug vom gleitstück aus hinein geht ... dann kommt wieder eine zug hülle die bis zum motor geht und dort geht der zug dan wieder auf die seiltrommel.... was wahrscheinlich passiert ist ... eines der umlenkstücke an der schiene ist gebrochen... dadurch wird der zug lose und verknotet sich in der seiltrommel.... der fensterheber ist also hinüber und geht nur aus zu tauschen.....
greeting's.... camel.....
 
gsbluebike

gsbluebike

Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5
Ich brech in's Essen X(
Ich schau mir das dann heute mal an.
Danke für die schnelle Hilfe
 
R

RS1

Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
8
Elektr.Fensterheber schliesst nicht mehr

Hallo, auch ich habe das Problem, dass mein Fensterheber auf der Beifaherseite an meinem Scenic Baujahr 2000 nicht mehr schließt.

Nun habe ich das Teil ausgebaut und festgestellt, dass das Schiebestück am der Fensterscheibe gebrochen ist, und ein Seilzug defekt ist.

Lt. meiner Werkstatt gibt es diese Teile nur als komplettsatz mit Motor usw. für ca. 250 Euronen :O

Wer weiss wo ich diese Teile oder einen Komplettsatz günstiger bekommen kann?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruss

RS1
 
gsbluebike

gsbluebike

Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5
Kosten Fensterheber

Hallo,

ich habe über den Zubehörhandel das Teil für 120 Euro bekommen.
Die Firma fing mit M an und hat als Logo einen gelben Hintergrund und blaue Schrift.
Die Firma könnte ich noch in Erfahrung bringen. Bin allerdings zur Zeit in Düsseldorf.
Frühestens Montag wenn ich wieder zuhause bin.
Einbau ca. 1 Stunde und das war es.
Wer das in der Werkstatt macht, ist selber Schuld. Werkstattkosten ca. 350 euro

Gruß
 
gsbluebike

gsbluebike

Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5
Nachtrag

120 Euro der gesamte Fensterheber nicht nur der Seilzug versteht sich. :-))
 
R

RS1

Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
8
Hallo Gsbluebike,

vielen Dank für die Hilfe, habe den Fensterheber bekommen und bereits Eingebaut.
Einbau war auch schnell abgeschlossen.
funktioniert auch einwandfrei. :))



Viele Grüsse RS1
 
N

Nio

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
2
Liebe Leute!

ich hab auch so ein Problemchen mit meinem Fensterheber (97er Scenic), und ich möchte das Klumpert gerne selber austauschen, hab sowas aber noch nicht gemacht. Gibt es eine schlaue Anleitung? Es würde mich schon helfen wenn mir jemand sagen kann, wie ich die Innenwand runter bekommen, ohne den Kunststoff zu beschädigen..

Ich danke schon jetzt für jeden Hinweis!

liebe Grüsse

Nio
 
R

RS1

Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
8
Hallo Nio,

Anleitung aus dem Buch "So wirds gemacht":

Abdeckung für Aussenspiegel mit breiten Schraubenzieher abhebeln und abnehmen.
(Anmerkung: Vorsicht die zwei Nasen sind sehr lang und brechen leicht ab :( )

Abdeckung für Lautsprecher an Klammern (Vertiefungen vorne an Abdeckung)
mit Schraubendreher abhebeln und abnehmen.

Torxschrauben lang (am Lautsprecher 4x) und kurz ( unter der Ablage 2 X) mit T 20 Schraubendreher ausschrauben. Ablagefach anheben, um es aus seinen Zentrierstiften an der Tür zu lösen.

Kabel an den Schaltern abziehen. Ablagefach abnehmen.

Klebeband auf Abdeckung von Schraube in der Griffschale fest aufdrücken und Abdeckung mit Klebeband abziehen.

Türgriff mit T 20 Schraubendreher abschrauben.

Griffschale der Innenbetätigung mit T 30 Schraubendreher abschrauben und aus der Türverkleidung herausnehmen.

Verkleidung ausklipsen, dazu Verkleidung am äußeren Rand im Bereich der Klipse vom Türrahmen abhebeln.
Dazu eignet sich das Werkzeug von "Facom D.115 oder Hazet Nr. 799-5.
(Ich habe ein breites Stemmeissen genommen, um das ich einen Lappen(wegen dem Lack) gewickelt habe.)

Türverkleidung von der Tür kräftig wegziehen, dadurch dehnt sich die Dichtmasse und kann mit einem scharfen Messer Zug um Zug durchtrennt werden.

Verkleidung aus Ihrer Halterung an der Fensterdichtung nach oben drücken.

Dichtung für Kabelführung ausknöpfen, und Stecke durch die Verkleidung stecken.

Das war alles, jetzt ist die Türverkleidung herunten.

PS: Alle Arbeiten sind sehr vorsichtig auszuführen, da vorallem die Kunststoffteile sehr schnell brechen.


Anleitung aus "So wirds gemacht vom Delius Klansing Verlag

ISBN NR 3-7688-0978-1
Viele Grüsse und viels Spass beim Basteln.

RS1
 
G

Günni17

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
2
Elektr. Fensterheber Scenic

Der Fensterheber an der Beifahrerseite ist auch defekt . Das Umlenkteil aus Kunststoff ist abgebrochen. Ersatz nur kompletter Fensterheber für 280€ bei Renault.
Ein Bekannter hat bei seinem Scenic das gleiche Problem an der hinteren Tür.
Das Kunststoffumlenkteil ist so gefertigt, daß es nach ein paar Jahren den Geist aufgeben muß. Normalerweise hätte man eine drehende Umlenkrolle einsetzen müssen. Bei ebay kann man für 140E einen kompletten Fensterheber von Magneti Marelli erwerben. Kann man nicht irgendwo nur dieses Kunststoffumlenkteil erwerben?
Ich habe meinen Fensterheber (Kunststoffteil) mit Sekundenkleber geklebt. Es hält schon einige Wochen, habe aber keine Ahnung wie lange das Teil noch hält.
Für mich ist es auf jedenfall der letzte Renault, den ich fahre, wegen der sch.. Qualität.
 
R

RS1

Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
8
Hallo Günni17

Leider gibt es nur den kompletten Satz, und nicht einzelne Teile. ;(

Nach meinen Recherchen (ich bin über 1 Jahr mit kaputten fensterheber gefahren und letzendlich der Hilfe von GSBLUEBIKE bin ich auf den Fensterheber von Magneti Marelli gekommen, und muss feststellen, dass dieser die günstigste Variante zum Original Ersatzteil von Renault ist. :D

Bis jetzt funktioniert er jedenfalls einwandfrei.

viele Grüsse

RS1
 
O

Obi-Wan

Dabei seit
24.09.2006
Beiträge
5
Es geht auch noch günstiger. Der Fensterheber von Magnetti Marelli kann auch direkt vom MM-Gebietshändler bezogen werden. Adressen unter www.marelli.de
Ich hebe meinen bei http://www.kti-brackenheim.de/ bestellt. Für ganze 109,- Euro incl. Steuer und Versand!

Hat einwandfrei gepasst. Und dieser Fensterheber hat auch richtige Umlenkrollen. Der Motor ist etwas anders aufgebaut aber alles passt einwandfrei in die Bohrungen. Lediglich den Stecker aus der Renault-Verkabelung muss man gegen Standard Kabelschuhe tauschen. Aber das ist das geringste Problem. (Nur auf richtige Polung achten damit Hoch und Runter auch stimmen :D )
 
B

bluekon

Dabei seit
16.01.2008
Beiträge
1
Fensterheber beim Scenic defekt!!!? TIP!

Hallo Leute,

ich hatte auch das leidige Thema das mein Fensterheber beim 5/99er Scenic kaputt war.
Auch nur dieses kleine Plastikteil, Motor war ok! Die Suche began. Ein Fensterheber für Vorne kostet laut Renault 280,- Euro, bei Ebay ca. 100,- (die sollen aber nicht viel taugen), wenn mann Glück hat vom Schrottplatz (die wollen aber auch zwischen 60-100,- Euro)! Also erstmal Brett rein damit die Scheibe nicht runterfällt!

So, jetzt mein Tip: sollte Jemand das gleiche Problem haben besorge er sich einen kompletten manuellen hinteren Fensterheber (gleiche Seite wie Defekt!) und schon hat man das gesuchte Plastikteil bzw. auch alle anderen Plastikteile die benötigt werden! Der Rest ist ein wenig Bastelarbeit! Alten kaputten FH ausbauen, Seilzüge sortieren, Plastikteil auf die Schiene und fast fertig! Größtes Problem war die Seilzüge zu spannen und die Seile richtig auf den Motor zu bringen!!! Probelauf trocken und die Seile lassen sich besser nachspannen! Dann Einbau und siehe da es funtioniert und das Fenster läuft wie gewohnt hoch und runter!

Ich habe meinen manuellen Scenic-FH links hinten für 4,90 Euro inkl. Transport bei Ebay ersteigert:D:D:D!!!

Dieser Tip funktioniert nur bei gebrochenen Plastikteilen, nicht bei den Seilzügen!

Bei mir war es ein Versuch bevor ich für 80,- einen Gebrauchten gekauft hätte! Versuch hat geklappt somit fette Ersparnis! In diesem Sinn: Geiz ist geil!!!

Bluekon
 
A

aracos

Dabei seit
18.03.2008
Beiträge
1
Halloele,

sorry wenn ich den alten Thread nach oben hole.

Wenn der Fensterheber bei einem Glasschaden kaputt geht, zahlt die Teilkasko (ohne SB) eigentlich auch den Fensterheber oder nur das Glas inkl Einbau.
Streite mich deswegen gerade weil vorher ging der Fensterheber naemlich einwandfrei.

LG,
Aracos
 
D

deutscher

Dabei seit
28.04.2008
Beiträge
4
Renault Scenic 1Ja Bj. 2000

Hallo an Alle, bin Neu hier und sehr dankbar über die hier erhaltenden Information. Auch mir ist zuerst der hintere rechte Fensterhebermotor ohne Fremdeinwirkung kaputt gegangen. Zur Autoverwertung kostete 120€ und der Einbau 40€ das konnte man akzeptieren.
Jetzt aber ist der hintere linke Fensterheber kaputt gegangen der noch nie benutzt wurde.
Kostet bei Renault 254€ kosten zzgl. der Einbau, was für ein Wahnsinn.
Fazit einmal Franzmann nie wieder Franzosen Auto sondern wieder zurück zu Mazda.

Danke an Alle

Die letzte Adresse Magneti Mareli ist sehr gut, werde es auch einmal versuchen dafür danke.
 
K

K.Laus

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
1
Vielen Dank für die Tipps. Mich hat es - erneut - erwischt, diesmal beim Renault Scenic II...
Aber während bei unserem alten Renault Megane die Reparatur noch aus Kulanz übernommen wurde, wir es diesmal komplett abgelehnt - obwohl der Wagen noch keine drei Jahre alt ist.

Ich habe die Reparatur mit Fotos dokumentiert. Hier:
http://goseven.blogspot.com/2009/03/renault-fensterheber-defekt.html


WICHTIG: Es gibt die Plastikhalterung inzwischen einzeln für EUR 16,- zu kaufen!!!
Aber nicht bei Renault, natürlich - die wollen Ihre Kunden wohl offensichtlich auch weiterhin mit einem kompletten Fensterhebersatz ausnehmen...

Gruß

Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
D

deutscher

Dabei seit
28.04.2008
Beiträge
4
Fensterheber Renault Scenic 1 JA

Also Liebe Scenic Fahrer Freunde, bei mir waren die Fentserheber Fahrerseite - Beifahrerseite- und hinten Rechts defekt.
habe im Internet gesucht nd bin hier fündig geworden: http://www.motoso.de/businessinfo.htm?id=1486&classifieds=15359821&hit=true.
Sind allerdings Keine Neuteile aber glaube doch das gebrauchte Teile für unsere Zwecke ausreichend sind. Jedes Teil kam 48€-78€ +20€ Einbau, das waren angemessene Preise und bin damit sehr zufrieden.
Was ich aber jeden bestätigen kann die hier über bzw. gegen Renault wetterten ich schließe mich deren Kommentare an, einmal Scenic nie mehr Scenic trotz seiner Rund um Aussatattung. Gehe wieder zu Mazda zurück, nie Probleme Altbarkeit absolut Top, der Scenich rostet jedenfalls mir unter dem Hintern weg, im vorderen Bereich am Kotflügel der Schweller, bzw. vor den vorderen Türen wo der Kotflügel angeschraubt ist, hier kostet jede Seite 350€ mit Reparaturblech und Lackierung.
Euer Willi
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Die Reparaturteile (siehe K.Laus) gibt es bei Renault auch. Es gab mal eine Technische Note wo die Dinger massenweis gewechselt wurden(kostenlos). Dann gab es eigentlich keine Probleme mehr. Der Preis ist bei Renault ähnlich. Warum dir dein Händler nur den kompletten Fensterheber anbieten weiß ich nicht. Die Fensterheber kann man zu 90% mit dem Reparatursatz instandsetzen. Was für den Kunden die günstigere Variante ist.

mfg
 
Thema:

Fensterheber schliesst nicht mehr?

Sucheingaben

renault scenic fensterheber defekt

,

renault scenic fensterheber reparieren anleitung

,

renault scenic fensterheber

,
fensterheber renault scenic
, renault fensterheber defekt, renault megane scenic fensterheber defekt, elektrischer fensterheber renault scenic, renault megane fenster schließt nicht, renault scenic Fenster geht nicht mehr hoch, renault scenic fensterheber reparieren, scenic fensterheber defekt, fensterheber renault, fensterheber renault scenic defekt, renault scenic fenster defekt , renault scenic elektrischer fensterheber defekt, renault fenster schließt nicht, fensterheber renault scenic reparieren, renault scenic fensterheber reparatursatz, scenic fensterheber, renault scenic fensterheber anlernen, renault scenic 2 fensterheber reparieren, renault scenic fenster schließt nicht, scenic fensterheber anleitung, scenic fensterheber reparieren, kfz.tech renault.scenic.probleme.fensterheber

Fensterheber schliesst nicht mehr? - Ähnliche Themen

  • Problem Fensterheber Agila A

    Problem Fensterheber Agila A: Hallöle und guten Morgen... seit ein paar Tagen habe ich das Problem, das sich das Fenster auf der Fahrerseite nicht mehr öffnen lässt. Der el...
  • Fensterheber

    Fensterheber: Hallo ich. Habe ein Problem möchte ein elektrischen fensterheber in meinem Ford transit einbauen habe schon alles zusammen aber wie klemme ich das...
  • Reparaturset Fensterheber hinten - seltsames Problem

    Reparaturset Fensterheber hinten - seltsames Problem: Hallo liebe Freunde des gepflegten Schraubens, nach einigen Jahren, die mein Laguna 2 Grandtour Phase 2 mir keine Probleme gemacht hat, fangen...
  • Fensterheber-Problem: hakt, schließt nicht, geht wieder auf

    Fensterheber-Problem: hakt, schließt nicht, geht wieder auf: Hi, ich habe folgendes Problem mit meinem elektrischen Fensterheber: Beim Schließen geht das Fenster nur ca. halb zu und dann wieder ganz auf...
  • fenster links vorne schliesst nicht richtig!!! elektr. fensterheber

    fenster links vorne schliesst nicht richtig!!! elektr. fensterheber: hab nen vw passat 35p (bj 95) wenn ich das fenster auf der fahrerseite schliessen möchte, hört der motor nicht auf, wenn das fenster schon...
  • Ähnliche Themen

    • Problem Fensterheber Agila A

      Problem Fensterheber Agila A: Hallöle und guten Morgen... seit ein paar Tagen habe ich das Problem, das sich das Fenster auf der Fahrerseite nicht mehr öffnen lässt. Der el...
    • Fensterheber

      Fensterheber: Hallo ich. Habe ein Problem möchte ein elektrischen fensterheber in meinem Ford transit einbauen habe schon alles zusammen aber wie klemme ich das...
    • Reparaturset Fensterheber hinten - seltsames Problem

      Reparaturset Fensterheber hinten - seltsames Problem: Hallo liebe Freunde des gepflegten Schraubens, nach einigen Jahren, die mein Laguna 2 Grandtour Phase 2 mir keine Probleme gemacht hat, fangen...
    • Fensterheber-Problem: hakt, schließt nicht, geht wieder auf

      Fensterheber-Problem: hakt, schließt nicht, geht wieder auf: Hi, ich habe folgendes Problem mit meinem elektrischen Fensterheber: Beim Schließen geht das Fenster nur ca. halb zu und dann wieder ganz auf...
    • fenster links vorne schliesst nicht richtig!!! elektr. fensterheber

      fenster links vorne schliesst nicht richtig!!! elektr. fensterheber: hab nen vw passat 35p (bj 95) wenn ich das fenster auf der fahrerseite schliessen möchte, hört der motor nicht auf, wenn das fenster schon...
    Top