Felgenreiniger für Alufelgen im Test: Qualität hat ihren Preis

Diskutiere Felgenreiniger für Alufelgen im Test: Qualität hat ihren Preis im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Wenn in den nächsten Wochen der Wechsel von Winterreifen auf Sommerreifen ansteht, ist das auch eine gute Gelegenheit, alle Felgen gründlich zu...
Wenn in den nächsten Wochen der Wechsel von Winterreifen auf Sommerreifen ansteht, ist das auch eine gute Gelegenheit, alle Felgen gründlich zu reinigen. Damit die Kombination aus Bremsstaub und Straßendreck sowohl einfach als schonend entfernt werden kann, empfehlen sich Felgenreiniger. In einem aktuellen Test wurde die Wirkung von acht verschiedenen Produkten getestet, und längst nicht alle konnten überzeugen


Auf vielen Fahrzeugen wird sowohl im Sommer als auch im Winter mit Alufelgen gefahren. Diese Leichtmetallfelgen sind allesamt zusätzlich lackiert, weswegen bei der Reinigung mit Vorsicht vorgegangen werden sollte. Die hartnäckigen Verschmutzungen auf den Felgen sollten also nur sehr bedingt mit mechanischem Mitteln wie Schwamm und Bürste entfernt werden. In jedem Fall ist es hilfreich und auch empfehlenswert, die Felgen vor der Reinigung mit dafür vorgesehenen Mitteln zu behandeln. Die Prüforganisation Dekra hat zusammen mit der AutoBild acht Reiniger auf ihre Reinigungsqualitäten und ihre Materialverträglichkeit hin untersucht. Dass diese nicht immer miteinander einhergeht, beweist der Alu-Teufel von Tuga, der zwar eine gute Reinigungswirkung bietet, jedoch die Felgen aufgrund seines hohen Säureanteils angreifen kann, was am Ende zu einer Abwertung des Produkts führt.

Nicht überzeugen können auch die beiden Billig-Produkte im Test, die von Car technic und der Kaufland-Marke K Classic stammen. Diese kosten zwar mit Preisen um oder unter 4 Euro für 500 ml nur einen geringen Teil der Testsieger, können aber bei der Gesamtbeurteilung mit 77 und 68 Punkten nicht einmal ansatzweise mithalten. Statt weniger als 80 Punkte kommen die besten Produkte von Caramba, Dr. Wack, Nigrin und Sonax auf 90 und 91 Punkte. Dafür allerdings werden dann auch deutlich höhere Beträge als bei den Mitbewerbern fällig, wobei Dr. Wack mit 19,99 Euro für 500 ml am heftigsten zulangt. Zum Preis-/Leistungssieger wurde Nigrin EvoTec gekürt, das mit 2 Euro pro 100 ml nur halb soviel kostet wie der Reiniger von Dr. Wack.

Nachfolgend das Testergebnis im Überblick, Tipps zum Wechsel von Winterreifen auf Sommerreifen finden sich hier.


(Bildquelle: AutoBild)​


Meinung des Autors: Wenn die Felgen etwas mehr gekostet haben, sollte auch für den Felgenreiniger etwas mehr Geld ausgegeben werden. Doch auch innerhalb der Besten sind die Preisunterschiede gewaltig, und da lässt sich wieder einiges an Geld sparen. Welche Reiniger bevorzugt ihr?
 
ymorlak

ymorlak

Dabei seit
24.06.2006
Beiträge
1.486
Punkte Reaktionen
3
etwas mehr Geld kann man doch für seine heisgeliebten felgen ausgeben,meine favorieten sind die beiden erst plazierte
 
Thema:

Felgenreiniger für Alufelgen im Test: Qualität hat ihren Preis

Felgenreiniger für Alufelgen im Test: Qualität hat ihren Preis - Ähnliche Themen

Felgenreiniger im Test: gute Qualität muss nicht teuer sein: Eigentlich sollte man bereits mit Winterreifen unterwegs sein, doch die zuletzt ziemlich warmen Temperaturen haben viele Autofahrer mit dem...
Lenkradkrallen gegen Diebstahl im Test: Testsieger für unter 30 Euro: Dank schlüsselloser Zugangssysteme wird Dieben der Fahrzeugdiebstahl oftmals ziemlich einfach gemacht. Doch auch oftmals eher schlecht gesicherte...
Cockpit-Sprays im Test: alle reinigen gut, aber große Preisunterschiede: Wenn die Tage länger und wärmer werden, steht für viele Autofahrer der Frühjahrsputz an. Cockpit-Spray müssen dabei gleich zwei Anforderungen...
Halogen-Glühlampen H4 und H7 im Test: gutes Licht hat seinen Preis - UPDATE: 05.12.2017, 14:32 Uhr: Auch in Zeiten moderner Lichtsysteme wie Xenon, LED oder sogar Laser ist ein Großteil aller Autos noch mit klassischen...
Polsterreiniger im Test: was gegen verschmutzte Autositze wirklich hilft: Viel Licht, wenig Schatten und gewaltige Preisunterschiede - das ist das schnelle Fazit des nachfolgenden Tests von Polsterreinigern. Diese sind...
Oben