Felgenfragen

Diskutiere Felgenfragen im Ford Mondeo Forum im Bereich Ford; Hallo zusammen! Bin gaaaaaaaaaanz neu hier (habe bisher immer nur gelesen) und möchte erstmal alle Grüßen! Ich habe bereits hier im Fordforum als...
J

JohnDoe82

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Bin gaaaaaaaaaanz neu hier (habe bisher immer nur gelesen) und möchte erstmal alle Grüßen!
Ich habe bereits hier im Fordforum als auch das gesamte Forum durchsucht und leider keine Antwort auf meine Fragen gefunden.
Ich fahre einen Mondeo "Flair" GBP (MK1) von 1995, Stufenheck, 65 kW.
Bisher war ich mit Ganzjahresreifen unterwegs, aufgrund des hohen Verschleißes
wechsele ich jetzt auf Winter- / und Sommerreifen.
Bestellt habe ich mir Continental Winter Contact TS 800 in der Größe 195/60 R14.
Bisher habe ich noch Ford-Alufelgen, die ich aber nicht unbedingt für die Winter-
reifen verwenden will.
Daher möchte ich mir jetzt auch gebrauchte Stahlfelgen anschaffen. Ich habe bereits
herausgefunden, dass für meinen Wagen Felgen der Größe
A) 5,5J x 14 ET 47 (oder ET 47,50)
oder B ) 6J x 14 ET 35 (oder ET 38 )
LK 108,0 4-Loch Mittelloch 63,3 bzw 63,4

Meine Fragen:

1. Stimmen diese Daten? Wo findet man Informationen dazu? Erst seit 2005 stehen Angaben zu Felgen in den Papieren, also steht bei mir nichts dazu im Fahrzeug-brief/-schein.

2. Welche Größe ist für die o.g. Reifen besser (oder tun sich die 0,5 Zoll nicht viel)? Bei den 5,5 Zoll werden die Reifen doch sicher stärker gestaucht, oder?

3. Wenn ich Felgen bspw. bei ebay suche, kommt es dann nur darauf an, dass sie die o.g. Maße erfüllen, oder muß ich auch auf anderes achten? Bspw., dass die Felgen auch für meinen Wagen zugelassen sind (ABE des Herstellers, o.ä.)?

Vielen Dank für eure Hilfe vorab,
und beste Grüße,
René.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
schneg1979

schneg1979

Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
2.292
Punkte Reaktionen
7
Ort
Heidenheim/Brenz
wieso bestellst du dir nur reifen wenn du jez auch noch felgen brauchst?? hättest mal komplett bestellt;)
 
J

JohnDoe82

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
wieso bestellst du dir nur reifen wenn du jez auch noch felgen brauchst?? hättest mal komplett bestellt;)

Reifen alleine: 324 Euro
Reifen auf Felgen: nochmal + 150 - 200 Euro

dann lieber bei ebay oder in der Zeitung / Autoteile-/Schrotthandel gebrauchte günstig besorgen!

Also: Welche brauch ich denn nun und worauf muß ich achten?
 
J

JohnDoe82

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hat keiner einen Hinweis? Einen Link? Oder Antworten auf meine Fragen?

VG René.
 
J

JohnDoe82

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
ich wollt dir grad meine anbieten.....aber ich habe leider 15 zoll

Ja... schade!
Die Reifen sind heute gekommen. Daher brauche ich dringend Felgen!
Aber meine Fragen wurden leider noch nicht beantwortet...
Wer weiß Rat?

Vielen Dank,
JD.
 
M

mondeov6mk1

Dabei seit
24.02.2006
Beiträge
235
Punkte Reaktionen
1
Ort
44339 Dortmund
zu 1. die daten müssten auch in den alten unterlagen stehen....unten bei bemerkungen, zumindest im brief. ansonsten betriebsanleitung würd ich sagen. sollten aber stimmen.

zu 2. generell wird sich das nicht viel tun....kommt da wohl eher auf den preis an, denn die gängigeren felgen werden preiswerter sein, egal ob nun die größere oder die kleinere die häufiger genutze ist.

zu 3. sie müssen vor allem den lochkreis, die lochzahl die einpresstiefe und die zollgröße stimmen. wobei für n mondeo findest da sicher massenhaft.
 
J

JohnDoe82

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
zu 1. die daten müssten auch in den alten unterlagen stehen....unten bei bemerkungen, zumindest im brief. ansonsten betriebsanleitung würd ich sagen. sollten aber stimmen.

leider nein. weder im schein noch im brief sind angaben dazu. es ist bei dem wagen (gbp) wohl teil der ABE. In meinem Fall Betriebserlaubnis: G333 und G274. Keine Ahnung, was da festgelegt wurde... :-(

zu 3. sie müssen vor allem den lochkreis, die lochzahl die einpresstiefe und die zollgröße stimmen. wobei für n mondeo findest da sicher massenhaft.

Also die Daten für ET, LK usw. habe ich ja. Aber ich habe bei den meisten Felgenherstellern gelesen, dass die für Ihre Felgen extra ABE's haben. Die gelten nur für bestimmte Fahrzeuge... Das ist doch eigentlich dann auch Pflicht, oder ist das völlig egal?

Vielen Dank und beste Grüße,
JD.
 
M

mondeov6mk1

Dabei seit
24.02.2006
Beiträge
235
Punkte Reaktionen
1
Ort
44339 Dortmund
kommt drauf an...willst du alufelgen oder stahl?

stahl is der hersteller vollkommen wurst. nur bei alu...da muss abe bei sonst müssen sie eingetragen werden.
 
Thema:

Felgenfragen

Felgenfragen - Ähnliche Themen

OZ Palladio ST 20 Zoll Alufelgen Hyundai Santa Fe Typ CM für 650 Euro!: Hallo, da wir unseren Santa Fe verkauft haben ist noch ein Satz OZ-Alus übrig geblieben. Ich habe die Felgen bei ebay Kleinanzeigen unter der...
Focus ST nach Wechsel von Sommerreifen auf Winterreifen extrem unruhig: Hi Leute, hab folgendes Problem: Letztes Wochenende habe ich meine Reifen gewechselt - in 225 40 18 auf Original Felgen. Fahre diese...
Falsche Reifen gekauft?: Hallo, hab ein großes Problem und hoffe ihr könnt mir helfen: Habe vor 2 Wochen im Internet neue Reifen gekauft, Semperit Speed Grip 2 195 65 R15...
Fiat + andere: Novitec N1 / Momo Quasar1 Kompletträder - 2011 TOP aufbereitet: Verkaufe 2011 komplett neu aufbereitete Novitec N1 Kompletträder. Sind am Fiat Cinquecento Sporting eingetragen. Felgen: >>> natürlich mit...
Fiat Punto 176 Felgen auf Fiat Panda 169 1,2?: Hallo Zusammen, ich bin jetzt 1,5 jahre ein 176c gefahren und dieser will nicht mehr (über monate 100-300€ repkosten monatlich) jetzt fällt er...
Oben