Felgen/Reifenfrage

Diskutiere Felgen/Reifenfrage im Renault 19 Forum im Bereich Renault; MIAU?? habs vergesse Ich hätt da mal ne frage. was für felgen/reifen kann ich drauf machen auf mein r19 ohne dass ich großartig was machen muss...
K

Kami-Kaze

Threadstarter
Dabei seit
27.02.2004
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
MIAU?? habs vergesse

Ich hätt da mal ne frage. was für felgen/reifen kann ich drauf machen auf mein r19 ohne dass ich großartig was machen muss?
Thankx.
 
R19-16V-Raser

R19-16V-Raser

Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
@Kami-Kaze Reifen/Felgen

Moin Kami-Kaze,

Ohne Arbeiten müsstest du eigentlich 195/55 R15 ET35 ohne Probleme drunter kriegen ...mit da geht aber viel mehr !!!!*grins* Hoffe das ich dir helfen konnte !
PS: Denk aber dran das du dir für Alu's ein Gutachten mit schicken lassen musst und TÜV eintragen musst du auch !!!!

Hier kannste ja mal nachschauen !!!

Reifensimulator

LOL 8)
 
roverfreak81

roverfreak81

Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
230
Punkte Reaktionen
0
hallo...

meiner ist 65 mm tiefer und es waren 17 zoll mit 205er reifen verbaut ohne das was gemacht wurde.waren auch eingetragen.
da geht was,radkästen sind groß...
 
Ghostface80

Ghostface80

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.056
Punkte Reaktionen
2
Auch von 2004... :D Glaub nich das er das noch lesen wird...
 
roverfreak81

roverfreak81

Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
230
Punkte Reaktionen
0
hallo...

mir war halt langweilig.
warum stehen hier auch noch so alte sachen?
kann doch mal gelöscht werden...
 
Eagle_M_F

Eagle_M_F

Dabei seit
20.11.2006
Beiträge
4.867
Punkte Reaktionen
5
das sind Sachen die wir vermutlich nie verstehen werden...... ;)
 
Haures

Haures

Dabei seit
20.09.2006
Beiträge
96
Punkte Reaktionen
0
naja, ich finds mal ganz gut, muss ich dazu keinen neuen thread aufmachen, will mir nämlich in 2-3 monaten alus holen und da kann man sich ja schonmal vorab infos holen...

^^
 
roverfreak81

roverfreak81

Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
230
Punkte Reaktionen
0
hallo..

denn war es doch gut das ich das nochmal ins leben gerufen habe...
nun sind auch andere informiert.
 
Haures

Haures

Dabei seit
20.09.2006
Beiträge
96
Punkte Reaktionen
0
jopp, finda auch erstaunlich, weil ich hab n erfahrun gebrahct, das ich auf maximum 15 oll es reingen kann ohne was machen zu müssen, aber anstatt geht auch 17^^...

und 17er hab ich hier noch rumliegen, freu^^...
 
roverfreak81

roverfreak81

Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
230
Punkte Reaktionen
0
haures...

denn mach doch die 17er einfach mal rauf aufs auto,dann siehst doch obs passt.
hättest doch schonmal machen können.
 
Ghostface80

Ghostface80

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.056
Punkte Reaktionen
2
Wäre das Einfachste! Gehen tun sicher 17 Zöller beim Phase 2, aufm Phase 1 könnts schwer sein. Dann kommts ja immernoch auf die Felgenbreite und die Einpresstiefe an. Hab da zuhasue nochn pdf.-Dokument aufm Rechner, damit kann man das vorab etwas hinrechnen wenn ich mich nich irre.

mfg
 
Haures

Haures

Dabei seit
20.09.2006
Beiträge
96
Punkte Reaktionen
0
hab ja ne phase 1...stufenheck chamade 1,8l 90erBj....

ja shcon, aber dann müsst ich erstmal die reifen auffe felge und dann gucken, und da ich wenn ich inna werkstatt bin erstmal andere sachen zu tun hab, blaibt da net soooooooooooooooooooooooooooo viel zeit für mein wagen übrig.
 
roverfreak81

roverfreak81

Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
230
Punkte Reaktionen
0
haures...

mit phase 1 kenne ich mich garnicht so aus...
weiß nicht was da paßt da ich den auch noch nicht hatte.
bei phase 2 geht ja einiges...
aber 7,5 *15 mit 195 er schlappen paßt doch bestimmt und sieht doch garnicht so schlecht aus.wenn er noch bißchen tiefer ist?!
 
Ghostface80

Ghostface80

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.056
Punkte Reaktionen
2
Rechnen geht auch immer. 1Zoll sind 2,54cm. So wenn du als den Querschnitt der Reifen, die Felgengröße hast, kannste dir das ausrechen wie groß dein Rad mit Reifen in cm ist. Das kann man ja mit ne Zollstock ausmessen!

mfg
 
Haures

Haures

Dabei seit
20.09.2006
Beiträge
96
Punkte Reaktionen
0
ja hast schon recht, aber ich bin da immer zu faul zu sobalt ich mit mathe ankommen soll, da streik ich immer, ich probier lieber...wobei mir ab und zu dafür die zeit fehlt...

aber ich glaub ich ring mich mal da durch
 
R19-Freak

R19-Freak

Dabei seit
24.09.2006
Beiträge
134
Punkte Reaktionen
0
Ghostface80 schrieb:
Wäre das Einfachste! Gehen tun sicher 17 Zöller beim Phase 2, aufm Phase 1 könnts schwer sein.

mfg
Was an Felgen beim Phase 1 passt, passt auch beim Phase 2 ...
Aber die Hinterachse spielt eine Rolle... 4 Drehstäbe und Scheibe, da passen breitere wie bei der 2 Stab-Achse

7x17 et 35 mit 205/40 17 passt aber mit sicherheit auf alle R19 ohne große arbeiten... es sei denn, du hast eine extreme Tieferlegung...

Bei 9x17 (ET 15 und ET0) mit 225er und einer 70mm Tieferlegung sind einiges an Karosseriearbeiten nötig
 
F

F3N-TSE

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Nachgehakt...

Hallo zusammen.

Ich klinke mich mal in den Thread hier ein. Bin gespannt, ob ich das richtig verstanden habe ;)

Meinen R19 Ph 1 habe ich mit einer Tieferlegung (andere Federn) und 15" Felgen gekauft.
Der Wagen ist vorne 3 cm, und hinten 2 cm tiefer. Auf den 15" Felgen sind 195er Reifen montiert.

Alles, was größer als 15" ist, lassen wir mal außen vor, denn ohne Servo, und mit "nur" 73 PS, sind mir meine Reifen eindeutig groß genug.

Aber:
Es sind häßliche Stahlfelgen. Gut, lackiert sind sie schon, aber trotzdem häßlich...

Wenn ich daß hier richtig verstanden habe, muß ich darauf achten, daß meine neuen Felgen, also die schönen, die ich im Sommer kaufen möchte, eine ET von 35 haben.

Ich kann also jede 15" Felge, mit 4 Schrauben, und einer ET von 35, montieren.
Ja?

Wenns stimmt gut.
Wenn nicht, könnt ihr mir ja sagen, worauf ich beim Felgenkauf sonst noch achten muß.

Von Autos verstehe ich nämlich so viel, wie eine Kuh vom Radeln ;-))
 
R19-Freak

R19-Freak

Dabei seit
24.09.2006
Beiträge
134
Punkte Reaktionen
0
F3N-TSE schrieb:
Hallo zusammen.

Ich klinke mich mal in den Thread hier ein. Bin gespannt, ob ich das richtig verstanden habe ;)

Meinen R19 Ph 1 habe ich mit einer Tieferlegung (andere Federn) und 15" Felgen gekauft.
Der Wagen ist vorne 3 cm, und hinten 2 cm tiefer. Auf den 15" Felgen sind 195er Reifen montiert.

Alles, was größer als 15" ist, lassen wir mal außen vor, denn ohne Servo, und mit "nur" 73 PS, sind mir meine Reifen eindeutig groß genug.

Aber:
Es sind häßliche Stahlfelgen. Gut, lackiert sind sie schon, aber trotzdem häßlich...

Wenn ich daß hier richtig verstanden habe, muß ich darauf achten, daß meine neuen Felgen, also die schönen, die ich im Sommer kaufen möchte, eine ET von 35 haben.

Ich kann also jede 15" Felge, mit 4 Schrauben, und einer ET von 35, montieren.
Ja?

Wenns stimmt gut.
Wenn nicht, könnt ihr mir ja sagen, worauf ich beim Felgenkauf sonst noch achten muß.

Von Autos verstehe ich nämlich so viel, wie eine Kuh vom Radeln ;-))

Das Problem ist bei Dir die Tieferlegung... Den Renault 19 gabs werkseitig mit 6,5 x 15 ET 35 oder 38 Felgen (weiß ich nicht mehr so genau) und BEreifung 195/50 R15...
Die Freigabe dazu bekommst Du von Renault, die haben eine Freigabe, wonach alle Teile des 16V an den anderen Modellen zulässig sind... auch die FElgen. Renault bezieht sich dabei aber auf die orignalen Felgen.
Eintragen mußt Du sie aber dennoch, da sie an deinem Modell ursprünglich nicht vorgesehen waren, sondern nur die 13 und 14 Zoll Felgen...

also, wenn Du bei 15 Zoll und 195er bleiben willst, empfehle ich Dir 7x15 ET35... viele Felgen haben Gutachten/ABEs dabei, wo auch der R19 aufgeführt ist... mußt sie dann halt nur mit der Tieferlegung zusammen eintragen...
 
F

F3N-TSE

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Das ist doch ne klare Ansage. Danke schon mal bis hier hin.

Ich habe nur noch eine Frage zur Eintragung. Als ich das Auto gekauft habe, habe ich noch den klassischen Fahrzeugbrief bekommen. Da waren die Federn i.V.m. den Felgen auch eingetragen. Vor kurzem musste ich den Wagen leider ummelden, und habe jetzt die neue EU Zulassungsbescheinigung (nennt sich so, glaube ich *g*).

Da ist nichts mehr eingetragen. Gar nichts. Ich bin bis jetzt davon ausgegangen, daß ich da nichts mehr eintragen lassen muß, weil meine alten Eintragungen ja auch alle verschwunden sind... Wo wird das denn eingetragen, wenn nicht mehr auf den Papieren?
 
Thema:

Felgen/Reifenfrage

Felgen/Reifenfrage - Ähnliche Themen

Oz Montecarlo Komplettradsatz: Biete euch hier meinen Komplettradsatz OZ Montecarlo HLT an. Dimension sind 8jx19 Et35, 5x112, 245/35 r19. Dunlop SP Sportmaxx mit rundum über...
200D w124 Felgen suche: Hallo erstmal..., Ich habe mir einen schicken 200D W124 von 1989 geholt und bin jetzt schon ewig auf der Suche nach passenden Felgen. Meine...
Spurverbreiterung nur an VA: Hallo, habe heute mal meine neuen Felgen auf den Golf 4 zur Probe draufgemacht. Es handelt sich um die ASA AR1. VA: 8,0x18 ET35 215/40 R18 HA...
Bremse an ungebremsten Rädern eines Anhänger nachrüsten (keine Zulassung, TÜV etc. nötig)?: Felgen mit interner Bremse?: Hallo. Gibt es möglichst einfache Technik um Bremsen an Anhänger-Rädern nachzurüsten. Sind 4-Loch-Felgen. Ideal wäre, es gäbe Felgen mit...
MSD und ESD von versch. Herstellern: Moin, Da ich noch keinerlei Erfahrung im Sachen Tuning habe, möchte ich mich mal auf diesem Wege informieren, da ich per Google Suche nicht ganz...
Oben