Felgen/rad Kombi..Frage

Diskutiere Felgen/rad Kombi..Frage im Ford Focus & Focus ST & Focus RS Forum im Bereich Ford; Hallo zusammen, bräuchte recht schnell ne Info ;) und zwar habe ich recht preiswert éine günstige Rad/felge kombi gefunden und weiss nicht ob ich...

Furb

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2005
Beiträge
1.790
Ort
Wuppertal
Hallo zusammen, bräuchte recht schnell ne Info ;)
und zwar habe ich recht preiswert éine günstige Rad/felge kombi gefunden und weiss nicht ob ich die fahren kann (evtl mit abnahme?)

es handelt sich hier um Enzo Cup 715 Felgen mit 195/50 R15 Reifen...
so nun meine Frage
im Gutachten steht nur 195/55/R15, 195/60/R15 und 205/50R15 und leider nichts von 50...
kann/darf ich die trotzdem fahren? bzw würde ich soetwas eingetragen bekommen? wie teuer ist eine einzelabnahme beim Tüv? bitte schnelle HIlfe...muss dem Verkäufer bis morgen bescheidt sagen ;)

edit: soll auf nen focus mk1 ohne tieferlegung o.ä.

ich habe eigentlich auch kein plan wofür die 50 steht... ;)

Danke schonmal
 
Zuletzt bearbeitet:

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
Wenn du eine Reifenfreigabe von dem Reifenhersteller für dein Fahrzeug für diese Größe bekommst, bekommst du diese per Einzelabnahme eingetragen.

Da aber der 195/50 Reifen im Abrollumfang vermutlich stark zur Serienbereifung abweicht, wirst du diesen nicht so ohne weiteres montieren dürfen.

Von daher lass den Kauf sein, außer die Räder sind so günstig, dass der Kauf durch passende neuer Reifen noch immer ein Schnäppchen ist.

ich habe eigentlich auch kein plan wofür die 50 steht...
50 ist das Verhältniss Reifenhöhe zur Reifenbeite in %
 

Bad-Focus

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.382
Ort
Niedersachsen , SHG
ne mit dem reifen wirds nix , ausser mit tachoneujustierung (teuer).
derreifen ist schon mit 195/55 sehr hart am limit was tacho angeht ...
 

Furb

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2005
Beiträge
1.790
Ort
Wuppertal
hatte heute auch mit dem tüv gesprochen...der hat auch gesagt das dass nichts wird ;)

naja schade, muss ich hakt mal weiter nach felgen suchen *g*

Danke für die Antworten.
 

Furb

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2005
Beiträge
1.790
Ort
Wuppertal
moin, hab da noch ne Frage ;)
das mit den reifen usw. schein nich so einfach wie ich dachte ;)
find zwar immer felgen mit abe für mein auto, trotzdem müste ich die eintragen lassen, da die reifen sich von meinen serienreifen unterscheiden?.....
kann mir jemdan sagen welche Reifen ich ohne eintragung fahren kann??
momentan hab ich 185/??/14 drauf...
mir ist das zu hoch ;)
Hätte gerne 16" Felgen mit 205 Reifen. ist das ohne eintragung möglich?
 

Furb

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2005
Beiträge
1.790
Ort
Wuppertal
joa , aber bevor ich felgen kaufe muss ich ja wissen, ob was gemacht werden muss ;)
und bei den letzten reifen die ich kaufen wollte, musste mein Tacho angeglichen werden.... muss ich nich unbedingt haben ;)

also wenn ich das mit dem reifenrechner dingens richtig gemacht habe ist das breiteste 215/40/R17?(das wäre die Bereifung, wo ich momentan ein Angebot hätte(Der Verkäufer meint, das diese beim Tüv Eingetragen werden müssen da diese grösse als die Serienbereifung ist))( IM Gutachten sind die Reifen eingetragen)
und wenn ich z.b. 215/45/R17 mir kaufen würde, müsste ich a) zum Tüv mir die eintragen lassen und ggfls. ein Tachoangleich machen lassen?
Oder müssn grössere Reifen Immer eingetragen werden??

Als ob das nicht schon mit dem Lochkreis schwer genug wär anständige Reifen/Felgen zu finden ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bad-Focus

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.382
Ort
Niedersachsen , SHG
215/45 darfste garnet fahren , da das der st170 drauf hat.
somit muss dein tacho eingestellt werden...

215/40 würde da die normale bereifung für 17"

genau gleich groß vom umfang wären 245/35 R17 , aber die find erstmal freigegeben fürn mk1 :P

auch noch zur wahl haste 215/35 r18 ;)
 

Furb

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2005
Beiträge
1.790
Ort
Wuppertal
müsste ich dann die 215/40 R17 noch vom TÜV eintragen lassen? obwohl diese Bereifung in der ABE von den Felgen stehen? (Felgen: Tomason T1)
 

Bad-Focus

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.382
Ort
Niedersachsen , SHG
hmm steht in der ABE (hast du überhaupt eine ABE ? , nicht teilegutachten §19,3 ! ) , das die reifen von der eintragung freigestellt sind ?

das stand bei meiner ABE zwar drin , aber da ich ne tieferlegung hab , war das hinfällig.
ebenso meinte der prüfer , die reifengröße steht nicht im schein -> eintragen lassen (zulassungsstelle) ...

soweit ich weis musste mit den 215/40 zum tüv , anbaukontrolle ;)
wenn du nur nen teilegutachten hast ,kommste um ne abnahme nicht rum

ebenso wohl ne eintragung in den schein , da die reifengröße nicht drin steht (seperat zum tüv)
da fragste aber am besten deinen tüvler , der erklärt dir das dann genau was in deinem fall fälig ist;)
 

.:Baba:.

Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
292
Ort
Wohnort
fehlender eintrag, z.B. reifengröße im brief setzt nicht zwangläufig voraus dass es eingetragen werden muss.

wenn für die felgen eine abe existiert mit freigabe für das auto und alles andere was beeinflussend ist, serienzustand hat, muss nichts weiter eingetragen werden.
 

Furb

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2005
Beiträge
1.790
Ort
Wuppertal
http://tomason.de/downloads/e-06-0306-a06-v01.pdf das ist das Teilegutachten nach §19 (keine Ahnung was das heisst) ;)
Auf der Seite gibt es auch noch ein Festigkeitsgutachten... (noch mehr Gutachten Juhu ;) )

Nur mal zum Zusammen Fassen:

215/40/R17 Darf ich auf meinem nicht Tiefergelegten Auto fahren. Und die müssten ohne Bördeln usw. passen?!

evtl. müssten die Dinger noch eingetragen werde, was aber kein Problem sein dürfte da ich geschätzte 38000 verschiedene Gutachten beibringen kann ;)

Oder?

Gruss
 

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
215/40/R17 Darf ich auf meinem nicht Tiefergelegten Auto fahren. Und die müssten ohne Bördeln usw. passen?!

Ja die darfst du fahren.
Aber eine Tieferlegung wäre dann sehr ratsam, weil es dann zu sehr nach Hochhaus ausschaut.;)
 

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
das ist das Teilegutachten nach §19 (keine Ahnung was das heisst) ;)

nach §19.3 bedeutet, das eine Anbaubestätigung erfolgen muss

Nur mal zum Zusammen Fassen:

215/40/R17 Darf ich auf meinem nicht Tiefergelegten Auto fahren. Und die müssten ohne Bördeln usw. passen?!

Ob tiefergelegt oder nicht spielt keine große Rolle, entweder es passt im voll eingefederten Zustand, oder es passt nicht, einfach die aufgeführten Auflagen im Gutachten abarbeiten.
Was bei anderen auf beiden Seiten problemlos passt, kann bei dir z.B. durch auftretene Achstoleranzen zum Schleifen an der Kante führen, dass kann dir keiner garantieren, auch wenn das Risiko sehr gering ist


evtl. müssten die Dinger noch eingetragen werde, was aber kein Problem sein dürfte da ich geschätzte 38000 verschiedene Gutachten beibringen kann ;)
Nicht eventuell, sonder es muss mit dem obigen Gutachten auf alle Fälle eine Anbaubetätigung erfolgen.
 

Furb

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2005
Beiträge
1.790
Ort
Wuppertal
also wenn ich die Felgen kaufe, muss ich zum Tüv und die eintragen lassen und die Gutachten mit nehmen?
Das würde mich dann nochmal zusätzlich ca. 50€ Kosten?!?

hm...die felgen waren ja vorher auf einem focus verbaut und der hatte keine probleme. Dann sollte das bei mir ja auch keine geben oder?
wie sieht das denn aus wenn ich später mir den wagen noch 30 mm Tieferlegen möchte? Muss ich dann erneut beim Tüv vorführen oder?

Immer alles so kompliziert ;)
 

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
wie sieht das denn aus wenn ich später mir den wagen noch 30 mm Tieferlegen möchte? Muss ich dann erneut beim Tüv vorführen oder?

Ja.

Um das Fahrwerk eintragen zu lassen.
 

Furb

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2005
Beiträge
1.790
Ort
Wuppertal
Also erstmal danke für eure hilfe.

soweit ist mir alles klar.

nur noch eine Sache.

beim Tüv eintragen lassen:
muss ich zum Tüv fahren oder reicht der Tüvprüfer der zu meinem FFH kommt?
hab mal gehört das sich das geändert hat und man immer für eintragungen zum Tüv fahren muss...

achso, ich darf die reifen nur drauf machen, wenn ich auf dem direkten weg zum tüv bin?
 

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
muss ich zum Tüv fahren oder reicht der Tüvprüfer der zu meinem FFH kommt?
hab mal gehört das sich das geändert hat und man immer für eintragungen zum Tüv fahren muss...

Es muss ja auch in den Fahrzeugbrief eingetragen werden und das macht nur das Strassenverkehrsamt.
Also am besten direkt zum Haupt-TÜV.;)
 

Furb

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2005
Beiträge
1.790
Ort
Wuppertal
ähm, heisst das, dass ich das nicht samstags machen lassen kann?
oder hat strassenverkehrsamt samstags geöffnet?
 
Thema:

Felgen/rad Kombi..Frage

Felgen/rad Kombi..Frage - Ähnliche Themen

Sportliches Raumwunder !!! - petrolblauer MK1 Ghia 24V RS mit Wohlfühlausstattung: Nach MK1 Fliesheck sowie Stufenheck, war ich auf der Suche nach einen MK1 Kombi. Die Suche war aber nicht so einfach, als man denken würde :D Es...
205er reifen auf 6,5 zoll felge?: hab hier son satz alutec storm 6,5x15 zoll rumfliegen im gutachten steht 195/50 r15 darf rauf ohne eintragung also ABE und 205/50 R15 nur mit...
Fiat Punto Felgen: Hallo, fahre einen Fiat Punto 188b mit folgenden Felgen 6x15 Et33 185/55 Habe jetzt neue felgen drauf mit Folgenden Daten 7x15 Et33 195/50...
Frage zu Fahrwerk und felgen: Hallo Ich hab nen Astra g 1.6 75PS "HochleistungsMotor" dazu hab ich n Paar fragen zu Fahrwerk und Felgen. Als erstes zum Fahrwerk: Da ich im...
mal was anderes zum thema felge & reifen: Hi all, wie ein paar vielleicht von euch rausgelesen haben, versuche ich bzw habe ich vor mir nen b corsa von grundauf neu aufzubauen , das...

Sucheingaben

ford focus rs Mit Kindersitz

,

ford focus felgen 17 zoll

,

ford focus mk1 tomason tn1

,
ford focus mk1 17 zoll felgen
, focus mk1 18 Zoll ohne tieferlegung, ford focus mk1 alufelgen, ford focus mk1 felgen, stahlfelgen focus mk1, ford focus felgen 15 zoll, tomason tn1 17 zoll, ford focus st tomason, ford focus felgen, focus mk1 17 zoll ohne tiefer, ford focus kombi mk1 tuning, ford focus mk1 6040 tiefer, ford focus mit 17 zoll felgen, octavia thomasson tn1, ford focus kombi mk1 welche alufelgen, Ford focus MK1 kombi, ford fiesta rally streifen, 15 zoll felgen ford focus, tomason tn1 16 zoll ibiza, ford focus 1 alufelgen, alufelgen für ford focus, ford focus 17 zoll alufelgen
Oben