Feinstaubplakette

Diskutiere Feinstaubplakette im Ford Escort / Ford Orion Forum im Bereich Ford; Da ja immer mehr Städte und Kommunen Umweltzonen einrichten, habe ich mir heute bei Ford eine Feinstaubplakette geholt. Laut Internet hätte ich...
  • Feinstaubplakette Beitrag #1
Spuelmeier

Spuelmeier

Threadstarter
Dabei seit
15.06.2006
Beiträge
673
Punkte Reaktionen
2
Da ja immer mehr Städte und Kommunen Umweltzonen einrichten,
habe ich mir heute bei Ford eine Feinstaubplakette geholt.

Laut Internet hätte ich mit meiner Schlüsselnummer überhaupt keine Plakette bekommen.

Nach lagem hin und her hat einer der Meiste, ein Update für seine Software runter geladen. Und siehe da, auf einmal klebte eine grüne Plakette an meiner Windschutzscheibe. Und das Ding hat mich eben mal 4,50 Euro gekostet.

Ich habe durch die Nachrüstung eines G-Kat Euronorm 1. Das heißt Schlüsselnummer 77.

Hier mal ein Link für alle, die auch so eine Plakette haben wollen, oder müssen.

http://www.dekra.de/feinstaub/feinstaub.html

Gruß

Peter
 
  • Feinstaubplakette Beitrag #2
Escort Ghia 1.8 16V

Escort Ghia 1.8 16V

Dabei seit
06.02.2007
Beiträge
2.711
Punkte Reaktionen
6
Ort
16321 Bernau
habe auch eine dran bei mir war es kein Prob diese zu bekommen nur sie war doppelt so teuer und das auch noch bei Ford. Aber leigt bestimmt daran das mein Fordhaus gerade mal 29 Km von der Umweltzone weg ist.
 
  • Feinstaubplakette Beitrag #3
Master19

Master19

Dabei seit
27.09.2005
Beiträge
567
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rheine
wen ich mir sone plakete holle muss ich die mir hinter der scheibe kleben ?
ich will die eigentlich nich hinterder scheibe haben
 
  • Feinstaubplakette Beitrag #4
Escort Ghia 1.8 16V

Escort Ghia 1.8 16V

Dabei seit
06.02.2007
Beiträge
2.711
Punkte Reaktionen
6
Ort
16321 Bernau
ja das hat mich auch so angekotzt am liebsten wäre es mir auf den Kennzeichen da wo die AU sonst sitzt, weil eigentlic müßte man eine gültige AU vorlegen um ein son Ding zu bekommen.
 
  • Feinstaubplakette Beitrag #5
El B@rt0
Dabei seit
08.06.2006
Beiträge
2.816
Punkte Reaktionen
7
Ort
Baden Württenberg
wen ich mir sone plakete holle muss ich die mir hinter der scheibe kleben ?
ich will die eigentlich nich hinterder scheibe haben

Du kannst die bestimmt auch auf den Lack kleben, wobei die da bestimmt nicht lang hält und du dir eine neue holen musst. Das Ding soll ja hinter der Scheibe bewirken, dass sie leicht und schnell einsichtbar ist. Hat schon sein Sinn, wo das Ding hinsoll ;)
 
  • Feinstaubplakette Beitrag #6
mustangsvt

mustangsvt

Dabei seit
25.01.2007
Beiträge
11.645
Punkte Reaktionen
26
Ort
44532 Lünen
Ich habe mir die Plakette auch geholt.
6,50€:rolleyes:

mfg
 
  • Feinstaubplakette Beitrag #7
Spuelmeier

Spuelmeier

Threadstarter
Dabei seit
15.06.2006
Beiträge
673
Punkte Reaktionen
2
Moin,

du kannst die Plakette gar nicht selber kleben. Das macht in der Regel der AU Mann.
Und zwar unten rechts in die Windschutzscheibe. Und auf den Lack kleben is nicht. denn das Teil wird ja von innen auf die Scheibe geklebt.

Ich hätte offiziell auch 9,98 Euro für die Plakette bezahlt. 4, 50 Euro ist der Preis, wenn auch eine Wartung, sprich AU oder Inspektion gemacht wird. Da ich aber mal im besagten Autohaus gelern und auch gearbeitet hab, habe ich die Plakette für 4,50 bekommen.

Na, ja, jetzt hab ich so ein Teil und dann kann mir auch keiner wegen irgentwelchen Umweltzonen an die Karre fahren. Denn das soll 40 Euro Busgeld und 1 Punkt in Flensburg kosten, wenn man in einer Umweltzone ohne Plakette erwischt wird. Und glaubt mal, das die Staatsmacht in der nächsten Zeit besonders drauf achten wird. Der Staat braucht bekanntlich Geld.

Gruß

Peter
 
  • Feinstaubplakette Beitrag #8
E

Escort-Angel

Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
750
Punkte Reaktionen
0
Ort
46147 Oberhausen
Ich find den ganzen Rummel um den Feinstaub is voll übertrieben. ich hab bis Ende Juni im Landesamt für Natur Umwelt und Verbraucherschutz in Essen gearbeitet, und die ganzen Feiunstaubproben gemessen. Da wurde dann des öfteren mal drüber diskutiert, dass das alles schlimmer gerdete wird, als es ist. Die Messungen werden nämlich erst seid einigen Jahren gemacht, das heisst, dass man überhaupt noch keine richtigen Vergleichswerte hat. Man siueht nur, was momentan so läuft. Und das wird halt als so schlimm hin gestellt. Aber das Problem sind werde die Autos, noch die LKWs auf den Strasse, sondern die Industrie. Die verursachen nämlich 97% der Feinstaub-Abgase. Und die restlichen 3% sind eben Kfzs, wobei davon nochmal 2,5% den LKWs zuzuschreiben ist.
Und die Umweltzonen sind blödsinn, weil der Verkehr sich dann nur woanders hin verlagert. Heisst: Da, wo die Belastung vorher hoch war, wird sie mit Sicherheit sinken, dafür wird sie in der umgebeung steigen, weil viele dann quasi "aussenrum" fahren, und den Dreck da hin bringen.
Naja, wollte ich nur mal loswerden, dass das alles nen bisschen übertrieben wird.
LG, die Angel.
 
  • Feinstaubplakette Beitrag #10
Spuelmeier

Spuelmeier

Threadstarter
Dabei seit
15.06.2006
Beiträge
673
Punkte Reaktionen
2
Mir wurde die Plakette ausgehändigt und ich habe sie dann einfach unten rechts an die Windschutzscheibe aufgeklebt.

mfg

Ok. Ist warscheinlich regional unterschiedlich. Mir hat der gute Mann das Teil angepappt.

Gruß

Peter
 
  • Feinstaubplakette Beitrag #11
mustangsvt

mustangsvt

Dabei seit
25.01.2007
Beiträge
11.645
Punkte Reaktionen
26
Ort
44532 Lünen
Glaube ich auch.Ist so wie die Preise auch unterschiedlich sind.

mfg
 
  • Feinstaubplakette Beitrag #12
D

Deisman

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
206
Punkte Reaktionen
1
Ort
89423 Gundelfingen
laut meines wissens, kann man die plakette auch abmachen,... man muss dann nur beweisen können, dass man schon mal eine besessen hat und das fahrzeug auch dafür geeignet ist.

Die plakette kann man ja nicht "mitnehmen" wenn man z.b. eine neue windschutzscheibe bekommt. das steht auch hinten auf der folie drauf, auf der die plakette klebt, bevor sie an die scheibe kommt.

Bin mir da aber nicht 100%ig sicher, hab das ding nur mal kurz gesehen!


Haben die eigentlich die Vorraussetzungen geändert?

vor nem halben jahr hab ich mit meinem ford keine plakette bekommen
(schlüsselnummer 01) und jetzt ist laut diesem link sogar die grüne drin!


haben die herrschaften doch mal das Hirn eingeschalten!

Ich mein, ein Benziner produziert ja auch KEINEN feinstaub! Warum wurden vielen alten modellen dennoch zu anfang die plakette verwehrt??
 
  • Feinstaubplakette Beitrag #13
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.541
Punkte Reaktionen
40
laut meines wissens, kann man die plakette auch abmachen,...

kann man, dann darfst du aber nicht die gekennzeichneten Umweltzonen befahren

man muss dann nur beweisen können, dass man schon mal eine besessen hat und das fahrzeug auch dafür geeignet ist.?
Nein das reicht nicht, die Plakete muss sichtbar angebracht sein, sonst drohen 40,00 € Bußgeld und ein Punkt in Flensburg, auch wenn das Fahrzeug aufgrund seiner Emissionswerte die Zone befahren darf.

Im Anhang die pdf Datei steht unter §2 Absatz 1:
"Kraftfahrzeuge die mit einer Plakette nach...... gekennzeichnet sind........"
und sobald du die Plakette abmachst, ist das Fahrzeug nicht mehr gekennzeichnet, und somit darfst du nicht mehr in die Zone reinfahren.
 

Anhänge

  • Verordnung%20ueber%20die%20Kennzeichnung%20emissionsarmer%20Fahrzeuge.pdf
    166,7 KB · Aufrufe: 143
  • Feinstaubplakette Beitrag #14
D

Deisman

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
206
Punkte Reaktionen
1
Ort
89423 Gundelfingen
unter §2 Abs1 "Ausnahmen von der Kennzeichnungspflicht"

stehen aber auch ausnahmen. also liegen wir beide nicht 100%ig richtig

naja will mich net streiten, aber ich schau morgen nochmal nach und berichte euch darüber.
gute nacht!
 
  • Feinstaubplakette Beitrag #15
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.541
Punkte Reaktionen
40
unter §2 Abs1 "Ausnahmen von der Kennzeichnungspflicht"

stehen aber auch ausnahmen. also liegen wir beide nicht 100%ig richtig
Nein, du sagtest ja das die Plakette im nachhinhein entfernt werden darf, und das ist falsch.
Ausnahmen gibt es, siehe Anhang, aber keine Ausnahme für ein Fahrzeug welches die Plakette hat, und diese eigenmächtig entfernt wurde, dafür gibt es keine Ausnahme.
Die Ausnahmen betreffen Fahrzeuge die keine Plakette benötigen, und ein Fahrzeug welche die Plakette eigenmächtig entfernt wurde oder nicht angebracht ist, fällt nicht darunter.
 

Anhänge

  • ausnahmen.jpg
    ausnahmen.jpg
    110,1 KB · Aufrufe: 121
  • Feinstaubplakette Beitrag #16
D

Deisman

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
206
Punkte Reaktionen
1
Ort
89423 Gundelfingen
natürlich "darf sie nicht entfernt werden" sonst müsste man sie ja erst gar nicht kaufen! aber wer schon mal eine besessen hat muss meiner meinung nach keine mehr kaufen, wenn z.b. die Windschutzscheibe erneuert wurde. Es steht in diesem gesetzt nichts davon, ob sie dann auch erneuert werden muss. es steht nur drin, dass sie kaputt gehen muss, wenn man sie abzieht.
 
  • Feinstaubplakette Beitrag #17
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.541
Punkte Reaktionen
40
Deismann schrieb:
natürlich "darf sie nicht entfernt werden" sonst müsste man sie ja erst gar nicht kaufen!
Ein Widerspruch mit dem vorhin von dir geposteten:
laut meines wissens, kann man die plakette auch abmachen,...
Es steht in diesem gesetzt nichts davon, ob sie dann auch erneuert werden muss. es steht nur drin, dass sie kaputt gehen muss, wenn man sie abzieht.
Warum sollte dies auch darin stehen ? Es steht doch eindeutig geschrieben, dass das Fahrzeug gekennzeichnet sein muss.

Es muss jedes Fahrzeug gekennzeichnet sein, wenn dein Fahrzeug nicht mit dieser Plakette gekennzeichnet ist, aus welchen Gründen auch immer, darfst du nicht in die entsprechenden Umweltzonen reinfahren, auch wenn dein Fahrzeug der Emmissionsklasse entsprechen würde :rolleyes:
Außer dein Fahrzeug ist in der von mir oben geposteten Ausnahmeliste aufgeführt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Feinstaubplakette Beitrag #18
D

Deisman

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
206
Punkte Reaktionen
1
Ort
89423 Gundelfingen
Es ist kein Widerspruch in sich.

du KANNST ja auch mit 100 durch die ortschaft, aber du DARFST das nicht!

oder noch ein beispiel:

viele Frauen DÜRFEN autofahren, aber KÖNNEN es nicht. :D
 
  • Feinstaubplakette Beitrag #19
D

Deisman

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
206
Punkte Reaktionen
1
Ort
89423 Gundelfingen
Es ist kein Widerspruch in sich.

du KANNST ja auch mit 100 durch die ortschaft, aber du DARFST das nicht!

oder noch ein beispiel:

viele Frauen DÜRFEN autofahren, aber KÖNNEN es nicht. :D



Ausserdem kommst du schon rein, wenn du dafür nen guten grund hast!

steht auch in dieser Verordnung.
 
  • Feinstaubplakette Beitrag #20
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.541
Punkte Reaktionen
40
Wenn du meinst, es gibt immer wieder unbelehrbare :rolleyes:
 
Thema:

Feinstaubplakette

Feinstaubplakette - Ähnliche Themen

Umweltplaketten: Hallo, liebe Verkehrsrechtler ;) Da die Umweltplaketten ja immer präsenter und ein heißes Diskussionsthema werden, hier mal kurz und knackig ein...
Sucheingaben

umweltplakette ford escort 1993

,

ford escort mk4 feinstaubplakette

,

feinstaubplakette falsch angebracht

,
feinstaubplakette ford escort 1 8
, ford escort keine umweltplakette, feinstaubplakette ford orion, im anhang die pdf-datei, ford escort mk4 diesel umweltplakette, umweltplakette ford orion
Oben