Fehlzündungen beim Punto 176 (ruckeln)

Diskutiere Fehlzündungen beim Punto 176 (ruckeln) im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; Hi, bin mit Sicherheit ein oft gesehener Gast im Forum. Bei einem Punto Bj. 97 und über 110.000 gelaufen aber auch keine Seltenheit. Mein Wagen...

Saskia

Threadstarter
Dabei seit
08.08.2006
Beiträge
25
Hi,

bin mit Sicherheit ein oft gesehener Gast im Forum. Bei einem Punto Bj. 97 und über 110.000 gelaufen aber auch keine Seltenheit.

Mein Wagen macht mich fertig. Hab diese Jahr schon die Kupplung, Zylinderkopfdichtung, Tmeperaturfühler etc. reparieren lassen.

Nun ist er wieder in der Werkstatt (zum zweiten mal) mit dem gleichen Problem. Mein Wagen ruckelte (durch Fehlzündungen) im oberen Drehzahlbereich. Zu dem knallte es immer nach einer Fehlzündung.

Bin also in die Werksatt (letzten Mitwoch) da wurde bei meinem Wagen die Zündkabel und die beide Zündspulen ausgetauscht. Hab schon auf dem Weg nach Hause gemerkt, dass es zwar besser ist aber das Problem noch nicht voll behoben. Bin dann heut nach der Arbeit wieder hin. Die wissen sich auch keinen Rat mehr. Sie tippen aufn Kat, Steuergerät, Zündkerzen oder den Zahnriehmen. Dieser wurde ja bei dem Wechsel der Zylinderkpfdichtung gleich mit gemacht. Die Zündkerzen habe ich auch erst im April getauscht. Sie wollten dann bei meinem Wagen den Fehlerspeicher auslesen. Hier war aber alles ok. Mit ihren Gerätschaften kamen sie aber nicht in das Steuergerät rein (was auch immer das zu bedeuten hat). Dann wurden noch die Drosselklappen gereinigt (wenn die waren??? Plastikummantelung abbauen und bei den Zündkerzen so ein Zeug reingesprüht) Hat beim Gasgeben höllisch gequalmt. Bin dann eine Runde gafhren uns es war viel,viel schlimmer als vorher (das ruckeln natürlich. Hab meinen Wagen nun erst einmal in der Werkstatt gelassen. Hab das Gefühl, das esnun höllisch teuer wird. Wie vielmussman für einen Kat oder ein neues Steuergerät ausgegben (Ebay; Werkstatt kommt für mich nicht in Frage, hab für den Wagen nur 1.500 € / 83.000 Kilometer gezahlt)

Hatte jemand schon das gleiche Problem? Kann mir jemand weiterhelfen?

Will nicht übern Tisch gezogen werden.

LG Saskia
 
Zuletzt bearbeitet:

awba

Dabei seit
26.11.2005
Beiträge
672
Ort
69xxx
Schwer zu sagen...

Kat würde ich ausschliessen, weil der regeltechnisch keine wirkliche Einflussmöglichkeit hat (ausser er wäre aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen "dicht")
Lambda-Sonde scheint auch eine der beliebten Weiss-nicht-weiter-Diagnosen zu sein - meines Wissens schaltet das Steuergerät bei Ausfall der Sonde auf Notprogramm und produziert normale Leistung bei abnormalen Abgaswerten.

Zündspulen, -kabel oder -kerzen wären der Beschreibung nach das Wahrscheinlichste, wobei ja ausser letzteren schon alle erneuert sind.

Der Zahnriemen könnte natürlich um einen oder zwei Zähne versetzt draufsitzen und die Steuerzeiten entsprechend daneben sein. Das sollte sich ja relativ leicht prüfen lassen. Frage wäre natürlich, ob der nicht richtig gespannt war und übergesprungen ist oder schon seit Wechsel der ZKD falsch sitzt (hätte aber auffallen müssen)

Steuergeräte sterben schon mal aber m.E. eher relativ selten. Wenn das Auto in der Werkstatt ist bleibt zu hoffen, dass die Jungs sich Mühe geben und erst mal Ursachenforschung "von billig nach teuer" betreiben.

Mir würde noch einfallen:
- Spritfilter dicht (eher selten, nach der Laufleistung aber möglich, wenn er nie gewechselt wurde)
- Kraftstoffpumpe altersschwach
- Druckregler / Einspritzdüse defekt
- Unterdrucksensor defekt
(Liste ist sicher unvollständig...)


Edit / Frage in die Runde:
Hat der nicht auch ein Drosselklappenpotentiometer, was evtl. "verrauscht" sein könnte?
 

shar

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
3.570
Ort
Bayern
HYhy!

Tippe stark auf den Saugrohrdrucksensor!


Grüßle ~Shar~
 

Saskia

Threadstarter
Dabei seit
08.08.2006
Beiträge
25
Hi,

vielen Dank für die ausführliche Auskunft. Hast mir ja auch schon bei ZKD mit Rat zur Seite gestanden:-)))

Es waren die Zündkerzen. Diese wurden zwar durch Fiat ebenfalls Anfang des Jahres gewechselt. Es wurden aber die falschen eingebaut.

Hab nun für die zwei Zündspulen, Satz Zündkabel und die Kerzen insg. 220 € inkl. Einbau ausgegeben (ausgenommen Einbau der Kabel, dass hat mein Vater gemacht) Bin ich damit gut weggekommen?

Wundere mich nur, dass alle vier Komponenten zur selber Zeit kaputt gehen können.

Naja jetzt fährt er wieder.... mir wurde aber schon mitgeteilt, das als nächstes wohl mein Krümmer dran ist (war ja auch nicht anders zu erwarten.) Gibts denn da eine günstige Möglichkeit den Schaden zu beheben? Dachte so an schweißen????

LG Saskia
 

awba

Dabei seit
26.11.2005
Beiträge
672
Ort
69xxx
Schweissen? - das klingt für mich nach 'nem energischen "Jein":
Wer's selber machen kann, sollte es ruhig probieren - schlimmstenfalls klappt's nicht bzw. reisst in kürzester Zeit neben der Schweissnaht (muss aber nicht).

Wenn die Werkstatt sich hier ziert dann nicht so sehr, um teure Ersatzteile zu verkaufen (k.A. was der Krümmer kostet, wäre für mich ein typisches "vom-Schrott"-Teil), sondern eher um Gewährleistungs-Ärger zu vermeiden.
 
Thema:

Fehlzündungen beim Punto 176 (ruckeln)

Fehlzündungen beim Punto 176 (ruckeln) - Ähnliche Themen

4 große Probleme mit meinem Audi A4 B5 - Brauche Hilfe: Hallo liebe User, Der ärger hört einfach nicht auf, nach dem ich jetzt ein paar kleinere Probleme bei meinem Audi A4 B5 bj96 Motorcode ADR)...
Verkaufe Ersatzteile Punto 176 Bj. 97: Hi, im Rahmen der Abwrackprämie soll auch mein Punto Baujahr 97 in der Presse landen. Der Wagen ist noch Top in Schuss. In den letzten Jahren...
T3 geht unter Last aus wenn er warm ist: Hallo Ihr Lieben, mal vorn vorne.... mein Bulli macht seit geraumer Zeit Probleme und vllt könnt Ihr mir bei der Problemfindung helfen...
Motor läuft unrund und macht einen heiden Lärm: Hi, brauche mal wieder Eure Hilfe :-) Mein Punto macht mir wieder Sorgen! Hatte letztes mal in der Werkstatt Zündspulen, Zündkerzen etc. wechseln...
E36 325i - Extremer Leistungsverlust -30PS! - HILFE!: Hi, ich habe folgendes Problem: Auf dem Rückweg von den RaceWars fiel mir auf, dass mein 325i Bj. 92 OHNE Vanos, nur noch VMax 220km/h lief...

Sucheingaben

fiat punto 176 fehlzündungen

,

fiat punto gt fehlzündungen

,

fiat punto fehlzündung

,
punto 176 fehlzündungen
, punto 176 fehlzündung, fehlzündung fiat punto 176, fiat punto bj 97 ansaugsensor, fiat punto 176 fehlzündung nach zylinderkopfdichtungs wechsel, punto 176 motorhat fehlzündung, punto 176 motor hat fehlzündung, fiat punto 176 kat verstopft motor ruckelt, fiat punto wiederholte fehlzündung, saugrohrdrucksensor punto reparieren, fiat punto hat fehlzündung, punto 176c hat fehlzündungen, fiat punto gt saugrohr drucksensor, fiat punto 1 4 ruckelt hatt fehlzündungen, punto 176 saugdrucksensor defekt, punto 176 abgaswerte, fehlzündung leistungsabfall fiat punto, fiat punto 176 abgaswerte, Fehlzündung Punto176, punto 176 ruckeln, saugrohrdrucksensor fiat punto 176 defekt, fiat punto fehlzündungen ruckeln 1 4
Oben