Fehleranzeige löschen

Diskutiere Fehleranzeige löschen im On-Board-Diagnose (OBD) Forum im Bereich Technik; Im Thread Renault Magane ist nicht mehr allzu viel los, deshalb stelle ich meine Frage hier nochmal. Bei meinem Megane (siehe Signatur) war jetzt...
J

js1

Threadstarter
Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
327
Punkte Reaktionen
0
Im Thread Renault Magane ist nicht mehr allzu viel los, deshalb stelle ich meine Frage hier nochmal.
Bei meinem Megane (siehe Signatur) war jetzt neulich früh der Schlauch für die Dieselzufuhr vom Nippel an der Einspritzpumpe abgesprungen. Der Motor ging natürlich sofort aus. Nachdem ich den Schlauch wieder befestigt hatte und den Motor startete, leuchtete die Fehlerlampe (Einspritzpumpe + Stopp). Jetzt, nach ca. 1 Woche leuchtet die Fehlerlampe noch immer.
Kann mir jemand sagen ob dieser Fehler irgendwann von selbst mal gelöscht wird oder muss ich den auf jeden Fall am Diagnosegerät löschen lassen? Oder gibt's eventuell einen Trick um den auch selbst zu löschen?
 
N

Nicolino100

Dabei seit
25.11.2017
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Klemm die Batterie für 1Minute ab.Danach ist die Fehlermeldung gelöscht
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
4.317
Punkte Reaktionen
608
Ort
Am grossen Wasser
Na Hauptsache hilft der Tip dem User nach fast 4 Jahren noch :D

Außerdem funktioniert dieser Trick nicht zwingend bei jedem Fahrzeug ;)
 
Thema:

Fehleranzeige löschen

Fehleranzeige löschen - Ähnliche Themen

fehleranzeige löschen: Na hier bei Renault Magane ist ja nicht mehr allzu viel los, aber ich probier's trotzdem mal. Bei meinem Megane (siehe Signatur) war jetzt neulich...
Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Oben